weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Uneinschätzbares Geschlecht?

231 Beiträge, Schlüsselwörter: Unbekannt, Geschlecht, X
same
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 18:44
Hallo .
ich bin weiblich.
Ziehe aber seltenst figurbetonte Sachen an. Auch auf Schminken verzichte ich.
Oft werde ich gefragt, oder höre es hinter mir fragen ob ich ein Junge oder ein Mädchen bin.

Warum wollen die das wissen? Geht die doch eigentlich gar nichts an . Stört das ?

Ich fühle mich in der "Frauen/Mädchenrolle" nicht sehr wohl möchte aber auch kein Junge sein... eigentlich möchte ich auch einfach so bleiben wie ich bin
versteht das jemand?
Gehts hier jemandem vielleicht änlich?
lg


melden
Anzeige

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 18:46
Lass sie einfach reden. Wenn du dich so wohlfühlst, dann kann es anderen doch egal sein.
same schrieb:Oft werde ich gefragt, oder höre es hinter mir fragen ob ich ein Junge oder ein Mädchen bin.
Wie dreist. :D Wenn ich eine Person sehe, bei der ich es nicht weiß, dann ist es mir entweder egal oder ich frage nach dem Namen, dann weiß mans auch.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 18:46
@same
same schrieb:Warum wollen die das wissen? Geht die doch eigentlich gar nichts an . Stört das ?
Mach dir nicht so viel Gedanken um das, was andere denken.


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 18:47
@same
Du kannst doch auch sein, wie Du willst.....nur weil die meisten Menschen für alles eine vorgefertigte Schublade brauchen, musst Du ja nicht in diese Schublade rein


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 18:48
Meine damalige Freundin war so, bei ihr war man sich (bis heute :D) nicht sicher, ob weiblich oder männlich!
Wenn es DICH stört, solltest du dich halt weiblich anziehen, um diesen blöden fragen zu entgehen!

Wenn es dich nicht stört, dann bleib wie du bist und Pfeif drauf ;)


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 18:48
Nimms ihnen nicht übel, man ist halt drauf trainiert Stereotypen zu sehen, deshalb die Nachfrage.

Bleib einfach wie du bist und steh dazu :)


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 18:49
alles was von "der Norm" abweicht fällt auf. finde dich damit ab...


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 18:49
@Ciela
Ciela schrieb:Wie dreist. :D Wenn ich eine Person sehe, bei der ich es nicht weiß, dann ist es mir entweder egal oder ich frage nach dem Namen, dann weiß mans auch.
Und wenn jemand z.B. "Kim" heißt? :D :D :D


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 18:49
Ja, wem sagst Du das?

Ich ecke auch ständig an. :nerv:


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 18:51
@LittleDarky
Irgendwie findet man das immer raus. Anhand von Namen, Stimme oder keine Ahnung. Bis jetzt hab ichs immernoch so raus bekommen, dass keiner beleidigt war. :D


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 18:51
same schrieb:eigentlich möchte ich auch einfach so bleiben wie ich bin
Dann bleibe so wie du bist, ist doch nicht wichtig wie du angezogen bist, es zählt der Charakter und nicht die Klamotten.


melden
same
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 18:53
naja ich hör mir das halt schon seit vielen Jahren an.. und mich verunsichert das schon.
ich war auch schon in einigen heterosexuellen beziehungen und meine freunde hat es wohl auch nicht gestört, sie waren auch nur verwirrt wenn ich das gefragt wurde...

@Helenus
wo wir schonmal dabei sind gehst du aufs männer oder aufs damenklo ?
(also ich wechsle da sogar ab je nach dem wo weniger los ist :D )

http://www.sueddeutsche.de/leben/geschlechter-im-deutschen-recht-maennlich-weiblich-unbestimmt-1.1747380 das finde ich auch ganz gut... aber weiß auch nicht ob ich mich da als x eintragen würde mir fehlt wohl irgendwo sowieso die motivation irgendwas in meinem leben durch mich auszudrücken... ausser depression..

@Ciela
meine stimme is leider auch abgeranzt und eher tief...
wenn jemand fragt will ichs ja auch gar nicht als beleidigung sehen aber..es verdutzt mich eben schon ;)


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 18:55
@same
Also ich bin ja männlich :Y: Und ich gehe auch immer aufs Herrenklo. Da gibts mehr zu spannen *g* :D


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 18:58
Ist doch egal, was die Leute denken. :)


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 18:58
@same
Mir geht es genau wie dir. Allerdings ist es mir so ziemlich egal, was andere denken. Als ich noch ein paar Jahre jünger war, so ca. 12-15 Jahre alt, habe ich mir da manchmal einen Spaß draus gemacht ;) Nun bin ich über 20 Jahre alt und man sieht mir meine weiblichen Züge eher an, deshalb kommen solche Fragen/Verwechslungen mittlerweile seltener vor.


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 18:59
Wie verzweifelt muss man eigentlich sein, um auf'm Klo andere Schwänze anzuglotzen.. -.-

@te
Scheiss aufs Gerede und dämliche Fragen, so lange du dich wohlfühlst.


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 19:00
@same

Ist doch egal, was die Anderen von dir denken. Wichtig ist, das du dich wohl fühlst.
Vielleicht haben die, die fragen auch ein Interesse an dir.
Darf ich fragen, wie alt du denn bist?


melden
same
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 19:01
@Kageru @Yotokonyx
bin auch über 20....

einmal hat einer vor meinen leuten gefragt "was ist das eigentlich" und auf mich gezeigt... keiner hat irgendwie was gesagt . der war zwar eh n verkokster arsch der mit seinen scheinen aufm boden rumgespielt hat dennoch wusst ich da nicts zu antworten... irgendwelche netten kontervorschläge ?:ausser
"&was sollst du sein?" (was ich manchmal dann sag :/ )


melden

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 19:07
@same
So geht es mir nur andersrum, ich bin männlich, habe jedoch weibliches an und in mir im Denken und im äußeren (dann und wann). Ich selbst betrachte mich inzwischen einfach als "Genderqueer" und Androgyn, ich denke mal ähnlich ist es bei dir auch.

Wikipedia: Androgynie
Wikipedia: Genderqueer

Der Mensch besitzt eben eine Anima und einen Animus und jeder hat da andere Mischverhältnisse zwischen beiden Aspekten. :)

Diskussion: Anima und Animus


melden
Anzeige

Uneinschätzbares Geschlecht?

12.11.2013 um 19:07
@same
Wirklich gute Kontervorschläge habe ich leider nicht. Wenn solche Fragen mir gegenüber kamen, habe ich sie einfach ignoriert oder geantwortet: "Dein schlimmster Alptraum" :D Manche Leute haben anscheinend selbst Probleme und lassen sie an anderen aus, nur weil denen das Aussehen nicht passt. Lass dir von irgendwelchen Spinnern nichts einreden, die Hauptsache ist, dass du dir selbst treu bleibst und dich wohl fühlst :)


melden
355 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden