Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

636 Beiträge, Schlüsselwörter: Todesstrafe, Anschläge, Hinrichtung, Boston

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

21.05.2015 um 17:17
@dasewige

Aber nur, wenn sie sich im Rahmen eines Schnupperpraktikums selbst köpfen lassen. Man muss in seinem Job ja auch mal die andere Seite kennen lernen.


melden
Anzeige

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

21.05.2015 um 17:19
@Doors

einfach nur gerecht, nur so kann man in die materie einsteigen.


melden
Pozilei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

21.05.2015 um 17:20
@Doors

Du hättest such einfach selber schauen können. Oder einfach selber drauf kommen.

Nungit, hier mal ein eispiel das ich auf die schnelle gefunden babe.

http://m.bild.de/regional/hannover/gefaengnis/jeder-schwerverbrecher-kostet-unmengen-26976508.bildMobile.html


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

21.05.2015 um 17:25
@Pozilei
Du würdest deine eigene Kinder hinrichten lassen? Das wird dir kaum jemand glauben, es sei denn du hasst sie.

Ausserdem was die Kosten angeht, wusstest du dass die Hinrichtung vieeel teurer ist als wenn man sie am Leben hält?


melden

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

21.05.2015 um 17:35
Aus dem BILD-Artikel:

"BILD: In Bremervörde entsteht ein teils privatisiertes Gefängnis. Sind diese Partnerschaften auch zukünftig beim Gefängnisbau angedacht?

Busemann: Diese öffentlich-private Partnerschaft funktioniert gut, es gibt keine Verzögerungen, keine Probleme. Es ist vertretbar, ein Gefängnis teils privat zu bauen. Der Vollzug im engeren Sinne wie die Aufsicht bleibt aber hoheitliche Aufgabe! Neue größere Projekte stehen im übrigen nicht an."

Na, prima, scheint sich für Unternehmen ja zu lohnen, so ein Lebenslänglicher.
Wer schon mal im Knast war, der weiss übrigens, dass die meisten Strafgefangenen für einen Hungerlohn arbeiten.
Ja, auch das lohnt sich.
Fazit: Mit einem Gefangenen lässt sich mehr Geld verdienen, als mit einem Toten.


melden

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

21.05.2015 um 18:00
Doors schrieb:Wer schon mal im Knast war, der weiss übrigens, dass die meisten Strafgefangenen für einen Hungerlohn arbeiten.
Hungerlohn ist da eigentlich schon übertrieben.
Die Leute mit denen ich mich unterhalten hab, bekamen in ihrer Zeit im Knast irgendwas um die 80-90 Cent die Stunde.
Das bei 8 Stunden täglich.
Hergestellt wurden beispielsweise diese Metall Rollen unter Containern.
Durchaus angenehme Arbeit für die Vergütung...


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

21.05.2015 um 18:02
@Pozilei
Pozilei schrieb: Das hat mit Rachsucht überhaupt garnichts zu tun.
Du weisst schon das ein Gefängnisaufenthalt Für solche Typen wie er Millionen betragen? Und das alle 5-10 Jahre.
Aus welchem Märchenbuch hast Du die Info denn??? :D


melden

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

21.05.2015 um 18:06
@Wolfshaag
Aus dem des wütenden kleinen Mannes.
In dieser Schrift sind übrigens auch die Gesetze "Schwanz ab für Kinderschänder" und "Hängt Uli Hoeneß" verankert.
Muss man wissen.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

21.05.2015 um 18:09
@Fenris
Ach ist das nicht so ein Buch mit braunem Umschlag? Mit dem Titel "Nur Scheiße im Kopp, aber Chemtrails gibt´s ächt!"? :D :D :D


melden

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

21.05.2015 um 18:12
@Wolfshaag
Hab's hier leider nicht rum stehen, aber bei genaueren Fragen kann es dir @Pozilei sicher von vorne bis hinten runter beten.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

21.05.2015 um 18:16
@Fenris
Hm, wahrscheinlich gibt es das auch nur als digitale Ausgabe für auserwählte Nicht-Erleuchtete, sogenannte Anti-Illuminaten-Truther. :D :troll:


melden

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

21.05.2015 um 18:26
@Wolfshaag
Alles ist möglich in der Welt des Irrsinns.
Aber ich mach jetzt Schluss, sonst hat FF wieder so viel zu löschen :D


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

21.05.2015 um 18:27
@Fenris
Stimmt, wir sind OT. :)


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

21.05.2015 um 18:29
@Wolfshaag
Lustigerweise ist die Todesstrafe viel teurer als die Kosten von denen Herr Pozilei redet.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

21.05.2015 um 18:31
@Venom
Besonders, wenn man so einen Typen bis zu seiner Hinrichtung erstmal 20 Jahre im Hochsicherheitstrakt warten lässt.


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

21.05.2015 um 18:34
@Wolfshaag
Genau. Ich frage mich ob einige User das verleugnen weil deren Hass so groß ist oder sie unwissend darüber sind.


melden

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

21.05.2015 um 18:52
Ich bin gegen die Todesstrafe.

Für solche Menschen wie dem Boston-Bomber empfiehlt sich aus meiner Sicht Einzelhaft für 23 Stunden am Tag, 1 Stunde Hofgang. Einmal die Woche kann er zusätzlich mit einem Psychotherapeuten reden für 1 Stunde und Sport treiben für 1 Stunde. Einmal im Monat kann er Besuch empfangen für 1 Stunde.

Sein Tagesablauf wird für den Rest seines Lebens immer der Gleiche sein. Ein Leben das aus reinem Nichtstun und ewiger Wiederholung besteht und von anfänglicher Verzweiflung über Grübeln hin zum konstruktiven Nachdenken führt.

Letztlich wird über kurz oder lang der Tag kommen an dem sich der Boston-Bomber sagt : "Verdammte Scheisse, was hab ich Idiot bloss getan ?"

Doch dann sieht er seine kleine Einzelzelle und ihm wird bewusst das er sein Gefängnis nie mehr lebend verlassen wird.

Das ist in meinen Augen die schlimmste Strafe die ich mir vorstellen kann.


melden

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

21.05.2015 um 19:02
Der Typ ist 19.
Er war 18 oder jünger, als er mit seinem älteren Bruder die Tat beging.
In Deutschland würde er unter das Jugendstrafrecht fallen,
die Maximale Strafe wäre 10 Jahre.
Das halte ich auch für richtig.
Gruß, Sandra


melden

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

21.05.2015 um 19:06
@sandra.31

Ach ? Dann plötzlich wenn es eng wird dann ist man ja ERST 18 ? Aber wenn es darum geht voll gleichberechtigt zu sein gegenüber älteren dann ist man SCHON 18, oder wie ?

Menschen heimtückisch zu ermorden und die gerechte Strafe zu finden ist keine Frage des Alters sondern eine Frage der Schuldfähigkeit.

Wäre ja noch schöner wenn man sich bei solchen Taten hinter seinem Alter verstecken könnte.


melden
Anzeige

Soll man den Boston Bomber hinrichten?

21.05.2015 um 19:11
Ich werde nicht für ihn demonstrieren damit man ihn verschont.


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt