weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erdbeeren aus China

242 Beiträge, Schlüsselwörter: Erdbeeren

Erdbeeren aus China

30.08.2013 um 23:28
Honig ist ein Pflanzenprodukt
Nur Waldhonig nicht, bzw. bedingt nicht.


melden
Anzeige

Erdbeeren aus China

30.08.2013 um 23:29
@Shadowstalker7
Dir ist aber schon klar, dass du im Endeffekt nichts mehr kaufen kannst, wenn du so darauf achtest.
Am besten ist alles selbst anzupflanzen und zu machen.

Achja, selbst den "Bio" Produkten kannst du nicht zu 100% trauen..


melden

Erdbeeren aus China

30.08.2013 um 23:29
Alter diese Diskussion hier....manch einer frisst den Dreck von der Straße um überhaupt was im Magen zu haben und andere echauffieren sich, weil ne Erdbeere aus China kommen könnte....

First World Problems, die keiner braucht...


melden

Erdbeeren aus China

30.08.2013 um 23:30
@SOAK
Ganz ohne ausländische Produkte wird es wohl nicht gehen, da Stimme ich dir zu. Aber ich denke, dass sich vielleicht etwas in den Köpfen der Leute ändern könnte und diese mit Lebensmitteln bewußter umgehen, wenn sie wissen woher sie kommen.


melden

Erdbeeren aus China

30.08.2013 um 23:30
nein,honig ist im prinzip erbrochenes von bienen @DonFungi


melden

Erdbeeren aus China

30.08.2013 um 23:30
Challenger schrieb:Honig ist ein Tierprodukt. Beeren nicht.
Dieses Statement funktioniert übrigens nur schriftlich, sonst würde jeder sofort sagen:
"wtf? Natürlich sind Bären ein Tierprodukt!"


melden
SOAK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdbeeren aus China

30.08.2013 um 23:32
FrauLehrerin schrieb:First World Problems, die keiner braucht...
Gute Nacht 😌


melden

Erdbeeren aus China

30.08.2013 um 23:33
@littledarky
Das ist mir ja klar, aber dann braucht man das doch nicht vertuschen, oder beschönigen, wenn es allen klar wäre.


melden

Erdbeeren aus China

30.08.2013 um 23:33
fairy-tale schrieb:nein,honig ist im prinzip erbrochenes von bienen
Was denkst du was da raus kommt dabei?


melden

Erdbeeren aus China

30.08.2013 um 23:34
Shadowstalker7 schrieb: dass sich vielleicht etwas in den Köpfen der Leute ändern könnte und diese mit Lebensmitteln bewußter umgehen, wenn sie wissen woher sie
HAUPTSACHE BILLIG! So sieht die Wahrheit aus!
Niemanden kümmert es, woher was ist, wenn er / sie nicht genug Geld dafür hat!


melden

Erdbeeren aus China

30.08.2013 um 23:36
Und Erdbeeren kostet momentan aus Spanien 1,99€ die Schale!
Jetzt stell dir mal vor, was deutsche kosten, sowas isst keiner!


melden

Erdbeeren aus China

30.08.2013 um 23:37
@Shadowstalker7
Ich habe die perfekte Lösung, wenn es dir tatsächlich so extrem wichtig ist zu wissen woher die Marmelade kommt und was dort an Zusatzstoffen enthalten ist:
Kauf dir Früchte auf dem Wochenmarkt von regional ansässigen Bauern (oder pflücke das Obst selbst). Koch diese Früchte selbst ein zu Marmelade.

:)
Das hat meine Mutter über viele Jahrzehnte so gemacht und dieses eingemachte Obst bzw. die selbstgekochte Marmelade war stets ein unvergleichlicher Genuss.


melden

Erdbeeren aus China

30.08.2013 um 23:38
@littledarky
Die Erdbeerzeit ist vorüber darum sind die jetzt so teuer. Darum geht es sich doch gar nicht. Ist doch egal, wie teuer die sind, da muß chinesische Erdbeeren draufstehen, wo welche drin sind.


melden

Erdbeeren aus China

30.08.2013 um 23:40
@slobber
Ja, das haben mir schon ein paar Leute gesagt, wenn du den Thread gelesen hättest.
Es geht sich nicht nur um die Erdbeeren, sondern um de Etikettenschwindel.


melden

Erdbeeren aus China

30.08.2013 um 23:49
@Shadowstalker7

Wie stellst du dir das vor?

Auf Joghurts und sowas steht es ja auch nicht :/
Wenn die in China billiger sind, werden die genommen, vielleicht wird auch mit spanischen oder sonst was gemischt?!

wir werden eh verarscht! Von vorne bis hinten..
Ich hab selbst Gärtnerin gemacht - was ich alles gelernt, getrickst, gehört usw. habe, willst du gar nicht wissen..


melden

Erdbeeren aus China

30.08.2013 um 23:52
@littledarky
Schön, das du dich damit abfindest. Ich find es trotzdem nicht gut.


melden

Erdbeeren aus China

31.08.2013 um 00:00
@Shadowstalker7
Zu manchen Uhrzeiten, ab gewissen Seitenzahlen, liest selten jemand ganz genau Wort für Wort.
Ich habe die vorhergehenden Antworten überflogen - sozusagen quergelesen.

Es geht schon in gewisser Weise um "die Erdbeeren" . Zusätzlich hattest du im Eingangsposting geschrieben das es dir schon wichtig wäre zu wissen woher das Produkt ist und was drin ist wegen deinem Kind. Da ists doch klar das der eine oder andere eben genau auf diesen Punkt die Antwort schreibt.


Bei Ware aus dem Supermarkt (egal ob Discounter oder Feinkostladen) wird es schwieriger. Bei verarbeiteten Produkten ist es dagegen nahezu unmöglich die tatsächlichen Herkunftsländer der einzelnen Zutaten zu ermitteln.
Der Hersteller eines Produktes kauft in der Regel die Zutaten so ein das es günstiger ist. Besonders in den Wintermonaten (oder wenn irgendwo in den üblichen Bezugsländern aufgrund von Umweltkatastrophen die Ernste gering ausfällt) kann ein Hersteller es sich nicht leisten zu sagen "Okay wir stellen jetzt die Maschinen ab und lassen die Produktion ruhen bis sich die Marktlage erholt hat".

Nicht zu vergessen, in manchen Produkten werden verschiedene Lebensmittel verarbeitet. Diese Lebensmittel stammen zumeist aus den unterschiedlichsten Ländern (aufgrund von Angebot und Nachfrage, Preislage).
Diese Herkunftsländer bleiben auch nicht immer gleich. Oh, da wäre dann noch das Problem das für beispielsweise Marmelade Unmengen an Früchten verarbeitet werden. Wollte man bei jedem Glas Marmelade das aktuelle Herkunftsland auf dem Etikett vermerken, dann müsste die Marmeladenfabrik regelrecht mehrmals pro Tag alle Maschinen ausschalten, reinigen, die Etiketten ständig neu bearbeitet werden, entsprechend die Druckmaschine neu programmiert werden.
Das kann sich keine Firma leisten.
Und im Endeffekt der Kunde auch nicht, denn dieser Kunde muss letztlich mehr Geld bezahlen je aufwändiger die Produktion des Konsumgutes war.



Demnach wäre also allerhöchstens ein Vermerk auf der Verpackung "sinnvoll" der besagt: Die enthaltenen Komponenten des Produktes stammen aus unterschiedlichen Ländern (plus anschließende Aufzählung der üblichen Herkunftsländer).
Aber ob dies wirklich "sinnvoll" wäre? Denn letztlich wird die Frage nach der aktuellen Herkunft der einzelnen Komponenten des Produktes dadurch ja auch nicht beantwortet


melden

Erdbeeren aus China

31.08.2013 um 00:01
@Shadowstalker7

Abfinden eigentlich nicht, aber es war die letzten 20 Jahre bestimmt schlimmer, als die lebensmittelgesetze noch nicht so streng waren und trotzdem Leb ich noch.
Du auch, jetzt sind die gesetzte etwas strenger, meinst dein Kind wird so viel Schaden davon tragen?

Also, was soll jetzt noch groß eine Erdbeere aus China bewirken?



Was trinkt dein Kind? Tee? Saft?
Vielleicht waren die Pflanzen vorher auch gespritzt, damit man besonderst viel Ertrag hat?!
Wenn es Wasser ist, wer weiß, ob es nicht einfach nur Leitungswasser aus Afrika ist..


melden

Erdbeeren aus China

31.08.2013 um 00:04
@slobber

besser hätte man es nicht schreiben können! :)


melden

Erdbeeren aus China

31.08.2013 um 00:19
@littledarky
Ich lebe zwar noch, aber ich bin auf viele Sachen allergisch.
Aber das hat in keinster Weise etwas mit der Nahrung zu tun... früher waren Allergien eher selten und heute hat fast jeder zweite eine Allergie. Und meine Allergien kamen erst mit 14. Aber nein, unsere moralisch unbedenkliche Nahrungsmittelindustrie hat ja nichts damit zu tun.


melden

Erdbeeren aus China

31.08.2013 um 00:36
@Shadowstalker7
Allergien entstehen aber auch durch die Kreuzungen verschiedener Züchtungen.
Manche Allergien brauchen einige Zeit bis sie ausbrechen.
Manche Allergien bzw. Unverträglichkeiten wachsen sich im Laufe des Heranwachsens aus, manche dagegen brechen erst merkbar aus sobald der Körper eines Heranwachsenden sich verändert (Pubertät).

Einer meiner Neffe hatte im Kleinkindalter massive Probleme mit Kuhmilch und entsprechenden Produkten. Ein Stück Schokolade genügte um seine Verdauung durcheinander zu bringen und die Pickelchen nur so sprießen zu lassen.
Dies wuchs sich im Laufe der Jahre aus, jetzt als Erwachsener hat er keine Probleme mehr mit Milchprodukten (oder Produkten in denen verarbeitete Milch enthalten ist).

Ich reagiere auf die meisten Apfelsorten. Ganz egal ob irgendwo gekauft oder aus irgendeinem heimischen Garten. Egal ob gespritzt oder naturbelassen.
Als Kind hatte ich nie solche Probleme. Erst später, so ab schätzungsweise Ende der Pubertät ging es schrittweise los. Mittlerweile kann ich nur noch wirklich alte Apfelsorten roh essen ohne umgehend Probleme zu bekommen.


melden

Erdbeeren aus China

31.08.2013 um 00:48
@slobber
Das mein ich doch. Wer weiß was die noch alles mit unseren Nahrungsmitteln veranstalten.

Ich habe auch gelesen, das gehäufte Alzheimer-Fälle auftreten, wenn Trinkwasser mit Aluminium gereinigt wird, da sich dieses im Gehirn ansammelt. Darum haben die meisten Städte, besonders in Frankreich, das Alu durch Eisen ausgetauscht.

Das mußte auch erst wissenschaftlich bewiesen weden, bevor es geändert wurde. Es muß immer erst etwas passieren und auch bewiesen werden, damit es geändert wird.

Und so sehe ich das mit den Lebensmitteln auch. Solange nichts bewiesen ist, wird auch nichts verbessert bzw. verändert.

Ich weiß auf jedem Fall, dass die alten Leutchen immer sagen, "bei uns jab et dat noch nich, da hat keiner sowas wie Allergien".
Also hat es auf jeden Fall, was mit der globalisierung und industrialisierung von Lebensmitteln zu tun.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdbeeren aus China

31.08.2013 um 00:49
wo is das Problem, Lebensmittel die in Deutschland verkauft werden müssen doch so behandelt werden als würden sie aus Deutschland kommen :ask:


melden

Erdbeeren aus China

31.08.2013 um 00:52
@tic
Ich glaube nicht, das die Alles so genau kontrollieren können. Und der Lebensmittelindustrie ist es egal, ob du später an Krebs stirbst, weil du das mit Pestiziden und Schwermetallen belastete Obst und Gemüse gegessen hast. Das kannst du denen eh nicht nachweisen.


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erdbeeren aus China

31.08.2013 um 01:02
ich denk schon das vieles genau kontrolliert wird und mit jedem neuen "Lebensmittelskandal" wird es besser @Shadowstalker7

is doch bei allem so, was nicht "Deutscher Standart" ist, wird in Deutschland nicht verkauft, egal ob Lebensmittel, Elektrogeräte etc..


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ich und Ich und Wir73 Beiträge
Anzeigen ausblenden