Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wirkt eine Verwendung der "Nazikeule" negativ auf eure Gesinnung?

Wirkt eine Verwendung der "Nazikeule" negativ auf eure Gesinnung?

25.04.2013 um 16:28
@crusi
Es kommt darauf an, was man erreichen möchte. Wenn ein Verweis auf Praktiken im Dritten Reich vorgenommen werden, um Denkweisen zu verdeutlichen, finde ich das legitim.

Wenn es als Totschlagargument genommen wird, weil einem nichts einfällt und es so offensichtlich überhaupt nicht passt, dann ist es wirklich eine Keule.

Aber das Gegenargument ist eben häufig der Aufschrei "Nazikeule", ohne sich mit dem Inhalt auseinander zu setzen.

Wie nennt man das dann? Nazikeulenkeule?


melden
Anzeige
Prinz_Valium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirkt eine Verwendung der "Nazikeule" negativ auf eure Gesinnung?

25.04.2013 um 16:29
Ich bekomme die Nazikeule ständig auf den Kopf gehauen, ganz einfach weil ich meine eigene, nicht 'verblendete' Meinung habe und bestehende Probleme wie z. B. Ausländergewalt nicht schön rede. Und ja, mir geht das auch langsam auf die Nerven. Ich bin NICHT rechtsradikal.

Ich sehe in diesen Nazikeulen - Schwingern einfach nur ein National-Masochismus-Problem. Es befriedigt sie anscheinend, wenn sie ihre eigene Heimat etc. in den Dreck ziehen können, warum auch immer..


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirkt eine Verwendung der "Nazikeule" negativ auf eure Gesinnung?

25.04.2013 um 16:36
Wenn ein ungarischer Journalist die "Endlösung der Zigeunerfrage" fordert, darf er sich nicht wundern, dass sein Gedankengut mit dem der Nationalsozialisten und Pfeilkreuzlern verglichen wird. Das ist legitim.

http://www.allmystery.de/blogs/branntweiner/endloesung_der_zigeunerfrage_in_ungarn_angedacht


melden

Wirkt eine Verwendung der "Nazikeule" negativ auf eure Gesinnung?

25.04.2013 um 16:40
@Prinz_Valium

So hat Jede Seite ihre Keulen. ;-) Ich kenne zB auch die "Verblendungs"- oder "Schönrede"-Keule. Die kommt oft auch dann wenn versucht wird zu differenzieren und rational statt emotional zu argumentieren. Dann wäre da noch die "Gutmenschen"-Keule... ;-)


melden
Prinz_Valium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirkt eine Verwendung der "Nazikeule" negativ auf eure Gesinnung?

25.04.2013 um 16:43
@deja-vu.
Na aber wenn ich Antifa-Plakate mit Schriftzügen wie 'Deutschland verrecke' etc sehe, frage ich mich wer da die wahren "Rassisten" sind..

Was für ne Keule kommt da denn zum Einsatz? Da wird gegen die eigene Heimat gehetzt, nichts weiter. Ist das die "Heimathetz" - Keule?


melden

Wirkt eine Verwendung der "Nazikeule" negativ auf eure Gesinnung?

25.04.2013 um 16:47
Prinz_Valium schrieb:mit Schriftzügen wie 'Deutschland verrecke'
Den Satz versteh ich immer gar nicht. Wie soll denn ein Land verrecken? ;-) Einfach ne Null-Aussage, so wie die meisten Parolen, links wie rechts.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirkt eine Verwendung der "Nazikeule" negativ auf eure Gesinnung?

25.04.2013 um 16:54
@deja-vu.
@Prinz_Valium

Antifanten sind einfach nur rot lackierte Nazis, nichts weiter.


melden
crusi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirkt eine Verwendung der "Nazikeule" negativ auf eure Gesinnung?

25.04.2013 um 16:55
Nerok schrieb:wenn leute hier im forum rechte blogs und seiten posten oder rechten spaten hinterherblubbern kriegen sie erst nen zaunpfahl und bei nichteinsicht die nazikeule aufn kopp und fertig.
Darum geht es mir aber nicht und es ist auch klar, dass sowas wie du beschreibst, geahndet werden muss. Wäre ja noch schöner, wenn sehr radikale Ansichten auch noch geduldet würden.

@kleinundgrün
Da hast du recht, man muss da durchaus unterscheiden, je nachdem, worum es gerade in der Diskussion - oder auch Unterhaltung - geht.
Trotzdem konnte mir bisher noch keiner beanworten, warum viele Leute sich gerade die "Nazikeule" (als Synonym) als Totschlagargument ausgesucht haben. Es ist wohl einfach nur das Präsenteste im Kopf, was man auch in der Schule noch mitbekommen hat und was dann als Allzweckmittel und Versuch, intelligent zu wirken, dient.

Lustigerweise fällt mir PERSÖNLICH auch auf, dass diese "Keule" nur von Leuten, im Bereich von ca. > 25 Jahre benutzt wird.
Dabei haben die jüngeren Generationen die NS-Thematik genauso ausführlich zu Unterrichtszeiten behandeln müssen.


melden
Prinz_Valium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirkt eine Verwendung der "Nazikeule" negativ auf eure Gesinnung?

25.04.2013 um 16:55
El_Gato schrieb:Antifanten sind einfach nur rot lackierte Nazis, nichts weiter.
Triffts auf den Punkt, dem ist nichts mehr hinzuzufügen.


melden

Wirkt eine Verwendung der "Nazikeule" negativ auf eure Gesinnung?

25.04.2013 um 16:55
El_Gato schrieb:Antifanten sind einfach nur rot lackierte Nazis, nichts weiter.
Du hast dich ja wirklich unglaublich differenziert mit dem Thema auseinander gesetzt.


melden

Wirkt eine Verwendung der "Nazikeule" negativ auf eure Gesinnung?

25.04.2013 um 16:58
crusi schrieb:Trotzdem konnte mir bisher noch keiner beanworten, warum viele Leute sich gerade die "Nazikeule" (als Synonym) als Totschlagargument ausgesucht haben.
Weil es bei allen Beteiligten bekannt ist und nur wenig Raum für Missverständnisse lässt.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirkt eine Verwendung der "Nazikeule" negativ auf eure Gesinnung?

25.04.2013 um 16:59
@paranomal

Wenn ich jeden Andersdenkenden als "Nazi" tituliere, wenn ich fremdes Eigentum beschädige und durch Feuer zerstöre, weil ich Aufmerksamkeit auf meine eigenen verblödeten Ansichten lenken will, dann bin ich selbst nicht weit von dem entfernt, das ich so sehr verabscheue und zu bekämpfen glaube.


melden
Prinz_Valium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirkt eine Verwendung der "Nazikeule" negativ auf eure Gesinnung?

25.04.2013 um 17:00
@paranomal
Er hat aber vollkommen Recht.

@crusi
Die Nazikeule ist meines Erachtens ein Endprodukt der jahrelangen Gehirnwäsche, der man überall unterzogen wird. Wenn man schon ein schlechtes Gewissen haben muss, wenn man 'mohrenkopf' sagt, ist doch klar dass dann sowas bei rauskommt.. Man wird ja regelrecht darauf getrimmt.

Dass hauptsächlich die Leute >25 damit um sich schlagen, liegt glaube ich daran, dass sie den Ernst der Lage der zurzeit auf z. B. den Pausenhöfen herrscht, gar nicht mitbekommen/mitbekommen können. Ebenso die ständige Zensierung, gewaltsame Anpassung an den Islam etc..


melden

Wirkt eine Verwendung der "Nazikeule" negativ auf eure Gesinnung?

25.04.2013 um 17:02
@Prinz_Valium

gibt es für dich eigentlich auch eine gerechtfertigte "nazikeule"?
oder ist das alles die böse gehirnwäsche?


melden

Wirkt eine Verwendung der "Nazikeule" negativ auf eure Gesinnung?

25.04.2013 um 17:03
@El_Gato
Also Antinationalismus ist keine verblödete Ansicht und alleine das für dich Antifa irgendeine Kategorie ist (die sie nicht is) spricht schon gegen dich. Vor allem gibt es einen qualitativen Unterschied zwischen Gewalt gegen Sachen und Gewalt gegen Menschen.

p.s. Nur so am Rande. Die meisten (meist) Autonomen die Brandanschläge auf Bonzenkarren verüben sind in ganz anderen vereinen Organisiert.


melden
Prinz_Valium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirkt eine Verwendung der "Nazikeule" negativ auf eure Gesinnung?

25.04.2013 um 17:04
@Nerok
Ein Nazi ist in meinen Augen jemand, der mit Hakenkreuzflaggen um sich wedelt, gegen Minderheiten hetzt, das 3.Reich "verehrt" bzw. gutheißt und das ganze damalige Gedankengut in sich trägt.

KEIN Nazi ist in meinen Augen, wer sich zum Patriotismus bekennt oder mit offenen Augen durchs Leben geht und nicht um den heißen Brei redet.


melden

Wirkt eine Verwendung der "Nazikeule" negativ auf eure Gesinnung?

25.04.2013 um 17:04
In Wirklichkeit ist es doch vielfach so das man ein schlechtes Gewissen suggeriert bekommt, wenn man nur dezent darauf aufmerksam macht, das etwa das Thema Psycho-Physiognomik
nicht nur albern ist, sondern zudem auch bei den Nazis gängig war.

Diskussion: Kann man vom Gesicht eines Menschen auf seinen Charakter schließen? (Beitrag von aseria23)


In erster Linie scheint die Nazikeulenkeule stets denen zu helfen, die sich an der Offenlegung solcher Hintergründe stören.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirkt eine Verwendung der "Nazikeule" negativ auf eure Gesinnung?

25.04.2013 um 17:05
@Prinz_Valium
Die Lieben Kleinen vom thueringer Heimatschutz nennen sich ja auch nicht Nazis sondern nationale Sozialisten. ;)


melden

Wirkt eine Verwendung der "Nazikeule" negativ auf eure Gesinnung?

25.04.2013 um 17:08
Prinz_Valium schrieb:Die Nazikeule ist meines Erachtens ein Endprodukt der jahrelangen Gehirnwäsche, der man überall unterzogen wird. Wenn man schon ein schlechtes Gewissen haben muss, wenn man 'mohrenkopf' sagt, ist doch klar dass dann sowas bei rauskommt.. Man wird ja regelrecht darauf getrimmt.

Dass hauptsächlich die Leute >25 damit um sich schlagen, liegt glaube ich daran, dass sie den Ernst der Lage der zurzeit auf z. B. den Pausenhöfen herrscht, gar nicht mitbekommen/mitbekommen können. Ebenso die ständige Zensierung, gewaltsame Anpassung an den Islam etc..
Mohrenköpfe heissen in meiner Welt schon Jahrzehnte nicht mehr so.
Was neu ist ist die letzten Jahre der Wunsch, das man dies dennoch sagen zu wünschen möge.

Welche Art Gehirnwäsche steckt da eigentlich dahinter?

Was ist den auf den Pausenhöfen? Welche Zensierung? Wo ist den in Deutschland eine gewaltsame Anpassung an den Islam?

Wenn man da nun dezent drauf aufmerksam macht wo der Wind her weht, nämlich von Rechts, dann wird man hier doch mit der Nazikeulenkeule erschlagen.

Eine widerliche Vorgehensweise!


melden
Anzeige
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wirkt eine Verwendung der "Nazikeule" negativ auf eure Gesinnung?

25.04.2013 um 17:08
paranomal schrieb:Also Antinationalismus ist keine verblödete Ansicht
Begründung? Zumal von denen ja immer nur gegen Deutschland und vielleicht mal auch gegen die USA sowie Israel gehetzt wird, andere Nationen werden tunlichst in Ruhe gelassen.
paranomal schrieb:Gewalt gegen Sachen und Gewalt gegen Menschen.
Die Antifanten mögen sich mehrheitlich ja an Dingen vergreifen, doch auch sie schrecken vor Gewalt gegen Menschen nicht zurück.
paranomal schrieb:p.s. Nur so am Rande. Die meisten (meist) Autonomen die Brandanschläge auf Bonzenkarren verüben sind in ganz anderen vereinen Organisiert.
Die wären welche? Antifanten bleiben das immer.
Auch 1%er der Hells Angels sind und bleiben Hells Angels.


melden
194 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sterbehilfe73 Beiträge
Anzeigen ausblenden