weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

136 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Geld, Gesellschaft
100DollarBills
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 22:52
Ich denke jeder würde Lügen wenn er meint das Geld für ihn keine Bedeutung hat. 90% der Weltbevölkerung sind arm, WOHLHABEND und die anderen 10% reich

Geht es wirklich nur ums Geld?! Schaffen ist doch wichtiger als Geld zu besitzen. Was wäre die Welt ohne den ganzen Tüftler und Denkern, wenn jeder nur nach Geld streben würde wäre das eine grausame Welt.


Wir hätten dann es niemals geschafft uns weiter zu entwickeln und die Fortschritte wären dann auch nur ein Traum gewesen. Geld zerstört auch den Charakter eines Menschen meiner Meinung nach, man lügt nur noch und betrügt. Und man wird sehr geizig


melden
Anzeige

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 22:54
@100DollarBills
nicht das geld ist die wurzel allen übels, sondern die liebe zum geld
der spruch wurde falsch übersetzt und somit kam der sinn des spruches in vergessenheit


melden

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 22:55
100DollarBills schrieb:Geht es wirklich nur ums Geld?! Schaffen ist doch wichtiger als Geld zu besitzen. Was wäre die Welt ohne den ganzen Tüftler und Denkern, wenn jeder nur nach Geld streben würde wäre das eine grausame Welt.
Das hörte sich in deinem Thread von gestern noch ganz anders an...


melden

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 22:56
Man kann eine Sache nicht für menschliches Verhalten und Eigenschaften verantwortlich machen. Die Quelle allen Übels ist immer der Mensch.


melden
100DollarBills
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 22:56
@RaideR.
Ich weiß, aber ich muss einsehen das Geld nicht alles ist. Welcher Idiot hat Geld überhaupt erfunden? :D Geld ist ja nichts schlimmes. Es kommt drauf an wie man es benutzt z.B. wenn man ein Krankenhaus damit baut, oder Kriege führt.


melden
Darksnow1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 22:56
Ich sag nur:


Wikipedia: Star-Trek-Technologie


Solange es also keine art von Replikatoren gibt die alle Menschen ernähren und auch keine Krankheiten besiegt werden, einfach so mit einer Injektion, bleibt Geld wohl die Quelle allen Übels.

Nennen wir es mal Projekt "Heiliger Gral"


melden

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 22:58
@100DollarBills
geld ist eine andere form des tauschhandels in unserer zeit können wir nicht emhr auf den üblichen tauschhandel zurückgreifen, der mensch ist zu spezialisiertm selbst die "Tausendsassa" können nicht alles machen, was heutzutage anfällt


melden
100DollarBills
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 23:00
Denkt ihr ein Arzt hat ein Prestige in der Gesellschaft weil er viel Geld verdient, oder diagnostiziert? :D


melden
100DollarBills
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 23:01
Ist es euch auch aufgefallen: Nur reiche haben einen hohen Rang in der Gesellschaft... WARUM nur???


melden

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 23:03
@100DollarBills
weil er mit seinen diagnosen und entdeckungen geld verdient
nur wenige ärzte sind wirkliche philanthropen, die meisten haben den job wegen dem geld, dem gesellschafrlichen ansehen und soweiter

klar iss mir das aufgefallen, die einzigen armen leute die heute wirklich berühmt sind sind früh und arm gestorben: Mozart, Poe, Lovecraft...


melden

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 23:04
Ganz einfach, wer Geld hat, hat die Macht.
Mir ist es aufgefallen, dass du ein winziges Problem mit den Reichen hast.
Du kannst auch Reich werden, musst es nur geschickt anstellen.


melden
100DollarBills
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 23:06
@Dr.AllmyLogo
Wie hat man dann Macht??? Habe es noch nie verstanden, dachte eher das Wissen Macht ist :D


melden

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 23:09
@100DollarBills
du musst das wissen auch einsetzen können
mark zuckerberg hat sein wissen eingesetzt zum programmieren. alfred nobel hat sein wissen eingesetzt um eine der größten damaligen waffen und sprengstofffirmen aufzubauen.


melden
100DollarBills
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 23:10
@blutfeder
Ein berühmter Forscher sagte auch einmal: Was wir tun ist besonders, nicht was wir sind


melden

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 23:11
Mit dem Wissen kannst du kein Brot kaufen, keine Häuser, keine Fabriken, und wenn du im Leben mal Sch.... gebaut hast, keinen guten Anwalt, das ist die Macht, bestimmen zu können, wie du dein Leben lebst.
Das Wissen ist nur gut, wenn du es schlau benützt und mit dem Reich wirst. Das haben nur die wenigen Reichen geschafft, mit Wissen reich zu werden.


melden
100DollarBills
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 23:13
@Dr.AllmyLogo
Nikola Tesla? Für ihn hatte aber Geld kaum eine Bedeutung und doch wurde er reich, verdiente mit 40 seine erste Million


melden

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 23:17
@100DollarBills
geld hat an und für sich keine bedeutung, erst wir geben ihm die bedeutung
was kannst du schon mit nem 500€ schein machen, außer ihn gegen gegenstände oder dienstleistungen zu tauschen, es ist nicht genug um dich warm zu halten, du kannst es nciht verdauen, es ist zwar schön anzusehen aber massenwahre, natürlich kannst du was draus falten, aber dafür gibts schönere grundstoffe


melden

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 23:19
blutfeder schrieb:klar iss mir das aufgefallen, die einzigen armen leute die heute wirklich berühmt sind sind früh und arm gestorben: Mozart, Poe, Lovecraft...
Also, dann bitte noch vincent van gogh dazu :)

Zum topic. Geld an sich ist scheiss egal. Es ist die Gier. Es ist immer die Gier...


melden

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 23:20
@vincent
ja, es ist die gier "die liebe zum geld"


melden

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 23:21
Nicht der Mensch ist das Übel, sondern die Manipulation die auf die Menschen ausgeübt wird und zwar ab dem Tage der Geburt


melden

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 23:23
@blutfeder
Woher kommt der Spruch denn nochmal? Ich hab das auch eher englisch in Erinnerung.. for the love of money.. oder so?


melden

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 23:26
ich glaub sogar aus dem (märchen)buch der (märchen)bücher


melden
100DollarBills
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 23:29
@vincent
Gier? Muss ja nicht immer am Geld sein. Oder wie ist das mit der neuGIER? ;)


melden

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 23:31
100DollarBills schrieb:Gier? Muss ja nicht immer am Geld sein. Oder wie ist das mit der neuGIER? ;)
Na siehste, manche deiner Entdecker und Tüftler sind gar nicht so verschieden ;D

@blutfeder
stimmt, es ist echt die bibel. kommt mir iwie befremdlich vor, dass Geld damals schon so ein Thema vor.. blende ich wohl aus^^


melden
Anzeige

Die Quelle allen Übels... ist es wirklich Geld?

08.08.2013 um 23:33
Geld ist nur Papier! Die Quelle allen übel ist der Mensch selbst!


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden