Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wer ist für euch ein Held?

275 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Held, Vorbild, Helden, Der Held

Wer ist für euch ein Held?

05.02.2005 um 20:57
danke @nofear, akzeptiert. und nachvollziuehbar. solche menschen gibt es leider, meiner meinung nach, viel zu wenig.

mit deiner existenz beginnst du zu sterben...!


melden
Anzeige

Wer ist für euch ein Held?

05.02.2005 um 21:03
wow nofear, meinen respekt hast du! :)

Es gibt immer eine Wahrheit, von einem gewissen Standpunkt aus.


melden
nofear
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist für euch ein Held?

05.02.2005 um 21:12
Danke, aber ganz ehrlich gesagt ist das alles eher ein Fluch. Ich würde das was ich bin und wie ich bin für kein Geld der Welt und für nichts hergeben, doch dass ich so bin macht mich unglücklich.

Allein zu sein! Drei Worte leicht zu sagen und doch so schwer so endlos schwer zu tragen.

Wir denken vielleicht, wir wären mit unserer Vergangenheit fertig, doch die Vergangenheit ist mit uns nicht fertig!


melden

Wer ist für euch ein Held?

05.02.2005 um 21:16
Mit der Erlaubniss von nofear habe ich diese pn kopiert damit alle sie lesen können :))

Nachricht von nofear.
nofear schickt Ihnen folgende Nachricht:

gesendet: 05.02.2005 21:07 Uhr
Ich mag so nicht genannt werden. Ich wollte eigentlich nicht soviel Aufmerksamkeit, aber hätte ich wohl mit rechnen müssen, wenn ich sowas schreibe. Bitte denk nicht, dass ich das aus arroganz gem,acht habe, denn das bin ich absolut nicht. Also, wie schon geschrieben, z.B. war vor mir auf der Autobahn ein schwerer Unfall. Da war ich grad auf dem Weg zum Flughafen. Ein Freund ist gefahren.Der und noch ein Freund waren total geschockt, da bin ich raus, hab das Auto hinter uns angehalten. Die Leute aus dem Auto, Bauarbeiter eingeteilt, die Straße abzusichern, weil keiner mehr in der Lage war einen klaren Kopf zu fassen und ich in so Situationen ganz ruhig werde. Das war alles in weniger als einer Minute geschen. Dann bin ich zum Auto und habe die eingeklemmte Frau aus dem brennenden Auto rausgeholt. Hab sie versorgt und weil ich den Flug noch kriegen musste, bin ich bevor die Polizei kam wieder weg. Und so Sachen passieren mir halt immer mal wieder. Ich bin damals freiwillig als einer der ersten in den Kosovo gegangen. Dann war ich eine
Zeit lang in der Fremdenlegion. Bin total uneigennützig und immer für andere menschen da. Ich habe ein recht gutes Abi gemacht, aber ich komme trotzdem nicht mit dem normalen Leben zurecht.

~~~~****~~

mein Kommentar : Respekt ^^



C'est la vie


melden

Wer ist für euch ein Held?

05.02.2005 um 21:18
hee, nofear, nich depri sein! ich glaube nicht, dass du so allein bist. schau mal. es gibt freunde, familie (die du selbst erwähnt hast...), sind die denn nicht für dich da?


mit deiner existenz beginnst du zu sterben...!


melden
nofear
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist für euch ein Held?

05.02.2005 um 21:31
Ich habe noch niemals in meinem Leben mit einem Menschen über meine Probleme gesprochen und kann auch keinen Menschen an mich heranlassen. Nicht mehr. Das hätte ich einmal gekonnt, aber da war niemand da. Ich bin schon seitdem ich denken kann auf der Suche nach einem ganz bestimmten Menschen. Jetzt bin ich an einen Punkt in meinem Leben anglangt, an dem es nur noch ein vorwärts gibt, egal wohin es mich führen mag. Darum bin ich auch hier in das Forum gekommen. Tief in mir weiß ich allerdings wohin der Weg geht, das habe ich schon immer gewusst oder besser gesagt, geahnt.

Wir denken vielleicht, wir wären mit unserer Vergangenheit fertig, doch die Vergangenheit ist mit uns nicht fertig!


melden

Wer ist für euch ein Held?

05.02.2005 um 21:32
DER MASTERCHIEF UND DER GEBIETER;)

We are not alone

MUH


melden

Wer ist für euch ein Held?

05.02.2005 um 22:42
lol

little alles oke bei dir?

@ no fear

ich kann auch ein bisschen nachvollziehen was du meinst, ich bin die einzelgängerin in person was meine gefühle & probleme angeht .. eigentlich kennt die wohl niemand wenn ich mir das recht überlege ..

Es gibt immer eine Wahrheit, von einem gewissen Standpunkt aus.


melden

Wer ist für euch ein Held?

05.02.2005 um 23:04
@cosi immer doch;)

We are not alone

MUH


melden

Wer ist für euch ein Held?

05.02.2005 um 23:09
na dann :)

Es gibt immer eine Wahrheit, von einem gewissen Standpunkt aus.


melden
cosa_nostra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist für euch ein Held?

05.02.2005 um 23:18
hat den hier niemand den guten che erwähnt? :)


melden

Wer ist für euch ein Held?

06.02.2005 um 00:12
neiiiin! ^^

Es gibt immer eine Wahrheit, von einem gewissen Standpunkt aus.


melden

Wer ist für euch ein Held?

06.02.2005 um 00:42
george w. bush

eigenschaften:
wiedergewählt / gut im golfen / schöne töchter / cooler cowboyhut / usw.


melden
quentin_=3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist für euch ein Held?

06.02.2005 um 03:11
@nofear
Warum arbeitest Du nicht in einem Pflegeberuf, dort mangelt es meiner Meinung nach an Menschen mit Herzen. Das dankbare Lächeln der Patienten könnte Deinen Mißmut ausgleichen.

Gruß,
q.

Dein Freund ist dein Spiegel.


melden
setsuna_mudo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist für euch ein Held?

06.02.2005 um 03:29
Für mich gibt es keine Helden

KETTEN SPRENGEN
nichts ist wirklich wichtig



melden
quentin_=3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist für euch ein Held?

06.02.2005 um 03:33
Peter Ustinov ist auch für mich ein Held.

Sein Tod ging mir näher, als ich je gedacht hätte.

q.

Dein Freund ist dein Spiegel.


melden

Wer ist für euch ein Held?

06.02.2005 um 11:04
@undefinierbar: welche taten g. bush's, findest du, machen ihn zum helden? ich denke nicht, dass einer der gut golf spielt ein held ist, das können andere auch! ein held ist für mich jemand, der etwas bewegt hat.

ja der che wurde noch nicht erwähnt. zb. der, der hat was bewegt!

mit deiner existenz beginnst du zu sterben...!


melden

Wer ist für euch ein Held?

06.02.2005 um 11:07
@todesengel

>>ein held ist für mich jemand, der etwas bewegt hat. <<

Dazu muss man sagen, jemand der etwas gutes bewegt hat, oder?
Bush hat ja auch was bewegt ---> krieg mit Irak



C'est la vie


melden
Amila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist für euch ein Held?

06.02.2005 um 11:19
Die Vorstellung eines Helden missfällt mir in einer gewissen Art uns Weise, in der ich mich aber nicht in der Lage sehe es zu erklären warum das so ist.
Vielleicht liegt es an der altertümlichen Vorstellung eines Heldens oder eben daran, dass es heute so gut wie keine "Helden" mehr gibt.

Also kann man bei der Bezeichnung Held nicht direkt die heutige Zeit in Verbindung bringen.

Ich glaube an Menschen die außergewöhnliches vollbringen, ich denke auch, das das jeder kann. Ich glaube an den kleinen Helden in jeden von uns.


Was ist ein Held überhaupt?

Auszug aus Wikipedia:

>>Ein Held (althochdeutsch helido) ist die Hauptfigur einer Geschichte, Legende oder Sage, die über Kräfte verfügt, die weit über die eines normalen Menschen hinausgehen, so dass er zu einer außergewöhnlichen guten Tat (einer "Heldentat") in der Lage ist, die ihm Ruhm beschert. Dabei ist nicht nur körperliche, sondern auch geistige Kraft gemeint. Helden stehen meist in einem Gegensatz zum Schurken oder Feigling (Neiding).

Eine Person wird in der Regel dann zum Helden, wenn sie eine außerordentliche und rühmenswerte Tat vollbringt. Zu solchen Taten zählen das Töten von Ungeheuern und die Rettung von Menschenleben. Ein Held entspricht normalerweise der Definition dessen, was in der jeweiligen Kultur als gut, stark und edel gilt.

Ein Held kann jedoch auch ganz allgemein die Hauptperson einer Geschichte sein, unabhängig von seinen Fähigkeiten oder seinem moralischen Status. Man spricht dann auch vom Romanheld oder Protagonisten. Er kann dann auch schwach oder böse sein (Antiheld) oder ernste Fehler begehen, die zu seinem Fall führen (besonders in der Tragödie, siehe zum Beispiel Hamlet).

Aus der Mode gekommen ist, zumindest in Deutschland und Österreich seit dem verlorenen Zweiten Weltkrieg, der Kriegsheld und der ihm häufig zuteil gewordenen "Heldentod".<<






LEBEN und LEBEN lassen, darin liegt die wahre Stärke!


melden
Anzeige

Wer ist für euch ein Held?

06.02.2005 um 11:22
@ Amila

Ich würde sagen, das ist der literatische Begriff eines Helden. Jedoch es gibt auch Helden im echten Leben, ohne übernatürlichen Kräften, jedenfalls in meinem Sinne.

C'est la vie


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt