weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

738 Beiträge, Schlüsselwörter: Film, Pädagogisch, Verstörend, Earthlings

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

27.09.2013 um 10:58
Da dieser thread eher zum tierquälerei-thread mutiert ist, hier n kleiner leckerbissen
ich selbst hatte beim lesen das bedürfnis n paar chinesischen forschern das arschloch zuzunähen
viel spass

http://neue-rheinpresse.de/wissen/nie-wieder-hundekot-chinesen-zuechten-hund-ohne-darmausgang
Einem chinesischen Forscherteam ist es gelungen, einen Hund ohne Körperöffnungen für Stoffwechselprodukte zu züchten. Die Neuzüchtung mit dem Namen â €žCanoidea Huttensis“ hat eine vergleichsweise geringe Lebenserwartung, doch das Forscherteam ist ambitioniert, das künftig zu ändern. Spielt hier jemand Gott oder handelt es sich um eine Revolution im urbanen Leben?

Akuma ist ein aufgeweckter Shar-Pei-Rüde: neugierig, verspielt und häufig müde. Auf den ersten Blick ein ganz gewöhnlicher Welpe. Doch Akuma ist etwas ganz Besonderes: Er ist der erste Hund, der ohne Körperöffnungen für Kot oder Urin gezüchtet wurde. Eine chinesische Gruppe Forscher hat mittels Manipulation des Erbguts jegliche Sequenzen ausgelöscht, die einen After oder einen Penis ausbilden. Akuma ist biologisch nicht in der Lage, sich seiner Stoffwechselprodukte zu entledigen.

„Wir haben uns hier von Star Wars inspirieren lassen. Jabba the Hutt gehört der Rasse der Hutten an, welche ebenfalls ohne solche Körperöffnungen geboren werden. Deswegen werden die Hutten auch immer größer und aufgedunsener. Das ist bei Akuma natürlich nicht möglich, weswegen wir von einer sehr geringen Lebenserwartung von nur 7 Wochen ausgehen. Entweder platzt Akuma dann, oder erliegt schweren inneren Verletzungen“ erklärt Dr. Liu Huang, leitender Genforscher an der Peking-Università ¤t.

Doch auch für dieses Problem haben die Forscher um Huang bereits eine Lösung: â €žWir arbeiten derzeit fieberhaft an einer Art Klappe, einem Schacht, in den ein auswechselbarer Behälter eingesetzt werden kann, der mit dem Kot und Urin des Tieres angefüllt wird.“ Huang geht davon aus, dass die Gattung „Canoidea Huttensis“ bereits in zwei Jahren käuflich zu erwerben sein wird. Das Hundekotproblem der Innenstà ¤dte Pekings und der ganzen Welt wäre damit vorbei.

Aber auch hier noch nicht genug, Huang peilt schon weitere Ziele an: „Wir wollen Katzen mit Zuneigung zu Menschen und Hamster, welche Salmiakpastillen ausscheiden züchten. Das könnte sogar ein Beitrag zur Bekà ¤mpfung des Welthungers sein“, so Dr. Huang.


melden
Anzeige

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

27.09.2013 um 11:08
Auf so Ideen muß man erst mal kommen. Das ist schon ziemlich krank.


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

27.09.2013 um 11:12
@Nereide

Ich find's viel kranker, dass so ein Quatsch immer sofort geglaubt wird. Aber den bösen Chinesen ist ja schließlich alles zuzutrauen, nicht wahr?


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

27.09.2013 um 11:16
Bedank dich bei george lucas


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

27.09.2013 um 11:18
@Nereide
@blutfeder
Im Ernst? Ihr seid darauf reingefallen? m)
Hier die anderen Schlagzeilen:
-Medizinische Sensation Mann lebt etliche Jahre bevor er starb
-Eklig Salat in Fertigsalaten gefunden
-Internationale Studie Alles verseucht mit Atomen


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

27.09.2013 um 11:25
@FF
Wenn du nen link hast wo diese vier schlagzeilen sind wäre es echt toll


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

27.09.2013 um 11:33
Hab den Artikel nur grob überflogen und grad nicht die Zeit mir Gedanken um die Echtheit zu machen. Find einfach die Idee krank. Ist ja gut wenns nur Satire ist.

Zuzutrauen wäre es denen fast. Gab auch schon Ratten mit Ohren auf dem Rücken und leuchtende Katzen. O.K. die sind daran nicht qualvoll gestorben (hoffentlich), aber abgedreht ist das auch schon.


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

27.09.2013 um 11:39
Ihr bekomt eure Nachrichten auch vom Postillon, oder !?


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

27.09.2013 um 12:04
@blutfeder
Unten rechts auf der Seite mit dem Hundeartikel, den Du selbst verlinkt hast.

Kleiner Tipp: bei webseiten mit Nachrichten immer zuerst checken, was die sonst noch schreiben. Man entgeht damit Peinlichkeiten.


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

27.09.2013 um 12:10
http://neue-rheinpresse.de/digitales/das-innenministerium-informiert-so-schuetzen-sie-ihre-daten

da seid ihr wohl der ironie der neuen rheinpresse aufgesessen :D ..besser immer mal einen zweiten blick wagen, ehe man zeter und mordio schreit


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

27.09.2013 um 12:28
Ich bin nichtmal so weit gekommen, den Link anzuklicken. Die Seite ist gut. :D


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

26.10.2013 um 10:46
@wobel
Kinderarbeit verstößt Gott sei Dank gegen die Menschenrechte. Coca Cola kann dafür aber nicht zur Verantwortung gezogen werden, weil technisch gesehen die Kinderarbeit nicht in ihrem eigenen Unternehmen stattfindet, sondern "nur" bei den Zulieferern.


melden

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

26.10.2013 um 11:20
Wir mussten uns den damals auch ansehen. Ich fand ihn ehrlich gesagt gut und überzeugend und bla aber wir kaufen unser fleisch nur von einem bauern der ein freund unserer familie ist also hatte ich keine schuldgefühle..
die meisten aus meiner klasse (die burschen und die mädels die mehr männliche aufmerksamkeit wollten) haben noch witze zu der tierquälerei gemacht, was ich schlimmer als den film selbst fand...
und ja ich denke dass einige den film in dem alter noch nicht vertragen und andere sind einfach zu dumm/unreif dafür. meiner meinung nach gibt es bessere filme für diese altersgruppe die auch die Missstände aufzeigen...


melden
Anzeige

Sollte man solche Bilder wirklich zeigen?

01.11.2013 um 00:46
Hier nochmal zum Thema Coca Cola:


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

105 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden