Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Giftspritze oder Qualvoll leben

134 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Krankheiten, Entscheidungen

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 12:20
Okay ich werde die Sache weiter " Erforschen " und hier dann berichten.

Am Samstag werde ich ihn besuchen!


melden
Anzeige

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 12:21
@Zeo

Ja, du hast recht. Allerdings ist negativer Stress am Schlimmsten für die Betroffenen.
Gerade in diesem Bereich wird so viel geforscht, aber durchbrechende Erfolge sind bislang ausgeblieben.


melden

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 12:24
@Namrael
Namrael schrieb:Schade ist nur dass sie im 1. Stock wohnt und wegen dem Rollstuhl nicht rauskommt, ausser auf den Balkon.
Nicht gerade viel Bewegungsfreiheit und eine Beeinträchtigung der Lebensqualität.

Andere Wohnung oder barrierefreier Umbau ist nicht möglich?
Gibt Treppenlifte, oder Lifteinbau.


melden
Namrael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 12:25
@Casa_blanca

Sie will nicht umziehen.


melden

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 12:27
@Namrael
Gut, dann akzeptiert sie selber das Eingesperrtsein in der Wohnung und ist zufrieden damit, dass sie nicht ins Freie kommt.
Wäre ein Treppenlift ein Problem?


melden

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 12:29
@Casa_blanca
Casa_blanca schrieb:Sterbehilfe ist in D verboten,
JA ja, dass ihr euch die Taschen noch voller Geld stopfen könnt.
Der Patient kann ja ruhig, vor Schmerzen dahin vegetieren.
Menschen sind schon eine grausame Spezies.


melden
Namrael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 12:30
@Casa_blanca

Wäre es nicht, das Geld dazu hat sie, ausserdem hat sie einen privaten Pflegedienst. Ihr Problem ist eher dass sie durch das fette Essen bald nicht mehr in den Rollstuhl passt, zudem trinkt sie zuviel, mehr als ihr gut tut. Deswegen hatte sie auch schon mehrere Infarkte und Löcher in den Beinen.

@Kontinuum

Das hat mit Geld nix zu tun :D Hättest du mehr gelesen, wüsstest du dass die meisten hier im Thread die Meinung vertreten, dass Sterbehilfe nicht so verkehrt ist. Nur vom Gesetz her verboten.


melden

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 12:31
@Kontinuum
Kontinuum schrieb:JA ja, dass ihr euch die Taschen noch voller Geld stopfen könnt.
Der Patient kann ja ruhig, vor Schmerzen dahin vegetieren.
Wer ist mit "ihr" gemeint? Verstehe ich nicht ganz.

Gegen Schmerzen hilft die Palliativmedizin und das hervorragend.


melden

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 12:32
Jeder sollte das Recht und die Möglichkeit haben, das unter bestimmten Vorraussetzungen wie unheilbarer Krankheit mit starken Schmerzen, selbst zu entscheiden.
Ich kann es verstehen, dass wenn man sowieso den Tod vor Augen hat und leidet, erlöst werden möchte.


melden

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 12:33
Casa_blanca schrieb:Gegen Schmerzen hilft die Palliativmedizin und das hervorragend.
Nicht immer, ich weiß das aus eigener Erfahrung.


melden

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 12:35
@Namrael

Oje, Diät wird sie auch nicht akzeptieren.
Weißt du, andererseits, ein Mensch soll das tun, was er für richtig hält. Lieber gut essen und weniger lang leben, als nur Gemüse futtern und dafür ein wenig länger leben.
Hat meine Schwiegermutter immer gesagt - und ist an den schweren Folgen von Diabetes viel zu früh gestorben.

Aber irgenwo hat sie es doch richtig gemacht. Sie hat gut gelebt.


melden
Namrael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 12:36
@Casa_blanca

Gut, ich selbst esse kein Fleisch, in keiner Form ( Kindheitstrauma ) , aber dafür futter ich tütenweise Chips in mich rein. Ich kanns mir erlauben ich nehm nicht zu :D


melden

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 12:36
@Gnupf
Gnupf schrieb:Nicht immer, ich weiß das aus eigener Erfahrung.
Psst, muss dir aber recht geben.


melden

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 12:40
@Namrael

Wir Glücklichen :)

Übergewichtige, die im Rolli schwer Platz haben, zu einer Diät zu bewegen, ist schwierig.
Die mangelnde Bewegung tut ein übriges.


melden
Namrael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 12:42
@Casa_blanca

Ich denke dass Hauptproblem bei ihr ist, dass sie früher sehr viel gereist ist, und auch eigentlich mit ihrem Mann nach England ziehen wollte. Dann kam die Krankheit, aber sie hätte immer noch die Chance gehabt dorthin zu gehen. Dann wurde ihr Mann ebenfalls krank ( Altersschwäche ), und starb.

Ich denke das ist auch ein Faktum dass sie nie wirklich verkraftet hat.


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 12:42
Mich würde es aber Interessieren wie ihr euch entscheiden würdet?
Es gibt kaum etwas schlimmeres als langsam und qualvoll zu sterben.
Ich würde mich vermutlich mit Opiaten überdosieren.


melden
Anzeige

Giftspritze oder Qualvoll leben

07.03.2014 um 14:31
Hi,
zu genau dem Thema war heit morgen eine Sendung !

also eine Patienterverfügung ist absolut sinnvoll !!!!
Nicht nur, um sich das eigene dahinvegitieren an Apparaten zu ersparen, man würde auch die Angehörigen davon entbinden, das entscheiden zu müssen.

<und man muß NICHT zum Notar, man muß nur sicherstellen, daß die Verfügung auch gefunden wird, wenns drauf ankommt. Ich weiß z. B. WO die Verfügung meiner Eltern istist aber nicht, was drin steht. Man sagt also Vertrauten oder Familienmitgliedern, wo sich die Verfüügung befindet. Oder man hat z.B. immer einn Zettelchen beim Ausweis, wio draufsteht, wo die Verfügung ist.

Es gubt eine Musterverfügung, die vom bayerischen Justozministerium zusammen mit Fachanwälten erarbeiter wurde. Da wird an viele Sachen gedacht, z. B. steht auch ausdrücklich drin, daß Schmerzmittelgabe erlaubt bz erwünscht ist. Das kann man aber im Einzelnen auch alles rausstreichen.

Oberster Rechtsmaßstab ist der Wille des Patienten. Nicht der hippokratische Eid und Gott fehlt glücklicherweise in der Rechtsprechung auch völlig.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geschenke28 Beiträge
Anzeigen ausblenden