Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

1.226 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Terror, Boston, Marathon, Bombenanschlag

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 15:27
@Glünggi
wenn ich jetzt behaupte schnellkochtöpfe und schwarzpulver würden sich als bomben nicht eignen und diese theorie mit pseudowissenschaftlichen mitteln untermaure, müsste die bostoner polizei dann auch auf diese theorie eingehen?


melden
Anzeige

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 15:31
@robert-capa
Sie lassen sich zumindest Zeit ;)
@SethSteiner
Die Theorien dazu mögen unberechtigt (aus der Luft gegriffen, an den Haaren herbeigezogen etc) sein. Die Frage um wen es sich handelt aber nicht. Diese Frage steht berechtigt im Raum. mMn.
@Thawra
Weil es zu theoretisch ist. Selbst wenn Jones recht hat, wird sich erst Widerstand bilden, wenn es Realität ist. Um mit einer Verschwörung eine Revolution hervorzurufen, musste organisiert vorgehen, so wie es die Nazis getan haben... die Gesellschaft wird nie aus sich heraus wegen ner Theorie eine Revolution entfachen.-- zumindest solange sie Brot und Spiele hat.
@robert-capa
müsste die bostoner polizei dann auch diese theorie eingehen?
Nicht wirklich ;)


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 15:33
@Glünggi

Öhm... das hat jetzt nicht wirklich was mit dem zu tun, was ich geschrieben habe. ^^


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 15:34
@Glünggi
Kannst du das auch irgendwie mal begründen? Irgendjemand, hat auf irgendwen gezeigt, was ist daran berechtitg? Soll ich hier den Thread mit Bildern fluten, auf denen ich frage wer das ist?


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 15:38
@Glünggi
warum sollten sie dann auf das gewäsch von 4chan eingehen? ich glaube was in irgendwelchen foren geschrieben und behauptet wird hat für die polizei keinerlei bedeutung, es geht hier immerhin um eine verschwindend geringe minderheit die wissen will wer diese leute auf den fotos sind, wenn die ermittler wissen das es z.b securitys waren, dann gehen die natürlich nicht darauf ein. ich denke auch nicht das es für die leute die an eine verschwörung glauben damit erledigt wäre, die würden dann weiter bohren weil sie sich bereits darauf geeinigt haben das diese typen was damit zu tun haben.


im internet wurde ja auch behauptet das eines der opfer ein soldat wäre der bereits im irak seine beine verloren hätte und die opfer fake seien. muss die ermittelnde behörde wirklich ressourcen von der ermittlung abziehen um solche spinner zu besänftigen?


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 15:44
@Thawra
Ich ging darauf ein..
Thawra schrieb:Na, das ist doch logisch: wenn die Regierung so böse ist, wie von Jones behauptet, wieso lehnt sich niemand dagegen auf?
@SethSteiner
SethSteiner schrieb:Kannst du das auch irgendwie mal begründen?
Die Typen wirken verdächtig. Mehr gibt's da nicht zu begründen.
Ich tippe auf eine private Sicherheitsfirma, aber ich hab keine Gewissheit.
Wäre ja auch nicht besser als die VT'ler wenn ich behaupten würde, ich wüsste dass sie sauber sind. Wäre dann einfach das andere Extrem
@robert-capa
robert-capa schrieb:behauptet wird hat für die polizei keinerlei bedeutung
Wenn ich Polizist wäre, würde ich halt trotzdem abklären um wen es sich handelt. Es wäre doch fahrlässig wenn mans nicht tun würde? Aber auf die ganzen Theorien würde ich auch nicht hören.. ich bin bei der Polizei, ich muss mich nicht auf Theorien verlassen, ich kann ermitteln.
robert-capa schrieb:ich denke auch nicht das es für die leute die an eine verschwörung glauben damit erledigt wäre
Hab ich auch schon 2x geschrieben, dass ich dies bezweifle. Aber ab dem Zeitpunkt wo eine offizielle Stellungsname dazu existiert, gehört es in die VT' Abteilung. Die Frage die berechtigt im Raum stand , wurde dann beantwortet und wenn das jemand nicht fressen will, dann ab in die VT Abteilung ;)
robert-capa schrieb:und die opfer fake seien.
Das ist wie mit der vorherigen Frage mit der Bombe... es gibt Grenzen.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 15:45
@Glünggi

Du hast das irgendwie falsch verstanden. Es ging darum, dass in Jones' Welt offenbar gar keine echten Anschläge existieren können, obwohl die Regierung, so wie er sie sieht, ja die besten Anreize dafür bieten würde.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 15:48
@Glünggi
Glünggi schrieb:Wenn ich Polizist wäre, würde ich halt trotzdem abklären um wen es sich handelt. Es wäre doch fahrlässig wenn mans nicht tun würde?
ich bin mir ziemlich sicher das die typen überprüft wurden, nur gibt es keinen grund die öffentlichkeit darüber zu informieren.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 15:54
@Thawra
Ach so rum.. ja das ist allerdings wahr... wie gesagt.. vielleicht ist es ja Johnes der die Anschläge durchgeführt hat :D
@robert-capa
Ist mir vorhin auch durch den Kopf, dass es sich evt. um CIA Beamte handelt deren Identität man nicht preisgeben will. Ist dann natürlich eine verzwickte Situation. Shit happenz :D

So und nun würde ich gerne dieses Alex Johnes Thema an dieser Stelle abschliessen und mich anderen Themen widmen :P


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 16:02
@Glünggi
möglicherweise gab es zuvor hinweise auf den anschlag und man hat die sicherheitsverkehrungen verstärkt, CIA agenten würden dabei aber nicht ermitteln, ist ne sache für das FBI und die laufen nicht so herum.

die sehen aus wie CIA-operator oder PMC wenn sie im kriegsgebiet unterwegs sind, aber wie wir sicher alle schon gesehen haben kleiden sich securitys ja gerne martialisch und möglichst "cool".

wenn es wirklich mitarbeiter einer söldnerfirma sind wäre es schon ungewöhnlich da der schutz eine marathons nicht wirklich in ihr aufgabengebiet fällt, aber möglicherweise waren sie auch als leibwächter angestellt.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 16:12
@robert-capa
Oder sie haben ganz einfach eine solche Grossveranstalltung als übungshintegrund verwendet.
Viellicht waren das irgendwelche Aspiranten bei ner Prüfung. Ist vieles möglich.
Und klar würde es einen Alex Jones auch glaubwürdiger machen, wenn er nicht so voreilig Schlüsse ziehen und die Sache etwas differenzierter angehen würde. Aber der Typ lebt davon.
In seiner Welt gibt's keine Terroristen, sind ja alles CIA Angestellte ;) Also wenn Terroristen eine Bombe legen ist es die CIA gewesen. @Thawra So läuft der Ball bei Johnes.
Ich finde diese Sichtweise ja auch behämmert... macht sich unnötig unglaubwürdig... aber ich reg mich nicht darüber auf... hab ja keine Infowars Aktien ;)
So und nun fertisch OT


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 16:42
So Rucksackbilder lassen sich auch vom Wien-Marathon finden:

e830aa wien marathon publikum rucksaecke

Dabei wissen die gar nicht, wie schnell es gehen kann, von Hobby-Sherlocks im Internet als Terrorist verdächtigt zu werden.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 16:51
@Branntweiner

guck dir doch nur die kriminalfälle Abteilung bei allmy an... da wird auch wild rumverdächtigt


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 23:16
@Branntweiner
Branntweiner schrieb:Dabei wissen die gar nicht, wie schnell es gehen kann, von Hobby-Sherlocks im Internet als Terrorist verdächtigt zu werden.
Nennt man wohl Hexenjagt.
@Thawra
Da schau her wer verdächtig wird die Rizinbriefe verschickt zu haben:
Verschwörungstheoretiker und Elvis-Imitator unter Verdacht

Der Mann heisst Paul Kevin Curtis, in seiner Heimat ist er als Elvis-Imitator und Verschwörungstheoretiker bekannt. Der Mann glaubte offenbar, er habe eine Verschwörung aufgedeckt, bei der es um den Handel mit menschlichen Organen ging. Ob Curtis deswegen die Briefe an die Politiker geschickt hat, ist noch unklar.
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/amerika/Verschwoerungstheoretiker-und-ElvisImitator-unter-Verdacht/story/17350134
Nur mal so am Rande ;)
Zu Boston zurück:
Noch ist unklar, wer hinter den Verbrechen steckt. Medienberichten zufolge kommt die Polizei bei den Ermittlungen aber voran. Angeblich konzentriert sich die Suche derzeit auf zwei Männer, die kurz vor der Tat in Boston fotografiert worden sein sollen. Noch sei deren Identität aber nicht geklärt.
http://www.srf.ch/news/international/ihr-werdet-wieder-rennen


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 23:34
Grad hat das FBI Bilder der Verdächtigen veröffentlicht
http://www.fbi.gov/news/updates-on-investigation-into-multiple-explosions-in-boston/updates-on-investigation-into-multip...


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 23:39
Ich pack mal welche hier rein:

suspect 1 and suspect 2
suspect 2 birds eye side view
suspect 1 semi profile view
suspect 1 and suspect 2 zoomed in
suspect 2 with hand by ear circled

Und keiner hat Ähnlichkeiten, mit den Bildern, die bei 4chan zu sehen waren. Das meinte ich!!! Da werden unschuldige Leute regelrecht verdächtigt.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 23:43
sehen für mich auf den ersten blick wie amerikaner aus.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 23:43
Cyan2006 schrieb:Und keiner hat Ähnlichkeiten, mit den Bildern, die bei 4chan zu sehen waren. Das meinte ich!!! Da werden unschuldige Leute regelrecht verdächtigt.
Nicht Auszumahlen wenn irgendein wütender Mob auf einen vermeindlichen Verdächtigen losgegangen wäre


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 23:44
@AnusApertus
Wäre nicht das erste Mal dass Facebook sowas veranstaltet.


melden
Anzeige

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

18.04.2013 um 23:44
@Sixtus66
Ja ich denke dabei gleich an Emden


melden
185 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden