Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Immer mehr Singles!

849 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesellschaft, Familie, Partnerschaft ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Immer mehr Singles!

07.06.2013 um 04:55
@ozeanzod

Musst mich nicht siezen - außer du willst das so!

Ich bin unter anderem Single, weil mein jüngster Sohn an Schulphobie leidet und deswegen in einer Einrichtung untergebracht wurde, wo ich ihn nur jedes zweites Wochenende sehen kann...

Das war bei mir so: Ich wollte mich nicht in der Zeit mit einem Mann vergnügen, wo mein Sohn in dieser Einrichtung ist - außerdem hatte ich Angst, dass er einen neuen Partner an meiner Seite nicht akzeptiert!

Außerdem waren die beiden Männer wirklich extrem: Der eine wollte schon nach einem Tag (nur Zoobesuch) bei mir einziehen, obwohl er ein Haus in Holland hat (ich weiß das/das stimmt) - und der andere wollte schon nach drei Wochen bei mir zu Probe wohnen.


melden

Immer mehr Singles!

07.06.2013 um 05:37
@ozeanzod

Anwesend oder nicht? Was hast du darauf zu antworten?


melden

Immer mehr Singles!

07.06.2013 um 08:51
@Miyucat
Siehste, dass sind so Beispiele, die abschrecken.
Hast du die per Chat kennengelernt?
Das scheint eh immer viele komische Leute anzuziehen.

Ich mach sowas nicht. Du kannst noch so viel schreiben, aber später merkst du,
dass da was ganz anderes hintersteckt.

@Mindslaver
Zitat von JupiterheadJupiterhead schrieb:Solange Menschen glauben jemanden zu brauchen , killen sie schon die Beziehung.
Zitat von bmobmo schrieb:Man sollte das Glück nicht von jemand anderen abhängig machen, das kommt mir bei einigen so vor.
Wahre Worte. Meistens bemerkt man erst zu spät, dass man nicht auf dem gleichen Level ist.
Ich finde es dann schrecklich, wenn man erst zusammenzieht und dann merkt, wie der Partner sich WIRKLICH unser Leben vorstellt und was er von mir erwartet. Vor allem, wenn er selbst dann nicht bereit ist, auch meine Wünsche zu respektieren.

Deswegen würde ich z.B. auch nicht mehr zusammenziehen. Solange man den anderen etwas auf Abstand hält und selbst einen Freiraum hat, geben sich beide Parteien auch mehr Mühe.


1x zitiertmelden

Immer mehr Singles!

07.06.2013 um 09:49
@Tanith22
Zitat von Tanith22Tanith22 schrieb:Hast du die per Chat kennengelernt?
Das scheint eh immer viele komische Leute anzuziehen.
Zählt das auch für hier auf allmy per pn? ^^ So hab ich zb meine frau kennengelehrnt.


melden

Immer mehr Singles!

07.06.2013 um 10:04
Ich bin Single, weil es in meinem Alter - Ü 40 - keine passenden Männer gibt. Die guten sind vergeben und leben in Beziehung, die anderen..... soll ich aufzählen? suchen entweder wat jüngeres und wollen noch Kinder, haben ihre zerbrochenen Ehen nicht verkraftet, haben Papa-Wochenenden und Kinder zu betreuen, wollen keine feste Partnerschaft bzw. wissen überhaupt nicht genau, was sie wollen, knabbern finanziell an Scheidungen und verlorenem Eigentum rum oder sind zuviel bei allmy und entwickeln div. psychische Krankheiten :-)

Und bevor ich mir einen Pflegefall ans Bein binde und/oder in Beziehung unglücklicher bin als ohne - bleibe ich doch lieber Single. Leider denken viele so und sind zu immer weniger "Kompromissen" bereit, die nun mal zu einer Partnerschaft gehören.

Duffine


melden

Immer mehr Singles!

07.06.2013 um 10:08
Nach langem Suchen hab ich auch mal einen Mann gefunden, mit dem ich jetzt schon 4,5 Jahre zusammen bin. Davor war ich lange Single, Beziehung haben nie lange gehalten. War nicht schön, aber ging auch.

Warum gibts heute so viele Singles? Die Gesellschaft hat sich halt verändert. Früher gehörte es sich noch so, dass man mit Anfang 20 verheiratet ist, Scheidungen waren nicht so gerne gesehen. Heute ist das alles etwas lockerer und man kann heute auch wunderbar alleine zurechtkommen, auch als Frau.

Da kommt dann eben dazu dass sich viele nicht mehr so recht Mühe geben eine Beziehung aufrecht zu erhalten. Manche wollen gar nicht erst ne feste Beziehung und haben nur ein paar Bettgeschichten oder sind lieber ganz allein.

Für die, die sich eine feste, lange Beziehung wünschen ist das dann auch nicht so einfach, den passenden Gegenpart zu finden.


melden

Immer mehr Singles!

07.06.2013 um 10:24
Mir ist herzlich egal, ob alle Single sind, ob alle verheiratet sind, ob alles gemischt ist. Mir komplett egal, jeder wie er möchte. Ich bin froh in einer Gesellschaft zu leben, wo niemand aufgrund von Abhängigkeit gezwungen ist einen bestimmten Lebensweg zu wählen und zu ertragen.

Ich selbst bin verheiratet. Aber auch nur, weil ich den Mann gefunden habe, der halt super zu mir passt. Sonst wäre ich auch ohne Probleme Single geblieben. Eine Beziehung zu haben, um eine Beziehung zu haben, sagt mir nicht zu. Wenn, dann habe ich eine Beziehung, weil ich diese mit DIESEM Menschen haben möchte.


melden

Immer mehr Singles!

07.06.2013 um 11:01
@interrobang
Nee, ich meine eher Kontaktbörsen usw.
Da scheinen einige Spezis auf Opfer zu warten.
Ich kenne auch viele Erfolgsstories, aber mir persönlich ist es lieber, Leute in ihrer normalen Umgebung kennenzulernen.

Meinen Ex-Mann hab ich auch online kennengelernt, aber nicht auf einer Kontakt-Seite.
Wir wohnten in der selben Stadt, haben ein wenig rumgeblödelt und haben uns zum Eisessen verabredet.
Ich war frisch getrennt und wollte damals schon keine neue Beziehung mehr.
Aber nach einiger Zeit hab ich mich leider doch umstimmen lassen.


melden

Immer mehr Singles!

07.06.2013 um 12:21
Ich bin ungern Single , was für mich aber noch lange kein Grund wäre an jeder Ecke den passenenden Partner zu finden. Es gibt nur wenige Menschen die mich wirklich berühren und auch nur diese hätten eine Chance auf eine Beziehung mit mir. Sowas ist ein Prozess der reifen muss und wenn man sich entschliesst Päärchen zu sein , dann sollte auch alles stimmen.

Nichts finde ich schlimmer als Beziehungen die nur geführt werden damit man nicht alleine ist.
Dann bin ich lieber alleine.


melden

Immer mehr Singles!

07.06.2013 um 19:04
@Mindslaver
Was glaubt ihr, woher dieser Trend kommt? Was sind eure Gedanken und Theorien?
Meiner Ansicht nach ist der ausufernde Feminismus daran schuld. Frauen waren niemals wirklich benachteiligt. Weder müssen sie in den Krieg ziehen, es gibt keine Wehrpflicht für sie, man hält ihnen die Türen auf, benimmt sich in Anwesenheit wie ein Gentleman, trägt schwere Gegenstände für sie rein aus Höflichkeit und Anstand, und es gibt jede Menge Frauenbeauftragtinnen, jedoch keine Männerbeauftragten.

Ich war früher mal der Ansicht, Frauen wären schützenswerte Wesen, um es mal so auszudrücken, aber statt dessen wollen sie mit dem Kopf durch die Wand, die leichtesten Jobs ohne Drecksarbeit, und bei Scheidungen hat ausschließlich der Mann das Nachsehen. Daher kann ich es gut verstehen, wenn viele Kerle sich dazu entschließen, entweder unbeweibt zu bleiben oder nicht zu heiraten.

Hinzu kommt, dass man auch Vor- und Nachteile in einer Beziehung hat. Menschen sind rationale Agenten, das heißt sie verhalten sich als Kosten-/Nutzen-Optimierer gemäß der Theorie vom Wikipedia: Homo oeconomicus . Jede Beziehung bringt gewisse "Kosten" mit sich, also nicht nur in finanzieller Hinsicht, sondern auch in Form von anderen Einschränkungen. Wenn diese "Kosten" die Vorteile nicht aufwiegen, macht eine Beziehung keinen Sinn.

@ms_bundy
Ich brauche keinen Partner der mich einfach nur nervt . Ich hatte schon Beziehungen - so ist das nicht - aber beendet habe ich sie immer wieder da mir einfach MEINE Interessen wichtiger sind.
Quod erat demonstrandum.


melden

Immer mehr Singles!

07.06.2013 um 20:28
Ich wüsste nicht welche Vorteile eine Beziehung bringen soll.

Edit:
Als Mann ist es sowieso sehr oft sehr unratsam sich zu binden.


melden

Immer mehr Singles!

07.06.2013 um 21:12
Ich bin eine Frau und lebe mit meinem Partner zusammen. Single will ich nicht sein, im Gegenteil, diese ständige Partnerwechselei finde ich abartig und gefährlich!
Denke mal, die Menschen wollen es sich heutzutage so angenehm und einfach wie möglich machen und finden es zu anstrengend, eine Partnerschaft aufrecht zu halten, wenn man mal Meinungsverschiedenheiten hat. Ein ärmliches Zeichen für Schwäche der Gesellschaft, wenn man mich fragt.

(Ausnahmen soll es natürlich immer geben)


melden

Immer mehr Singles!

07.06.2013 um 21:40
Ich (25) habe mich mit dem Singledasein mehr oder minder abgefunden, besonders, weil mir der Beziehungs- und Partnermarkt heutzutage besonders unter jungen Leuten einfach zu blöd ist.
Vielleicht bin ich einfach nicht dumm genug um da erfolg zu haben, wer weiss.
Davon abgesehen kann ich mit den meisten Frauen meiner Altersklasse nichts anfangen, da ich sie Charakterlich oft einfach uninteressant finde.
Vor ein paar Jahren währe ich noch bereit gewesen mich zu verbiegen, mittlerweile genieße ich lieber meine Hobbies und interessen.


melden

Immer mehr Singles!

08.06.2013 um 00:57
mir kommt immer mehr vor das die menschen immer beziehungsunfähiger werden. vor allem ist es auch verdammt schwer wen passendes zu finden wenn man mit 24 kein partygänger ist und kulturell interesssiert. den die meisten in dem alter haben entweder nur party machen im kopf, sind vergeben, oder haben schon ne familie gegründet.

vor allem was besonders schwierig ist, ist wen man einen partner will der keine kinder will. entweder wird dann von anfang an nein gesagt oder die leute wollen einen umstimmen was ehrlich gesagt ziemlich unsinnig ist. entweder man will welche oder man will keine


1x zitiertmelden

Immer mehr Singles!

08.06.2013 um 15:58
Zitat von ValkyreValkyre schrieb:vor allem was besonders schwierig ist, ist wen man einen partner will der keine kinder will.
Das wundert mich schon. Also ich für meinen Teil habe nicht vor meinen Beitrag zur Überbevölkerung der Welt zu leisten.
Zitat von ValkyreValkyre schrieb:vor allem ist es auch verdammt schwer wen passendes zu finden wenn man mit 24 kein partygänger ist und kulturell interesssiert.
Allerdings. Mir kommt es oft so vor als ob die meisten Mädchen nur einen "großen Lustigen zum Partymachen" suchen, alles andere ist scheinbar egal.


1x zitiertmelden

Immer mehr Singles!

08.06.2013 um 16:06
@Valkyre
@triumph1420

Amen..!

finde es auch eine sehr traurige entwicklung, ich ( 30) wünsche mir nicht sehnlicher als eine partnerin, und kinder wünsche ich mir auch. aber irgendwie bisher nur pech gehabt..

aber mit den ganzen party chickas kann man echt nichts anfangen, die nehmen eh häufig nur solche anabolika luftpumpen.. und hartz4 hohlbratzen schleppen mit 25 jahren schon oft mehr als 3 kinder mit..

vielleicht sollte man sich wirklich mal ne osteuropäerin "organisieren" die sind wenigstens ehrlich und familienfreudig


1x zitiertmelden

Immer mehr Singles!

08.06.2013 um 16:47
@The_Borg
Du wärst jedenfalls nicht der Erste der es so versuchen würde. Habe mal sone Doku darüber auf ZDF info Kanal gesehen. Die Frauen in Russland haben das Problem, dass sich da alle Kerle totsaufen.


melden

Immer mehr Singles!

08.06.2013 um 16:57
ja oder knallen sich gegenseitig ab.. und nicht nur in russland.

das was man so hört, sagt ja, die besten frauen kämen aus tschechien, slowenien, ukraine und kroatien.

sie sollen alle sehr familier geprägt sein, kinder lieb, treu... und wenn sie einmal in einer beziehung sind, bleiben sie oft ein leben lang mit ihrem partner zusammen, ausser man ist nen mega arschloch und schlägt die frau, betrügt sie oder ähnliche miese fälle (klar da würde sich jede frau trennen wollen)..

darüber hinaus sehen viele von denen sehr hübsch aus... schlanke gesunde wohlgeformte körper, zierliche gesichter...

na mal sehen vielleicht plane ich meine nächsten urlaube ja in diese gebiete und schaue mich mal um..


melden

Immer mehr Singles!

08.06.2013 um 18:12
Ich hoffe ihr meint das jetzt nicht ernst.
Es mag sein, dass sehr viele egoistische Partyweiber unterwegs sind...
ABER das ist wohl auf beiden Seiten so!
Ich bin selber 25 und wenn ich mit meiner Freundin Abends / Nachts gemütlich durch die Gassen spaziere,
muss man schon taub sein um nicht zu hören wie sich sowohl Männer als auch Weibergruppen
untereinander abklatschen und eifrig erzählen wie diese(r) oder jene(r) von letzter Nacht so im Bett war.
Am liebsten sind mir dann immer die Individuen die dann inmitten so eines Haufens jammern,
dass sie nix "Brauchbares" auf Dauer finden.

Wie auch?!
Wenn man Single ist und dies auf längere Sicht ändern möchte sind Disco´s in 90% der Fälle nicht sonderlich empfehlenswert.
In Disco´s gehe ich wenn ich Spaß suche... Alkohol zum loslassen, laute Musik und überall wimmelt es von Personen die ihren niederen trieben nachkommen wollen.
Soll sich jetzt nicht negativ anhören!
Wer auf so etwas Lust hat, ist dort auch richtig aufgehoben und kann viel Spaß erleben : )

Nur stellt eine (besoffene) Nacht,
in der man halb komatös zu dröhnender Musik seinen Arsch rhythmisch an jemandem presst, dessen Namen man nicht einmal richtig verstanden hat,
eben kein solides Fundament für eine dauerhafte Beziehung dar.

Meiner Meinung nach sollte man niemals versuchen eine Beziehung auf Teufel komm raus zu erzwingen.
Jeder Mensch hat diverse Hobbies
und genau dort ist es oft auch sinnvoll anzusetzen.
Gibt genügend Möglichkeiten wie Sport, Reisen, Öffentliche Veranstaltungen usw. wo sich auch Leute tummeln die mehr an Kultur etc. pp. als an Party´s interessiert sind.
Genau dort trifft man dann komischerweise auch Leute die die selben Interessen hegen wie man selbst und wenn man sich nicht völlig verschließt, sich anfreundet und daraus eine Beziehung entsteht hat man einen Menschen zur Seite der einen NICHT einschränkt oder die Zeit kostet...
sondern einen Partner.

Auch in der Arbeit kann man genauso auf solche Menschen treffen.

Es ist aber mit Sicherheit falsch zu behaupten,
dass es in Mitteleuropa keine Personen mehr gibt die an richtigen Beziehungen keine Interesse haben.
Man findet diese nur einfach auf andere Art und Weise als Bettgeschichten.

Nebenbei möchte ich noch sagen, dass ich auch alle verstehen kann die gerne Single sind.
Bis ich 20 war hatte ich daran auch extremen Spaß.
Ich bin nun seit 5 Jahren mit meiner Freundin zusammen
und seit 4,5 Jahren gemeinsam in einer Wohnung.
Meine frühere Zeit war vielleicht manchmal unkomplizierter,
jedoch habe ich jetzt einen Partner der einen wenn es drauf ankommt zu 100% beisteht, mich versteht und mich immer noch stets zum Lachen bringen kann.


1x zitiertmelden

Immer mehr Singles!

08.06.2013 um 18:48
@triumph1420
Zitat von triumph1420triumph1420 schrieb:Das wundert mich schon. Also ich für meinen Teil habe nicht vor meinen Beitrag zur Überbevölkerung der Welt zu leisten.
nun ich auch nicht, aber gerade wenn man als frau sagt man will keine kinder wird man schief von der seite angesehn und der standartspruch "och das kommt noch" oder "meine tante/tochter/schwester/nichte dachte gleich doch dann kam der richtige blabla"

traurig sowas.. nicht jeder hat die gleichen pläne und nicht jeder die gleiche vorstellung wie ein leben aussehen soll
Zitat von triumph1420triumph1420 schrieb: Mir kommt es oft so vor als ob die meisten Mädchen nur einen "großen Lustigen zum Partymachen" suchen
das gleiche kann man aber auch über männer sagen.. viele suchen leider nur ein hübsches püppchen das schön herzuzeigen ist und auf jede party mitschleifbar ist. und das interessiert mich schonmal garnicht
Zitat von The_BorgThe_Borg schrieb:osteuropäerin "organisieren" die sind wenigstens ehrlich und familienfreudi
nun das problem bei solchen frauen ist leider das die dann meist eher ehrlich auf dein geld aus sind


1x zitiertmelden