weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Asexualität

335 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Beziehung, Sexualität, Asexualität, Orchiektomie
Fosolif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asexualität

12.03.2007 um 12:56
vielleicht sind asexuelle ja auch nur asexuell, weil sie den falschen partner haben?


melden

Asexualität

12.03.2007 um 12:57
@krungt

Dies Konstellationen sind bei Menschen im fortpflanzungsfähigen Altereher selten!


Zwar selten, aber es gibt sie, denke aber das ist ein viel zuumfangreiches Thema und mit so vielen Sparten, das es einfach unmöglich ist das hier aufeinen Punkt zu bringen.

Ich denke auch A-Sexualität hat wie alles im Leben seinevor und Nachteile, es kommt nur drauf an aus welchem Blickfeld man es betrachtet ;)


melden

Asexualität

12.03.2007 um 13:00
vielleicht sind asexuelle ja auch nur asexuell, weil sie den falschen partner haben?

Na wenns so einfach wäre wäre es schön, das wäre das selbe als wenn du zu einemschmerzfreien sagen würdest, och, ich denke du kannst schon schmerz empfinden, undschneidest ihm nen finger ab, das prob ist das er weder loschreien würde, sondern dirimmer noch freundlich ins gesicht lächelt. ^^ doofer vergleich, ich weis, nur mir fielgrade kein besserer ein.


melden

Asexualität

12.03.2007 um 13:02
Alles hat Vor- und Nachteile. Am besten man schenkt den Kontaktpersonen reinen Wein ein,dann gibt weniger Probleme und Mißverständnisse. Wie immer, steht dem Menschen seineleider nicht angeborene Ehrlichkeit, entgegen!
Sag die Wahrheit, dann kann derBetroffene und die Umwelt am besten damit umgehen! Ganz einfach! ;)


melden

Asexualität

12.03.2007 um 13:04
@krungt

Sicher, da hast du wohl recht, nur kommt es da wieder auf die Situationdrauf an, denke nicht das man unbedingt wen kennen lernt, und das gespräcjh beginnt, Hi,ich bin Klaus und ich bin asexuell. Ist nun zwar überspitzt dagestellt, aber ich hoffe duverstehst was ich meine: ;)


melden

Asexualität

12.03.2007 um 13:05
Gespräch meinte ich, hups


melden

Asexualität

12.03.2007 um 13:11
... Sicher, da hast du wohl recht, nur kommt es da wieder auf die Situation drauf an,denke nicht das man unbedingt wen kennen lernt, und das gespräcjh beginnt, Hi, ich binKlaus und ich bin asexuell. Ist nun zwar überspitzt dagestellt, aber ich hoffe duverstehst was ich meine....

Das ist klar. Doch jeder weiß wann er, mit der"Wahrheit" rausrücken soll! Und wenn er das nicht macht, beginnt genau das, was unbedingtzu vermeiden ist.
Lügen, Vortäuschen falscher Tatsachen und Hoffnungen, Selbstbetrug,Mißverständnisse, Streit, Konflikte!
Als wenn das nicht klar ist, befindet man sichentwicklungsmäßig noch in der prepubertären Phase. Aber jeder wird ja vielleicht malerwachsen! ;)


melden

Asexualität

12.03.2007 um 13:19
Das ist klar. Doch jeder weiß wann er, mit der "Wahrheit" rausrücken soll! Und wenn erdas nicht macht, beginnt genau das, was unbedingt zu vermeiden ist.

Sicher, kannmir auch kaum vorstellen das das jemand nicht macht, also mit der Wahrheit rausrücken.
Allerdings kann der Schuss auch nach hinten losgehen, sprich man ist offen undehrlich und aus dem Grund fällt man erst recht ins Beuteschema, gaaaanz oft beilesbischen freundinen erlebt. dann kommen so sprüche wie, na bist wohl noch nie richtigdurch gefi... worden, etc. ist zwar nicht die Norm, aber denke da schluckt sicher jedererstmal dem sowas passiert.^^


melden

Asexualität

12.03.2007 um 13:26
Lesben sind, soweit ich weiß nicht asexuell!

... dann kommen so sprüche wie, nabist wohl noch nie richtig durch gefi... worden, etc. ...
Solche Personen (wenn diedas ernst meinen), würde ich nicht mal mit meinem werten Hinterteil ansehen (Sorry!) ,geschweige ein Wort erwidern!
Ganz klar! Jenseits von Gut und Böse oder "out ofrange"!
Kurz gesagt! Auf solche kann ich verzichten!

Von solchen geistigenU-Booten ist mein Leben nicht abhängig! ;)


melden

Asexualität

12.03.2007 um 13:30
Lesben sind, soweit ich weiß nicht asexuell!

Natürlich nicht, nur kann ich dasleider auf asexualität nicht normen da keine erfahrungswerte, nur kann mir gut vorstellendas bei solchen subjekten, die solche sprüche los lassen, diese selbige sprüche auch indem konkreten fall loslassen würden.... ach man, bin echt nicht gut im erklären aberhoffe du hast in etwa verstanden worauf ich hinaus will ;)


melden

Asexualität

12.03.2007 um 13:40
Ich bin für klare Signale! Und man kann auch vor einem 4-Augen-Gespräch (in dem dann dieWahrheit auf den Tisch kommt) klar machen, wo die Grenze liegt, damit die Erwartungennicht unnötig geschürt werden! Wer dann blöd (im 4-Augen-Gespräch) reagiert, ist auchblöd! Und hat sich eigentlich zu seinem Nachteil geoutet. Aber der Vorteil für Dich ist,daß Du dich nicht weiter mit dem "Fehlgriff" beschäftigst und unnötig "Energie"verschwendest.
Theoretisch ganz einfach, in der Praxis wäre dies einzuüben! ;)


melden

Asexualität

12.03.2007 um 13:46
@Krung

Das denke ich ist klar, bzw. sollte klar sein, wobei ich den Ausdruck*Fehlgriff* doch arg denonzierend finde, verstehe schon was du damit ausdrücken willst,nur denke das das bei dem ein oder andern doch verletzend wirkt.


melden

Asexualität

12.03.2007 um 13:52
Die Erkenntnis ist die entscheidende Grundlage für das weitere Handeln.
Wie Du das(für Dich selbst) bezeichnest ist "egal". Du mußt es dem Betroffenen nicht so sagen! Dukannst Dich sogar dafür bedanken, daß er Dir die Augen geöffnet hat und Du jetzt weißt,wie du weiter handelst. ;)


melden

Asexualität

12.03.2007 um 13:54
Wie Du das (für Dich selbst) bezeichnest ist "egal". Du mußt es dem Betroffenen nicht sosagen!

Das wäre auch etwas hart.


Du kannst Dich sogar dafürbedanken, daß er Dir die Augen geöffnet hat und Du jetzt weißt, wie du weiter handelst.

^^ ;)


melden

Asexualität

12.03.2007 um 13:59
Tja, ich wirke hart. Bin es aber nicht!
Es geht mir um die Darstellung vonkonsequenten Handeln! ;)


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asexualität

12.03.2007 um 17:10
Leider sind Asexuelle häufig dazu verdammt ein leben in Einsamkeit zu führen da diewenigsten Menschen bereit dazu sind auf ihre triebe zu verzichten...


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asexualität

12.03.2007 um 17:25
ich bin überzeugt, dass sogenannte asexuelle nicht den richtigen partner gefunden haben.
nichtvorhandene promiskuität ist kein indikator für asexualitäres verhalten.
asexualiTÄT ist die (junge) domäne der psychologie.

als langjähriger singlehabe ich manchmal phasen über mehrere monate ohne sex,
wo ich mich auch frage(angesichts der neuerdings vielfach geouteten statements junger "asexueller" in dendiversen livestylmagazinen),
da kommen mir auch schon mal gedanken (hehe, wenn ich indiesen phasen an sex denke, denke ich mehr an mich ;) )
"bin ich etwa asexuell ?"

aber wenn ich soweit bin, dann geht´s dann doch meist auf pirsch ;)

n.i.n.


melden

Asexualität

12.03.2007 um 18:22
n.i.n

Nein es ist nicht abhängig vom Partner denn selbst bei den modernen"Sexsymbolen" und der gleichen kommt kein Interesse auf Sexualität zu erleben . Aber wiegesagt es gibt die unterschiedlichsten Formen und wie du sagtest es ist eine recht jungeDomäne der Psychosexualität ;)

Und wenn man so will können auch Partnerschaftenzwischen sexuellen und asexuellen funktionieren auch wenn man bereit sein mussKompromisse einzugehen . Aber manchen ist das nicht möglich und dann ist es tatsächlichvom Partner abhängig ob die Beziehung funktioniert oder nicht .


Aber "jung"ist diese Domäne nicht sagen wie es so dieser psychologische Bereich steckt von denErkenntnissen in den Kinderschuhen . Denn gerade bei Intersexualität, Transsexualitätoder eben der Asexualität ist sehr viel von dem eigenen Individuum abhängig gibt da einesolch große Vielfalt das man häufig den Überblick verliert man muss nur fähig dazu seinsich selbst zu finden und genau zu wissen wie man sich selbst sehen möchte wie es einemam besten liegt .


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asexualität

12.03.2007 um 18:33
"Und wenn man so will können auch Partnerschaften zwischen sexuellen und asexuellenfunktionieren auch wenn man bereit sein muss Kompromisse einzugehen . Aber manchen istdas nicht möglich und dann ist es tatsächlich vom Partner abhängig ob die Beziehungfunktioniert oder nicht . "

So ist es, wie gesagt es liegt an beiden wie mandamit umgeht und umgehen kann, manche kommen damit klar, andere hingegen nicht.


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asexualität

12.03.2007 um 19:02
Was ich aber sehr wohl denke, das A-Sexualität dafür verantwortlich sein kann, welchenPartner man sich sucht, man achtet vielleicht darauf das der Partner ähnlich gestimmt istwie man selbst, also ist da eine gewisse Abhängigkeit von dem Partner schon gegeben.


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Alltagsrassismus60 Beiträge