Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

1.226 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Terror, Boston, Marathon, Bombenanschlag

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:46
@Kc
Ich hab doch gesagt dass mir die Menschen leid tun und ich das nicht gut finde. Nur bei solchen Meldungen, bei denen die Masse mediengesteuert reagiert, weise ich auch gern mal auf die Erweiterung des Gesamtbildes hin. Jeden Tag sterben auf schlimmste Weise Menschen. Und ich kann doch nicht den ganzen Tag lang bedrückt und traurig und schockiert sein, weil ich weiss dass das fast jede Minute irgendwo passiert. Und ich bin nicht gewillt es auf Kommando zu sein, wenn es mir die Medien befehlen, weil es gerade in einem westlichen Land passiert.

Menschen sterben, das gefällt mir so wenig wie anderen auch, aber ich lebe. Und den Opfern hilft es nicht, wenn ich den ganzen Tag mit allen Opfern auf der Welt Mitleid habe und mich betroffen fühle.

Mir gehts dabei nicht um "Scheiss drauf", sondern ums nicht verarschen lassen von Medien, die gerade das zeigen, was sich gut verkaufen läßt und eine passende Stimmung im passenden Kulturkreis macht.

Der Fokus wird auf Dinge wie Terror und Anschläge gerichtet. Ich bin der Meinung, der Fokus gehört auf Bildung und wirklichen Fortschritt, um eine Zukunft zu gestalten, in der solche Bilder nicht mehr vorkommen, weil es nicht mehr passiert.

Aber so sehr man mich angegangen ist für meinen Beitrag, so sehr wird man mich für diese Ansicht als naiven Träumer abstempeln :D


melden
Anzeige

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:46
chen schrieb:Stellt euch vor, eure Schwester stirbt bei einem Anschlag beim Hamburger Marathon
Was wäre wenn? … Ist sie aber nicht!


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:47
@Sixtus66
Sixtus66 schrieb:Ich antwortete auf den Post, dass wir der USA dankbar sein sollten wegen Geschichten aus der Vergangenheit
Vorallem General Motors, Standartoil und Du Pont ;)

Aber ja... Die Opfer sind immer Unschuldige... die die es denn verdient hätten, kommen ja immer ungeschoren davon.
Also ich empfinde Schadenfreude auch als deplatziert.
Jedoch damit rechnen , dass sowas wieder passiert, musste man...und es wird auch nicht das letztemal gewesen sein.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:47
Es ist nicht heuchlerisch, etwas in den Fokus zu rücken, dass anormal ist. Es passieren nun mal nicht täglich Bombenanschläge in der westlichen Welt. Dass sie in Krisenregionen vorkommen ist hingegen Alltag, das haben Krisenregionen eben auch so an sich, sonst hießen sie ja nicht so.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:47
Im Übrigen gab es keine Verhaftung bisher.

@Foss

wo hab ich das denn gesagt meine Fresse.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:48
@Glünggi
Glünggi schrieb:Vorallem General Motors, Standartoil und Du Pont
komm schon noch ein wenig mehr offtopic und godwin ist happy. viel fehlt ja nicht mehr.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:49
@robert-capa
Dann betrachte Du halt nur die glänzige Seite der Medaille.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:49
@acc

Das war bisher einfach nur eine Meldung. Von einem Ereignis, welches eben so passiert ist.
Warum ist das mediengesteuert und warum soll da eine Stimmung erzeugt werden???

Ganz ehrlich: Wenn man sowas als Manipulation ansieht, dann darf man auch nicht mehr in der Lokalzeitung vom örtlichen Gemüsewettbewerb berichten, weil es die Leute ,,manipulieren und eine heile, bäuerische Welt vorspielen" soll :D


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:52
@Glünggi
sorry aber ich sehe nicht was die geschäfte amerikanischer konzerne mit den nazis mit dem anschlag in boston zu tun hat.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:53
@robert-capa
Vielleicht ist Dir entgangen dass ich auf einen Satz eingegangen bin den ich noch als Zitat darüber gepostet habe ausserdem war dahinten ein ;) Es war bloss eine Randbemerkung, ich reite da nicht drauf rum.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:54
@acc
JoschiX schrieb:Also so gesehen ist das ja nur fair, wenns auch umgekehrt passiert.
acc schrieb:Aber so sehr man mich angegangen ist für meinen Beitrag, so sehr wird man mich für diese Ansicht als naiven Träumer abstempeln :D
Sicher das diese beiden Aussagen dich als naiven Träumer abstempeln ?
Also ich denke eher nicht...aber hab du ruhig dein "faires" Weltbild....war ja immerhin eine Sportveranstaltung :O


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:55
@Glünggi
dann ist ja gut und ich kann mich über die godwin medaillie freuen.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:56
@robert-capa
robert-capa schrieb:und ich kann mich über die godwin medaillie freuen.
Was auch immer das sein soll... es sei Dir die Freude gegönnt. ;)


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:56
@Noctis

NIchts gegen Russland, aber wenn du dort in bestimmten Themen deine Redefreiheit ausübst, dann wirst du auch mal ganz schnell mundtot gemacht. Es sind nicht nur die Moslemischen Länder wo du keine Redefreiheit hast.
In Amerika gibt es dafür andere Probleme wie z.B. die Korruption, die unzähligen Morde, die Kriminalität, Polizeibrutalität, Drogen usw. da kommen noch ganz viel Punkte dazu. Wenn das für die ein schönes Land ist na dann prost. Vielleicht ist die Landschaft von den USA schön, aber das kann ich auch über die Wüste von Ägypten sagen.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:59
@Buddah
Ist alltäglich in den USA.
Da merkt man wie wenig Ahnung du hast, bei 360 Millionen Einwohnern mag es dazu kommen, aber tu nicht so, als wäre das der Alltag.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 00:00
Manche glauben wohl echt die Mafia sitzt in jeder kleinen Ritze jeder Stadt :D


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 00:01
@Buddah
Buddah schrieb:z.B. die Korruption, die unzähligen Morde, die Kriminalität, Polizeibrutalität, Drogen usw.
ja und in so einem land gibt es bald olympische spiele und ne fußball-wm.............du redest doch über brasilien oder? ;-DDD


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 00:02
Wer hinter den Anschlägen stand, war zunächst völlig unklar. In den ersten Stunden nach den Detonationen hatte sich niemand zu den Attentaten bekannt. Die Sicherheitskräfte schalteten das Mobilfunknetz in Boston ab, um mögliche Fernzündungen zu verhindern.

Der Bostoner Polizeisprecher Ed Davis sagte, ein weiterer Sprengkörper an einem anderen Ort in Boston habe entschärft werden können. Die Untersuchungen stünden noch ganz am Anfang. Die Menschen in Boston sollten nach Hause zurückkehren und abwarten, bis die Polizei Entwarnung gebe. Es habe vor den Explosionen keine Drohungen vor einem Anschlag gegeben.
http://www.srf.ch/news/international/tote-nach-bombenanschlaegen-beim-boston-marathon
Also Leute geht nach Hause und wartet ab ;)


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 00:02
@jimmycanuck

Ich hab keine Ahnung ....mkay jaja lassen wir mal es so stehen. Will mit dir darüber sowieso nicht diskutieren.


melden
Anzeige

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

16.04.2013 um 00:03
@Buddah
ja besser wäre das wohl.


melden
145 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden