weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

DDR Goodbye

388 Beiträge, Schlüsselwörter: DDR, Ulbricht
Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DDR Goodbye

22.12.2013 um 20:53
@Thalassa
Thalassa schrieb:Ja, und jetzt haben wir natürlich den Idealzustand und jeder kann sagen und verbreiten, was er denkt - hauptsache es paßt ins christlich-abendländische Bild :D .
Jeder kann sagen, was er denkt, es passiert nur normalerweise nichts danach. Sowohl keine Strafverfolgung als auch keine Veränderung, was aber eher an der Politikverdrossenheit der anderen liegt.

Wenigstens darf man offen für seine politischen Ideen Mitstreiter suchen. Das ist viel wert.


melden
Anzeige
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

DDR Goodbye

22.12.2013 um 20:54
@Rho-ny-theta
Neee,hier nimmt man ihnen den Job,die Wohnung,die Krankenversicherung und sperrt sie dann in die Klappse
Oder man überzieht sie mit Gerichtsverfahren bis man sie richtig fertiggemacht hat

Wikipedia: Ingrid_Strobl

Oder haste Andrej Holm schon vergessen??



melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DDR Goodbye

22.12.2013 um 20:55
@Warhead

Das ist im Ausmaß und in der Organsiertheit nicht vergleichbar.


melden

DDR Goodbye

22.12.2013 um 20:57
Shrimp schrieb:Wenigstens darf man offen für seine politischen Ideen Mitstreiter suchen. Das ist viel wert.
Also, wenn man mich gefragt hätte , hätte ich uns Ursel nicht von der Arbeits zur Verteidigungsministerin gemacht. Aber das ist halt die neudeutsche Demokratie. Da werden Posten ohne Verstand besetzt. Es wird ja gut bezahlt.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

DDR Goodbye

22.12.2013 um 20:57
@Rho-ny-theta
Die Überewachung war ja wohl lausig organisiert,sonst wäre wohl kaum das geschehen was geschah


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

DDR Goodbye

22.12.2013 um 21:01
@martialis
Wieso,um ein x-beliebiges Ministerium zu führen muss man nur Netzwerken können,ansonsten wird das Ministerium von vertrauten Referenten und alteingesessenen Ministerialdirigenten gemanagt


melden

DDR Goodbye

22.12.2013 um 21:05
@Shrimp
Shrimp schrieb:Wenigstens darf man offen für seine politischen Ideen Mitstreiter suchen. Das ist viel wert.
Achja? Um dann im Extremfall mit Berufsverbot belegt zu werden?

Kenne da nämlich jemanden, der gerne seine Meinung offen und ehrlich sagt - die aber unerwünscht ist, weil sie nicht ins System paßt.


melden

DDR Goodbye

22.12.2013 um 21:07
Warhead schrieb:Wieso,um ein x-beliebiges Ministerium zu führen muss man nur Netzwerken können,ansonsten wird das Ministerium von vertrauten Referenten und alteingesessenen Ministerialdirigenten gemanagt
Naja, wenn ich Experte aufem Bau bin , vielleicht sogar in einer Führungsposition, wechsel ich nicht plötzlich ins Gesundheitswesen und werde Stationsschwester innem Krankenhaus.
Was soll der Scheisss?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DDR Goodbye

22.12.2013 um 21:08
@Thalassa

Ja, im Extremfall. Extremfall heißt verfassungsfeindlich, und Berufsverbot gibt es im wesentlichen für Anwälte, Lehrer, Beamte und dergleichen. Solche Positionen sind mit einer verfassungsfeindlichen Einstellungen eben nicht kompatibel.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

DDR Goodbye

22.12.2013 um 21:08
@Thalassa
Pscht...hier nennt sich das Radikalenerlaß,damit wurden tausende Jusos mundtot gemacht,aus der SPD geschmissen und sie als Stamokaps verhöhnt,das gibts nach wie vor


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

DDR Goodbye

22.12.2013 um 21:10
@Rho-ny-theta
Ein Minister ist Experte für Nichts,ausser Networking...also Fachmann für alles


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DDR Goodbye

22.12.2013 um 21:13
@Warhead

Ja, ich weiß das, falsch ge@et?


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

DDR Goodbye

22.12.2013 um 21:13
öhh...jepp


melden

DDR Goodbye

22.12.2013 um 21:14
@Warhead
Warhead schrieb:Pscht...hier nennt sich das Radikalenerlaß
Ja, danke - ich bin mal wieder, was die staatliche Ordnung betrifft, nicht wirklich auf dem Laufenden ;) . Schande über mich!

Im übrigen war der Fall, den ich meinte, alles andere als wirklich "radikal", nur jemand, der sich eben erlaubt hat, seine Meinung zu sagen und kein "Extremist" :D .


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DDR Goodbye

22.12.2013 um 21:19
@Thalassa
Thalassa schrieb:Im übrigen war der Fall, den ich meinte, alles andere als wirklich "radikal", nur jemand, der sich eben erlaubt hat, seine Meinung zu sagen und kein "Extremist" :D
Vielleicht kanntest du diese Person weniger gut als der Geheimdienst :troll:


melden

DDR Goodbye

22.12.2013 um 21:22
@Rho-ny-theta

Das kann durchaus sein und dann habe ich wahrscheinlich auch schon einen Trojaner vom Verfassungsschutz oder wem auch immer auf meinem Notebook.

Die Jungs von der Stasi hat man wenigstens schon drei Meilen gegen den Wind gerochen und erkannt ;) , so wie die sich mitunter angestellt haben :) .


melden

DDR Goodbye

22.12.2013 um 21:26
Die Jungs von der Stasi hat man wenigstens schon drei Meilen gegen den Wind gerochen und erkannt ;) , so wie die sich mitunter angestellt haben :) t
Die hatten immer einen grünen Parka an und so eine schwule handtasche bei sich, wo mit unter die Antenne rausguckte (bei den ganz blöden)


melden

DDR Goodbye

22.12.2013 um 21:33
@martialis
martialis schrieb:Die hatten immer einen grünen Parka an und so eine schwule handtasche bei sich
Handgelenktaschen, nannten sich die ...
Die grünen Parka waren dieselben, wie aus der JUMO :D - ich hatte auch so einen, mit braunem Webpelz ... aber selbst gekauft :D .

Die ganz Oberdummen haben sich nach Feierabend deinen Büroschlüssel geholt und den Schreibtisch durchsucht :D , selbst erlebt!


melden

DDR Goodbye

22.12.2013 um 21:35
Thalassa schrieb:Die ganz Oberdummen haben sich nach Feierabend deinen Büroschlüssel geholt und den Schreibtisch durchsucht :D , selbst erlebt!
Haben sie wenigstens ne Doofe erwischt, die was Geheimnisvolles in ihrem Schreibtisch gebunkert hat? ;)


melden
Anzeige

DDR Goodbye

22.12.2013 um 21:36
@martialis

Nicht daß ich wüßte - nur bei einer Kollegen haufenweise leere Ginflaschen :D .


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden