weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Tod ist nicht schlimm!

467 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Angst, Sterben

Der Tod ist nicht schlimm!

01.05.2015 um 14:13
@KicherErbse

Wenn man daran hängt bleibt oft wenig Zeit es in vollen Zügen zu genießen.
Ähnlich wie bei Beziehungen


melden
Anzeige

Der Tod ist nicht schlimm!

01.05.2015 um 14:17
@Stonechen

Und ich dachte, gerade weil man dran hängt, versucht man es bewusst zu genießen. :D


melden

Der Tod ist nicht schlimm!

01.05.2015 um 14:27
@KicherErbse

Nein, dann ist man immer nur bemüht darauf zu achten das einem nichts geschieht.
Ängste schnüren ein, wir alle haben welche.
Die Angst vor dem Tod kann ich aber nicht nachvollziehen weil uns alle das einholen wird.
Da ist es mir wichtiger mein Leben lebenswert zu gestalten - dafür opfere ich gern die Zeit mir Gedanken zu machen.

Das wir alle alt werden wollen steht da ja außer Frage.
Aber der Gedanke es nicht zu werden, sollte einen nicht bestimmen.


melden

Der Tod ist nicht schlimm!

01.05.2015 um 14:28
@KicherErbse
@Stonechen

Alles hat Halbwertszeit, alles vergeht irgendwann.
Statt zu diskutieren wer mehr recht hat solltet ihr lieber anfangen euer Leben tatslchlich zu leben, mit den Leuten die euch wichtig sind, die euch irgendwie nahe stehen. Auch mit jenen mit denen ihr Zoff hattet unlängst.

Bin dann mal weg im Krankenhaus, evtl schau ich via App mal rein.
Ich werd mich dieses Wochenende vorsichtshalber mal von meinem Papa verabschieden


melden

Der Tod ist nicht schlimm!

01.05.2015 um 14:30
@Stonechen

Das sehe ich genauso wie Du, dass Wertschätzen des Lebens wiederum aber nicht so negativ. Man kann ja auch bewusst feststellen, dass man gerne Lebt, ohne direkt in Panik zu verfallen weil es irgendwann vorbei sein könnte.


melden

Der Tod ist nicht schlimm!

01.05.2015 um 14:31
@slobber

Fühl dich mal lieb gedrückt unbekannter Weise :o


melden

Der Tod ist nicht schlimm!

01.05.2015 um 14:32
@KicherErbse

Dann sind wir ja doch einer Meinung :)


melden

Der Tod ist nicht schlimm!

01.05.2015 um 14:35
@Stonechen

Ja. :)

@slobber

Ich wünsche Dir ganz viel Kraft.


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Tod ist nicht schlimm!

01.05.2015 um 15:13
slobber schrieb:Statt zu diskutieren wer mehr recht hat solltet ihr lieber anfangen euer Leben tatslchlich zu leben, mit den Leuten die euch wichtig sind, die euch irgendwie nahe stehen. Auch mit jenen mit denen ihr Zoff hattet unlängst.
Jeder muss selbst entscheiden, wie er sein Leben verbringen will.
Du kannst nicht pauschal sagen, dass es in irgendeiner Form besser ist, seine Zeit mit "realen" sozialen Kontakten zu verbringen als in einem Diskussionsforum. Solange man Freude dran hat, macht es keinen Unterschied.


melden

Der Tod ist nicht schlimm!

01.05.2015 um 15:44
@slobber

Das tut mir so leid
Fühl Dich ganz lieb umarmt und gedrückt


melden

Der Tod ist nicht schlimm!

01.05.2015 um 22:12
slobber schrieb:Statt zu diskutieren wer mehr recht hat solltet ihr lieber anfangen euer Leben tatslchlich zu leben, mit den Leuten die euch wichtig sind, die euch irgendwie nahe stehen.
Es gibt aber auch Menschen denen niemand mehr richtig wichtig ist, was machen die dann?


melden

Der Tod ist nicht schlimm!

01.05.2015 um 22:25
Der Tod gehört nunmal zum Leben dazu...leider. Jeder hat sein Schicksal, den einen holt es früher, den anderen später. Aber eines haben wir gemeinsam: JEDER muss mal gehen.

Es ist "nur" für diejenigen furchtbar, die den geliebten Menschen verlieren und zurück bleiben müssen.

Gruß, Dumas


melden

Der Tod ist nicht schlimm!

01.05.2015 um 22:42
ich habe keine Angst vor dem Tod, nur davor wie ich sterbe. Ich habe angst davor, das es weh tut und/oder gewaltsam ist.

Wer weiß, vielleicht werde ich auch 100 Jahre Alt und schlafe irgendwann friedlich ein. :D


melden

Der Tod ist nicht schlimm!

01.05.2015 um 23:04
cherymoya schrieb:ch habe keine Angst vor dem Tod, nur davor wie ich sterbe. Ich habe angst davor, das es weh tut und/oder gewaltsam ist.
Kann ich verstehen, keiner weiß, wie es sein wird, die Sorge vor dem Ungewissen. Doch eines weiß ich ganz genau:
Es muß für den Gehenden schrecklich sein, seine Lieben zurücklassen zu müssen.


melden

Der Tod ist nicht schlimm!

01.05.2015 um 23:08
Heute ist der Vater eines Freundes gestorben. Er war heute im KKH und hatte sein Gepäck schon dabei. Hatte iwie Probleme mit dem Hals. Der Arzt hat ihn nach einem kurzem Check-Up nach Hause geschickt, da er nichts hätte.

2-3 Stunden später, daheim, ist sein Hals angeschwollen, und ist dabei erstickt. Ich bin gespannt, was der Arzt morgen dazu sagt, wenn er mitbekommt was passiert ist. Unglaublich sowas. Mein Beileid an seine Familie.

Und dieser Tod war definitiv schlimm, er hatte im vollen Bewusstsein mitbekommen, wie es zu Ende geht. Schlimm.


melden

Der Tod ist nicht schlimm!

01.05.2015 um 23:37
borabora schrieb:Doch eines weiß ich ganz genau:
Es muß für den Gehenden schrecklich sein, seine Lieben zurücklassen zu müssen.
Seh ich nicht so @borabora . Schrecklicher ist es für die Zurückgebliebenen. Denn wenn jemand stirbt, hat er seinen Frieden und seine Ruhe. Aber die Lebenden leiden ein Leben lang....das find ICH schrecklicher...und tut soooo weh :(
Ich weiß, klingt jetzt egoistisch.

Gruß, Dumas


melden

Der Tod ist nicht schlimm!

01.05.2015 um 23:42
@Dumas

Je nach Umständen ist es sicher für beide Seiten schlimm.


melden

Der Tod ist nicht schlimm!

01.05.2015 um 23:44
borabora schrieb:Je nach Umständen ist es sicher für beide Seiten schlimm.
Ja, ich verstehe was Du meinst @borabora . Aber der Verstorbene hat es dann hinter sich....das Leid, den Schmerz. Die Hinterbliebenen nicht...sie müssen damit LEBEN.

Gruß, Dumas


melden

Der Tod ist nicht schlimm!

01.05.2015 um 23:50
@Dumas

Der Abschied von seinen Lieben ist für den Sterbenden wahrscheinlich "einfacher", wenn er sie gut versorgt und in guten Händen weiß, dennoch wird es ihm wehtun,

Die Hinterbliebenen haben an dem Erlebten und dem Abschied immer zu knabbeln. Es ist echt schwer, sich damit abzufinden.


melden
Anzeige

Der Tod ist nicht schlimm!

01.05.2015 um 23:52
borabora schrieb:Die Hinterbliebenen haben an dem Erlebten und dem Abschied immer zu knabbeln. Es ist echt schwer, sich damit abzufinden.
Ja, ich weiß das.

Gruß, Dumas


melden
343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden