Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

556 Beiträge, Schlüsselwörter: ZOO, Inzucht, Giraffe

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 15:25
@Rizzoli
Danke.


melden
Anzeige

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 15:26
@Basto

Bestimmt ist es auf dem Land normal, Kinder beim Schlachten zuschauen. Sie damit aufwachsen.
Sogar mithelfen.

Ich für meinen Teil.. hätte aber mein Kind trotzdem nicht zuschauen lassen.. es eben nicht damit aufwächst.

Kinder auf nem Hof, werden Tiere bestimmt anders ansehen. Damit möchte ich nicht behaupten, sie schlecht mit ihnen umgehen.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 15:27
@Thawra eine mehr oder weniger zählt für mich halt. Bin halt kein Durchschnittsmensch. Und "Welt retten" schafft kein einzelner Mensch alleine. Ihr seht ja, was momentan abgeht.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 15:27
@Hornisse
Genau da ist der Punkt.

Kinder die damit auf wachsen, erleben es nicht nur einmal und schon garnicht im Zoo.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 15:28
@crusi

Mensch und Tier.. auf einer Ebene. Da müssten wir in einem anderen Thread diskutieren. :)


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 15:32
Ps. Marius Bruder lebt im Yorkshire Wildlife Park, genau dem Park, der auch Marius annehmen wollte.

Kinder auf dem Hof haben ohnehin einen ganz anderen Zugsng zu der ganzen Sache, dort gehört es zum täglichen Brot.
Aber mal nen Ausflug in den Zoo zum Giraffe Schlachten ist ekelhaft.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 15:35
@Hornisse Marius musste wegen menschlicher Bürokratiehürden sterben. Denn nur die verhindern, dass man Tiere aus diesem Zuchtprogramm an Zoos abgibt, die eben nicht bei dem Programm mitmachen... Und es wäre auch kein Problem gewesen, zukünftig zu kontrollieren, ob die anderen Zoos unter Inzuchtfällen leiden, indem man die abgegebenen Tiere, so wie Marius, kastriert hätte. Bei Nutztieren geht das komischerweise auch.

Wie gesagt, entweder alle Zootiere gleichmäßig verwursten, oder gar nicht.
Und ich denke nicht, dass Carnivore untereinander Kannibalismus entwickeln würden, wenn sie nen Fischotter zu fressen bekämen...


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 15:35
@Rizzoli

Sie wachsen damit auf.. sie täglich konfrontiert werden das Tiere zum Essen dienen. Da ist man nicht zimperlich. Gewiss hätte ich meinen Großen auch zuschauen lassen, hätte er gewollt. Doch ein Kleinkind, dass es eben nicht kennt, sieht eben das Kuscheltierchen.. und das wäre jetzt wirklich too much für das erste mal gewesen. So geht es dann auch nicht.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 15:38
@crusi


Ich kann mir einfach nicht vorstellen, ein Tier.. gerade im Zoo einfach aus purer Freude getötet wird. Weshalb gab es eine Autopsie ? Keine Ahnung. Man kann im Prinzip nur spekulieren.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 15:45
Es wird ein grosses Geschrei um ein einziges Tier gemacht...ich verstehe das echt nicht.
Klar, wir als Aussenstehende empfinden es als grausam und überflüssig, aber letztlich ist ein Zoo nichts anderes als ein Betrieb, der auf seine Finanzen achten muss und deshalb sicher nicht leichtfertig eine Giraffe tötet.
Es jammert ja auch keiner über die Tausenden Küken und Rinder, die im Zoo verfüttert werden.

Und keins der Kinder in dem Video macht auf mich einen verstörten Eindruck. Gezwungen bei der Sache zuzusehen wurden sie auch nicht und es stehen Erwachsene dabei.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 15:49
@mothwoman

Die Giraffe diente letztendlich als Futter, somit ist der Zoo aus dem Schneider. Da braucht man doch dann gar nicht mehr zu diskutieren.

Ja.. im Zoo werden genug ( lebendige ) Tiere verfüttert.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 16:03
@Hornisse ich glaube auch nicht, dass man die Tiere ais reinem Amusement tötet ;) Die Futtertier- und "Bildungs"-These halte ich da schon für naheliegender. Aber natürlich finde und fände ich es nicht gut, Tiere öffentlich zu schlachten. Da fehlt mir der Respekt bezüglich Leben. Aber Mörder werden ja auch oft öffentlich hingerichtet, werden jetzt einige wieder relativieren wollen :(


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 16:08
@mothwoman ich finde all diese aussagen bezüglich"es regen sich jetzt alle über EIN einziges totes Tier auf" mehr als bedenklich. Keiner vergisst, wieviele Millionen Tiere ihr Leben täglich in Mastbetrieben lassen müssen!

Zählt ein einzelnes Tierleben für viele Menschen wirklich gar nichts mehr? ...


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 16:14
@crusi

Da stimme ich dir zu!


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 16:16
@crusi
Das sind dann die Menschen, denen das generell am Hintern vorbei geht ob ein Tier stirbt.


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 16:28
image

Das sagt der postillon dazu


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 16:56
Also ich halte immer noch das 'Zu Lehrzwecken'-Argument für vorgeschoben. Glaube eher, da haben ein paar Zuschauer ihre morbide Ader unter dem Banner der Bildung befriedigt. Und weil es so lehrreich ist, können wir gleich die Kids mitnehmen :D


melden
lone_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 17:45
Hier mal ein neues Foto von Marius:

marius

Quelle: http://news.nationalgeographic.com/news/2014/02/140210-giraffe-copenhagen-science/?utm_source=Facebook&utm_medium=Social...


melden

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 18:22
@crusi
Nein, ich glaube auch, das NUR ein Tierleben bei den meisten nur die Wimper zucken lässt. Was ist schon ein Tierleben gegen das eines Menschen.. Und ach die armen Kinder die das mit ansehen mussten.. Gut so. Das Bild haben sie dann hoffentlich auch noch beim Abendessen, wenn schön Mett und Salamie aufgetischt werden.


melden
Anzeige

Giraffe wegen Inzucht Gefahr getötet

11.02.2014 um 18:25
Miss_Hippie schrieb:Gut so. Das Bild haben sie dann hoffentlich auch noch beim Abendessen, wenn schön Mett und Salamie aufgetischt werden.
Und ich dachte da wäre nur Pferd mit drin... :D


melden
433 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
stress36 Beiträge