Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Giftspritze oder Qualvoll leben

134 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Krankheiten, Entscheidungen

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 09:08
fabricius schrieb:Also ich kann nur davon abraten, mit Gott dem Schöpfer würde ich mich nicht anlegen.
Doch, doch. Das ist lustig. Dafür ist er (oder ER?, oder gar SIE) schließlich da.


melden
Anzeige
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 09:09
Ah, also alles klar: der hippokratische Eid kann gar nicht mehr eingeklagt werden, ist rechtlich nicht mehr bindend.
Selbstmord ist nunmal in den Religionen verboten, eben weil sich niemand selber das Leben gegeben hat. Und wer dagegen handelt, wird die Konsequenzen im Fegefeuer zu spüren bekommen.


melden
Namrael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 09:12
@fabricius

Es hat mich keiner gefragt ob ich leben will, also kann mir auch niemand vorschreiben wie ich zu leben oder zu sterben habe.


melden

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 09:17
@fabricius
Also ist dein Gott ein herrschsüchtiger und egoistischer Gott den ich mir laut deinen Erzählungen gerade wie ein kleines unreifes Kind vorstelle. Und dazu noch sadistisch ist und ein Soziopath.
Liege ich damit richtig? Wahrscheinlich!

@Namrael
@kleinundgrün
Trolle sollte man nicht füttern. :D
Namrael schrieb:Es hat mich keiner gefragt ob ich leben will, also kann mir auch niemand vorschreiben wie ich zu leben oder zu sterben habe.
Ich finde es erbärmlich zu sagen ich habe nicht das Recht mein eigenes Leben zu beenden. Wie du bereits gesagt hast man wird ja auch nicht gefragt ob man geboren werden will. Das Leben kann man auch nicht immer selbst bestimmen und man muss den vorgegebenen Wegen folgen... Und das ich mir auch noch sagen lassen muss ob ich es frühzeitig beenden will oder nicht... o.O der Gedanke daran jemanden um "Erlaubnis" bitten zu müssen ist schon dreist. ^^


melden

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 09:17
Ich bin gläubiger Moslem aber bitte lasst Religion aus dem Spiel. Wir wollen doch Rational Diskutieren.


melden
Namrael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 09:18
@Jinana
Jinana schrieb: Das Leben kann man auch nicht immer selbst bestimmen und man muss den vorgegebenen Wegen folgen..
Man muss? Nein. :)


melden

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 09:20
@Namrael
Man hat eine Million Wege :D Aber nicht ALLES ist möglich. Daher vorgegeben. Ich kann nichts dafür das ich krank wurde und bestimmte Dinge nicht mehr machen kann. So meinte ich das eher. :)


melden

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 09:20
@fabricius

Kannst du den religiösen Kram bitte aus dem Thread heraushalten?
Im übrigen war es doch auch eine katholische Klinik die in Köln ein Vergewaltigungsopfer abgewiesen hat? :troll:

Es hat NIEMAND das Recht, ausser mir selbst, über mein Leben zu bestimmen.
Und wenn Mensch die Möglichkeit bekommt über das Ende seines Lebens bestimmen zu können, dann wird er das nutzen oder aber auch nicht.

Menschen sollten die Möglichkeit bekommen schweren, körperlichen Leiden ein Ende zu setzen.
Ich möchte später nicht Bettlägerig sein und jeden Tag, zwangsweise, neue Leute kennen lernen.
Sollte ich unheilbaren Krebs bekommen, dann möchte ich nicht auf das Sterben warten. Ich will in dem Fall den Zeitpunkt selbst bestimmen wann ich gehe.
Ich will nicht mit Morphium vollgepumpt werden und irgendwelche Dinge zusammenhalluzinieren.
Die Großmutter meines Lebensgefährten lag ganze ACHT! Wochen im Krankenhaus und bekam Moprhium.
Die Besuche waren schrecklich und jeder wusste es ist Zeit zu gehen.
Einschliesslich sie.. wenn das Moprhium denn mal nachlies und sie unsagbare Schmerzen bekam.

Also erzähl mir nichts von gütigen Göttern.


melden
Namrael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 09:20
@Jinana

Solange man das beste daraus macht solange hat man vor sich selbst Achtung, und das ist doch das wichtigste oder nicht?


melden

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 09:25
@Namrael
Es bleibt ja nicht mehr viel über als das Beste daraus zu machen. :D
Ein Leben in Depressionen und Selbstmitleid? Mein Traum wurde dadurch zerstört aber hey :D Nun sind viele Wege gesperrt für mich. Einen anderen nehmen und ja das Beste daraus machen...
Serpens schrieb:Ich will nicht mit Morphium vollgepumpt werden und irgendwelche Dinge zusammenhalluzinieren.
Die Großmutter meines Lebensgefährten lag ganze ACHT! Wochen im Krankenhaus und bekam Moprhium.
Die Besuche waren schrecklich und jeder wusste es ist Zeit zu gehen.
Einschliesslich sie.. wenn das Moprhium denn mal nachlies und sie unsagbare Schmerzen bekam.
Dann von Menschenwürde etc reden.
Ich finde immer noch das es Unwürdiger ist jemanden gesetzlich so foltern zu müssen als einfach zu erlösen ._.


melden
Namrael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 09:27
@Jinana

Jedenfalls hattest du genug Kraft um weiterzumachen. :)

Wieso ist das eigentlich so dass Menschen gezwungen zu werden weiterzuleben statt in Würde zu sterben?


melden

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 09:29
@Namrael
Namrael schrieb:Wieso ist das eigentlich so dass Menschen gezwungen zu werden weiterzuleben statt in Würde zu sterben?
Weil Menschen gerne Gott spielen und denken es gibt nichts wichtigeres als das Leben selbst? Die die die (3x rly?) Menschenrechte bestimmt haben bzw die Menschenwürde... waren sicher noch nie in so einer Situation.
Schwere Krankheit
Situation mit Notwehr.
Vergewaltigung.
etc.


melden
Namrael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 09:30
@Jinana

Menschenrechte.... die meisten davon sind der letzte Müll.


melden

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 09:36
@Jinana

Nein.. würdig war das ganz sicher nicht.
Sie hatte vor den 8 Wochen eine Op hinter sich bringen müssen. Darmverschluss.
Die Wunde ist nie wieder verheilt.

In der Zeit in der sie Morphium bekam phantasierte sie oft das ihr geliebter Enkel und Ich sie besuchen würden.
Sie glaubte wirklich wir stehen in ihrem Zimmer... besuchen sie.
Noch Heute kommen mir die Tränen wenn ich an die Besuche bei Ihr denken muss.
Heiligabend im Krankenhaus... Nie so eine seltsame Stimmung erlebt.
Dabei war sie immer so Lebenslustig.


Was mein Onkel vor gut zwei Jahren mitmachen musste mag ich mir nicht ausdenken.
Hirntumor.. zum Schluss erkannte er Niemanden mehr.
Endstation Morphium.

Die Mutter meiner Mutter (Großmutter war sie für mich nie), hatte Lungenkrebs.
Am Schluss verstarb sie an etwas anderem. Welch Glück für sie.
Aber auch sie bekam Morphium gegen die Schmerzen.
Auch sie wollte gehen... durfte aber erst als der Körper nicht mehr wollte.

Tja so ist das eben.
Darum: Pro Sterbehilfe


melden

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 09:49
Also ich denke bei diesem Thema auch an den Fall von Gernot Fahl, welcher vor ein paar Monaten durch die Medien ging.

Jedenfalls finde ich sollte es jedem Menschen freigestellt sein selbst zu entscheiden ob er leben oder sterben will. Gerade wenn man in einem Menschenunwürdigen Zustand ist.


melden
HypnoBass
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 10:09
Man sollte die Sterbehilfe wieder einführen.
Es gibt soviele Menschen die z.b an unheilbaren Krebs leiden und langsam dahinsiechen müssen...
Solchen Menschen sollte es gestattet werden Sterbehilfe zu bekommen, sobald sie mit sich und der Welt abgeschlossen haben.Dieses langsame und Qualvolle sterben das muss einfach nicht sein.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 10:28
fabricius schrieb:Der hippokratische Eid besagt ja, dass man nicht abtreiben und auch sonst nicht Menschen töten darf als Arzt. Vielleicht hat dieser Arzt diesen Eid nicht abgelegt oder es ist ein nicht-deutscher Arzt?
Fürs Protokoll: der hippokratische Eid in seiner ursprünglichen Form gilt für die heutigen Ärzte nicht mehr. Aber töten dürfen sie in Deutschland und Österreich trotzdem niemanden. Auch wenn es bedeutet, dass der Patient unter grausigen Qualen elendig verreckt. (Was auch wieder unethisch ist.)


melden

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 10:33
@PayDay44
Wie jetzt? Du weißt nicht was deine Onkel genau hat (bis auf den Krebs), Du weißt aber das er sterben wird. :ask:

Kann es sein das der Arzt im Morphium angeboten hat? Denn dadurch kann der Tod auch früher eintreten, wenn keinerlei Hoffnung mehr besteht.


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 10:56
wenn jemand große qualen hat, dann sollte ihm auch die möglichkeit gegeben werden, selber zu entscheiden ob er von dem leid erlöst werden möchte.


melden
Anzeige

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 11:30
@-joleen-

Naja ich weiß es nicht der Arzt schon. War ein Fehler und konnte es später nicht mehr bearbeiten.

Ich hab nicht viel Kontakt zu ihm deswegen weiß ich nicht was er hat.

Ich kann nur sagen das er langsam erkrankt ist.

Erst kam halt das laufen dazu er konnte nicht laufen nur mit Rollstuhl. Danach war er halb gelähmt und jetzt liegt er im Krankenhaus.

Meine Mutter meinte es könnte die MS Krankheit sein.

Und der Arzt hat die " Giftspritze " vorgeschlagen und kein Morphium.

Also so hat er es gesagt.


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden