weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinderpuppen für Pädophile

2.118 Beiträge, Schlüsselwörter: Japan, Pädophilie, Real Dolls
karliah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

25.11.2013 um 13:08
@kleinundgrün
Bei allen spielt Kinderpornografie zumindest eine Rolle. ??? Wow, so verschiedene Auffassungsweisen? Hammerhart (also, erstaunlich). Vor allem beim ersten (falls ich mich nicht irre): "Tauschte Pornos mit Erwachsenen gegen Kinderpornos" - klingt nicht unbedingt nach angeborener Neigung, imo.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

25.11.2013 um 13:13
karliah schrieb: klingt nicht unbedingt nach angeborener Neigung, imo.
Wieso nicht? Erwachsenenpornos sind wesentlich leichter zu bekommen, als Kinderpornos. Da ist es doch fast schon zwingend, dass auch Pädophile zunächst auf die leichter zu erhaltende Ware stoßen? Edit: Er guckt Pornos, sieht: "Das befriedigt mich nicht" und sucht Darstellungen, die ihn befriedigen.

Inwiefern werden da Neigungen durch das Angebot "Porno" verstärkt oder definiert?

Um für diese Vermutung ein Indiz zu bekommen, müsste man die Anzahl der Personen, die Pornos konsumieren in ein Verhältnis zu der Anzahl der Kindesmissbräuche setzen, sagen wir mal, für die letzten 30 Jahre.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

25.11.2013 um 13:29
Also... ich finde die Puppen ebenfalls völlig daneben... ich meine... was auch passieren kann, ist, wenn die Absatzzahlen hoch sind, dass andere Firmen auch auf den Zug aufspringen und eben doch noch schnell eindeutigeres Sexspielzeug daraus machen... die Puppen sehen doch jetzt schon so aus, jedenfalls wirken die so.

Am besten noch mit auditiver Unterstützung (also "Sprachausgabe")... uh... man, da wird einem übel.

Jedenfalls finde ich es heuchlerisch, das der Unternehmenssprecher in einigen Stellen des Interviews so tut, als ob es eben nur Spielzeug wäre, wie eben Teddybären bzw. Kuscheltiere oder Puppen... ne, ich glaube nicht, dass Kinder sich für diese Art von Puppen interessieren... das Zielpublikum ist ganz klar erwachsene Männer, die sich, so glaube ich es jedenfalls, an den Puppen "vergreifen" werden.

Supereklig!

Ich finde ja schon die "erwachsenen" Sexpuppen völlig bescheuert, aber diese Kindervariante hier ist das allerletzte... ich kann nur hoffen, dass wir von dem Mist verschont bleiben werden.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

25.11.2013 um 13:43
@moric
Die Frage ist, ob solche Puppen jemanden mit pädophilen Neigungen helfen können, diese Neigungen zu kanalisieren. Wenn es ihm hilft, sich nicht an Kindern zu vergreifen, wäre das eine sinnvolle Sache.
Allerdings kann ich weder das beurteilen noch die Frage, ob durch solche Puppen eine eine erhöhte Gefahr geschaffen wird, seine pädophile Neigungen an echten Kindern auszuleben.

Rein gefühlsmäßig würde ich eher einen Nutzen für diejenigen vermuten, die sich ihrer Problematik bewusst sind und die sich bemühen, ihre Neigungen nicht auszuleben.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

25.11.2013 um 16:35
moric schrieb:Am besten noch mit auditiver Unterstützung (also "Sprachausgabe")... uh... man, da wird einem übel.
Gestern erst bei Galileo gesehen. Solche Puppen mit Sprachfunktion gibts sogar. Allerdings diesmal nicht in Japan, sondern - wer hätts gedacht - in China hergestellt.
Neueste Innovation: Die Puppen lassen sich auf Körpertemperatur beheizen.
Alles ne Frage der Technik. Wenn die Nachfrage besteht, wird der Typ von Trottla das bestimmt auch umsetzen.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

25.11.2013 um 16:57
@Bonnie

Zu den Chinapuppen hat igendeiner was verlinkt...die haben wohl auch "richtige" öffnungen.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

25.11.2013 um 16:59
@Bonnie
FrauLehrerin schrieb:Alles ne Frage der Technik. Wenn die Nachfrage besteht, wird der Typ von Trottla das bestimmt auch umsetzen.
Wenn nicht er, dann jemand anders... ich bin aber sicher, dass diese Puppen niemals für den deutschen Markt erlaubt sein werden... allerdings, wie ist das denn, wenn jemand von hier aus in anderen Ländern die Puppen kauft, also online, dann werden die doch einfach hierhin geliefert.

Wenn jemand die Dinger haben will, dann bekommt er die auch irgendwie...


@kleinundgrün

Ich glaube übrigens nicht, dass die Puppen Pädophile von irgendwelchen realen Aktionen abhalten werden bzw. können.

Ich meine... dann müssten "erwachsene" Sexpuppen (die genau für den einen Zweck gedacht sind) ebenso das Verlangen nach dem Sex mit echten Frauen stillen können... und daran glaube ich keine einzige Sekunde. Nie im Leben!


melden

Kinderpuppen für Pädophile

25.11.2013 um 17:11
moric schrieb:Ich meine... dann müssten "erwachsene" Sexpuppen (die genau für den einen Zweck gedacht sind) ebenso das Verlangen nach dem Sex mit echten Frauen stillen können... und daran glaube ich keine einzige Sekunde. Nie im Leben!
Wenn diese Puppen das nicht könnten, würde sie niemand kaufen, oder?

Natürlich sind Puppen kein Ersatz. Aber für jemanden, der seine Sexualität nicht ausleben kann, wären sie doch zumindest eine Erleichterung?
moric schrieb: ich bin aber sicher, dass diese Puppen niemals für den deutschen Markt erlaubt sein werden
Warum nicht? Wem schadet es, wenn jemand diese Puppen benutzt?
Wie gesagt, unter der Prämisse, dass deren "Gebrauch" die Wahrscheinlichkeit für Kindesmissbrauch nicht erhöht.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

25.11.2013 um 17:58
Agnodike schrieb:Woran machst du dieses fest?
Woran ich das festmache? An den Reaktionen der grossen Mehrzahl der Bevoelkerung!


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

25.11.2013 um 18:31
Alari schrieb:Woran ich das festmache? An den Reaktionen der grossen Mehrzahl der Bevoelkerung!
Und du kannst dir ja bestimmt auch denken warum dies so ist, liegt vielleicht an der mangelnden Aufklärung (aber mal ganz ehrlich unter uns Beiden, was sollte man da noch aufklären, dass nicht jeder Pädophile ein Straftäter wird, ich glaube dies wissen wir doch alle, wir wissen halt nur nicht Wer und Wann, und dort liegt das Problem, kein Pädophiler hat ein Schild auf seiner Stirn mit der Aufschrift „ich lebe niemals meine sexuellen Vorlieben real aus“)
und die Medien brauchen auch ihre Schlagzeilen, oder man ist selbst betroffen.

Sicher ist ein Pädophiler ein Mensch und klar dies sollte man nicht vergessen, aber der seltsame Beigeschmack bleibt, Mensch hin oder her, sexuelle Liebe zu Schutzbefohlenen ist nun mal verboten und dieses möchte der Pädophile halt doch mal real leben und da hat man halt immer im Hinterkopf, der Trieb könnte ihn übermannen, tja und dann?
Wenn ich genau wüsste das diese Puppen wirkliche Abhilfe schaffen und Straftaten dadurch vermieden werden, ok , aber ich glaube nicht daran.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

25.11.2013 um 18:34
Agnodike schrieb:aber mal ganz ehrlich unter uns Beiden, was sollte man da noch aufklären, dass nicht jeder Pädophile ein Straftäter wird, ich glaube dies wissen wir doch alle
Nein, das wissen die meisten eben nicht. Da wirkt allein das Wort "paedophil" schon wie ein rotes Tuch.
Agnodike schrieb:sexuelle Liebe zu Schutzbefohlenen ist nun mal verboten und dieses möchte der Pädophile halt doch mal real leben
Mal eine ganz bloede Frage: wenn Du einen Mann kennst, von dem Du weisst, dass der Sex mit Dir ganz speziell haben moechte, hast Du dann auch staendig Angst, dass er irgendwann ueber Dich herfallen koennte?


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

25.11.2013 um 18:38
Alari schrieb:Mal eine ganz bloede Frage: wenn Du einen Mann kennst, von dem Du weisst, dass der Sex mit Dir ganz speziell haben moechte, hast Du dann auch staendig Angst, dass er irgendwann ueber Dich herfallen koennte?
Das ist eine ganz andere Situation.
Ich bin erwachsen, ein Kind nicht, ich könnte mich wehren, also hätte ich keine angst.
Was macht ein Kind?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

25.11.2013 um 18:40
Agnodike schrieb:dass nicht jeder Pädophile ein Straftäter wird, ich glaube dies wissen wir doch alle,
Nein das wissen wirklich sehr wenige, denn sexueller Missbrauch an Kindern wird grundsätzlich den Pädophilen zugeschrieben, obwohl es eben "nur" diese 10% ausmachen, der Rest sind Männer deren sexuelle Präferenz auf Erwachsene ausgerichtet ist. Das heißt im Klartext, hier wird ohne diese Puppe und pädophil zu sein, ein Kind missbraucht.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

25.11.2013 um 18:41
Agnodike schrieb:Das ist eine ganz andere Situation.
Ich bin erwachsen, ein Kind nicht, ich könnte mich wehren, also hätte ich keine angst.
Wenn ein Mann ueber Dich herfaellt, kannst auch Du Dich nicht mehr wehren. Aber auch wenn Du es koenntest, ist das jetzt erstmal nicht relevant. Ich moechte nur wissen, ob Du diese Befuerchtung ueberhaupt hast!


melden
E.Mielke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

25.11.2013 um 18:43
Moralisch sicherlich fragwürdig, aber immernoch besser, als das an kleinen Kinder auszuleben.

Desweiteren müsste man sich dazu eine Meinung eines psychatrishen Gutachters einholen um auszuwerten, ob diese Puppen diese Lust dann steigern, oder ob es tatsächlich hilft, dass sich die Phädophilen abreagieren können.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

25.11.2013 um 18:44
E.Mielke schrieb:Desweiteren müsste man sich dazu eine Meinung eines psychatrishen Gutachters einholen um auszuwerten, ob diese Puppen diese Lust dann steigern, oder ob es tatsächlich hilft, dass sich die Phädophilen abreagieren können.
Ich glaube das muesstest Du dann individuell fuer jeden machen, der sich so eine Puppe holen will. Das kann man schlecht verallgemeinern.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

25.11.2013 um 18:49
Ich müsste in dieser Situation sein um dir eine ehrliche Antwort zugeben. @Alari


melden

Kinderpuppen für Pädophile

25.11.2013 um 18:53
@Agnodike
Warst Du noch nie in der Situation, dass ein Mann auf Dich stand, von dem Du nichts wolltest? Das kann ich mir kaum vorstellen!


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

25.11.2013 um 19:07
Alari schrieb:Warst Du noch nie in der Situation, dass ein Mann auf Dich stand, von dem Du nichts wolltest? Das kann ich mir kaum vorstellen!
Ach so meinst du das, ja sicher, aber da ging es doch nicht um spezielle Vorlieben die er/man hatte, sondern um dieses knistern was nicht vorhanden, dies ist doch eine ganz andere Situation, da sagt man Tschüß und geht seiner Wege.
Bei einem Kind ist das etwas ganz anderes, es kann nicht abschätzen ob der Onkel gut ist, der ihm gerade eine schöne Geschichte erzählt (ich denke auf diese Situation spielst du an) ich kann für mich einschätzen wie weit ich gehen kann, habe für mich die Verantwortung, ein Kind nicht, es wird gegen seinen Willen in eine Situation gelockt, die es nicht einschätzen kann.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

25.11.2013 um 19:12
@Agnodike
Wenn es jemand ist, mit dem Du oefter und zwangslaeufig zu tun hast, dann ist da nix mit Tschuess sagen und seiner Wege gehen. Es koennte ein Arbeitskollege sein oder ein Freund. Und es ist schon eine spezielle Vorliebe, wenn jemand ganz speziell DICH haben will. Befuerchtest Du dann, dass der Mann jederzeit die Kontrolle ueber sich verlieren koennte?


melden
376 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Selbst - Bewusst105 Beiträge