Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

556 Beiträge, Schlüsselwörter: ZOO, Inzucht, Giraffe

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

10.02.2014 um 18:17
http://m.welt.de/article.do?id=vermischtes/kurioses/article124673975/Giraffe-Marius-wegen-Inzuchtgefahr-erschossen


Diese Giraffe wurde wegen der Angst vor Inzucht erschossen und danach vor den Augen von Kindern zerstückelt, siziert und Löwen zum Fraß vorgeworfen.

Ich habe dazu viele Rückmeldungen bekommen das sei doch cool, find ich super so ist die Natur eben, ja und? Hähnchen- Schwein und Co wird doch auch geschlachtet, Super das die Kinder das sehen durften - die haben sicher viel gelernt ect.

Ist es wirklich "Inordnung" Kinder so etwas sehen zu lassen? Was denkt ihr darüber?


melden
Anzeige

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

10.02.2014 um 18:18
Ja, Kinder sollten möglichst früh lernen das die Welt umbarmherzig und grausam ist. Irgendwie muss man sie ja abhärten.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

10.02.2014 um 18:19
@Basto
na die Kinder waren ja nicht alleine da und es werden eben auch Giraffen gefressen......schlimmer finde ich, dass die Giraffe (kerngesund) getötet wurde, wegen Inzuchtgefahr......vielleicht hätte man sie ja kastrieren können, aber diese Lösung "gilt" wohl nicht.......


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

10.02.2014 um 18:21
@Basto
Es stellt sich doch viel eher die Frage, ob es nötig war, diese Giraffe überhaupt zu töten.

Dass Inzucht vorgebeugt werden soll, ist in Anbetracht des begrenzten Genpools in Zoos verständlich , gerade da auch keine neuen Wildfänge in Zoos untergebracht werden dürfen.

Hätte es jedoch nicht ausgereicht, diese Giraffe zu kastrieren?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

10.02.2014 um 18:21
@Basto

Das ist in Zoos eigentlich eine gängige Methode, überzählige Tiere zu töten oder zu verkaufen.

Diskussion: Zootiere geschlachtet und verkauft (Beitrag von liaewen)

Wo soll sonst auch der ganze viele, niedliche Nachwuchs hin, wenn er groß ist.

Würden die ganzen Bären, Löwen, Tiger, Antilopen allesamt dort bleiben, wo sie jährlich geboren werden, würden die Zoos bald platzen.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

10.02.2014 um 18:23
@klausbaerbel

Wieso führt man dann keine Geburtenkontrolle ein ? aber der niedliche nachwuchs ist ja ein zuschauermagnet :(


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

10.02.2014 um 18:24
@DerBobo

Du hast Deine Frage eben selbst beantwortet.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

10.02.2014 um 18:25
@klausbaerbel
Warum startet man keine Versuche, diese Tiere auzuwildern, anstatt sie zu töten?


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

10.02.2014 um 18:25
@klausbaerbel

war auch mehr eine rhetorische Frage ^^


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

10.02.2014 um 18:26
Mir geht es gerade nur um die frage ob es Kinder sehen sollten so wie es vorgeführt wurde.?

Zu den anderen fragen habe ich ganz klar meine Meinung.


melden
lone_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

10.02.2014 um 18:27
fumo schrieb:Warum startet man keine Versuche, diese Tiere auzuwildern, anstatt sie zu töten?
-Kapitalismus
-Nutzen-Aufwand
-Bedrohungsstatus
-Auswilderung ist kein Aussetzen


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

10.02.2014 um 18:29
@lone_dog
Verstehe! -.-

Würde das bei bedrohten Arten wie Giraffen, Löwen und Bären jedoch keinen Sinn machen?


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

10.02.2014 um 18:29
bennamucki schrieb:Das ist in Zoos eigentlich eine gängige Methode, überzählige Tiere zu töten oder zu verkaufen.
Für die Giraffe wollte ein Privatmann 50.000 Euro zahlen. Außerdem wollte wohl ein Zoo in Schweden oder Norwegen die Giraffe übernehmen.
Und dennoch wurde sie unsinnigerweise getötet.

Das Sezieren und zum Fraß vorwerfen finde ich auch nicht schlimm, aber diese unsinnige und unnötige Tötung eines gesunden Jungtieres.
Basto schrieb:Ich habe dazu viele Rückmeldungen bekommen das sei doch cool, find ich super so ist die Natur eben, ja und?
Ach echt? Was hastn du fürn Umfeld? Ich habe bisher NIRGENDS ne positive Reaktion darüber gesehen, obwohl die Nachricht schon seit gestern überall rumgeht.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

10.02.2014 um 18:29
Basto schrieb:Super das die Kinder das sehen durften - die haben sicher viel gelernt ect.
Will nicht wissen wieviele Kinder davon anfingen zu plärren, zudem wüßte ich gerne ob das im Vorfeld den Zuschauern haarklein erklärt warum und weshalb.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

10.02.2014 um 18:31
@Bonnie
FrauLehrerin schrieb:Für die Giraffe wollte ein Privatmann 50.000 Euro zahlen. Außerdem wollte wohl ein Zoo in Schweden oder Norwegen die Giraffe übernehmen.
Davon habe ich noch nichts gehört! Hast Du dafür eine Quelle?


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

10.02.2014 um 18:31
@Bonnie
:D

Das war in einem anderen Forum.

Nicht in meinem bekannten Kreis.


melden
lone_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

10.02.2014 um 18:33
fumo schrieb:Würde das bei bedrohten Arten wie Giraffen, Löwen und Bären jedoch keinen Sinn machen?
Tut es, daher findet es ja auch generell statt - nur hängt es eben vom Bedrohungsstatus nach CITES ab und der jeweiligen Art bzw. Unterart.
Dazu kommt, dass auch Erhaltungszucht- sowie Auswilderungsprogramme begrenzte Kapazitäten haben.


melden
melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

10.02.2014 um 18:34
Waren sogar 500.000 wohl.


melden
Anzeige
lone_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

10.02.2014 um 18:34
Basto schrieb:
Super das die Kinder das sehen durften - die haben sicher viel gelernt ect.


Will nicht wissen wieviele Kinder davon anfingen zu plärren, zudem wüßte ich gerne ob das im Vorfeld den Zuschauern haarklein erklärt warum und weshalb.
Als Mensch vom Fach Tier kann ich da sagen, dass Kinder das besser auffassen, verstehen und "wegstecken" als deren Eltern und/oder Erwachsene. :)


melden
433 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt