Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gentrifizierung und man findet kein Heilmittel!

132 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kapitalismus, Gentrifizierung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gentrifizierung und man findet kein Heilmittel!

14.06.2014 um 23:24
@Butterbirne


– Artikel 14 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland[2]

„(1) Jede natürliche oder juristische Person hat das Recht auf Achtung ihres Eigentums. Niemandem darf sein Eigentum entzogen werden, es sei denn, daß das öffentliche Interesse es verlangt, und nur unter den durch Gesetz und durch die allgemeinen Grundsätze des Völkerrechts vorgesehenen Bedingungen.
(2)

Absatz 1 beeinträchtigt jedoch nicht das Recht des Staates, diejenigen Gesetze anzuwenden, die er für die Regelung der Benutzung des Eigentums im Einklang mit dem Allgemeininteresse oder zur Sicherung der Zahlung der Steuern oder sonstigen Abgaben oder von Geldstrafen für erforderlich hält.“

– Artikel 1 des ersten Zusatzprotokolls der Europäischen Menschenrechtskonvention[3]


Du brauchst darüber nicht nachdenken.
Denn du kommst ja aus gutem Haus.


melden

Gentrifizierung und man findet kein Heilmittel!

14.06.2014 um 23:37
@Piorama
Deshalb sage ich ja auch meine Meinung ;)
Es steht da ja drinnen, Eigentum verpflichtet. Halte ich auch für nicht sinnvoll im GG.


melden

Gentrifizierung und man findet kein Heilmittel!

14.06.2014 um 23:38
@Piorama
Deshalb sage ich ja auch meine Meinung ;)
Es steht da ja drinnen, Eigentum verpflichtet. Halte ich auch für nicht sinnvoll im GG.


melden

Gentrifizierung und man findet kein Heilmittel!

14.06.2014 um 23:40
piorama was erwartest du eigentlich? nirgends ist das Eigentumsrecht so eingeschränkt für Privatpersonen wie bei Wohnungen. Risiko und Lasten beim Vermieter und Nutzen zu Selbstkosten +0,1% Risikoaufschlag für den Mieter oder wie stellst du dir das vor?
Ich hab mir in den 90 Jahren mit 18 Jahren von meinem Ausbildungsgehalt, damals 450 DM, und gespartem Geld meine erste, stark renovierungsbedürftige, Wohnung, in München gekauft 31qm für 60.000 DM mit Blick auf die Isar. Alle meine Altersgenossen haben damals ihr Geld für Autos, Urlaub oder Feiern rausgehauen. Fast alle die wie du sagst schon ewig irgendwo wohnen hatten die gleichen Möglichkeiten war aber halt lange Zeit günstiger zu mieten und sich nicht zu kümmern. Heute ist die Wohnung lange abgezahlt hat aber zusammen mit den damals sehr hohen Zinsen den effektiven Kaufpreis auf gute 100.000 DM erhöht. Das monatliche Wohngeld beträgt heute 150€ und die Sonderumlagen der letzten 10 Jahre für Dachsanierung, energetische Fassadensanierung, Aufzugssanierung, Tiefgaragensanierung ect. haben sich allein auf über 20.000€ summiert. Der Höchstsatz der für vergleichbare Wohnungen im selben Haus an Miete verlangt wird beträgt ~550€ kalt, ich selber verlange nur 420€ das sind für nicht Münchner unverschämte 13,50€ pro qm. Was an laufendem brutto Gewinn hängen bleibt kannst du dir Anhand meiner Zahlen ja näherungsweise ausrechnen.
So und jetzt bist du drann mir zu erklären warum ich der Böse bin und warum ich(im übertragenen Sinne) dafür verantwortlich bin das Leute die irgendwo +20 Jahre wohnen sich die Wohnung nicht gekauft haben.


1x zitiertmelden

Gentrifizierung und man findet kein Heilmittel!

14.06.2014 um 23:51
Irgendwelche Kapser ohne Geld erklären das Viertel in dem sie wohnen für hip. Und dann kommen irgendwelche Idioten mit Geld, glauben den Schmarrn, wollen dahinziehen und treiben damit den Mietpreis in die Höhe.

Tja... Pech.


melden

Gentrifizierung und man findet kein Heilmittel!

14.06.2014 um 23:59
So und jetzt bist du drann mir zu erklären warum ich der Böse bin und warum ichText
Nicht jeder hat das Glück sich für ein faules Ei und 200Mark ne Eigentumswohnung zu kaufen.
Trotzdem Herzlichen Glückwunsch.



Ja ist doch super wenn bei dir ALLES klappt. Da braucht es keine Diskussion mehr.


melden

Gentrifizierung und man findet kein Heilmittel!

15.06.2014 um 00:06
@Piorama
Das waren für die gebotene Substanz normale Preise vor 25 Jahren, angezogen haben sie erst die letzten 10 Jahre und richtig krass erst seit 2008. Du sprichst aber von Leuten die schon EWIG irgendwo wohnen warum fragst du die nicht warum Sie nicht gekauft haben? und vorallem warum sind die anderen Schuld das diese Leute nicht gekauft statt gemietet haben?


1x zitiertmelden

Gentrifizierung und man findet kein Heilmittel!

15.06.2014 um 00:11
@LooR
Ich bewege mich nicht in deinen Kreisen .....mir is ganz schlecht. Du schreibst wohl aus dem P1
mit 18 Jahren und gespartem Geld meine erste, stark renovierungsbedürftige, Wohnung, in München gekauft 31qm für 60.000 DM mit Blick auf die Isar.
Was man eben als Kind so anspart...wenn man auf Süssigkeiten verzichtet. Bleib mir bloss weg mit dem Mist ..Suhle dich in deiner Welt und such dir andere Hobbys


melden

Gentrifizierung und man findet kein Heilmittel!

15.06.2014 um 00:14
@Piorama
Sag mal, wie redest du denn mit anderen Usern? o.O


melden

Gentrifizierung und man findet kein Heilmittel!

15.06.2014 um 00:22
@mothwoman
Mit ein oder 2 Usern kann man ja nur schroff sprechen...und die werden das auch ohne deine wohlwollende Instanz aushalten.


melden

Gentrifizierung und man findet kein Heilmittel!

15.06.2014 um 00:23
@Piorama
Ziemliche Frechheit die du abläst, meine Eltern waren nicht reich aber ich hab mit 14 bereits angefangen zu jobben und jeden 50er den es zu Weihnachten oder Bday gab eben aufs Sparbuch bzw. Bundesschatzbriefe gesteckt für die es damals bis zu 8% Zinsen gab, von nix kommt halt nix.
Das dass heute, wäre ich nochmal 18, so nicht mehr möglich wäre steht auf einem anderen Blatt aber du sprichst ja von Leuten die schon EWIG irgendwo wohnen...


melden

Gentrifizierung und man findet kein Heilmittel!

15.06.2014 um 00:33
@LooR
Ja is ja gut.. ich wollte dich nicht angreifen..aber wenn man als 18jähriger ne Wohnung
Zitat von LooRLooR schrieb: in München gekauft 31qm für 60.000 DM mit Blick auf die Isar.
hat
sollte man doch nicht gleich weinen.
Vor allem nicht in diesem Thread
i


melden

Gentrifizierung und man findet kein Heilmittel!

15.06.2014 um 00:41
@Piorama

Wo weine ich den? Mir kommen höchsten die Tränen wenn ich sehe das sowas der heutigen Jugend, dank jahrelanger Praktika ect., fast nicht mehr möglich ist. Mit meinen Altersgenossen oder älter hab ich aber 0 Mitleid, die hatten es fast alle selbst in der Hand.

Mal als Denkanstoss:
Wikipedia: Die Ameise und die Heuschrecke


melden

Gentrifizierung und man findet kein Heilmittel!

15.06.2014 um 00:50
Ok. das is ne schöne Geschichte....
Ich hab da auch noch eine.
http://www.medienwerkstatt-online.de/lws_wissen/vorlagen/showcard.php?id=14538


melden

Gentrifizierung und man findet kein Heilmittel!

15.06.2014 um 00:58
@Piorama
Wieder beruhigt? Fein dann back to Topic. Ich denke du schuldest mir noch ne Antwort ;-)


melden

Gentrifizierung und man findet kein Heilmittel!

15.06.2014 um 01:06
Zitat von LooRLooR schrieb:und vorallem warum sind die anderen Schuld das diese Leute nicht gekauft statt gemietet haben?
Darüber solltest du selber erstmal schlauwerden..Warum schaffen es nicht allle?
Scheint ja ein weltweites Problem zu sein...


melden

Gentrifizierung und man findet kein Heilmittel!

15.06.2014 um 01:16
@Piorama
Alle werden es nie schaffen, manche weil es ihnen aufgrund von Behinderung oder Schicksalsschlägen nicht möglich ist andere weil sie schlicht nicht wollen.
Der beste Schutz gegen Gentrifizierung ist aber seinen eigenen Wohnraum zu besitzen dann bekommt dich zumindestens niemand gegen deinen Willen da weg.


1x zitiertmelden

Gentrifizierung und man findet kein Heilmittel!

15.06.2014 um 01:21
Ich bin ja eigentlich alles andere als ein Anti-Kapitalist, aber die Kommentare in diesem Thread zeigen doch malwieder, wie Geld die Menschen zu Soziopathen werden lässt....


1x zitiertmelden

Gentrifizierung und man findet kein Heilmittel!

15.06.2014 um 01:25
@JackMarco
Wen meinst du und an was machst du das fest?


melden

Gentrifizierung und man findet kein Heilmittel!

15.06.2014 um 01:26
Zitat von LooRLooR schrieb:Der beste Schutz gegen Gentrifizierung ist aber seinen eigenen Wohnraum zu besitzen dann bekommt dich zumindestens niemand gegen deinen Willen da weg.
Ja toll ...
Guck mal aus dem Fenster..

Die reichsten ein Prozent der Bevölkerung vereinigen inzwischen 23 Prozent allen Vermögens auf sich.

Die ärmeren 70 Prozent besitzen hingegen zusammen nur neun Prozent des gesamten Vermögens. 27 Prozent der Erwachsenen haben überhaupt nichts auf der hohen Kante beziehungsweise Schulden, wie es weiter hieß. Bei den ärmsten zehn Prozent wuchs der Anteil an der Verschuldung von 1,2 auf 1,6 Prozent
http://www.spiegel.de/wirtschaft/superreiche-ein-prozent-der-bevoelkerung-besitzt-ein-viertel-des-vermoegens-a-602649.html


melden