weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

13.05.2014 um 17:39
@medibibi

Augenblick, Du bist doch vollkommen überzeugt das INMARSAT sich (absichtlich ?) verrechnet hat also warum erzählst Du das nicht endlich einmal den INMARSAT-Leuten anstatt Deine Zeit damit zu verschwenden Zitate aus meinen Beiträgen heraus zu suchen ?

Wenn Du Dir so sicher bist dann los, finde MH370, ich wäre Dein erster Gratulant und Bewunderer.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.05.2014 um 07:23
A Wall Street Journal report Monday said authorities increasingly believe only the first two signals detected are relevant to the search. And a U.S. Navy source told CNN that Navy officials assisting in the search are sharing the signal data with U.S. agencies and consultants for "re-analysis," adding that searchers have more confidence in the first two pings detected.

http://edition.cnn.com/2014/05/12/world/asia/malaysia-airlines-missing-plane/

Es sieht so aus als ob man in 2 der 4 Pings kein Vertrauen mehr hat und die letzten beiden Signale alles andere waren aber keine Signale von einer Blackbox.

Laut CNN sucht die Ocean Shield ab heute den Ping Nr.1-Bereich ab, nachdem ja im Ping Nr.2-Gebiet die Suche erfolglos endete vor einigen Wochen.


melden
medibibi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.05.2014 um 09:33
@DearMRHazzard
DearMRHazzard schrieb:Augenblick, Du bist doch vollkommen überzeugt das INMARSAT sich (absichtlich ?) verrechnet hat also warum erzählst Du das nicht endlich einmal den INMARSAT-Leuten anstatt Deine Zeit damit zu verschwenden Zitate aus meinen Beiträgen heraus zu suchen ?
Weil deine Zitate zeigen, dass du einerseits nicht fähig bist den INMARSAT Graf zu verstehen (Zitat:
"08.04.: ich verstehe die INMARSAT-Analyse ja selbst nicht. "

andererseits mit religiösem Eifer jedem erzählst, Zitat "20.05.: Selbstverständlich. Die INMARSAT-Daten sind korrekt.".

Tu dir selbst ein Gefallen, lies nochmal deine Absonderungen zu Inmarsat durch:

"02.05.: Die INMARSAT-Daten können und dürfen nicht mehr falsch sein und sie sind es auch nicht, da kannst du ganz sicher sein.
01.05.: Naja, wie gesagt, von diesen INMARSAT-Ping-Kreisen haben ich keine Ahnung, ich versuche mich nur in die Gedanken eines Highjackers zu versetzen
01.05.:Das reicht völlig aus um davon auszugehen das die INMARSAT-Daten schon richtig sind. Mehr muss ich nicht wissen.
20.05.:Ich glaube nur an das was ich sehe und ich sehe das INMARSAT sehr gut gerechnet hat und man in einem gewissem Zeitrahmen auch das Wrack von MH370 finden wird.
16.04.: Ganz genau, INMARSAT konnte nur die Korridore bestimmen, die Feinanpassung haben das NTSB und die Malaysier vorgenommen. Brilliante Arbeit, ohne jeden Zweifel.
16.04.: Einfach nur bewundernswert wie klasse INMARSAT,das NTSB und alle anderen Beteiligten gearbeitet haben
16.04.: Und wie man ja sieht stimmen die INMARSAT-Daten andernfalls hätte man ja keine Signale der BB´s empfangen.
08.04.: Kann ich nicht, ich bin absoluter Laie, ich habe von diesem Kram keine Ahnung. Aber bitte, wenn Du die INMARSAT-Daten nicht akzeptieren kannst, hab ich kein Problem mit, wie auch, ich kann nur für mich entscheiden wem ich glauben möchte und wem nicht.
08.04.: Und sowieso, dieses INMARSAT-Diagramm verstehe ich ebenso wenig wie jeder andere hier.
08.04.: Wenn Du die ungefilterten Daten haben möchtest von INMARSAT wirst Du mit diesen Daten daher kaum etwas anfangen können weil wir vielleicht noch nicht einmal das Format verstehen werden. Das wird sicher ein Wust aus völlig kryptischen Zahlen-und Buchstabenkolonnen sein, die verstehen wir nicht. Die verstehen nur die Experten von INMARSAT.
07.04.: INMARSAT hat sich die Hirne heiss gerechnet um die Pings auszuwerten
06.04.: Zunächst einmal hat INMARSAT fast perfekt analysiert und gerechnet. "

und wenn da noch ein Funken Verstand übrig geblieben ist, bitte ich dich, deine selbst von dir aufgestellten Maßstäbe zu befolgen und hier nur noch zu posten, wenn du etwas an News und seriösen Meldungen zum Fall beizutragen hast. Quelle: "Zitat: 12.04.: Das hier IST seid 2 Tagen offiziell ein Tatsachenthread. Hier geht es um News und seriöse Meldungen/Diskussion zum Fall. "


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.05.2014 um 09:42
@medibibi

Es spielt überhaupt keine Rolle ob ich die INMARSAT-Berechnungen verstehe denn das überlasse ich wie gesagt Fachleuten die sich damit auskennen sollten.

Da Du selbst behauptest ein Fachmann zu sein habe ich darauf hingewiesen doch INMARSAT einmal darüber zu unterrichten das sie Bockmist gebaut haben und den Leuten mal aufzuzeigen in welchem Bezug sie irren.

Hast Du das nun mittlerweile getan oder nicht ?


melden
medibibi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.05.2014 um 10:20
@DearMRHazzard
medibibi schrieb:21.04.: Wenn Du Dich darüber weiter unterhalten willst dann ist das eine VT und gehört hier nicht in diesem Thread.
Redest du gerade mit dir selbst?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.05.2014 um 10:41
medibibi schrieb:Zusammenfassend kann man auch sagen, die PINGS der SATCOM von MH370 können nur eine gesicherte Aussage treffen:
Die Turbinen sind nach dem Verschwinden noch ungefähr 7 Stunden gelaufen.

Mehr geben die PING nicht her.
Entschuldige bitte, aber nach Deinen Maßstäben die Du hier gerade anwendest gehört das ja nun auch nicht hier in diesen Thread, oder ? Seitwann ist das Anzweifeln der INMARSAT-Daten eine News ? Eher ist das eine VT, also gehört das hier nicht hinein.

Noch einmal meine Frage, hast Du INMARSAT informiert oder nicht ?


melden
medibibi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.05.2014 um 11:07
Ich lege hier keine Massstäbe an oder fest, auch bevormunde ich keine anderen Poster, mache mich nicht lächerlich über VT anderer Poster. Ich bin auch kein Forum Blockwart.

Ich wollte dir anhand deiner eigenen Zitate verdeutlichen, wie anmaßend und bevormundend deine Beiträge sind, wenn dir nicht genehme Meinungen anderer Poster von dir ins Lächerliche gezogen werden.

Das Schwadronieren ist eine Spezialität von @DearMRHazzard

Meine ist das logische Hinterfragen und Erkennen von Zusammenhängen, die mit dem mysteriösen Verschwinden der MH370 zusammenhängen.

Ich poste hier an dieser Stelle nur Informationen, von denen ich will das sie öffentlich gemacht werden. Die von dir an mich gerichtete Frage kann/will ich nicht beantworten.

Offensichtlich hast du auch einige Defizite im auseinander halten von den Begriffen News und VT, daher einen kurzen Satz zu beiden:

News sind, wenn namhafte UNI-Professoren, Physiker und Ingenieure die INMARSAT Analyse als unmöglich bezeichenn und diese öffentlich gemacht haben. Wenn ich dieses Veröffentlichung hier poste und noch keiner darüber hier im Thread darüber berichtet hat, dann sind das NEWS (Quelle hatte ich weiter oben genannt.)

Eine VT wäre beispielsweise Vermutungen darüber anzustellen, weshalb INMARSAT aufgrund von "Berechnungen" die Nordroute ausgeschlossen hat.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.05.2014 um 11:16
medibibi schrieb:Die von dir an mich gerichtete Frage kann/will ich nicht beantworten.
Warum kannst/willst Du das nicht ? Geheime Wissenschaft ?


melden
medibibi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.05.2014 um 11:36
@DearMRHazzard
DearMRHazzard schrieb:Warum kannst/willst Du das nicht ? Geheime Wissenschaft ?
Schon mal von Emil Dantschev gehört? Ich gebe hier keine Informationen preis, die irgend einen Rückschluss auf meine Person haben könnte. Die IP Adresse ist schon genug an Info. Außerdem redest du schon wieder im falschen Thread. Geh rüber in "Was geschah mit..."

Nochmal deine Worte: vom 21.04.: Wenn Du Dich darüber weiter unterhalten willst dann ist das eine VT und gehört hier nicht in diesem Thread.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.05.2014 um 12:00
medibibi schrieb:Ich gebe hier keine Informationen preis, die irgend einen Rückschluss auf meine Person haben könnte.
Winde Dich nicht weiter. Mir ist klar das Du keine Ahnung hast von der INMARSAT-Thematik. Das können nur Mathematiker lösen die vollen Zugang haben zu allen relevanten Informationen.


melden
medibibi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.05.2014 um 12:24
@DearMRHazzard
DearMRHazzard schrieb:Winde Dich nicht weiter. Mir ist klar das Du keine Ahnung hast von der INMARSAT-Thematik. Das können nur Mathematiker lösen die vollen Zugang haben zu allen relevanten Informationen.
Du scheinst mit dem Verstehen von Texten Probleme zu haben. Ich gebe hier keine Hinweise, die Rückschlüsse auf meine Person zulassen. Punkt.

Aber über das inhaltliche traue ich mir sehr wohl zu, die Mathematik der INMARSAT Berechnung zu verstehen. Vor allen Dingen sind die Fehler so offensichtlich, dass es keine besonderen Voraussetzungen gibt, diese zu Erkennen.

Aber wem soll ich das erzählen? Einem der über sich selber schreibt:
"01.05.: Naja, wie gesagt, von diesen INMARSAT-Ping-Kreisen haben ich keine Ahnung,
08.04.: Kann ich nicht, ich bin absoluter Laie, ich habe von diesem Kram keine Ahnung
08.04.: Und sowieso, dieses INMARSAT-Diagramm verstehe ich ebenso wenig wie jeder andere hier."

Andererseits schreibst du
"02.05.: Die INMARSAT-Daten können und dürfen nicht mehr falsch sein und sie sind es auch nicht, da kannst du ganz sicher sein.
07.04.: INMARSAT hat sich die Hirne heiss gerechnet um die Pings auszuwerten
06.04.: Zunächst einmal hat INMARSAT fast perfekt analysiert und gerechnet. "

was nach deiner eigene Einschätzung drauf schließt, dass du irgendwas verstehst.
Allerdings, wenn man sich die von dir in kurzen Zeitabständen abgegebenen Zitate gegenüberstellt, spricht da jemand für den die Psychoanalytiker einen Begriff geprägt haben.

Also nochmal, halte diesen Thread sauber und berichte hier nur seriöse NEWS. Diese Art von Diskussion langweilt und macht diesen Thread kaputt.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.05.2014 um 12:33
medibibi schrieb:Aber über das inhaltliche traue ich mir sehr wohl zu, die Mathematik der INMARSAT Berechnung zu verstehen. Vor allen Dingen sind die Fehler so offensichtlich, dass es keine besonderen Voraussetzungen gibt, diese zu Erkennen.
Das sehen INMARSAT und das internationale Ermittlungsteam aber nicht so. Und nun ? Was schlussfolgerst Du daraus ? Sind das inkompetente Mathematiker oder Verschwörer ?

Merkst Du wo hier das Problem ist ? Du stellst Dich hin und zweifelst dieses Berechnungen an und bist überzeugt das Deine Behauptungen richtig sind.

Bei Dir lese ich kein "vielleicht", "möglicherweise", "könnte sein", nein, Du bist vollkommen sicher. Aus diesem Grund ist das eine VT die Du hier spinnst und die gehört hier wieder nicht hinein. Und überhaupt, teile Deine Überzeugungen doch endlich INMARSAT einmal mit anstatt mich hier ständig anzufahren. Ich bin nicht INMARSAT, ich habe lediglich genau so wenig Ahnung wie Du von den hochkomplexen INMARSAT-Berechnungen und kann es aus diesem Grund auch nicht wagen die Arbeit der Experten anzuzweifeln also muss ich darauf vertrauen das sie schon wissen was sie tun und hoffen das ihre Arbeit letztlich zum Erfolg führt und MH370 gefunden wird.


melden
medibibi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.05.2014 um 13:20
@DearMRHazzard

Du betreibst hier diskurse Hermeneutik.

Es geht hier nicht um mich, sondern um von mir zitierte Quellen von Professoren, Physikern und Ingenieuren, die massiv anzweifeln dass Inmarsat richtig gerechnet hat, überhaupt gerechnet hat, nicht dazu technisch in der Lage sind eine Nordroute auszuschließen, der Satellit 1-F3 keine Echtzeitkommunikation erlaubt, die Zeitverzögerung im Aufbau der Kommunikation zwischen Bodenstation-Satellit und SATCOM und wieder zurück einen entsprechenden Effekt durch den Doppler zu erkennen unmöglich macht.

Vermutungen darüber anzustellen, weshalb INMARSAT die Nordroute ausschließt und weshalb immer wieder neue Suchgebiete im Indischen Ozean abgesteckt werden gehört in den anderen Thread.

Nochmals, dies ist nicht der VT Thread. Da hat mal ein Poster namens @DearMRHazzard festgelegt,
21.04.: Wenn Du Dich darüber weiter unterhalten willst dann ist das eine VT und gehört hier nicht in diesem Thread.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.05.2014 um 13:40
medibibi schrieb:Es geht hier nicht um mich, sondern um von mir zitierte Quellen von Professoren, Physikern und Ingenieuren, die massiv anzweifeln dass Inmarsat richtig gerechnet hat, überhaupt gerechnet hat, nicht dazu technisch in der Lage sind eine Nordroute auszuschließen, der Satellit 1-F3 keine Echtzeitkommunikation erlaubt, die Zeitverzögerung im Aufbau der Kommunikation zwischen Bodenstation-Satellit und SATCOM und wieder zurück einen entsprechenden Effekt durch den Doppler zu erkennen unmöglich macht.
Spielt keine Rolle. Zu 9/11 gibt es auch hunderte Architekten, Ingenieure und Techniker die den Kollaps der Türme anzweifeln so wie er offiziell begründet wird. Diese Leute werden allgemein als VT´ler bezeichnet weil sie sich in ihren Ansichten gegen die offizielle Version stellen.

Aus diesem Grund sind Deine Professoren und Physiker etc. nicht anderes, denn sie lehnen die geschaffenen Tatsachen, auf die sich die Suchregion vor Australien begründet, durch INMARSAT ab.

Diese Tatsache gehört hier halt nicht hinein denn es impliziert das die INMARSAT-Experten keine Ahnung haben was sie tun oder aber absichtlich falsch gerechnet haben und das ist dann eine Spekulation und reicht bis hin zu einer VT.

Ob Du das jemals verstehen wirst ?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.05.2014 um 13:41
@@DearMRHazzard
@medibibi

Könnt Ihr das nicht unter Euch per PN ausmachen?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.05.2014 um 13:43
Hyetometer schrieb:Könnt Ihr das nicht unter Euch per PN ausmachen?
Ja, ein guter Vorschlag. Weiter per PN bitte @medibibi


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.05.2014 um 13:46
DearMRHazzard schrieb:geschaffenen Tatsachen
Ich seh da noch gar keine Tatsachen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.05.2014 um 13:49
@lullaby69
lullaby69 schrieb:Ich seh da noch gar keine Tatsachen.
Nicht? Und was ist mit der Tatsache, dass die Ocean Shield da unten so frühlich rumschippert und dieses Gebiet untersucht?

Und auch die vorherigen Maßnahmen in Bezug auf Satelitten-, Schiff- und der Suche aus Flugzeugen?

Sind das keine Tatsachen?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.05.2014 um 13:55
Die schippert eben.
Bei anderen Berechnungen würde sie woanders schippern.
Ist doch keine Tatsache, dass die Ping-Berechnungen stimmen.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

14.05.2014 um 13:57
@lullaby69
es ist aber der "beste Hinweis" der aktuell bekannt ist.

Und um dies eben abzuklären muss das Gebiet untersucht werden.

Was wäre deine Alternative? Im Hafen zu bleiben und nichts zu unternehmen?


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden