Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Hartz IV treibt Menschen in den Selbstmord

1.174 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeit, Hartz4, Jobcenter
Sanyoo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz IV treibt Menschen in den Selbstmord

09.05.2014 um 17:33
Dumas schrieb:Leider wirds halt von vielen mißbraucht. So ein System gibts ja eh nur in Deutschland...deswegen kommen se ja alle zu uns ;)
Ja und leider wollen die wenigsten einsehen das Hartz4 der letzte Rettungsanker ist.Die Garantie das man nicht auf der Strasse sitzt und sich von Abfällen ernähren muss.Für die meisten ist es einfach Geld fürs nichts tun und sowieso niemals genug.Zumindest bekommt man den Eindruck wenn man hier die Hartz 4 Threads durchliest...


melden
Anzeige

Hartz IV treibt Menschen in den Selbstmord

09.05.2014 um 17:38
Sanyoo schrieb:Für die meisten ist es einfach Geld fürs nichts tun und sowieso niemals genug.Zumindest bekommt man den Eindruck wenn man hier die Hartz 4 Threads durchliest...
Wie gesagt, NICHT verallgemeinern. Aber ich versteh Dich Sanyoo. Wenn man hier einige Postings liest, kommt man sich echt doof vor, wenn man eine Arbeit hat.

Ich will mal kurz anmerken, dass ich 1981 meine Lehre begonnen hab, diese 1984 erfolgreich abgeschlossen hab und seitdem berufstätig bin.

Aber trotzdem hab ich Verständnis für die, welche wirklich bedürftig sind und unsere Hilfe benötigen. Aber halt WIRKLICH bedürftig und nicht nur auf Stütze aus sind, um sich das Leben angenehmer zu machen.

Gruß, Dumas


melden

Hartz IV treibt Menschen in den Selbstmord

09.05.2014 um 17:49
@h3nk3r

lohnaufstockung durch die arge, ist nichts anderes, als eine versteckte lohnsubvention durch den staat für den arbeitgeber.

er kann dadurch seine ware billiger anbieten und vertreibt die konkurrenz, die anständige löhne zahlen.


melden
h3nk3r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz IV treibt Menschen in den Selbstmord

09.05.2014 um 17:55
@dasewige
Wird sich ja mit 8,50 Euro Mindestlohn ändern, und außerdem zahle ich lieber Steuer an einen bedürftigen Arbeiter/in für seine/ihre Miete als an einen Arbeitslosen "Mitten in Leben" gucker !


melden

Hartz IV treibt Menschen in den Selbstmord

09.05.2014 um 22:51
Ich wäre unglaublich dankbar, wenn all diejenigen, die sich erst nach ca. 50 Seiten hier einbringen, wenigstens kurz überfliegen würden, was bislang geschrieben wurde.
Das würde verhindern, dass das immer wieder gleiche erklärt werden müsste und sich die Diskussion im Kreis dreht.

@h3nk3r
Bitte verabschiede Dich von dem Gedanken, dass für jeden einzelnen Arbeitslosen eine Stelle zur Verfügung steht. Vollbeschäftigung ist ein Mythos.
Selbst wenn jeder einzelne Arbeitslose gewillt wäre den letzten Drecksjob anzunehmen gäbe es nicht genügend Stellen um alle zu beschäftigen.

Solange so viele glauben, dass es an mangelnder Bereitschaft der Arbeitslosen liegt, dass diese ohne Arbeit sind, haben wir ein gesellschaftliches Problem.

Unbestritten: Es gibt Menschen, die das System ausnutzen. Auch hier gibt es Beispiele dafür.
Die halten sich - wie schon seit vielen Jahren - aber die Waage mit denen, die trotz Anspruchsgrundlage keine Hilfen in Anspruch nehmen. Bei Interesse einfach mal "verdeckte Armut" bei Google eingeben.

mE wäre viel gewonnen, wenn die Gesellschaft, also wir, sich mit den Fakten auseinander setzen würden und anfangen würden zu überlegen, wie es sonst noch funktionieren kann, welche Möglichkeiten außerhalb des bestehenden Systems es noch gibt.

Der "Fehler" liegt doch in der Regel nicht bei den Menschen, die versuchen trotz aller Widrigkeiten für sich selbst zu sorgen, die bereit sind fast alles zu tun, nur um nicht in diese Ämtermaschinerie zu geraten.
Vielleicht bin ich da blauäugig. Aber die Menschen, mit denen ich zu tun habe, vermeiden so lange wie möglich den Umgang mit Ämtern. Diejenigen, die gezielt/ kalkuliert auf öffntliche Hilfen bauen sind mir bislang nur virtuell, also hier, begegnet.
Zur Klarstellung: Es geht jetzt nicht um mal arbeitslos melden bis der nächste Job losgeht, sondern um Menschen, die öffentliche Hifle schon ganz selbstverständlich kalkulieren, so als wäre in erster Linie Gesellschaft und nicht jeder für sich selbst verantwortlich..


melden
Serpens
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz IV treibt Menschen in den Selbstmord

10.05.2014 um 10:30
Apropos Menschen die das System ausnutzen.

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/eltern-von-tommy-haas-kassierten-zu-unrecht-hartz-iv-12929527.html

Irgendwie hat das schon einen faden Beigeschmack hinterlassen.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz IV treibt Menschen in den Selbstmord

10.05.2014 um 10:37
das muss ich amerasu zustimmen. Er hat es gut beschrieben.

Es gibt wirklich einige Arbeitslose, die gerne arbeiten würden, wenn sie die Chance hätten, irgendwo anzusetzen.
Und es gibt einige, die mit Hartz 4 leben und mit der Arbeitswelt abgeschlossen haben.

Es gibt sogar welche, die haben noch nie im Leben gearbeitet. Das muss man sich mal vorstellen.


melden

Hartz IV treibt Menschen in den Selbstmord

10.05.2014 um 11:04
@Alano

wenn jemand von 391€ minus stromkosten leben will, soll er doch. nimmt er wenigsten keinen anderen den arbeitsplatz weg der arbeiten will.
des weiteren, stört dieser menschen keinen betriebsfrieden, mit seiner anwesendheit.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz IV treibt Menschen in den Selbstmord

10.05.2014 um 11:07
@dasewige
ja stimmt auch wieder. Mich juckt das ehrlich gesagt auch nicht, was andere tun.

Dennoch kann ich die Leute nicht nachvollziehen, die sich mit diesem Hartz4 Leben abfinden und nicht arbeiten mögen.


melden

Hartz IV treibt Menschen in den Selbstmord

10.05.2014 um 11:10
@Alano

ich könnte mich auch nicht, mit so ein paar pinunsen nicht abfinden und außerdem bringt mir meine arbeit einen riesen spass.

sollte eigentlich meinen arbeitgeber bezahlen wegen dem spasseffekt. ;)


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz IV treibt Menschen in den Selbstmord

10.05.2014 um 11:13
@dasewige
das ist immer toll, wenn Arbeit auch Spaß bringt.
Mir bringt die Arbeit auch in gewisser Hinsicht Spaß, aber meine zwei Jobs sind beschissen derzeit. Daher suche ich auch nach etwas passendem.

Aber wenigstens bin ich nicht auf diese dreckige Staatskohle angewiesen. Das kann sich der Staat in den Hintern schieben, oder meinetwegen an arme Leute spenden.


melden

Hartz IV treibt Menschen in den Selbstmord

10.05.2014 um 19:36
Kenne noch genug andere Leute, die für unter 8.50€/Std. arbeiten gehen müssen. Und davon sind nicht alle ungebildet oder ohne Ausbildung! Selbst hier in unserer Firma sitzen Studierte, die teilweise mit nem spärlichen Gehalt nach Hause gehen.
Aber hier in unserer Region ist das eher Standart. Die gut verdienenden Großstadt-Wessis haben da eher keine konkrete Vorstellung von. (meistens zumindest)
Diese Ossi und Wessi im Wechselschritt, nimmt keine Ende!
Ich als Wessi, hab nach meiner Ausbildung 8,50E Verdient!
JAWOLL ick als wessi°° :)

Ich hatte vor einigen Wochen meinem Fallmanager befragt, ob er Angst habe vor seine Kunden. Seine Antwort war Nein und wurde auch noch nie bedroht worden!
Ich persönlich habe bisher auch noch nie und nirgends Probleme mit Fallmanager im Jobcenter gehabt!
Auch als Eigenartiger Mensch, darf man gegenüber Anderen Respekt und Freundlichkeit
ausstrahlen! Hinzu paar wenige andere Charakter Eigenschaften.

Es funktioniert! Will man beginnen mit sich selbst im Klaren sein, so solle man auch den Anfang zur Einsicht starten.


melden

Hartz IV treibt Menschen in den Selbstmord

10.05.2014 um 19:48
@Eigenartiger

Richtig, man muss mit sich selber im Reinen sein und ausgeglichen, dann kann man auch auf Augenhöhe sein.

Angst vor seinen Kunden ist immer der schlechteste Ratgeber.


melden

Hartz IV treibt Menschen in den Selbstmord

11.05.2014 um 07:20
@Capspauldin

aber manchmal muß man den fallmanager per rechtsanwalt einen arschtritt verpassen lassen, damit er in die hufe kommt.
also nicht alles als amtsgegeben hinnehmen.


melden

Hartz IV treibt Menschen in den Selbstmord

11.05.2014 um 11:43
dasewige schrieb:ich könnte mich auch nicht, mit so ein paar pinunsen nicht abfinden und außerdem bringt mir meine arbeit einen riesen spass.
sollte eigentlich meinen arbeitgeber bezahlen wegen dem spasseffekt. ;)
Lach, DER war gut! :D
Alano schrieb:Dennoch kann ich die Leute nicht nachvollziehen, die sich mit diesem Hartz4 Leben abfinden und nicht arbeiten mögen.
Da gebe ich Dir recht, das ist mir auch schleierhaft. Vielleicht fehlt bei diesen ein gewisser Stolz, sein Leben aus eigener Kraft zu bewältigen.

Gruß, Dumas


melden

Hartz IV treibt Menschen in den Selbstmord

11.05.2014 um 11:47
@Dumas
Dumas schrieb:Da gebe ich Dir recht, das ist mir auch schleierhaft. Vielleicht fehlt bei diesen ein gewisser Stolz, sein Leben aus eigener Kraft zu bewältigen.
Ja ein bischen Arbeit gut und schön, aber doch nicht jeden Tag von früh bis abends, oder womöglich noch von abends bis früh!?


melden

Hartz IV treibt Menschen in den Selbstmord

11.05.2014 um 11:49
thomaszg2872 schrieb:Ja ein bischen Arbeit gut und schön, aber doch nicht jeden Tag von früh bis abends, oder womöglich noch von abends bis früh!?
Wie meinen? Solche Aussagen führen dazu, dass eben viele Menschen Hartz-ler verallgemeinern und verurteilen ;)

Übrigens: Ich arbeite in Schichten und ich kann sagen, ist durchaus zumutbar, zwinker.

Gruß, Dumas


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hartz IV treibt Menschen in den Selbstmord

11.05.2014 um 11:52
Dumas schrieb:Übrigens: Ich arbeite in Schichten und ich kann sagen, ist durchaus zumutbar, zwinker.
Bis vor kurzen arbeitete ich noch in vier Schichten und dass ist völlig daneben. Nie wieder!


melden

Hartz IV treibt Menschen in den Selbstmord

11.05.2014 um 11:54
pokpok schrieb:Bis vor kurzen arbeitete ich noch in vier Schichten und dass ist völlig daneben. Nie wieder!
Klar, muß jeder für sich selbst entscheiden. Also ich arbeite im 3-Schicht-System und ich komm ganz gut zurecht damit.

Gruß, Dumas


melden
Anzeige

Hartz IV treibt Menschen in den Selbstmord

11.05.2014 um 15:15
Nicht nur Hartz IV sondern auch I_V für noch zu junge Leute kann eine ganz schön schädigende Wirkung haben...!

Diese Leute haben manchmal das Problem, dass sie ihre Wurzeln gar noch nicht gefunden haben oder sich selbst noch viel zu wenig gut kennen, oder sich selbst erbst noch finden müssen um sich in der Erwachsenenwelt zurecht zu finden. I_V kann da also eine grausam schädigende Wirkung haben.


melden
161 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gefühlsschwankungen39 Beiträge