Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

"Moderne" Religion - ein Widerspruch!?

103 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Islam, Koran
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Moderne" Religion - ein Widerspruch!?

25.07.2014 um 19:54
@tic
tic schrieb:Gott ändert aber nix ^^ die Regeln in Religionen dürfen wir also im Grunde nicht ändern, sind ja nicht unsere Regeln sondern die von Gott
Schon traurig, dass es wirklich Menschen gibt, die glauben, diese Regeln kämen von einem Gott.
Ich will niemanden beleidigen, deshalb formulier ich lieber eine Frage:
Glauben die das aus Naivität oder Dummheit?


melden
Anzeige

"Moderne" Religion - ein Widerspruch!?

25.07.2014 um 19:54
@pika
pika schrieb: Was gut ist nehmen wir, was schlecht ist..nun, das wird zurecht gebiegt. Das ist doch schon immer so.
Aber nur unter Menschen die schwarz-weiss gedanken haben, aber mal ehrlich warum muss man gleich alles was in der Bibel oder Koran verstehen wollen, lasst euch doch ein bischen zeit
mit manchem die wir nicht verstehen können warum muss denn alles hingebogen werden das verstehe ich nicht, warum nehmen wir uns nicht ein Rat zu seite der einfach klingt aber schwer zu verstehen ist," kommt Zeit, kommt rat".


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Moderne" Religion - ein Widerspruch!?

25.07.2014 um 19:56
Draiiipunkt0 schrieb:Schon traurig, dass es wirklich Menschen gibt, die glauben, diese Regeln kämen von einem Gott.
ja find ich auch.


melden

"Moderne" Religion - ein Widerspruch!?

25.07.2014 um 19:57
@Draiiipunkt0
Draiiipunkt0 schrieb:Glauben die das aus Naivität oder Dummheit?
Und was glaubst du ?


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Moderne" Religion - ein Widerspruch!?

25.07.2014 um 19:58
anscheinend das ich auf die Frage antworte ^^


melden

"Moderne" Religion - ein Widerspruch!?

25.07.2014 um 20:01
@tic jetzt verstehe es :)


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Moderne" Religion - ein Widerspruch!?

25.07.2014 um 20:04
@tic
Threadkiller2 schrieb:Und was glaubst du ?
Dass eins von beiden bei jedem, der das glaubt, zutrifft.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Moderne" Religion - ein Widerspruch!?

25.07.2014 um 20:05
gibt viele Gründe, so viele das man "den Glauben" nicht auf zwei beleidigende Wörter reduzieren kann @Draiiipunkt0

@Threadkiller2 ^^


melden

"Moderne" Religion - ein Widerspruch!?

25.07.2014 um 20:09
@Draiiipunkt0
Findest du ? hmmm ?
Findest du wirkich dumm oder naiv wenn jemand der vieleicht nicht so leicht im Leben hatte ein Halt und neun lebensmut in einer Religion findet ?


melden

"Moderne" Religion - ein Widerspruch!?

25.07.2014 um 20:15
@Draiiipunkt0
Draiiipunkt0 schrieb:Glauben die das aus Naivität oder Dummheit?
Mit Dummheit hat das oft wenig zu tun - der frühkindlichen Indoktrination ist es geschuldet, dass selbst hochintelligente Menschen, wie Naturwissenschaftler, etc.. sich nicht von so widersprüchlichen religiösen Konstrukten, oder irgendeinem Aberglauben lösen können.
Auch wenn sie sich rational davon lösen können, so ist doch die emotionale Bindung und frühkindliche Konditionierung meist zu stark, um diesen Weg konsequent zu Ende zu gehn.
Kinder sind sehr anfällig für jegliche Art von Indoktrination, mit oft sehr negativen Auswirkungen auf das ganze Leben!


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Moderne" Religion - ein Widerspruch!?

25.07.2014 um 20:16
@Threadkiller2
Threadkiller2 schrieb:Findest du wirkich dumm oder naiv wenn jemand der vieleicht nicht so leicht im Leben hatte ein Halt und neun lebensmut in einer Religion findet ?
das finde ich noch nachvollziehbar, aber sobald man die Religion zu sehr politisiert, und sie auch vllt noch als Vorwand für Kriege und Sonstiges in der Art her nimmt, geht das eindeutig zu weit.

Religion sollte Privatsache bleiben.


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Moderne" Religion - ein Widerspruch!?

25.07.2014 um 20:17
@tic
tic schrieb:gibt viele Gründe, so viele das man "den Glauben" nicht auf zwei beleidigende Wörter reduzieren kann
Wer glaubt, dass z.B. die 10 Gebote von Gott stamen, ist naiv oder dumm.


@Threadkiller2
Threadkiller2 schrieb:Findest du wirkich dumm oder naiv wenn jemand der vieleicht nicht so leicht im Leben hatte ein Halt und neun lebensmut in einer Religion findet ?
Das ist eine andere Frage.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Moderne" Religion - ein Widerspruch!?

25.07.2014 um 20:18
bin zwar auch gegen den ganzen Kram aber finds schon zu beleidigend was du sagst @Draiiipunkt0 ;)


melden

"Moderne" Religion - ein Widerspruch!?

25.07.2014 um 20:19
@Draiiipunkt0
Draiiipunkt0 schrieb:Wer glaubt, dass z.B. die 10 Gebote von Gott stamen, ist naiv oder dumm.
@Draiiipunkt0 mal ehrlich du denkst zu schwaz-weiss.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Moderne" Religion - ein Widerspruch!?

25.07.2014 um 20:20
ach wat :D ich tausch jetz ma die Rollen....


und von wem sind sie dann wenn nicht von Gott? @Draiiipunkt0


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Moderne" Religion - ein Widerspruch!?

25.07.2014 um 20:21
Draiiipunkt0 schrieb:Wer glaubt, dass z.B. die 10 Gebote von Gott stamen, ist naiv oder dumm.
naja, man sollte das etwas differenzierter Betrachten. Die Gebote basieren auf ganz natürlichen Mechanismen des friedlichen zusammenlebens, und die Mechanismen sind nun mal da. Das ist ganz natürliches menschliches Verhalten, das hier eingefordert und Reglementiert wurde, damit die Gesellschaft bestand hat, und prosperiert.

Gott muss man dann eher als philosophische Erstursache für alles sehen, und die wurde früher als Erklärung für alles her genommen (ein doch recht naiver aber berechtigter Platzhalter), was man nicht näher erklären konnte.
Das so zu sehen ist durchaus legitim


melden

"Moderne" Religion - ein Widerspruch!?

25.07.2014 um 20:21
@rockandroll
rockandroll schrieb: und sie auch vllt noch als Vorwand für Kriege und Sonstiges in der Art her nimmt, geht das eindeutig zu weit.
Jeder ist für sich selbst verantwortlich, verhindern können wir nur dann wenn Menschen es wollen.


melden

"Moderne" Religion - ein Widerspruch!?

25.07.2014 um 20:23
@Draiiipunkt0
Draiiipunkt0 schrieb:Wer glaubt, dass z.B. die 10 Gebote von Gott stamen, ist naiv oder dumm.
Mit diesen pauschalen Abwertungen religiöser Menschen ist nichts gewonnen.
Man muss das Ganze schon etwas differenzierter betrachten - Dummheit ist sicher nicht der Hauptfaktor, sondern frühkindliche Indoktrination und gesellschaftliche Konditionierung, sowie bestimmte psychische Mechanismen... Angst vor dem Tod, Angst vor Strafe etc...


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Moderne" Religion - ein Widerspruch!?

25.07.2014 um 20:24
@tic

"Naiv" ist keine Beleidigung.
tic schrieb:und von wem sind sie dann wenn nicht von Gott?
Von Menschen.


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Moderne" Religion - ein Widerspruch!?

25.07.2014 um 20:24
@Peisithanatos
jepp, so sehe ich das auch. Reine Konditionierung, weil man es eben nicht besser wusste.


melden
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt