weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Führerscheinentzug bei Straftaten

176 Beiträge, Schlüsselwörter: Führerschein

Führerscheinentzug bei Straftaten

22.11.2013 um 21:53
@Konstrukt

wegen saufen durfte ich schon mal 4Wochen die Öffentlichen Testen.

Hm

Wer peitscht denn, mit was und wie oft?


melden
Anzeige
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Führerscheinentzug bei Straftaten

22.11.2013 um 21:54
@Mailo
ka,aber wenn ich kriminell wäre, würden mich körperliche strafen abschrecken.
oder zur strafe wäre rtl für einen monat zu gast. :D


melden

Führerscheinentzug bei Straftaten

22.11.2013 um 21:59
@Konstrukt
Naja die Gaffer fänd ich befremtlich, aber wenn se sich dann besser fühlen, bitte.

Dachte aber eigendlich das wir das mit den (hust) Körperstrafen hinter Uns hätten.

Kann es sein, das Wir nicht so ganz am Topic anliegen?

Gruß
Mailo


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Führerscheinentzug bei Straftaten

22.11.2013 um 22:02
@Mailo
ich dachte immer führerscheinentzug macht nur sinn wenn einer fahrerflucht oder sowas ähnliches begeht.


melden

Führerscheinentzug bei Straftaten

22.11.2013 um 22:13
Wenn man auf der Flucht ist, sollte man sich nich nach nem Führerschein fragen lassen.

Über die Sinnhaftigkeit von Strafen könnte man aber eigentlich mal nach denken.

So man kann.

Gutes
Nächtle
Mailo


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Führerscheinentzug bei Straftaten

22.11.2013 um 22:37
@littledarky
War gerade in den Narichten, was haltet ihr davon?
Nicht viel:

1. Kann der Führerscheinentzug eine unangemessene Härte darstellen, wenn beispielsweise der Arbeitsplatz oder das Wohl von Familieangehörigen dadurch betroffen sind.

2. Ist ein solches Mittel nur sehr schwer gerecht anzuwenden: den Stadtbewohnern unter den Verurteilten wird es viel leichter fallen, mit der Strafe umzugehen, als Landbewohnern, die mit dem ÖPNV erhebliche Einschränkungen hinnehmen müssen. Personen, die gar keinen Führerschein haben, sind hingegen überhaupt nicht betroffen.

3. Es widerstrebt mir, Strafen anzuwenden, die nicht im Bezug zur bestraften Tat stehen. Führerscheinentzug ist gut und sinnvoll bei Verkehrsdelikten - ein Entzug z.b. bei einer Körperverletzung oder einem Eigentumsdelikt hat aber ein Geschmäckle nach Behördenwillkür-

4. Es schafft Verwaltungsaufwand, der viel größer ist als der mögliche Nutzen der Maßnahme.


melden

Führerscheinentzug bei Straftaten

23.11.2013 um 19:17
Strafen wirken, wenn sie weh tun. Geldbeutel und Führerschein sind geeignete Mittel.

Manch einem Übeltäter tut der Führerscheinentzug mehr weh, als eine Geldstrafe, wie es der User über mir schon beschrieben hat, auch wenn er es als Gegenargument meinte.

Ich bin dafür.

Klar, wer keinen Führerschein hat, ist fein raus, ebenso wie der, der kein Geld hat. Beide haben dann alternativ staatliche Unterkunft und Verpflegung.


melden

Führerscheinentzug bei Straftaten

23.11.2013 um 21:13
allmotley schrieb:Klar, wer keinen Führerschein hat, ist fein raus, ebenso wie der, der kein Geld hat. Beide haben dann alternativ staatliche Unterkunft und Verpflegung.
Also ist der Führerschein in deinem Fall ein Joker um der JVA zu entgehen?


melden

Führerscheinentzug bei Straftaten

23.11.2013 um 22:06
@-ripper-

Joker möchte ich es nicht nennen. Es ist ein wirksames Mittel, um Menschen zur Ordnung zu rufen.

Du hast insofern recht, dass es einen Menschen ohne Führerschein und ohne Geld eher dort hin bringt, aber ohne Geld und ohne Führerschein hatte der Mensch vorher schon die A-Karte.

Damit meine ich, dass wer den Führerschein verlieren kann nicht unbedingt besser dran ist, als einer, der keinen hat, jetzt mal in der Gesamtheit betrachtet.


melden

Führerscheinentzug bei Straftaten

23.11.2013 um 22:31
Rho-ny-theta schrieb:Es widerstrebt mir, Strafen anzuwenden, die nicht im Bezug zur bestraften Tat stehen.
Das tuun Strafen doch nie ! Was hat Gefängnis mit nem geklauten Gartenzwerg oder nem Giftmod zu tun ?
Oder ne Gedstrafe damit, wenn man "Idiot" zu nem mPolizisten sagt ?


melden

Führerscheinentzug bei Straftaten

23.11.2013 um 22:55
@allmotley

Führerschein lässt sich leichter abgeben als eine hohe Geldsumme. Aber wenn wir jetzt zwei Personen haben, und der eine hat die Chance seinen Führerschein abzugeben um der Haft zu entgehen, wohingegen der zweite aufgrund fehlenden Lappens keine Alternativen hat, dann ist das kein faires Rechtssystem.


melden

Führerscheinentzug bei Straftaten

23.11.2013 um 22:57
-ripper- schrieb:Führerschein lässt sich leichter abgeben als eine hohe Geldsumme
Bist du sicher?


melden

Führerscheinentzug bei Straftaten

23.11.2013 um 23:21
@allmotley

Wenns um nen mittelständigen Arbeitnehmer geht dann mit Sicherheit. Es sei denn er ist Fernkraftfahrer oder ähnliches. Ansonsten kann man die fehlende Fahrerlaubnis mit weniger Geld kompensieren und verkraften als eine hohe Strafe zu zahlen. Wenn dahinter noch Existenzen wie Familie oder ein Kredit stecken, dann wirds richtig eng.


melden

Führerscheinentzug bei Straftaten

23.11.2013 um 23:35
Wägt der Gesetzgeber ab?

Lässt er Gnade vor Recht ergehen?

Es wird gerne mit Familie und KINDERN argumentiert, uns schon erscheint die Mitleidsträne auf dem Bildschirm.


melden

Führerscheinentzug bei Straftaten

23.11.2013 um 23:38
@allmotley

Hier geht es um die Situation eines Verurteilten und die Frage was schwerer zu stemmen ist, und nicht um juristische Emotionalisierung. Hast du meinen Beitrag nicht verstanden?


melden
Anzeige

Führerscheinentzug bei Straftaten

23.11.2013 um 23:40
@-ripper-

Mag sein, ich habe es nicht verstanden. Ich lese morgen nochmal nach.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden