weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

738 Beiträge, Schlüsselwörter: Film, Verstörend, Pädagogisch, Earthlings

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:12
Aldaris schrieb:So etwas sollte Pflichtprogramm an den Schulen werden.
ja,auf jeden fall,finde ich auch!


melden
Anzeige

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:13
@löm

Da hast du sicherlich recht. Ich weiß nicht ob die Kinder dann überhaupt noch Fleisch essen.wollen.
Was wenn sie hören dass der Vati von der Freundin auch Schlachter ist und verknüpft es dann mit de Handlungen aus dem Film und fängt an alle die was damit zutun haben zu meiden oder ähnliches?


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:13
Auch wenn Earthlings ein Propagandafilm ist, der gezielt wenige Beispiele auf die Allgemeinheit abwälzt und zudem angeblich noch einige Szenen für den Schockeffekt selbst gestellt hat, finde ich eine bewusste Haltung zu soetwas nicht schlecht.

Video nicht jugendfrei (Login erforderlich)


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:14
Am Besten man führt einen Mindestgehalt an Blut und Grausamkeit in Lehrvideos ein, in der ersten Klasse beim Lernen der Verkehrszeichen gehts los mit der örtlichen Feuerwehr zum Einsatz bei einem schweren Verkehrsunfall, damit die Kinder gleich lernen, wie böse Autos sind. Sie dürfen sich dann auch Hirnreste oder abgetrennte Körperteile mit heimnehmen zum Studieren. Dann wenn sie zuhause sind gibts erstmal Nachrichten aus aller Welt, wo man sterbende, röchelnde Leute interviewt.

Der Wandertag für die Knirpse geht dann an einer Landstraße entlang und wehe nicht jeder hat am Ende mindestens einen überfahrenen Fuchs, Igel, Katze gesammelt. Als Hausaufgabe müssen sie rausfinden, von welchem Reifenhersteller die Profilspuren im Fell kommen.

Alles natürlich im Dienste der Realität.

Ganz ehrlich? Wens interessiert, der kann sich das Bildmaterial selber zusammensuchen, Kinder zu zwingen, sich irgend welches bluttriefendes Zeug anzuschauen, ist einfach nur krank. Vor Allem, wenn es das Ziel von erwachsenen Menschen ist, die Nahrungsgewohnheiten fremder Kinder zu beeinflussen.

Tierquälerei gehört vor Gericht und nicht in Klassenzimmer.


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:14
@fairy-tale

und was soll es bringen wenn das überall gezeigt wird?


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:15
Helenus schrieb:In der 9. Klasse ( damals das letzte verpflichtende Schuljahr der Hauptschule ) wurden von den kompetenten Leerkörpern gerne mal im Geschichtsunterricht ein Video eingelegt auf dem die allseits beliebten Szenen aus Auschwitz-Birkenau ( Massengräber, Leichen, abgemagerte Körper ... ) gezeigt. Ich glaube das war eine Nummer härter.
Find ich persoenlich jetzt nicht ehrlich gesagt. Weil es Geschichte ist und uns selbst aktuell auch nicht betrifft. Wir waren in der 10. Klasse auf Klassenfahrt im KZ, und zu dem Zeitpunkt konnte uns dort schon nichts mehr wirklich schockieren, weil auf der Geschichte so sehr rumgeritten wird, dass man da eigentlich alles schon gesehen hat.

Was die Tiere angeht hat man daran aber selbst einen Anteil!


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:15
Fennek schrieb:Auch wenn Earthlings ein Propagandafilm ist, der gezielt wenige Beispiele auf die Allgemeinheit abwälzt und zudem angeblich noch einige Szenen für den Schockeffekt selbst gestellt hat, finde ich eine bewusste Haltung zu soetwas nicht schlecht.
sehe ich auch so.
es gibt genügend dokus darüber die nicht so bluttriefend und ekelhaft wie earthlings sind und genauso aufklären.
aber hey..mit schockeffekten kann man 13 jährige halt noch richtig schön manipulieren..


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:16
@GilbMLRS
Ich glaubn der folgende Film der Berufsgenossenschaft verfehlt ihren Zweck nicht ... ein Klassiger unter den Aufklärungsfilmen:


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:16
@subgenius

Der is ja auch lustig :D


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:17
@subgenius
Mein Vater macht Gablstapler-Fahrschulungen und eine Zeit lang wurde dieser Film tatsächlich als Lehrfilm gezeigt. Jedoch bewirkte er eher das Gegenteil.


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:18
@GilbMLRS

Der Meinung bin.ich zum großen Teil auch.
Es schadet sicherlich nicht über aktuelle Geschehnisse zu reden aber muss denn nur Heftiger Realitätskram in die Kinder gepumpt werden?


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:18
GilbMLRS schrieb:Ganz ehrlich? Wens interessiert, der kann sich das Bildmaterial selber zusammensuchen, Kinder zu zwingen, sich irgend welches bluttriefendes Zeug anzuschauen, ist einfach nur krank. Vor Allem, wenn es das Ziel von erwachsenen Menschen ist, die Nahrungsgewohnheiten fremder Kinder zu beeinflussen.
Ganz nach dem Motto "Gesegnet ist der Ignorante", oder wie?

28hg5eu


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:21
MrsEvilParasit schrieb: aber muss denn nur Heftiger Realitätskram in die Kinder gepumpt werden?
neeee,lassen wir sie lieber in ihrer realitätsfernen traumwelt verdummen,damit sie so enden wie monique...


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:21
@fairy-tale
Realität ja, aber Propaganda NEIN!


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:21
@e7ernity
Ich verstehe ganz ehrlich nicht, was dieser Auszug jetzt mit dem zu tun haben soll, was ich geschrieben habe.


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:22
@fairy-tale

Aufklären geht nicht nur mit Blut oder hast dus erlebt, dass im Biologieunterricht die Lehrerin den weiblichen Zyklus vormenstruiert?


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:22
@Alari
Sorry, falsch kopiert, aber schon lange verbessert. :)


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:22
@e7ernity
Jetzt erst gesehen ;)


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:23
Fennek schrieb:Realität ja, aber Propaganda NEIN!
In der Tat, PETA-Videos o.Ä. haben im Unterricht nichts verloren.


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:23
Ein besseres Verständnis für das was wir essen und woher es kommt ist ja empfehlenswert. Ob man das aber mit radikalen Filmen machen sollte nach denen den Kindern eher schlecht wird wenn sie ein Schnitzel sehen ist fragwürdig.


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:24
Ein Lehrer, der Earthlings als totale Wahrheit über die Fleischindustrie verkauft hat in einer Position als Lehrer nichts zu suchen.

@e7ernity
Earthlings ist von PETA und Greenpeace finanziert.

Es gibt auch hier und da vernünftiges von denen, aber oft wird dort radikalisiert und verallgemeinert.


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:24
Ich finde es im Grunde genommen gut, dass die Kinder aufgeklärt werden, woher das Fleisch kommt. Nicht, dass am Ende tatsächlich noch jemand denkt, das wird im Supermarkt gemacht :troll:

Aber ich finde, man muss den Kindern nicht gleich das brutalste vom brutalen zeigen. Das geht auch humaner. Vor allem, da die Kinder nach so einem Video sicherlich erstmal einiges zu verdauen haben.. Filme sind ja auch nicht umsonst erst ab einem bestimmten Alter gedacht. Und wenn man sich so manchen kranken Horrorfilm anschaut, könnte der ja auch der Realität entsprechen. Das hat schon seinen Sinn, sowas Kindern nicht in der Art und Weise zu zeigen..


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:25
es gibt genug andere dokus die geeigneter sind als propagandafilmchen wie earthlings..

das was in eathlings gezeigt wird ist nur eine seite der münze.
ich hoffe das hat der lehrer wenigstens mal erwähnt.


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:26
@fairy-tale

Es wäre glaube ich gar nicht so verkehrt ein gesundes Mittelmaß dafür zu finden.
Damit meine ich nicht die Kinder im glauben zu lassen dass der weihnachtsmann existiert oder ähnliches ..


melden
Anzeige
Spark30
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

30.08.2013 um 15:26
Habe den Film zwar gesehen, aber nicht ganz geschaut, sondern mal durchgespult. Aber das was ich gesehen habe, reicht eigentlich schon.

Vordergrund im Film ist, wie der Mensch mit Tieren umgeht. Egal ob das abschlachten von Robben, den Walfang oder das töten von Hunden oder Katzen. Eine Szene ist mir da im Gedächtnis geblieben und ich hätte gehofft, diese nie gesehen zu haben. Abartiger ging es nicht mehr.

Der Film ist teils ziemlich verstörend zumindest, was ich davon gesehen habe. Ich denke das meiste erfährt man auch so durchs Internet und es ist nicht neu, wie der Mensch mit Tieren umgeht. Aber als Lehrfilm...nja einerseits gut, anderseits fraglich. Denn wenn die Schüler nicht mehr hinschauen möchten (was ich gut verstehe), dann bringt es nicht viel.


melden
330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden