Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Russische Kinder werden ihren Eltern weggenommen!!!

Tara-Maria
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Russische Kinder werden ihren Eltern weggenommen!!!

14.06.2013 um 13:51
@Doors
ja kp, jedenfalls gehen die durchs Fenster rein.


melden

Russische Kinder werden ihren Eltern weggenommen!!!

14.06.2013 um 13:53
@Tara-Maria
hast du das nur aus dem Video mit dem Fenster?
könnte eben so sein das sie es nur wegen der Kamera gemacht haben.


melden

Russische Kinder werden ihren Eltern weggenommen!!!

14.06.2013 um 13:54
in der ehemaligen DDR wurde das doch fast genauso gehandhabt.
Meine Eltern sind da aufgewachsen, die haben mir schon so oft Geschichten von Zwangsadoptionen erzählt. "Asozialen" , politischen Feinden, Kriminellen usw wurden regelmäßig die Kinder weggenommen. Da wurde nichts groß angekündigt, das konnte vom einen Tag zum anderen passieren wenn man einer dieser "Gruppen" angehörte. Noch heute sind viele Kinder, die damals zwangsadoptiert wurden, auf der Suche nach ihren leiblichen Eltern.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Russische Kinder werden ihren Eltern weggenommen!!!

14.06.2013 um 13:55
Es gibt so unzählig viele Videos wo Cops unnötig Gewalt anwenden, wenn der Betroffene garnichts macht und schon längst "fügig" ist, aber bei einem komischen Video ala' Mitten im Leben und einem ängstlichen Vater werden in Russland überall wahllos Kinder weggenommen und auch noch deren Organe verkauft? Sherlock Holmes ist ein scheiß dagegen.


melden
Tara-Maria
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Russische Kinder werden ihren Eltern weggenommen!!!

14.06.2013 um 13:57
@schnitzelolga
das ist doch vollkommen irrelevant ob die nun durchs Fenster kommen oder nicht. Auf dem Video ist das halt grad so, sonst weis ich das nicht. aber das mach ja auch nicht soo viel unterschied. Das Kind ist nun mal weg.


melden
Tara-Maria
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Russische Kinder werden ihren Eltern weggenommen!!!

14.06.2013 um 13:57
@lala123
hört sich fast so ähnlich an


melden

Russische Kinder werden ihren Eltern weggenommen!!!

14.06.2013 um 13:58
@lala123

Dergleichen gibt es sogar im vergleichsweise liberalen Schweden. Da wird schon mal die "Integrationsunwilligkeit" migrationshintergründiger Eltern ins Feld geführt.


melden

Russische Kinder werden ihren Eltern weggenommen!!!

14.06.2013 um 14:00
@Tara-Maria
Meine Mutter hat mir erzählt, einer Familie aus ihrer damaligen Nachbarschaft wurden beide Kinder weggenommen, da die Eltern die "Republikflucht" geplant hatten. Die Eltern wurden inhaftiert (2 Jahre oder so glaube ich) und die Kinder waren weg. So schnell ging das dann anscheinend.

@Doors
Laut Wikipedia war das auch in der Schweiz, Kanada und anderen Ländern nicht wirklich unüblich. Dann werden halt Gründe gesucht und gefunden um eine Adoption durchzuführen.


melden
Tara-Maria
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Russische Kinder werden ihren Eltern weggenommen!!!

14.06.2013 um 14:02
@lala123
ja davor haben sie Angst, dass "Gründe gesucht und gefunden" werden.


melden

Russische Kinder werden ihren Eltern weggenommen!!!

14.06.2013 um 14:16
@Tara-Maria
Das allein ist aber kein Grund um in Deutschland einwandern zu koennen.


melden

Russische Kinder werden ihren Eltern weggenommen!!!

14.06.2013 um 16:02
lala123 schrieb:Laut Wikipedia war das auch in der Schweiz, Kanada und anderen Ländern nicht wirklich unüblich.
Mein Vater hat es auch erlebt, er wurde als Bub von seinem Vater weggenommen. Weil die Mutter starb, als mein Vater knapp 2 jährig war.
Dieses schreckliches Kapitel von der Schweizer-Geschichte wurde Verdingkinder genannt. Sowas gab es bis spät in den 70er Jahren.
Dazumal wurden die Kinder einfach weggenommen, wenn nur ein Elternteil vorhanden war oder nicht fähig waren ihre Kinder zu versorgen ect.

Wikipedia: Verdingung


melden

Diese Diskussion wurde von Rho-ny-theta geschlossen.
Begründung: Keine Diskussionsgrundlage, da der TE trotz mehrfacher Nachfrage keine Quelle außer dem berühmten "Freund eines Freundes" nennen kann. Für generelle Diskussionen um Kinderschutz, Jugendämter und Russland gibt es bereits eigene Threads.
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Arbeitslos ab 50+35 Beiträge