Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was kann ich eigentlich noch essen?

302 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Essen, Vegan, Vegetarisch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was kann ich eigentlich noch essen?

13.05.2013 um 16:21
@CrvenaZvezda
Hab ich irgendwo was überlesen (kann ja heute passieren, bisl stressig grad)? Milch ist in meinen augen tatsächlich fragwürdig und wenn überhaupt nur in geringen mengen brauchbar. Mittlerweile ändert sich dahingehend auch wissenschaftlich die meinung. Bei fleisch lese ich nur immer wieder, dass der tägliche verzehr größerer mengen ungesund ist und nicht allgemein fleisch

@JackTheHipster
Zitat von JackTheHipsterJackTheHipster schrieb:Deine Logik versagt, es ist nämlich stets vom Vorteil eine Rasse am leben zu erhalten als sie nahezu bis vollkommen auszurotten.
Man sollte die rasse allerdings auch zahlenmäßig so halten, dass sie nicht mehr nachteile als vorteile bringt. ALlgemein bin ich aber kein freund davon alle rassen unter allen umständen am leben zu erhalten. Es werden immer tierarten aussterben und platz für andere schaffen ..... alles andere ist eigentlich ziemlich dämlich.


3x zitiertmelden

Was kann ich eigentlich noch essen?

13.05.2013 um 16:22
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Und die sind gesundheitsschädlich? Oder was hat das mit dem thema zu tun?
Es hat mit der Frage zu tun was künstlich bedeutet und was natürlich. Es hat also was mit dem Thema zu tun, ob eine Ernährung künstlich oder natürlich ist oder eben aus solchen Zutaten besteht.
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:quellen, quellen, quellen,...
Du brauchst wirklich eine Quelle um zu begreifen, dass Milch nur für das Säuglingsalter gedacht ist und bei jeder Art entsprechend auf die Bedürfnisse angepasst ist? Das ist Kindergarten.
Zitat von 25h.nox25h.nox schrieb:wenn du fett bist, für dünne menschen ist das nicht gut. auch für sportler ist das nicht gut.
Bei dünnen Menschen wird in Muskeln umgewandelt, so denn die Person sich körperlich betätigt, gehört aber zu einer gesunden Ernährung samt Lebensstil dazu.


3x zitiertmelden

Was kann ich eigentlich noch essen?

13.05.2013 um 16:23
@JackTheHipster

Es ist für wen besser? Die leidende Kreatur oder dem diese Kreatur gleichgültige Ökosystem?
Es ist nicht besser Leben unter Umständen des permanenten Leides zu erhalten. Es ist Schwachsinn.


1x zitiertmelden

Was kann ich eigentlich noch essen?

13.05.2013 um 16:23
Zitat von gastricgastric schrieb:ALlgemein bin ich aber kein freund davon alle rassen unter allen umständen am leben zu erhalten.
^^^^^^^^^^^^^^^^
Zitat von Das_ChaosDas_Chaos schrieb:dass Milch nur für das Säuglingsalter gedacht ist
von wem gedacht?
Zitat von Das_ChaosDas_Chaos schrieb:Bei dünnen Menschen wird in Muskeln umgewandelt, so denn die Person sich körperlich betätigt, gehört aber zu einer gesunden Ernährung samt Lebensstil dazu.
als sportler brauchst du einach verfügbare proteine nachm sport, wie sie z.b. in fleisch stecken


melden

Was kann ich eigentlich noch essen?

13.05.2013 um 16:24
@interrobang
http://www.bild.de/ratgeber/gesundheit/milchprodukte/macht-milch-dick-krank-milchluege-25419220.bild.html

Na wenn man schon googlet :D


melden

Was kann ich eigentlich noch essen?

13.05.2013 um 16:24
Zitat von Das_ChaosDas_Chaos schrieb:Die Wirkung von pflanzlichem Eiweiß z.B., es gibt sich der Körper größere Mühe an dieses zu gelangen, wodurch Energie verbraucht wird, was im Endeffekt gutes bedeutet.
In den westlichen Industriestaaten vielleicht, ansonsten ist das doch ein eher fragwürdiger Effekt.
Zitat von Das_ChaosDas_Chaos schrieb:Milch ist an Bedürfnisse angepasst, bei Kuhmilch an die des Kalbes, wenn dieses in seinen ersten Jahren um das doppelte zu wachsen bedarf ist die logische Konsequenz vom Verzehr dieser Milch für den Menschen Übergewicht.
Das ist vielleicht die logische Konsequenz, wenn man ebensoviel Milch trinkt wie ein Kalb. Aber wer tut das schon.
Zitat von Das_ChaosDas_Chaos schrieb:Außerdem sind bereits genannte Inhaltsstoffe verantwortlich für Krebs, u.a. das Wachstumshormon IGF-1.
Und andere Inhaltsstoffe wirken offenbar senkend auf das Krebsrisiko. Letztlich ist doch das Gesamtbild entscheidend. Ansonsten könntest du auch nicht ruhigen Gewissens den Verzehr von Nüssen empfehlen, die sind nämlich oft mit krebserregenden Aflatoxinen belastet.


melden

Was kann ich eigentlich noch essen?

13.05.2013 um 16:24
@Das_Chaos
Zitat von Das_ChaosDas_Chaos schrieb:Es hat mit der Frage zu tun was künstlich bedeutet und was natürlich. Es hat also was mit dem Thema zu tun, ob eine Ernährung künstlich oder natürlich ist oder eben aus solchen Zutaten besteht.
Alles was uns ungibt ist natürlich... sonst würde es ja nicht exestieren... ich verstehe nicht wo du hinaus willst...
Zitat von Das_ChaosDas_Chaos schrieb:Du brauchst wirklich eine Quelle um zu begreifen, dass Milch nur für das Säuglingsalter gedacht ist und bei jeder Art entsprechend auf die Bedürfnisse angepasst ist?
Ja. Weil das reiner bullshit ist. Also wo hast du diese Lügen her?

@JackTheHipster
ernsthaft? die Bild? Warum nicht gleich Kopp...


1x zitiertmelden

Was kann ich eigentlich noch essen?

13.05.2013 um 16:24
Zitat von Das_ChaosDas_Chaos schrieb:Die Wirkung von pflanzlichem Eiweiß z.B., es gibt sich der Körper größere Mühe an dieses zu gelangen, wodurch Energie verbraucht wird, was im Endeffekt gutes bedeutet.
Ist pflanzliches eiweiß nicht eigentlich leichter verwertbar und verbraucht im endeffekt weniger energie? Mir war so.


melden

Was kann ich eigentlich noch essen?

13.05.2013 um 16:25
Zitat von gastricgastric schrieb:Milch ist in meinen augen tatsächlich fragwürdig und wenn überhaupt nur in geringen mengen brauchbar.
aber offenbar haben/hatten doch Milchtrinker einen evolutionären Vorteil? Immerhin war die entsprechende Genmutation erfolgreich für eine Population, der genug Milch zur Verfügung stand.
Ganz so schlecht scheint Milch nicht zu sein.
Nur bei Populationen, die seit langer Zeit Milchwirtschaft betreiben, hat sich eine Mutation durchgesetzt, die dazu führt, dass auch noch im Erwachsenenalter genügend Laktase produziert wird (Laktasepersistenz). Vermutlich liegt das daran, dass die höhere Laktaseaktivität einen Selektionsvorteil (Mineralstoffe, Nährwert) für diese Gruppen bot.
Wikipedia: Laktoseintoleranz#Ursachen


melden

Was kann ich eigentlich noch essen?

13.05.2013 um 16:26
@Das_Chaos

Kurze Frage an dich, da du ständig von Qualen fasselst....
Hast du mal überlegt, welche Bedingungen herrschen müssen, damitt du genügend Obst und Gemüse hast, um deinen Bedarf zu decken?
Flugtransport, Anbaubedingungen, Hungerlöhne, Umweltverschmutzung, Anbauflächen, Rhodungen......
So apropos Qual und Leid.....


1x zitiertmelden

Was kann ich eigentlich noch essen?

13.05.2013 um 16:26
Bevor ich mich dazu entschließe Vegetarier(!) zu werden, informiere ich mich doch erst mal ausführlich über die Hintergründe, Lebensmittel die ich essen darf und nicht essen darf, überlege ob ich diese Vegetariereinstellung auch komplett lese oder ob ich es nur auf die Ernährung begrenze.

@fairy-tale
Wenn du Vegetarierin sein willst dann sei dir darüber bewusst was alles dazu gehört.
Schau mal auf Chefkoch.de ..... dort gibts Unmengen an Rezepten für Vegetarier, Veganer, Laktoseintolleranz, etc.


1x zitiertmelden

Was kann ich eigentlich noch essen?

13.05.2013 um 16:26
Zitat von Das_ChaosDas_Chaos schrieb:Du brauchst wirklich eine Quelle um zu begreifen, dass Milch nur für das Säuglingsalter gedacht ist und bei jeder Art entsprechend auf die Bedürfnisse angepasst ist? Das ist Kindergarten.
Darf ich dich nochmal an deine eigene Aussage erinnern:
Zitat von Das_ChaosDas_Chaos schrieb:Natürlichkeit und Normalität sind dämliche Argumente, leicht widerlegbar durch Aufzählung unserer Verstöße gegen diese in anderen Bereichen unseres Daseins.



melden

Was kann ich eigentlich noch essen?

13.05.2013 um 16:28
Zitat von slobberslobber schrieb:dort gibts Unmengen an Rezepten für Vegetarier, Veganer, Laktoseintolleranz, etc.
das ist fies von dir, laktoseintollerante können da nix für...


melden

Was kann ich eigentlich noch essen?

13.05.2013 um 16:29
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Ja. Weil das reiner bullshit ist. Also wo hast du diese Lügen her?
Wikipedia: Milch
Die Fähigkeit, den in der Milch enthaltenen Milchzucker (Lactose) auch als Erwachsener verdauen zu können, ist eine genetisch recht junge Entwicklung und wird auf 8000 bis 9000 Jahre geschätzt.[21] Zu ihrer Ausbreitung kam es vermutlich zuerst in Nord- und Mitteleuropa, mit oder kurz nach dem dortigen Beginn des Neolithikums.[22] Zur Verdauung der Lactose ist das Enzym Lactase erforderlich, dessen Produktion bei Kleinkindern während der Stillzeit voll ausgeprägt ist, in späteren Jahren aber teilweise oder vollständig zurückgeht.
Zitat von CrvenaZvezdaCrvenaZvezda schrieb:Hast du mal überlegt, welche Bedingungen herrschen müssen, damitt du genügend Obst und Gemüse hast, um deinen Bedarf zu decken?
Der Mensch hat aber die Fähigkeit zur Selbstreflexion, von daher dauert sein Leid nicht an, es ist nicht permanent und er denkt nicht dass es auf ewig dauern wird wie z.B. ein Tier denkt.


1x zitiertmelden

Was kann ich eigentlich noch essen?

13.05.2013 um 16:29
@kleinundgrün
Damals war es eben lebensnotwendig, um über den winter zu kommen. Die lebenserwartung allerdings war auch nicht sonderlich hoch und daher wird sich auch niemand darüber beschwert haben mit 60 an darmkrebs oder was auch immer zu verenden. Zur reproduktion und arterhaltung hatte die milch eindeutig einen vorteil hierzulande. Gesundheitlich aber auf lange sicht nicht unbedingt. Heute ist es eben wichtig bis ins hohe alter gesund und munter zu sein und da macht es sich vlt nicht so gut, wenn man mit 60 an darmkrebs oder prostatakrebs erkrankt :vv:


melden

Was kann ich eigentlich noch essen?

13.05.2013 um 16:29
http://www.geerne.de/index.html (Archiv-Version vom 07.06.2013)

http://www.verbraucher.org/verbraucher.php/cat/36/aid/1150/title/Vegetarische+Ern%E4hrung+-+Gesund+ohne+Fleisch

http://www.vebu.de/ (Archiv-Version vom 09.05.2013)

Ich mag Cornflakes :)


melden

Was kann ich eigentlich noch essen?

13.05.2013 um 16:30
@Das_Chaos
TOller link.. und weiter? Wo ist es ungesund? Immer her mit den Studien.


melden

Was kann ich eigentlich noch essen?

13.05.2013 um 16:30
@Das_Chaos
Zitat von Das_ChaosDas_Chaos schrieb:Der Mensch hat aber die Fähigkeit zur Selbstreflexion, von daher dauert sein Leid nicht an, es ist nicht permanent und er denkt nicht dass es auf ewig dauern wird wie z.B. ein Tier denkt
Das kannst du nicht ernst meinen?


melden

Was kann ich eigentlich noch essen?

13.05.2013 um 16:30
es macht soviel Spaß das zu lesen :D


2x zitiertmelden

Was kann ich eigentlich noch essen?

13.05.2013 um 16:31
Zitat von gastricgastric schrieb:ALlgemein bin ich aber kein freund davon alle rassen unter allen umständen am leben zu erhalten.
Ich auch nicht, aber die Tiere werden nicht ohne Grund anderen vorgezogen. Wer sagt dass danach auch eine leicht zu haltende, ertragreiche Tierart ihren Platz einnimmt?
Zitat von Das_ChaosDas_Chaos schrieb:Es ist für wen besser? Die leidende Kreatur oder dem diese Kreatur gleichgültige Ökosystem?
Es ist nicht besser Leben unter Umständen des permanenten Leides zu erhalten. Es ist Schwachsinn.
Einem Krokodil ist es auch Wurscht ob der Mensch/das Tier den/das es Grade frisst Schmerzen fühlt, nahrungsbeschaffung eben


2x zitiertmelden