weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

406 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Gesellschaft, Psychologie
TanselOengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 13:31
Man wird doch sowieso in unserer Ellenbogengesellschaft immer nur angelogen und manche Menschen sind hinterlistig.
Warum sollte man dann selber "gut" sein, wenn jeder nur einen ausnutzt?
Könnte man nicht viel mehr erreichen wenn man selber auch die Seite wechselt?


melden
Anzeige

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 13:35
Um nachts ruhig schlafen und noch in den Spiegel schauen zu können.


melden

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 13:35
Du sagst es schon selbst, es lohnt sich nicht...


melden

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 13:35
@TanselOengel

Hör auf zu jammern und stirb wie ein Mann!


melden
TanselOengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 13:36
@Bonnie
FrauLehrerin schrieb:Um nachts ruhig schlafen und noch in den Spiegel schauen zu können.
Da hast du recht :)


melden
TanselOengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 13:37
@RaideR.
RaideR. schrieb:Du sagst es schon selbst, es lohnt sich nicht...
Ja es lohnt sich nicht, aber warum würde es sich lohnen gerecht zu sein wenn es sowieso niemand ist?


melden
TanselOengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 13:37
@azzmazter
azzmazter schrieb:Hör auf zu jammern und stirb wie ein Mann!
Meinst du damit das ich gerecht sein sollte?


melden

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 13:37
nächste Mal SuFu nutzen ;)


melden
TanselOengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 13:38
@Dini1909
Ich weiß nicht mal was das ist (SuFu).


melden
TanselOengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 13:43
Tote Hose


melden

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 13:47
@TanselOengel
Such Funktion(SuFu)

Wiso nicht? Du gehst den Weg für dich, nicht für andere finde einfach für dich Gründe warum du das machst oder das, wiso du da langehst oder dort, ich kann dir nur aus Erfahrung sagen das es nicht immer leicht ist und du auch oft Rückschläge erleben wirst, doch gibt es dann wieder diese positiven Momente im Leben die du nicht vergessen willst.

Jeder Rückschlag und jedes Bein das man dir stellt, macht dich nicht schwächer sondern stärker!


@Dini1909
Beiträge sammeln?


melden

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 13:47
@TanselOengel
TanselOengel schrieb:Könnte man nicht viel mehr erreichen wenn man selber auch die Seite wechselt?
Das hängt immer davon ab was man erreichen will...

Wenn du das werden willst was du selbst verachtest... nur zu. Dich halten wir auch noch aus.
Aber ehrlich glaubst du wirklich dass du dann ein glücklicheres oder besseres Leben führen wirst.


melden

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 13:51
Weil sonst immer noch auf "ehrliche" Menschen angeweisen ist z.B. bei der Infrastruktur wie etwa Polizei und Feuerwehr, Schulen und Ärzte. Natürlich kann man aufgrund von Einzelfällen sagen "weil einer böse ist, sind alle böse" - natürlich, dass nimmt ja dann gleich die Aufgabe zwischen Gut und Böse zu unterscheiden, was den meisten wohl zu schwer ist... und deswegen alles auf "böse" stellen.

Genauso wie viele für mache Sachen die Todesstrafte usw. fordern - mal sehen, was die sagen, wenn sie selber vor der Anklagebank stehen.


melden

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 13:56
TanselOengel schrieb:Man wird doch sowieso in unserer Ellenbogengesellschaft immer nur angelogen und manche Menschen sind hinterlistig.
Warum sollte man dann selber "gut" sein, wenn jeder nur einen ausnutzt?
Könnte man nicht viel mehr erreichen wenn man selber auch die Seite wechselt?
Das ist ein Fehlschluss. Mittel- und langfristig fährt man mit "Gerechtigkeit" besser, jedenfalls in der Regel.
"Ellenbogen" bringen in der Regel nur kurzfristig Vorteile.


melden
Banana_Joe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 14:04
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Das ist ein Fehlschluss. Mittel- und langfristig fährt man mit "Gerechtigkeit" besser, jedenfalls in der Regel.
"Ellenbogen" bringen in der Regel nur kurzfristig Vorteile.
Stimmt :) Meistens sind es dann auch die Ellenbogenmenschen, die einem Naivität unterstellen weil man nach seinen Prinzipien handelt. Somit also den Weg der Gerechten geht. Jedenfalls solange Gerechtigkeit zu den Prinzipien zählt und das tut sie subjektiv eigentlich fast immer.

Im Endeffekt sind aber diese rücksichtslosen, hinterhältigen Menschen die Naivlinge, denn es holt einen irgendwann alles wieder ein :) Aber erkläre das mal einem von denen...

Menschen ohne Prinzipien sind sowieso meistens nur die Opfer ihrer eigenen Bedürfnisse. Naja, aber sie kommen sich oft sehr gerissen dabei vor... :D


melden

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 14:09
@Banana_Joe
Genau.

In einer Gesellschaft fährt man meist besser, wenn andere Mitglieder dieser Gesellschaft Unterstützung bieten.
Bei zu viel "Ellenbogen" besteht eine erhebliche Gefahr, dass man diese Unterstützung irgendwann verliert.


melden

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 14:10
TanselOengel schrieb:Man wird doch sowieso in unserer Ellenbogengesellschaft immer nur angelogen und manche Menschen sind hinterlistig.
Warum sollte man dann selber "gut" sein, wenn jeder nur einen ausnutzt?
Könnte man nicht viel mehr erreichen wenn man selber auch die Seite wechselt?
Das frage ich mich auch immer wieder, aber letzten Endes kommt es meistens so:
Banana_Joe schrieb:hinterhältigen Menschen die Naivlinge, denn es holt einen irgendwann alles wieder ein
Liebe Grüße
Luma30


melden

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 14:30
man sollte immer sn gerecht wie grade möglich seinen weg gehen.
einfach als herausforderung an diese ungerechte welt


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 14:33
@TanselOengel
Deinem Gewissen hilfts. Aber ich würde mal sagen, es lohnt sich nicht.


melden
Anzeige
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 15:01
Ich bin ziemlich nachtragend anderen gegenüber auch wenn ich es nicht zeige. Zu mir selber bin ich noch nachtragender. Darum spiele ich lieber fair und schlafe gut.


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden