Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Führerscheinentzug bei Straftaten

176 Beiträge, Schlüsselwörter: Führerschein
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Führerscheinentzug bei Straftaten

21.11.2013 um 19:03
Yotokonyx schrieb:Ich finde, dass generell härte Gesetze her müssen, um Straftaten einzudämmen. Es bringt auch nicht viel, wenn der Führerschein weg ist. Wer kriminell ist, der wird sich davon nicht stoppen lassen. Oder denkt ihr etwa, dass Straftäter mit Führerschein fahren?
Da muss ich zustimmen. Und das fordern nicht nur die "Laien". Härtere Strafmaße und den Wegfall des Schlupfloches "Jugendkriminalität" und "Ersttäterschaft". Das fordern auf die Jura Lehrenden im Land.

Doch wie durchsetzen?

Ließe man hingegen das Volk souverän, d. h. gemäß des demokratischen Mehrheitsbeschlusses per Abstimmung entscheiden, so hätten wir auch schnell die Todesstrafe für Kinderschänder und Vergewaltiger. Und egal, wie man zu diesem Delikten steht: das geht einfach nicht im DE des 21. Jahrhunderts.


melden
Anzeige

Führerscheinentzug bei Straftaten

21.11.2013 um 19:04
@Commonsense

:D

Ok, dann werd ich ja sicher keine Strafe bekommen, wenn ich mit meinem Autochen in den Supermarkt fahre :)


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Führerscheinentzug bei Straftaten

21.11.2013 um 19:04
@Commonsense
Commonsense schrieb:Wenn ich mich verteidigen muss, werde ich im Regelfall nicht einmal angeklagt.
Im Regelfall,das ist richtig.
Aber du weisst doch auch,dass man z.B. nur durch eine bewusste,oder auch unbewusste,falsche Zeugenaussage ganz schnell mal zum Täter gemacht wird.
Und dann kommen immer wieder die nach meiner Meinung zweifelhaften Richtersprüche dazu.


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Führerscheinentzug bei Straftaten

21.11.2013 um 19:05
Was hat Diebstahl mit Führerschein zu tun?


melden

Führerscheinentzug bei Straftaten

21.11.2013 um 19:05
@Bonnie
Wie gesagt, das sagt man meist solange, bis es einen selber trifft und straffällig wird man dann irgendwann sehr schnell in Deutschland, ihr werdet ja sehen!


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Führerscheinentzug bei Straftaten

21.11.2013 um 19:05
Branx schrieb:Was hat Diebstahl mit Führerschein zu tun?
Wenn der Führerschein gefälscht ist, so darf er zur Strafe eingezogen werden :D


melden

Führerscheinentzug bei Straftaten

21.11.2013 um 19:06
@Branx

Ohne Führerschein kein Auto klauen :D


melden

Führerscheinentzug bei Straftaten

21.11.2013 um 19:06
Branx schrieb:Was hat Diebstahl mit Führerschein zu tun?
Nichts, darum geht es ja. Die wollen einen nur etwas "nehmen", was einem lieb ist, damit man keinen blödsinn mehr anstellt.


melden

Führerscheinentzug bei Straftaten

21.11.2013 um 19:06
@Countie

Ich kann mich da nur wiederholen. Man muss nicht in eine solche Situation geraten, wenn man Gewalt nicht generell als Mittel der Argumentation einsetzt.
Ich frage mich, wie ich es geschafft habe, nie wegen Körperverletzung angeklagt zu werden...


melden

Führerscheinentzug bei Straftaten

21.11.2013 um 19:08
Helenus schrieb:Und egal, wie man zu diesem Delikten steht: das geht einfach nicht im DE des 21. Jahrhunderts.
Noch nicht. Es wird aber nicht mehr lange dauern, bis einige härte Gesetze auf offener Straße fordern.


melden

Führerscheinentzug bei Straftaten

21.11.2013 um 19:08
Autos können sich viele eh nicht mehr leisten.

Bei mir hatten die meisten mit 18 einen Führerschein und kurz danach ein Auto - schaut Euch viele Jugendliche an, sie haben kein Geld für den Führerschein und schon gar nicht für ein Auto und den Unterhalt dafür - wenn man also u.a. diese Form der Kriminalität eindämmen will, nützt so ein Fahrverbot ja mal gar nichts.


melden

Führerscheinentzug bei Straftaten

21.11.2013 um 19:10
@Interested

Da muss ich dir widersprechen. Es gibt immer noch viele Jugendliche, die sich nach dem Führerschein ein Auto zulegen. Also wird es bei einigen doch helfen.


melden
Fozzi-Bär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Führerscheinentzug bei Straftaten

21.11.2013 um 19:11
Noch besser wäre ein Smart-Phone-Verbot. Das ist eigentlich die Idee, oder?!


melden

Führerscheinentzug bei Straftaten

21.11.2013 um 19:12
@Fozzi-Bär

Das könnte man auch machen. Kannst ja mal eine Umfrage dazu starten.


melden

Führerscheinentzug bei Straftaten

21.11.2013 um 19:13
@Yotokonyx

Ich bin dagegen! Welche gleichwertige Strafe bekämen dann die, die gar keinen Führerschein haben?


melden
Fozzi-Bär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Führerscheinentzug bei Straftaten

21.11.2013 um 19:14
@Interested
Smart-Phone-Verbot


melden

Führerscheinentzug bei Straftaten

21.11.2013 um 19:14
@Interested
Ein alternatives Bus und Bahnfahr - Verbot


melden

Führerscheinentzug bei Straftaten

21.11.2013 um 19:15
@Interested

Fernsehn und Computerverbot noch oben drauf!


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Führerscheinentzug bei Straftaten

21.11.2013 um 19:16
ATEMVERBOT :D


melden
Anzeige

Führerscheinentzug bei Straftaten

21.11.2013 um 19:16
@Helenus
Reicht nicht die bald kommende CO2 Steuer? :D


melden
111 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden