weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

349 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 19:45
mmer anderen die Schuld in die Schuhe schieben, und nie selbst schuld sein
Der Sinn deines Kommentars ist mir nicht klar. Erklär mal.
@feldmaus


melden
Anzeige

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 19:46
@NONsmoker
Ja solche Kinder sind mir lieb oder schreien in der Bahn und Kletterern über die Sitze und achten nicht auf andere Fahrgäste


melden

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 19:46
blue_ schrieb: Neulich hatte ich eine Diskussion mit einem Kumpel, der sich im Straßenverkehr gerne als Moralapostel aufspielt und sich über kleinere Sünden anderer Verkehrsteilnehmer fürchterlich aufregen kann. Ich versuche dann oft, ihn zu beruhigen, denn der schreit so laut im geschlossenen Auto, dass er Kindern Konkurrenz machen könnte.
Ich also zu ihm: Nun sei nicht so stur, fahr halt außen rum und lass die Falschfahrerin durch. Er: Und wenn nun ein Kind ....... Blablabla
Und wenn nun ein Opa? Was soll nur dieses Gesülze um Kinder. Es ist immer Mist, wenn Menschen gefährdet werden, aber mir scheint es, als wolle man das Unrecht als besonders schlimm hinstellen, wenn es ein Kind erwischen könnte.
Ein sehr schönes Beispiel. Man könnte es aber auch anders sehen: Erwachsene machen ja auch Lärm, und zwar manchmal ohrenbetäubenden :D.
Aber da sind wir anscheinend dann doch toleranter ^^


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 19:47
Luna100 schrieb:Ich bin ja von solchen Eltern der Schreck wie zb im Restaurant hätte ich den Kindern + Eltern eine Ansage gemacht.
Das ist gut, das erwarten sie nicht und es ist sehr peinlich für Eltern, wenn man ihnen in aller Öffentlichkeit wegen ihrer missratenen Blagen eine Szene macht. :D


melden

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 19:48
@El_Gato
Ja hättest mal die eine Mutter sehen müssen XD


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 19:49
@Luna100

Hm, warum beglückst du uns nicht alle mit dieser Geschichte? :)


melden

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 19:53
@Manderley
bin auch der Meinung, dass Eltern dafür sorgen müssen, dass Kinder sich benehmen. Toben und rumschreien, gerne, aber nicht da, wo man andere Leute stört.
Wobei ich ehrlich gesagt nicht mehr weiß, ob ich das je versucht habe.
Im Grunde sollte man wirklich direkt die Eltern ansprechen, Kinder verstehen doch nicht, dass sie was falsch machen, wenn Mama und Papa nichts sagen.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 19:53
Ich kann mich noch daran erinnern, dass ich als Kind ab und an von meiner Oma
gefragt wurde: "Kannste nicht ein bisschen leiser schreien?"
Das war dann beim Spielen mit anderen Kindern auf der Straße und im Vorschulalter.
Klar hat man das beim Rumtoben schnell wieder vergessen, man wurde aber darauf
aufmerksam gemacht. Die Lautstärke gab sich mit zunehmendem Alter.

Im Moment stört mich meine Oboe blasende Nachbarin viel mehr als jedes
Kindergeschrei tagsüber. Die kommt um 19:30 Uhr nach Hause, was man schon
am Türenknallen mitkriegt, denn - obwohl promoviert - sind ihr Türklinken
offenbar fremd. Und dann stürzt sie sich auf ihr Instrument und bläst und
das so schlecht, dass mich die falschen, schrillen Töne fast vom Sofa hauen.
Zum Glück geht ihr zumeist vor 22 Uhr die Puste aus.


melden
feldmaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 19:54
@NONsmoker
das heisst, ich finde es ja schon extrem dreist, dass das kind bzw. seine mutter nicht die schuld bei ihrem kind (das ganz frech deine hose beschmutzt hat) gesucht hat, sondern so getan hat als ob du selber für deine unreinheit verantwortlich bist (?) soweit ich das verstanden habe, ansonsten klär mich über den spruch mit der waschmaschine auf XD


melden

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 19:56
@feldmaus
Nein, ist schon richtig. So einen Waschmaschinenspruch kann man gar nicht kontern, ich jedenfalls nicht. Da biste baff und dir fehlen die Worte.


melden

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 19:56
Gibt es überhaupt Orte, wo Kindergeschrei nicht stört? Es wird ja sogar gegen Kindergärten geklagt......


melden

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 19:57
@El_Gato
Ok

Ich und meine Freundin + Hunde waren in ein Cafe.
Die Hunde lagen unterm Tisch und waren am Dösen.
Nach einer Zeit kam 4 Mütter + Kinder.
Nach einer Zeit fingen die an zu schrien und zu rennen.
Nun ja nach einer Zeit passiert was passieren müsse sie rannten bei uns rum.
Nun ja nach einer Zeit waren meine Nerven am Ende.
Da packte ich mir die Kinder und fragte sie ob sie sich wie die letzten Primaten benehmen müssen.
Nun ja dann nahm ich sie mit zu ihrer Mutter fing an mit ihr zu diskutieren.
Nun ja zog sich hin bis sich ein älterer Herr ein mischte und mir recht gab.
Nun ja am ende hat sie vorne bezahlt ist abgehauen und wir konnten uns noch einen schönen Tag machen ;D


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 19:57
Alicet schrieb:Erwachsene machen ja auch Lärm, und zwar manchmal ohrenbetäubenden :D.
Was meinst du denn damit? Vergleichbar mit Kindergekreische? Wie machen sie das?

Ich würde auch da was sagen, habe es aber bei Erwachsenen noch nicht erlebt.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 19:57
@Tussinelda

Mittlerweile werden solche Klagen gar nicht mehr angenommen, was auch in Ordnung ist.
Kindergärten sind ja ein Reich der Kinder, in denen sie einfach Kinder sein können.

Jedoch muss man Ruhestörung nicht hinnehmen, auch nicht von Kindern.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 19:58
@Luna100

Sauber abserviert, würde ich mal sagen. :Y:


melden

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 19:58
@El_Gato
Leider doch man kann da gegen nix machen vor Gericht :(

Oh ja :D


melden

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 19:59
@Tussinelda
Gegen Kindergärten zu klagen, ist eigentlich blöd, da hat der Gesetzgeber ja auch jetzt gesprochen.
Aber in einem Mehrfamilienhaus ist das anders. Da ist Toleranz von allen gefragt.


melden
feldmaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 19:59
@NONsmoker
eine frage am rande (weil steh grad aufm schlauch): hat die mutter eigentlich gesehen, dass ihr kind deine hose beschmutzt hat, und hat aberdir die schuld zugeschoben oder hat sie es nicht gesehen und meinte vielleicht du wärest selber für deine schmutzige hose verantwortlich? XD


melden

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 20:00
@feldmaus
Natürlich hat sie das gesehen.


melden

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 20:01
@NONsmoker
Manche Eltern nehmen sich viel raus.
Liss mal so ein elternforum durch <.<


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 20:03
@Luna100

Auch eine gute Möglichkeit um Mütter mit ihren dummen Blagen zu vertreiben, ist, sich mit seinen Kollegen lautstark über Sex und Fotzen unterhalten und dabei kein Blatt vor denn Mund zu nehmen. Etwa wie Serdar Somoncu das beschreibt. Der ist einfach nur genial. :D



melden
feldmaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 20:03
@NONsmoker
alles klar, dann ist es dreist XD also wie ich mich kenne ich hätte es nicht auf mir sitzen gelassen und wäre total ausgerastet puuuh :D


melden
Amaryllis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 20:05
Vor vielen Jahren bei uns im Supermarkt: Ein ca. sechsjähriger Junge fährt einem älteren Herrn immer wieder mit dem Einkaufswagen in die Hacken. Empört sagt der zur Mutter: „Wollen Sie dem Kind nicht mal was sagen?“
„Nein,“ sagt die Mutter rotzfrech. „Mein Kind ist antiautoritär erzogen!“
Ein junger Mann, der das mitbekommt, greift sich aus dem Regal eine Flasche Orangensaft, macht sie auf und kippt sie dem Kind über den Kopf. Zur Mutter gewandt sagt er ganz ruhig: „Ich bin auch antiautoritär erzogen.“


melden

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 20:06
lol @Amaryllis genial


melden
Anzeige
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer wieder Ärger mit Kindergeschrei

14.10.2013 um 20:06
@Amaryllis

Guter Konter. :Y:


melden
242 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden