weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Uneinschätzbares Geschlecht?

231 Beiträge, Schlüsselwörter: Unbekannt, Geschlecht, X

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 19:08
@same
sag "DAS bin ich, ein Mensch, eine Person, ein Individuum, wie jede/r andere auch"
ich weiss es ist nicht so einfach, aber vielleicht weisst Du ja auch noch nicht sicher, wo Du Dich einordnen würdest oder ob Du Dich überhaupt irgendwo einordnen willst.


melden
Anzeige

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 19:12
Du bist wie du bist. Sag einfach ; Ich bin einzigartig.
Sei stolz drauf.
Lass sie einfach reden.


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 19:12
Tussinelda schrieb:"DAS bin ich, ein Mensch, eine Person, ein Individuum, wie jede/r andere auch"
Dann musst du dazu sagen, was begleitend gestikuliert wird.

Sag was in der Art, "Ich bin ne Frau, mit größeren Eiern als du!" oder "Frag dein(e) Papa/Mama" sowas. :D


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 19:13
same schrieb:Ich fühle mich in der "Frauen/Mädchenrolle" nicht sehr wohl möchte aber auch kein Junge sein... eigentlich möchte ich auch einfach so bleiben wie ich bin
Komisch das man beides nicht sein mag.
Bleib einfach so wie du bist, solange du so zu dir selbst stehst passt doch alles.
Was die anderen Verlangen kann dir egal sein, weil du verlangst ja von den Anderen auch nichts.


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 19:13
@same

Sage, dass du die bist, die sein Unterbewusstsein verlangt. Was denkst du, wie blöd er gucken wird.


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 19:14
@Yotokonyx
Als ob so ein idiotischer Fragesteller was damit anfangen kann...


melden
same
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 19:16
:D oje @Yotokonyx
ja das is auch so n punkt dass ich dann denke dass mein unterbewusstsein mich halt damit konfrontieren will ...
danke @Nightshot
da hast du recht !


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 19:19
@same

Wieso dein Unterbewusstsein?
Ich meinte das von dem, der dich fragt. Es ist oft so, das sie sich dann für diese Person interessieren. (Ist meistens bei mir zumindest so, doch ich stelle nicht so blöde Fragen)


melden
same
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 19:23
kA das ist kompliziert ich hatte früher den Gedanken ständig..., dass mein unterbewusstsein mir streiche spielt indem es mich mit ängsten und knotenpunkten so direkt und unerwartet konfrontiert
war aber auch evtl so ne stark psychotische phase


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 19:29


So ein Shirt wäre doch was für Dich :D


melden
same
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 19:30
:D perfekt


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 19:34
@same
Auch ich schminke mich nicht, auch ich ziehe keine figurbetonten Kleider an.

Was daran soll nicht passen? Das liegt doch in der Verantwortung eines jeden, wie er sich zeigen möchte, oder?


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 19:34
@same
Ich weiß nicht ob du meinen Beitrag überlesen hast aber ich denke das du einfach "genderqueer" bist und abseits gesellschaftlicher Norm- und Rollenbildern lebst, denkst und fühlst. Man nennt es auch "Bigender". Es ist eigentlich egal welche Bezeichnung man sich gibt, Hauptsache man fühlt sich in dem wohl das man nach außen kommuniziert.
Als Bigender (bi+gender) werden Personen bezeichnet, die sich in ihrer sozialen Geschlechtsidentität und deren Ausdruck zwischen Weiblichkeit und Männlichkeit bewegen und beide Geschlechter in sich vereinen.
Wikipedia: Bigender

Oder du bist einfach recht androgyn:
Umgangssprachlich werden Menschen, die sich bewusst als nicht geschlechtlich zugeordnet darstellen oder anderen Menschen so erscheinen, als androgyn bezeichnet. Schwach ausgeprägte sekundäre Geschlechtsmerkmale bzw. sekundäre Geschlechtsmerkmale des anderen Geschlechts sind für diese Einschätzung oft verantwortlich. Auch können die Wahl der Kleidung oder das Verhalten als androgyn ausgelegt werden.
Wikipedia: Androgyn
"Boys are expected to be a lot less emotional, tougher and I guess, somehow rough, where girls have a bit more freedom to express themselves physically, but less freedom mentally and overall because we live in a patriarchal society." -Andrej Pejic
@Helenus
Perfekt! Ich nehm auch diese "Box" :)


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 19:36
@cRAwler23
Sehr gut. Diesen Androgynitäts-Thread wollte ich auch verlinken. Hab ihn aber leider nicht gefunden gehabt. Der passt nämlich gut hier rein :Y:


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 19:37
@Helenus
Da hast du recht :)
Hier ist das Thema:

http://www.allmystery.de/themen/mg100789


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 19:39
jessica-payge 900x510

maddelynn-hatter 900x510

magnolia-applebottom 900x510

maddox-madison 900x510

@cRAwler23
Danke :)

Den Artikel, aus dem die obigen Bilder stammen, habe ich eben zufällig auf N24 entdeckt :D

http://www.n24.de/n24/Mediathek/Bilderserien/d/3800702/die-weibliche-seite-im-mann.html?index=5


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 19:40
@same
hey, ignorier die dummen Sprüche. Du fühlst dich im Schlabberlook gut? Dann trag ihn. Ich kann das nachvollziehen, mag selber auch die typisch weiblichen Klamotten nicht wirklich, obwohl ich figurmäßig nicht meckern kann.
Man muß nicht immer das zeigen, was andere sehen wollen.
Hat es bei dir vielleicht bestimmte Gründe, oder ist es einfach so?


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 19:40
@Helenus
@cRAwler23

Ist das nicht ein bisschen übertrieben?


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 19:48
@Yotokonyx
Übertrieben sicherlich nicht aber es könnte ja durchaus möglich sein das sie zumindest androgyn ist und sich nicht in ihrer gesellschaftlichen Rolle geborgen fühlt, sondern einfach ein Mädel ist das ungern feminines betont. Sie aber das Geschlecht in dem sie ist beibehalten möchte, in diesem Fall spricht man von Androgynität, dies zeigt sich eben schon in der Kleidung in der Mann, Frau oder Neutrum sich wohlfühlt. Mir geht es da ähnlich wie ihr nur umgekehrt (wie ich ja schon geschrieben hab).

Na ja Dragkings und Queens sind mehr ein Kunstform, das wäre natürlich mit Sicherheit nicht zum Thema passend. Bei denen ist es ja meist nur was temporäres. Bei androgynen ist es etwas dauerhaftes aber auch durchaus dynamisches. Von schlicht und elegant bis extravagant, vom Schlabberlook bis burschikos ;)


melden
Anzeige

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 19:53
@cRAwler23

Das meine ich ja. Die Dragkings sind für den Thread übertrieben. Es geht hier doch nur um eine Person, die sich nicht mit der normalen weiblichen Figur/Rolle identifiziert.


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden