weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

406 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Gesellschaft, Psychologie
TanselOengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 20:17
@Darth_sweety
Ich bin zwar noch relativ jung, aber mein einziges Ziel ist es eines Morgens aufzustehen und das ich mir selber sagen kann das ich alles erreicht habe was ich nur erreichen konnte.
Dazu würde mir selbst ein einfaches Leben reichen, ich glaube mit einer Frau und Kinder das man ein sehr erfülltes Leben haben könnte, dafür muss man nicht mal reich sein.
Aber natürlich werde ich jetzt mein Bestes geben, ich dachte eher daran in die Wirtschaft zu gehen (nicht wegen Geld, wegen Interesse :D) so und ich hoffe das ich ein guter Mensch werde, ich denke das schlechte Seiten zu unseren Tugenden dazu gehören.

Ich hoffe so sehr das ich keinen Fehler begehe den ich bereuen würde, vor allem freut es mich wenn andere Menschen glücklich sind. Meine ganzen Sorgen verschwinden wenn ich ein Kind lächeln sehe, sei es egal bei wem. Das gibt mir das Gefühl als ob wir im Paradies leben, es ist wunderschön wenn Menschen glücklich sind :)


melden
Anzeige
TanselOengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 20:18
@Primpfmümpf
Stimmt im Gefängnis werden ihre Augen geöffnet, viele werden dann auch zu besseren Menschen oder versuchen besser zu werden. Ob in jedem Menschen gutes in sein innerem liegt???


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 20:20
TanselOengel schrieb:Ob in jedem Menschen gutes in sein innerem liegt???
Jeder Mensch ist von Geburt an positiv. Das war auch Saddam Hussein


melden
TanselOengel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 20:21
@Primpfmümpf
Ich glaube sogar das der schlimmste Mensch auf Erden noch gutes in sich hat.


melden

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 20:23
@TanselOengel

naja ob die menschen von grund aus gut oder schlecht sind lässt sich bestreiten.. ich denk der mensch wird nur von äusseren einflüssen geprägt.. davor ist er ein ungeschriebenes blatt..

aber ein guter mensch zu sein ist keine schwierige sache, selbst wenn man ne schlechte vergangenheit hatte.. selbst dann ist man noch in der lage die menschen so zu behandeln wie man behandelt werden möchte.. nicht jeder ist schuld an einer schlechten vergangenheit und die ganze menschheit zu hassen aufgrund von eigenen erfahrungen ist schwach.. und daher finde ich alle arschlöcher bemitleidenswert.. ich bin stark und werde zu keinem gollum :D


melden

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 20:26
kleinundgrün schrieb:"Ellenbogen" bringen in der Regel nur kurzfristig Vorteile.
das stimmt einfach nicht ! diejenigen, die lügen, betrügen und keine rücksicht auf andere menschen nehmen, kommen doch irgendwie immer durch und bekommen, was sie wollen. wer ehrlich ist, kriegt ausschläge, magenschmerzen und haarausfall. so ist das eben.


melden

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 20:27
@pi18

wenn du es mit deinem gewissen vereinbaren kannst und findest, dass das wahrer glück ist.. dann bitte


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 20:31
pi18 schrieb:das stimmt einfach nicht ! diejenigen, die lügen, betrügen und keine rücksicht auf andere menschen nehmen, kommen doch irgendwie immer durch und bekommen, was sie wollen.
Auch nur kurzfristig. Desweiteren macht es den Eindruck mann könne das ganze Leben so durch kommen weil es in den Medien nur so präsentiert wird.
pi18 schrieb:wer ehrlich ist, kriegt ausschläge, magenschmerzen und haarausfall. so ist das eben.
Quatsch. Du musst ja nicht zu einer Frau die dich anspricht sagen dass sie pott hässlich ist. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn ich möglichst immer ehrlich bin, dass mir viel ehr geglaubt wird, selbst wenn ich dann doch mal Lüge. Aber wenn ich wieder zu oft Lüge, glaubt man mir weniger wenn ich die Wahrheit sage.


melden

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 20:33
@Primpfmümpf

ich denk er/sie meint eher, dass ein ehrlicher mensch, eher derjenige ist, der stress hat und unglücklich ist und dadurch ausschlage, magenschmerzen und haarausfall bekommt


melden

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 20:33
Darth_sweety schrieb:wenn du es mit deinem gewissen vereinbaren kannst
wer kann bitte mit seinem gewissen vereinbaren, dass er sich selbst zu grunde richtet ? ich kann das jedenfalls nicht. für wahres glück halte ich das auch nicht, ich steh immer da und frag mich, wie menschen so scheiße sein können.
Primpfmümpf schrieb:Auch nur kurzfristig.
und auch langfristig. ich habs aufgegeben, zu glauben, dass man mit ehrlichkeit am weitesten kommt. ich seh ja tag für tag die besten beispiele dafür, dass es langfristig klappt. aber was will man erwarten ? kann ja nicht jeder ticken, wie man selbst.


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 20:34
Der Mensch betritt immer die Seite die es zu bestätigen gilt. Heißt,das ein jeder auch immer beide Seiten betritt. Ist wie mit Fröhlichkeit und Traurigkeit. Ohne dem einen kann es das andere nicht geben

Niemand auf der Welt kann nur böse oder nur gut sein.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 20:34
@TanselOengel


Weil du dich für die Welt, wie du sie gerne hättest, einsetzen mußt.
Das Leben ist kein Krämerladen, es fordert Einsatz, und wer eine bessere Welt möchte, muß zuerst einmal selber dafür kämpfen.

What you give is what you get.


melden

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 20:34
@pi18

warum richtet man sich selbst zugrunde, wenn man kein arschloch ist? es gibt sicher auch viele beispiele, wo gute menschen erfolgreich sind


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 20:34
@ kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:
"Ellenbogen" bringen in der Regel nur kurzfristig Vorteile.
Ich denke überhaupt nicht den wie willst du die Gecheimnise z.b der Wirtschaft, Mathematik
erkunden können wenn du nicht das Ziel vor Augen hast.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 20:35
@pi18

Kommt drauf an was für Lügen du meinst. Und ich denke mal dass du nicht immer lügst.


melden

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 20:39
ich denk er meint eher, dass ein ehrlicher mensch, eher derjenige ist, der stress hat und unglücklich ist und dadurch ausschlage, magenschmerzen und haarausfall bekommt
"es" bitte. und ja so mein ich das.
Primpfmümpf schrieb:Und ich denke mal dass du nicht immer lügst.
ich weiß nicht warum, aber du scheinst mich nicht verstanden zu haben.

ich lüge nicht, ich bin immer ehrlich und sag den leuten das, was ich denke. ob sie das nun hören wollen oder nicht. ich will aber ebenso auch nicht angelogen werden und dass menschen ehrlich zu mir sind.

ich schau mir das seit längerem an, wie es ein paar leute gibt, die lügen und betrügen und damit überall durchkommen. die können sogar andere menschen anschreien und es wird geduldet.

nur:

wer am lautesten schreit, hat nicht am meisten recht und eine lüge ist eine lüge und die wird nicht zur wahrheit, nur weil sie aus dem mund einer bestimmten person kommt.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 20:44
@pi18

Und ich glaube dir es nicht dass du mehr belogen wirst als du erhrlich bist. Vielleicht hast du jetzt so eine Phase wo du sehr ehrlich bist, es dir bewusst wurde und du deshalb jede offensichtliche Lüge von jemand zu Herzen nimmst. Dieser Wandel damit dir gleiches wiederfährt dauert etwas. Wenn ich plötzlich von heute auf morgen mir nicht mehr geizig und großzügig bin, dann schenkt mir auch nicht jemand am nächsten Tag 5 Euro.


melden

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 20:44
@pi18

redest du von schülern, die in tests betrügen und ihre lehrer anschreien? weiß nicht wo sowas sonst geduldet wird


melden

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 20:51
also offen gestanden treibt mich die gleiche frage um, wie die des TE. was bringt es denn, ehrlich und nett zu sein ? irgendwie fliegt man damit doch trotzdem immer auf die schnauze.
Darth_sweety schrieb:ich denk der mensch wird nur von äusseren einflüssen geprägt..
das stimmt sicher. aber man kann für sich selbst entscheiden, wie man leben möchte. ich hab mich beispielsweise dafür entschieden, ehrlich und aufrichtig zu sein. und kann den verlogenen, unehrlichen betrügern dabei zuschauen, wie ihnen alles zufliegt.

klar muss ich mich für nichts rechtfertigen, was ich hab. ich hab mir alles ehrlich verdient aber eigentlich ist doch die frage: wieso strenge ich mich an mit ehrlichkeit usw, mir etwas zu erarbeiten, wenn ich doch sehe, dass es bei den betrügern viel schneller und einfacher geht ?
Darth_sweety schrieb: weiß nicht wo sowas sonst geduldet wird
nein, ich mein das wahre leben. schau in büros, läden, pubs. hinter den kulissen gehts zu wie sau - überall. wenn das bei dir nicht so ist, hast du glück oder siehst es nur nicht.
Primpfmümpf schrieb:Und ich glaube dir es nicht dass du mehr belogen wirst als du erhrlich bist.
glauben soll man eh nur in der kirche. es handelt sich nicht um eine phase und irgendwie werd ich das gefühl nicht los, dass ihr mich für 12 haltet. aber wie dem auch sei: ich mache keinen wandel mit, das ist mein leben; die wahrheit und die ehrlichkeit. anders könnte ich vermutlich auch nicht leben oder würde es nicht wollen. wie soll man sich selbst lieben, wenn an zu sich nicht ehrlich ist ? wie sollte man aber zu sich selbst ehrlich sein, wenn man sein umfeld belügt ?


melden
Anzeige
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lohnt es sich den Weg des Gerechten zu gehen?

28.11.2013 um 20:56
pi18 schrieb:wie soll man sich selbst lieben, wenn an zu sich nicht ehrlich ist ?
wie sollte man aber zu sich selbst ehrlich sein, wenn man sein umfeld belügt ?
Richtig, von daher sei immer lieber ehrlich oder erkenne möglichst Unnötigkeiten von Lügen. Dann belügst du dich auch nicht selbst.


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden