Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

1.226 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Terror, Boston, Marathon, Bombenanschlag
Noctis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:24
25h.nox schrieb:wir können den islam aber nicht wegen so ner minimini minderheit verbieten...
Doch könnten wir schon weil der inhalt des korans gegen das grundgesetz verstößt!


melden
Anzeige

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:24
robert-capa schrieb:twitter traue ich nicht über den weg.
Richtig. Ich würde die Wahrscheinlichkeit, dass eine solche Meldung richtig ist, aber trotzdem auf über 50% schätzen. Erfahrungsgemäß.


"12 Tote" scheint zumindest falsch zu sein, sind doch nur 2. Hat allerdings auch nur die NY Post berichtet, sonst keiner.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:25
Sixtus66 schrieb:Die meisten Sender tippen doch immer zu erst auf Muslime. Ich wart erstmal ab. Bei Breivik dachten auch alle an Islamisten.
Die eigentliche Ursache ändert sich aber nicht mit den Prognosen. Zu sagen es wären Islamisten hat in der Situation das gleichen Anrecht auf Wahrheit, wie zu sagen es währen keine Islamisten.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:25
@acc

Den Tod unschuldiger Menschen sollte man niemals mit achselzuckendem ,,tja, war ja iwie zu erwarten..." quittieren.

Find ich nicht gut.

Es macht unschuldig getötete Menschen in Afghanistan auch nicht wieder lebendig, wenn unschuldige Menschen in den USA getötet werden.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:25
http://www.nypost.com/p/news/national/authorities_under_suspect_guard_y2m8cJO29uC2PDGIjYBalO

Ein Saudi soll festgenommen worden sein, im moment im Krankenhaus!


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:25
@JoschiX
und dann direkt die verschwörungstheorien von wegen inside job, 2001 musste man noch 3 hochäuser zerstören und heute reichen schon ein paar bomben in mülleimern damit die NWO eingeführt werden kann. schwachsinn das ganze.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:25
@Noctis
Noctis schrieb:Doch könnten wir schon weil der inhalt des korans gegen das grundgesetz verstößt!
Die Bibel bzw. Tora aber auch :D


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:26
Hab gerade das unzensierte Bild von dem Typen mit den zerfetzten Beinen gesehen. Harter Tobak.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:27
Lasst die Religion doch mal außen vor.

NK traue ich das nicht zu, das wäre ja wohl der Super Gau, und der Krieg wäre innerhalb von 48h erklärt. Zudem würde sich das Land dazu bekennen, die Asiaten sind doch sehr ehrenvoll.

Zum Islam passts auch nur, weil man das irgendwo "gewohnt" ist, dennoch würde ich die Religion bitte erstmal außen vor lassen.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:28
Entwarnung beim Bombenverdacht am Krankenhaus.


Update 52 (5:17 PM ET): From scanner, its an unattended duffel bag near a hospital. No report of an actual explosion from any verified source, or even a bomb, but EOD is on its way.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:29
Talon schrieb:Zum Islam passts auch nur, weil man das irgendwo "gewohnt" ist, dennoch würde ich die Religion bitte erstmal außen vor lassen.
siehe meinen Beitrag oben...ein Saudi wurde mit dem Anschlag in Verbindung gebracht...


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:29
@MrUncut

Ich glaub dass 2h nach so nem Anschlag so ziemlich jeder Ausländer mit dem Anschlag in Verbindung gebracht werden könnte.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:29
Echt schlimm, was da passiert ist, aber wiederum muss ich auch sagen, dass sowas in anderen Ländern täglich passiert und der Ottonormalverbraucher davon kaum etwas mitbekommt, vielleicht eine kleine Anzeige in der Tageszeitung, die kaum Beachtung findet.

Und hier gehen Bilder, wie die von dem Typen direkt um die Welt, laufen überall im Fernsehen und jeder sieht es und hat Mitleid.

Da wird meiner Meinung nach mit zweierlei Maß gemessen.


melden
Noctis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:30
@Sixtus66
Das alte testament gilt nicht mehr. aber das hat mit dem them jetzt nix zu tun...


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:30
Kc schrieb:Den Tod unschuldiger Menschen sollte man niemals mit achselzuckendem ,,tja, war ja iwie zu erwarten..." quittieren.

Find ich nicht gut.
Was erwartest du? Das wir alle heulend auf den Boden sinken? Ich denke mir niemand findet es schön, aber betroffen bin ich ehrlich gesagt auch nicht. Das liegt aber nicht speziell daran, dass es in den USA war. Es ist nur allgemein so, dass ein geschehen je weiter es weg ist, an Betroffenheit verliert. Ich kenne keinen von denen und habe demzufolge auch kein Verlust zu verkraften. Alles andere ist Heuchelei.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:31
Aber es ist schon krass.. sowas passiert im Irak und Pakistan jede Woche, mit einigen mehr Toten und verletzten als hier. Gestern erst in Mogadishu 20 Tote. Aber kein Schwein redet darüber... und hier wieder die reinste Hektik. Das selbe beim Wirbelsturm... in Haiiti sterben 10x als in Amerika, aber interessiert uns nicht.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:31
Atheisten Denken


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:31
@D4VE
wenn in den usa jeden tag bomben hochgehen würden wäre nach kurzer zeit auch nichts mehr darüber in den nachrichten. irgendwann sind die menschen abgestumpft und es wird auch nicht mehr darüber berichtet.


melden

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:32
@Glünggi
Es ist eben für die USA ungewöhnlich, dass dort Menschen in die Luft gesprengt werden.


melden
Anzeige
Noctis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bombenanschlag auf den Boston Marathon

15.04.2013 um 23:32
@Glünggi
Im irak ist das praktisch ja schon normal kann man sagen und darum wird darüber kaum berichtet.


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Realität?!32 Beiträge
Anzeigen ausblenden