Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

177 Beiträge, Schlüsselwörter: Feminismus, Musikvideo, Lines, Blurred, Robin Thicke

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 13:58
Hallo liebe Allmy-User,

in den USA wird ja relativ heftig über das Video und den Text zu diesem Lied diskutiert, was ist eure Meinung dazu?

Zu sehen kann man das Video auf myvideo.de, auch in der unzensierten Version.

Ich bin zunächst auf Viva auf das Video gestoßen und war unmittelbar und sofort angenervt.
Persönlich finde ich, die Darstellung von Geschlechterrollen in diesem Machwerk sind so schlecht, wie sie nur sein könnten. Vom Text mal ganz zu schweigen, in den USA wird teilweise von "rape anthem", also Vergewaltigungshymne, gesprochen.

Aber ist ja bekanntlich Interpretationssache.

Als ich mir dann mal im Internet die unzensierte Version angesehen habe, muss ich sagen, ich war das ganze Video durch unangenehm berührt...
Die Mädchen sind hergerichtet und gebärden sich sehr jung, und mit Dingen wie Spielzeugautos und Zöpfchen wirken sie auf Lolita getrimmt.
Die dunklere junge Dame wirkt entweder gelangweilt oder hat selbst einen Gesichtsausdruck, als hätte sie das Video schon beim Dreh bereut...

Argumente, die ich bisher gehört habe, warum das Video/Lied Geschlechterrollen positiv darstellt:
- Die Models haben sich freiwillig und selbstbestimmt dazu entschieden, so ein Video zu drehen
- Im Text geht es um die sexuelle Befreiung der Frau


Meinungen?


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 14:03
kenn das Lied nicht..


melden

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 14:05
Es kommt im Radio und TV rauf und runter, wird auch bei vielen TV-Magazinen im Hintergrund verwendet.

http://www.myvideo.de/watch/9040952/Robin_Thicke_Blurred_Lines


melden

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 14:05
Also ich finde das eig. nicht schlimm. Die Frauen da sind ansehnlich und haben sich dazu entschieden es zu machen.


melden

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 14:06
es ist sehr nervend
ich hasse es...

nicht weil es angeblich sexistisch sei

heutzzutage ist ja alles sexistisch


melden

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 14:18
@Ahiru
schwierig, eigentlich soll es ironisch sein, den Sexismus quasi ironisch/spielerisch darstellen, als Sarkasmus sozusagen, den "echten" sexistischen Videos gegenüber.....nur merkt das keiner.....das ist das Problem.....Männer sind selbstverständlich voll bekleidet und erklären den Frauen, was die wollen, ist aber echt voll ironisch, weil die Männer ja brave verheiratete Männer sind, die nur mal alles machen wollten, das Tabu ist....so aus Spaß......
"We tried to do everything that was taboo. Bestiality, drug injections, and everything that is completely derogatory towards women. Because all three of us are happily married with children, we were like, 'We're the perfect guys to make fun of this.'"
das sagt Thicke und DAS ist tatsächlich lächerlich und saublöd
Männer, die angeblich "brav" sind und ihre Frauen respektieren "dürfen" dann Frauen im allgemeinen aus Spaß herabwürdigen? ich weiß ja nicht......


melden

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 14:21
@Tussinelda
Ich finde auch, dass man null merkt, dass das Ganze sarkastisch gemeint ist... da hat der Regisseur wohl keinen guten Job gemacht, bzw. in dem Fall ist es eine Regisseurin. Dieselbe übrigens, die für Miley Cyrus' in manchen Teilen der Welt verbotenes Skandalvideo verbrochen hat.


melden

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 14:40
@Ahiru
hier ein schöner Artikel:
http://www.policymic.com/articles/56069/a-feminist-takedown-of-robin-thicke-and-anyone-who-thinks-there-s-something-blur...

hier eine Parody des songs...
http://www.huffingtonpost.com/2013/09/03/defined-lines-robin-thicke-blurred-lines-parody_n_3860969.html

ich hätte ja dieses Thema gar nicht angeschnitten, dann hätte es ja sofort einen "Aufschrei" gegeben :D


melden

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 14:45
Über die Parodie kann ich lachen, den Song hasse ich - er ist so unerträglich nervig.


Was das Video angeht, es gibt schlimmere - über den Text würde ich mir eher Gedanken machen.


melden

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 14:48
An dem Video kann ich nichts besonderes entdecken.
Nicht meine Musikrichtung

Hab aber schon schlimmeres gesehn


melden

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 14:54
Den Song find ich ganz "anhörlich", ich achte allerdings nicht so auf den Text.

Zum Video: mag sein, dass es schlimmere gibt. Aber mir ist auch sofort der Kontrast aufgefallen, dass die Herren der Schöpfung bis zum Kinn zugeknöpft sind, wärend sie von Tussis umgeben sind, die sich wie billige Prostituierte kleiden und gerieren. Das nervt mich auch etwas.


melden

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 15:05
Ich habe das Vid angeschaut.
Der Song ist ja furchtbar zum hören, vorallem das Gequitsche von einer Frau. Ist nichts für mich, ist eh nicht mein Musikstil.
Das Vid ist richtig billig gemacht, es passt zum Song, alles nur billig und primitiv. Und sowas hat noch Erfolg?!


melden

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 15:12
@Dr.AllmyLogo
Menschen heutzutage gucken gerne dumme Scheiße wie Snooki+Jwow oder Partybruder oder das Paradebeispiel Jersey Shore was das einfach nur für ein Dreck ist… OT: Den Song mag ich auch nicht nicht nur wegen dem Text Sondern allgemein wie die Frauen sich da zur Schau stellen…


melden

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 15:13
@C8H10N4O2
Diese Parodie macht mich SOOOO glücklich!


melden

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 15:15
Dieser Song nervt einfach.
Jedes mal wenn dieses Lied gespielt wird in Discos, Bars, ect. führen sich die Männer idiotisch auf (zumindest dort wo ich in letzter Zeit war). Man wird als Frau blöd angeschaut, idiotisch angetanzt oder bekommt einen sau doofen Spruch zu hören. -.-
Ich kann dieses Lied einfach nicht hören und würde am liebsten schreiend davon laufen wenn es gespielt wird und irgendein Macho meint mich blöd anzuquatschen.

In meinen Augen einfach sexistisch.


melden

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 15:25
Kirschi schrieb:Menschen heutzutage gucken gerne dumme Scheiße wie Snooki+Jwow oder Partybruder oder das Paradebeispiel Jersey Shore was das einfach nur für ein Dreck ist…
Muss man die Kennen? Ich glaube eher nicht. Da verpasse ich ja nichts. Von diesen Namen habe ich bis jetzt noch nie was gehört.


@michii21

Du hast schon Recht, nur die Frage? Wieso machen das die Frauen überhaupt mit? Sie können das Vid nur machen, weil es genügend Frauen gibt, die sich ja "prostituieren" wollen.
So denken die Männer, die Frauen wollen so sein, sonst würden sie es nicht machen, was ich auch zum Teil verstehe.


melden

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 15:28
@Dr.AllmyLogo
Das sind einfach Sendungen wo sich Menschen einfach nur als asozial darstellen und Kinder machen das nach und denken die wären cool. Freu dich dass du den Müll nicht kennst.


melden

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 15:39
@Dr.AllmyLogo
Da hast Du recht. Nur finde ich es anmaßend das man von diesem Video auf alle schließt.
Aber deswegen jedesmal wenn es gespielt wird von, etschuldige diese Wortwahl, notgeilen Säcken angemacht zu werden kann sehr nervend sein. Weiß auch nicht warum es immer wieder verstärkt passiert sobald es gespielt wird.
Und was diese Damen im Video angeht, naja denke mal das die bezahlung nicht schlecht war. Denn Gratis haben die es bestimmt nicht gemacht.
Hab mal gelesen das es eine sogar bereut im Video mitgemacht zu haben, weiß jz nur nicht mehr wo ich das gelesen hab.


melden

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 15:44
Oh man über was sich manche Menschen alles empören können...

Mich juckt weder das Video noch das Lied.


melden

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 15:48
Das Lied kommt gerade im Radio :D


melden
Kürbis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 15:58
Ist doch der ganz normale stumpfsinnige Scheiß wie überall.
Muss man sich halt nicht anschauen, anhören.
Außerdem, wie richten sich denn die aktuellen Musikerinnen her, wenn es darum geht?
Teilweise zumindest noch deutlich übertriebener als hier.
„Rape anthem“ finde ich übertrieben.
Eher der ganze normale Scheiß.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 15:58
das video zum lied wird niemals so hohe wellen schlagen wie die bilder der VMA.
das ding im radio tagsüber rotieren zu lassen, ist wahrscheinlich keine gute idee.
dank dem rituellen ablegen des kinderstar-images vor einem massenpublikum, was zum sinnbild der diesigen VMA avancierte, ist das wahrscheinlich sowieso nicht möglich.
find halt die stelle
Tu es so als ob es weh täte
Als ob es weh täte
schon etwas grenzwertig.
und sicher wird diese zeile von vielen missverstanden werden
Bin nicht so wie dein letzter Typ, der war viel zu spießig für dich
Klapst dir nicht auf den Po und zieht nicht an deinen Haaren
"vergewaltigungs-hymne" per se halt ich für übertrieben. da gibt es durchaus schlimmeres.
aber wahrscheinlich nicht im pop.
es ist wohl eher ne promiskuität-hymne.
das lied will unanständig sein. seine zirkulation in den medien ist wieder mal ein trauriges beispiel für den abgesang auf kunst, feingefühl und das streben nach perfektion. klar, sowas muss es auch geben. ich hab bloß all die kids vor augen, die weder den text, geschweige denn den inhalt verstehen und zur melodie rumhopsen. "das gift der erwachsenen" nenne ich das. eltern wird es bestimmt schwer fallen, etwas, was so hip ist, vor ihren 12-jähringen kindern fern zu halten. spart sich die erklärung mit den bienen und blumen. irgendwann kommts wirklich so wie bei "schöne neue welt".
das gesamtbild ist ja letztenendes auch nicht wirklich fürchterlich. die beiden haben spaß. oder tun zumindest so.

wahrscheinlich etabiliert sich dank des lieds auch grad ein neuer tanzstil in den diskotheken aller welt.
ich sag dazu nur:
http://knowyourmeme.com/memes/people/miley-cyrus/photos

ein weiterer grund, sich von pop-fans respektive der masse fernzuhalten.


melden

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 16:04
Kannte das Lied und den Clip vorher nicht.. Finde den Clip irgendwie bescheuert, aber nicht besonders schlimm oder krass..


melden

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 17:11
@matraze106
Das mit der Vergewaltigungs-Hymne kommt glaub ich vom Titel "Blurred Lines", so nach dem Motto, sie hat zwar nicht "ja" gesagt, aber auch nicht wirklich "nein", sie wollte es doch so... Ein typischer Vergewaltiger-Spruch.

@michii21
Das Problem ist ja, dass Frauen sowas mitmachen, ohne sich ihrer Vorbildfunktion bewusst zu sein.


melden
Anzeige

Robin Thicke's "Blurred Lines", erniedrigend für Frauen?

07.09.2013 um 17:39
@Ahiru
Ich glaub das es heutzutage nicht mehr so viel an die Vorbildfunktion gedacht wird. Und gerade bei einem gewissen Geldbetrag auf diese auch...naja, geschiessen wird. (sry für den Ausdruck)
Es ist einfach, zumindest da wo ich die letzten Wochen verkehrt habe, so das mir vermehrt aufgefallen ist das die Frauen/Mädchen bei diesem Song tanzen als würden die im Schlafzimmer mit einem Mann/Jungen zugange sein. Und die Männer (nicht alle) benehmen sich immer wie die ärgsten Machos. Der Song wird bei mir nur so im Gedächnis bleiben, glaub ich.


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden