Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schläger prügelt ohne Grund auf Rentner ein

67 Beiträge, Schlüsselwörter: Rentner, Schläger, Haspa
O.G.
Diskussionsleiter
Profil von O.G.
beschäftigt
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Schläger prügelt ohne Grund auf Rentner ein

06.11.2013 um 04:52
Ein schläger hat eine Rentner (67) ohne grund verprügelt.
Der 67 Jährige hat sich ein Fotobuch mit seine Enkel machen lassen, als er das Fotobuch anschaute hat er nur aus dem Augenwinkel einen Mann auf sich zukommen gesehn.

Ohne ein einziges Wort zu sagen schupste er den 67 Jährige mit voller Wucht gegen die Frontscheibe. Als dieser zu boden ging, schüzte er den Kopf mit seine Händen.

Doch der Täter tritt immer wieder auf den Rentner ein, nach der Tatspaziert der Täter einfach davon und ging in die gegenüberliegende Haspa-Filial.

Der 67 Jährige hat den Täter verfolgt und gerufen die der Mann soll festhalten werden er wurde von ihn überfallen!

Aber eine Mitarbeiterin habe lediglich gesagt:
Das die Tat nicht bei ihnen stattgefunden habe und sie deshalb nicht zuständig seien
Als er das gebäude verlassen musste weil er sich übergeben muss, verliert er den Täter aus den Augen.

Der 67 Jährige eine Gehirnerschütterung und Prellungen erlitt.

Quelle:
http://www.mopo.de/nachrichten/barmbek-vor-budni-filiale--schlaeger-pruegelt-auf-rentner--67--ein,5067140,24892152.html

Es würde nichts übrigens nichts Gestohlen!

Die Tat passierte am 21. Oktober gegen 13.30 vor der Budni-Filiale ( Kreuzung Fuhlsbüttler Straße/Hellbrookstraße (Barmbek) )

//-----

Allso ich hätte das gebäude NICHT verlassen, ich hätte voll reingekotzt !
Dann haben die Mitarbeiterin wenigstens was zu tun wenn sie sachon nicht helfen will.

Ist man in so eine Situation nicht per gesetz verpflichtet zu helfen / den Täter festzuhalten bis die Polizei kommt?
Ich mein die aussagen "Weil es bei uns nicht passiert ist, sind wird nicht zuständig" was soll der scheiss und sowas von einer Angestellten von einer Bank ?
Das will mir nicht in den Kopf gehn !

MFG O.G.


melden
Anzeige
gangkhar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schläger prügelt ohne Grund auf Rentner ein

06.11.2013 um 05:27
ein weiterer Grund, NIE WIEDER nach Hamburg zu fahren


melden

Schläger prügelt ohne Grund auf Rentner ein

06.11.2013 um 07:27
O.G. schrieb:Ist man in so eine Situation nicht per gesetz verpflichtet zu helfen / den Täter festzuhalten bis die Polizei kommt?
Soviel ich weiß nicht unbedingt. Wenn ich eine Gefährdung meiner eigenen Person sehe oder befürchte dann nicht. Polizei anrufen und sagen was Sache ist müsste in so einer Situation aber machbar sein.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schläger prügelt ohne Grund auf Rentner ein

06.11.2013 um 07:49
Zivilcourage ist leider oft ein sehr gefährliches Unterfangen.

Wenn der schon wahllos Leute anrempelt und auf sie eintritt wird er sicher nicht ruhig bleiben, wenn man sagt "Bitte warte jetzt hier bis die Polizei eintrifft".

Geht meistens unschön für die couragierte Person aus.
Und ja, jetzt kann man ja toll sagen, wie energisch man einschreiten würde. Nur wenn man in so eine Situation kommt siehts meistens anders aus :)


melden

Schläger prügelt ohne Grund auf Rentner ein

06.11.2013 um 08:01
Aber eine Mitarbeiterin habe lediglich gesagt:
Das die Tat nicht bei ihnen stattgefunden habe und sie deshalb nicht zuständig seien
Nagut hört sich für mich jetzt nicht unbedingt an wie "Gefährdung der eigenen Person" sondern lediglich "will damit nichts zu tun haben".


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schläger prügelt ohne Grund auf Rentner ein

06.11.2013 um 08:02
@Jinana
Klingt aber auf jeden Fall schöner als "ich hatte Angst und wollte keine Schläge kassieren" :D


melden
nasirjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schläger prügelt ohne Grund auf Rentner ein

06.11.2013 um 08:03
Versteh ich nicht, die Polizei hätte die Olle von der Bank rufen können! Ekelhafte Gesellschaft!


melden

Schläger prügelt ohne Grund auf Rentner ein

06.11.2013 um 08:04
Jinana schrieb:Nagut hört sich für mich jetzt nicht unbedingt an wie "Gefährdung der eigenen Person" sondern lediglich "will damit nichts zu tun haben".
So sehe ich das ja auch. Wenn der Betreffende aber z.B. später vor Gericht ( sollte es den soweit kommen ) glaubhaft versichern kann, das er eine Gefahr für sich selbst sah, ist der schnell raus aus der Sache...


melden

Schläger prügelt ohne Grund auf Rentner ein

06.11.2013 um 08:05
@Bodo
Ja gut schon klar das es anders aussehen würde wenn man selbst involviert wäre aber ernsthaft? :D
So mal nen schönen Schlag in die Fre**e und bissi Geld einsacken... vorrausgesetzt man schnappt den Typen :3

Naja wie auch immer ein beschissener kleiner Anruf wäre nun doch nicht zuviel verlangt. Und es muss ja nicht gerade die nette Bankangestellte sein. Ich denke mal da laufen genug Gestalten rum ;)

@Funzl
Er kam mit blutunterlaufenden Augen und sabbernd auf mich zugeschossen? Ich fürchtete um mein Leben?
So in etwa? ^^


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schläger prügelt ohne Grund auf Rentner ein

06.11.2013 um 08:10
Jinana schrieb:So mal nen schönen Schlag in die Fre**e und bissi Geld einsacken... vorrausgesetzt man schnappt den Typen :3
Das versteh ich gerade nicht :D
Jinana schrieb:Naja wie auch immer ein beschissener kleiner Anruf wäre nun doch nicht zuviel verlangt.
Geht aus dem Bericht leider nicht wirklich hervor, ob angerufen wurde. Ansonsten ja, einen Anruf hätte man auf jeden Fall machen sollen/müssen.
Jinana schrieb:Und es muss ja nicht gerade die nette Bankangestellte sein. Ich denke mal da laufen genug Gestalten rum
Die meisten sind wohl kein Batman. Denken sicher sehr viele an "Gefährdung der eigenen Person" :D


melden

Schläger prügelt ohne Grund auf Rentner ein

06.11.2013 um 08:11
Jinana schrieb:Er kam mit blutunterlaufenden Augen und sabbernd auf mich zugeschossen? Ich fürchtete um mein Leben?
So in etwa? ^^
Keine Ahnung. Ich war ja nicht mit dabei. Oftmals reicht schon eine Brille auf der Nase aus ( ohne die man nichts mehr sieht ) um sich erfolgreich raus zu reden....
Jinana schrieb:vorrausgesetzt man schnappt den Typen :3
und von ihm ist auch was zu holen....^^


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schläger prügelt ohne Grund auf Rentner ein

06.11.2013 um 08:12
@Funzl
Wieso ist da was zu holen :ask:


melden

Schläger prügelt ohne Grund auf Rentner ein

06.11.2013 um 08:15
@Bodo
Schadensersatz wegen Körperverletzung und so? ;)
Bodo schrieb:Die meisten sind wohl kein Batman. Denken sicher sehr viele an "Gefährdung der eigenen Person" :D
Achso ja ich hab vergessen das ein einzelner Schläger mal 4-5 (vl keine Ahnung) Personen überwältigen kann :D


melden

Schläger prügelt ohne Grund auf Rentner ein

06.11.2013 um 08:15
@Bodo
Jinana schrieb:So mal nen schönen Schlag in die Fre**e und bissi Geld einsacken... vorrausgesetzt man schnappt den Typen :3
Das habe ich so verstanden das er sich für eine inne Kauleiste gerne mal etwas Schmerzengeld einsacken würde.....was aber nur geht wenn beim Schläger auch was zu holen ist - ansonsten bekommste jeden Monat 1,23€ überwiesen und zahlst deine neuen Zähne selbst....


melden

Schläger prügelt ohne Grund auf Rentner ein

06.11.2013 um 08:16
Jinana schrieb: mal 4-5 (vl keine Ahnung) Personen überwältigen kann :D
die du erstmal innerhalb weniger Sekunden zusammen kriegen musst...wenn da nicht gerade Machmuth´s Kampfsportschule nen Betriebsausflug macht sieht´s damit wohl eher düster aus...^^


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schläger prügelt ohne Grund auf Rentner ein

06.11.2013 um 08:17
@Funzl
@Jinana
Ach, ich Depp. Habs so verstanden, dass man einen "Finderlohn" bekommt, wenn man den Typen fasst. :D
Dass man seine Zähne in eine Faust halten kann - an das hab ich gerade nicht gedacht :)


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schläger prügelt ohne Grund auf Rentner ein

06.11.2013 um 08:27
in youtube gabs mal ein video aus mexiko wo ein rentner in einem heim von seinem pfleger misshandelt wurde und eine versteckte cam das aufgezeichnet hat.
der alte man war demenz und im rollstuhl.
der pfleger hat ihn hochgehoben und angeschrien das er stehn bleiben soll ,
als der rentner auf dem boden geknallt ist wurde er getreten und ins gesicht geschlagen.

das ging 10 min.
und am ende hat er ihn im dunkeln gelassen ohne klamotten.

in letzter zeit hört man viel über leute die alte menschen verletzen.
ka was in den menschen vorgeht.
lassen die ihren frust an rentnern raus?


melden
O.G.
Diskussionsleiter
Profil von O.G.
beschäftigt
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Schläger prügelt ohne Grund auf Rentner ein

06.11.2013 um 08:32
@Jinana
@Funzl
Jinana schrieb:Nagut hört sich für mich jetzt nicht unbedingt an wie "Gefährdung der eigenen Person" sondern lediglich "will damit nichts zu tun haben".
Ja das dachte ich auch als ich es gelesen hab.
Und leider weiss man nicht ob da jemand die Cops gerufen hat.

Jetzt die andere Frage, war die Mitarbeiterin alleine in der Filiale oder waren da noch ander Personen auser der Mitarbeiterin und dem Täter ?!


melden

Schläger prügelt ohne Grund auf Rentner ein

06.11.2013 um 08:38
@O.G.

für das "nicht eingreifen" gibt es sehr viele Gründe...Angst vor eigenen Verletzungen ( mit Dauerschäden ), Angst um die teuren Klamotten oder die Brille, "Angst" vor dem Behörden-"Ärger" der sowas nachzieht, "ich will nix mit Polizei und Gericht zu tun haben" - Angst vor späterer Rache durch den Täter, tatsächliche körperliche Unterlegenheit ( ich würde mich auch nicht alleine mit einem 2 Meter / 140 kg -Typen anlegen )

O.G. schrieb:Jetzt die andere Frage, war die Mitarbeiterin alleine in der Filiale oder waren da noch ander Personen auser der Mitarbeiterin und dem Täter ?!
Weiß ich nicht - war nicht mit dabei...aber heut zu Tage hat jeder ein Handy - und selbst wenn nicht - im Geschäft gabs bestimmt ein Festnetztelefon..^^


melden
Anzeige
gangkhar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schläger prügelt ohne Grund auf Rentner ein

06.11.2013 um 20:30
"Ich kriege schon Kopfschmerzen, wenn ich nur versuche, mich auf das Niveau der Bankangestellten herunter zu denken." *Aspirin einwerf*


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt