weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist das sowohl moralisch als auch ethisch vertretbar?"

74 Beiträge, Schlüsselwörter: Energie, Moral, Ethik, Umweltschutz

Ist das sowohl moralisch als auch ethisch vertretbar?"

14.05.2014 um 14:50
Eierschmatz schrieb:Ich würde mich freuen wenn mein verrottender Körper nach meinem Tod noch zu etwas nütze ist.
Aber freilich ist der zu etwas nütze, du nährst Würmer und anderes Viehzeug mit deiner Leiche ;)


melden
Anzeige

Ist das sowohl moralisch als auch ethisch vertretbar?"

14.05.2014 um 14:51
@Madame.Irrwitz
Nicht wenn er sich kremieren laesst.


melden
senkelwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das sowohl moralisch als auch ethisch vertretbar?"

14.05.2014 um 14:53
@Alari

Das ist aber jetzt Haarspalterei :D


melden

Ist das sowohl moralisch als auch ethisch vertretbar?"

14.05.2014 um 14:57
Alari schrieb:Nicht wenn er sich kremieren laesst
Nun, dann wird er halt zu Brennmaterial und sorgt für Feuer, welches Wärme spendet :D

Oder er lässt sich zum Diamant verarbeiten und hat sogar noch einen Wert ;)


melden
senkelwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das sowohl moralisch als auch ethisch vertretbar?"

14.05.2014 um 15:00
Madame.Irrwitz schrieb: Nun, dann wird er halt zu Brennmaterial und sorgt für Feuer, welches Wärme spendet
Damit könnte man in Afrika den Mangel an fossilem Brennstoff beseitigen. :Ganz ohne Hohlspiegel oder Solarzellen wäre ein Kochfeuer möglich. D


melden

Ist das sowohl moralisch als auch ethisch vertretbar?"

14.05.2014 um 15:01
@No_Name123
Glaubst du nicht es scheitert schon daran, das ganze aufzubauen?
Du verbrauchst mehr Energie bei der Einsammlung von Kadavern. Jede sekunde sterben 1000 Tiere irgendwo auf der Welt. Viel Spass beim Zusammenkratzen.

Und noch was: Was hat Schmuck bitte für einen wirtschaftlichen Nutzen? Gar keinen. Egal ob er aus Knochen oder Dreck gefertigt ist.


melden

Ist das sowohl moralisch als auch ethisch vertretbar?"

14.05.2014 um 15:04
senkelwatch schrieb:Damit könnte man in Afrika den Mangel an fossilem Brennstoff beseitigen. :Ganz ohne Hohlspiegel oder Solarzellen wäre ein Kochfeuer möglich.
Perfekt! Lassen wir uns die Idee patentieren und werden stinkreich?


melden
senkelwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das sowohl moralisch als auch ethisch vertretbar?"

14.05.2014 um 15:05
@Niederbayern88
Niederbayern88 schrieb: Und noch was: Was hat Schmuck bitte für einen wirtschaftlichen Nutzen? Gar keinen.
Mal wieder wie immer sehr unsauber und oberflächlich recherchiert. Mit Schmuck werden Milliarden verdient bzw. umgesetzt.

http://www.markenartikel-magazin.de/no_cache/handel/artikel/details/1007514-schmuck-und-uhrenbranche-mit-stabilem-umsatz...


melden

Ist das sowohl moralisch als auch ethisch vertretbar?"

14.05.2014 um 15:06
@senkelwatch
Mit Rohstoffen lässt sich MEHR verdienen


melden
senkelwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das sowohl moralisch als auch ethisch vertretbar?"

14.05.2014 um 15:07
@Niederbayern88

Wievel mehr denn als mit Schmuck. Stell doch meinen Zahlen etwas fundiertes entgegen.


melden

Ist das sowohl moralisch als auch ethisch vertretbar?"

14.05.2014 um 15:08
@senkelwatch
Es war meine Meinung dazu und keine wissenschaftliche Interpretation über eine eventuelle Erläuterung der Zukunftspläne


melden

Ist das sowohl moralisch als auch ethisch vertretbar?"

14.05.2014 um 15:10
Madame.Irrwitz schrieb:Nun, dann wird er halt zu Brennmaterial und sorgt für Feuer, welches Wärme spendet :D
Klappt nicht. :) Laut meiner Info muss beim Verbrennen eines Menschen mehr Energie aufgewendet werden, um das Feuer heiss genug zu bekommen damit auch wirklich nichts mehr ueber bleibt, als durch die Verbrennung des Koerpers an sich gewonnen wird. :)


melden
senkelwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das sowohl moralisch als auch ethisch vertretbar?"

14.05.2014 um 15:11
Niederbayern88 schrieb: Es war meine Meinung dazu und keine wissenschaftliche Interpretation über eine eventuelle Erläuterung der Zukunftspläne
Niederbayern88 schrieb: Mit Rohstoffen lässt sich MEHR verdienen
Deine Meinung und die Realität klaffen aber weit auseinander. Die Gewinne im Rohstoffhandel sind, im Gegensatz zur Schmuckbranche, drastisch eingebrochen.


http://www.faz.net/aktuell/finanzen/devisen-rohstoffe/umsatzrueckgaenge-rohstoffgeschaefte-lohnen-sich-nicht-mehr-fuer-b...


melden

Ist das sowohl moralisch als auch ethisch vertretbar?"

14.05.2014 um 15:14
Kosten-Nutzen-Faktor! @Alari
Wie Lange Muß man einen Menschen/Tier Aufziehen das Dessen Verottungs-Überbleibsel genug Energie Abgeben das es sich Rentiert? Wenn das ganze in Rießigen Verottungs Zentren wäre wo man Selber Anreißt und sich Fröhlich zum Verfaulen Hinlegt is es an sich immer noch zu Teuer.
Da kommt es eher noch zu Soylent Green als zu so nem Schmarn.


melden

Ist das sowohl moralisch als auch ethisch vertretbar?"

14.05.2014 um 15:16
@senkelwatch
Ja schön für dich.


melden
senkelwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das sowohl moralisch als auch ethisch vertretbar?"

14.05.2014 um 15:17
Niederbayern88 schrieb: Ja schön für dich.
Anstatt auf Fakten einzugehen kommt nur Spam


melden

Ist das sowohl moralisch als auch ethisch vertretbar?"

14.05.2014 um 15:19
Rein angenommen, die Idee würde funktionieren und genügend Energie liefern, um einige aktuelle Probleme der Menschheit zu beseitigen, gäbe es natürlich immer noch den Faktor, dass viele Menschen nicht bereit wären, ihre Angehörigen zur Energiegewinnung "verrotten" zu lassen und praktisch durch tote Menschen ihr alltägliches Leben zu führen. Ich persönlich hätte zwar nicht unbedingt ein Problem damit (auch wenn ein wenig mulmiges Gefühl am Anfang sicherlich noch vorhanden wäre), aber umsetzbar scheint die Idee insgesamt nicht, so spannend sie auch klingt.


melden
senkelwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das sowohl moralisch als auch ethisch vertretbar?"

14.05.2014 um 15:20
Niederbayern88 schrieb: Jede sekunde sterben 1000 Tiere irgendwo auf der Welt. Viel Spass beim Zusammenkratzen.
Das ist kein Argument. Bei uns gibt es ein Restwärmekraftwerk, dass Müll aus Slovenien importiert.


melden

Ist das sowohl moralisch als auch ethisch vertretbar?"

14.05.2014 um 15:22
Wenn es so wäre, dann hätte der Tod des Menschen einen direkten Wert, der Mensch wäre ohne viel Trickserei direkt ein Eigentum. Naja, wenigstens wäre "diese" Kacke dann noch ehrlicher als jetzt. xD
No_Name123 schrieb: Es würde doch gewissermaßen sogar Platz sparen und wäre gut für die Natur :-D Denn ihr wisst ja, Biogase und Biomasse sind vollkommen Emissionsfrei ;-)
Würde gar nichts ändern, jeder will besonders viel Eigentum. Wirtschaft hat immer ein Energie- und Umweltverschmutzungsproblem usw. usw. xD


melden
Anzeige

Ist das sowohl moralisch als auch ethisch vertretbar?"

14.05.2014 um 15:23
Und woher kommt die Energie, um viele Energiebringende Verottungsanlagen (Schon das Wort schreibt sich kacke) zu bauen?


melden
99 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden