Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Merkwürdiges Gerät

120 Beiträge, Schlüsselwörter: Hund, Nachbarn, Gerät

Merkwürdiges Gerät

30.07.2014 um 02:59
@Nightshot
Ja echt hammer!!! That's why I love it :) und das innerhalb so kurzer Zeit

@Türkis
Naja, wir kriegen halt mit was die im Dorf rumtratschen und zu uns sagen die nix. Allerdings hat meine Freundin gerade erzählt dass die für sowas bekannt sind und schon mit vielen Nachbarn stress hatten (sie ist hier aufgewachsen im Haus nebenan).

@MVirus @slobber
Also recht hin oder her... ich bin auch ein Fan von Eigentumsrecht und von Gesetzen, allerdings sehe ich in diesem speziellen Fall die Lage ein wenig anders, ganz besonders weil dieser Tierschreck nunmal dort aufgestellt ist wo ich vorbei laufen muss. Wenn der Gesetzgeber diese Handlung meiner tollen Nachbarn schützt, habe ich ein Problem mit eben dieser Rechtslage, denn ich fühle mich dazu verpflichtet meinen Hund zu schützen!

Wenn es im Garten steht habe ich ja auch kein Problem damit, aber DAS ist offensichtliche Tiermisshandlung! (Schaut euch meine zeichnung an... dee Hund hat keine Chance)

Vielen dank an alle und gute nacht


melden
Anzeige

Merkwürdiges Gerät

30.07.2014 um 03:13
natürlich.... ähm *räusper* ... könnte man das Ding auch irgendwie ... naja sagen wir mal ... unschädlich machen... ohne das es gleich jemand checkt ....

...


wenn du weißt was ich meine :)

Das gute an dem Ding ist, dein Nachbar wirds auch nicht checken ob das Ding funktioniert oder nicht

:ok:


melden

Merkwürdiges Gerät

30.07.2014 um 07:09
@Probierma
Hat denn der Hund darauf schon irgendeine Reaktion gezeigt? Wenn reden mit denen nicht möglich ist, würd ich versuchen die Sache auszusitzen. Das ärgert solche Leute am meisten...


melden
DaXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiges Gerät

30.07.2014 um 07:21
@Probierma
ich würde das teil einfach aufmachen und die Kabel durchschneiden. Dann wieder hinstellen als wäre nie was passiert.

Dein Hund hat Ruhe und dein Nachbar denkt er hat dir total eine ausgewischt. Lass die Idioten in ihrem Glauben, ich komme selbst vom Dorf, und kenne den Stress der da manchmal entsteht...irgendwann hab ich festgestellt dass es besser ist das ganze möglichst subtil anzugehen, denn Streit bringt nur Ärger und kostet Nerven. ^^


melden

Merkwürdiges Gerät

30.07.2014 um 07:24
Gott bin ich froh, dass wir KEINE Nachbarn haben... Dein Nachbar wäre bei unserer Masse an Hunden wahrscheinlich heulend zusammen gebrochen. :D

Mich würde auch mal interessieren, wie sehr die Fronten verhärtet sind und warum Dein Nachbar so eine Wut gegen Hunde hat.... Die Idee mit dem heimlichen Kappen der Kabel find ich gut *hust*


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiges Gerät

30.07.2014 um 07:27
Tierquälerei ist das.


melden

Merkwürdiges Gerät

30.07.2014 um 09:29
@Probierma


Ich geh davon aus, dass es sich um einen "elektrischen Zaun" handelt,das mit Ultraschall und blendende LED-Blitze unliebsame Tiere wie Hunde,Nager,Katzen oder Wild vertreibt.


melden

Merkwürdiges Gerät

30.07.2014 um 10:22
@Probierma
Was für ein Problem haben deine Nachbarn denn mit deinem Hund? Hat er die mal gebissen ? Oder hat der denen mal auf die Fussmatte gekackt oder sowas?


melden

Merkwürdiges Gerät

30.07.2014 um 10:40
@Probierma
Wollte gerade auch ähnliche Fragen wie @Babsi6 stellen.
Ich mein entweder sind es Hater, die ohne Grund Hunde hassen, oder du warst für deinen Hund vl. einmal nicht verantwortlich und er hat was getan, was den Nachbarn gegen den Strich gegangen ist. Weil man muss auch mal von der anderen Seite gucken.. Vor allem wenn es eh schon so anstrengende Nachbarn waren/sind, dann würd ich erst recht aufpassen.

ABER.. Ganz ehrlich? Ich würde dieses Teil einfach zerstören^^ Er kann ja nicht mal nachweisen, dass du es warst. (Außer er sitzt am Fenster und nimmt dich mit der Kamera auf :D )
Hier kamen eh gute Ideen! Batterien raus oder die Kabel durchschneiden. Somit haben beide Ruhe. Ich sehe sowas ebenfalls als Tierquälerei und sowas stößt an meine Grenzen. Da würde wieder mein Temperament durchkommen ^^


melden
m.shiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Merkwürdiges Gerät

30.07.2014 um 10:52
@Probierma
Ahhh lach :) Dein Nachbar mag keine Hunde der Hund ;) ist ein Hunde oder Katzenschreck
http://www.ebay.de/itm/Hundeschreck-Katzenschreck-Ultraschall-Katzen-Abwehr-/250876021906

Ich würde mein Hundchen jetz ein wenig dressieren das er Das Gerät anpinkelt dann gehts sich auch bald nicht mehr ....
Da würd ich auch schauen das es der Nachbar gleich sieht ... sicherheitshalber noch nen Baseballschläger (zum aportieren) mitnehmen :fuya:


melden

Merkwürdiges Gerät

30.07.2014 um 11:37
@Probierma
Noch deutlicher konnte ich nicht mit dem Zaunpfahl winken...


melden

Merkwürdiges Gerät

30.07.2014 um 11:45
@Probierma

Konntest du deine Nachbarn heute schon darauf ansprechen ? Wenn ja, was haben Sie dazu gesagt ?

FG


melden

Merkwürdiges Gerät

30.07.2014 um 11:52
Wie ich so Nachbarn hasse. Gibts zum Glück bei uns nicht. Ich würde das Gerät öffnen, ein wenig Wasser hineinschütten und schließen. Oder eine Sprengfalle bauen. :D


melden

Merkwürdiges Gerät

30.07.2014 um 11:57
slubber schrieb:Ich würde das Gerät öffnen, ein wenig Wasser hineinschütten und schließen. Oder eine Sprengfalle bauen. :D
Viel zu auffällig.
Casablanca würde sich dasselbe Gerät zulegen, es öffnen und die Verbindung zu den Lautsprechern manipulieren, die Geräte in einem unbemerkten Augenblick austauschen.

Haste zwanzig Euro übrig, @Probierma ?


melden

Merkwürdiges Gerät

30.07.2014 um 11:58
oder Kabel anders an die Platinen verlöten falls vorhanden. Würde keinem auffallen und platz für einen Sprengsatz wäre noch immer. :D


melden

Merkwürdiges Gerät

30.07.2014 um 12:01
slubber schrieb:oder Kabel anders an die Platinen verlöten falls vorhanden. Würde keinem auffallen und platz für einen Sprengsatz wäre noch immer. :D
Nicht notwendig, der Ultraschall ist für das menschliche Gehör nicht wahrnehmbar, der Nachbar merkt gar nicht, dass das Ding nichts sendet. Wenn das Gerät von außen aussieht, als wär da nichts, kriegt er es nicht mit.


melden

Merkwürdiges Gerät

30.07.2014 um 12:07
@Casa_blanca
Weiß ich doch. Ich würde nur total austicken wenn jemand sowas vor unser Haus stellen würde. Ich würde das Ding mit nem Hammer zerschlagen und besagten Nachbarn auch.


melden

Merkwürdiges Gerät

30.07.2014 um 12:14
@slubber

Ungute Nachbarn kann man nur austricksen, die Holzkeule und der Hammer helfen da nichts.

Mein "lieber" Nachbar hat was gegen meine Katzen. Eine (lebt inzwischen nicht mehr) ist mit Vorliebe in seinen Garten gegangen. Hat der Clown dann diese Silvesterkracher beim Fenster rausgeworfen, auch vorzugsweise in der Nacht, wenn sich mehrere Katzen in der Wolle hatten.

War echt lustig, mitten in der Nacht. Und die Katze total verschreckt war.
Ist überhaupt ein richtiger Tierfreund, mein Nachbar.
Und auch sonst ein ziemliches A...


melden

Merkwürdiges Gerät

30.07.2014 um 12:51
@Probierma:
Einfach leere Batterien reinmachen. :D


melden
Anzeige

Merkwürdiges Gerät

30.07.2014 um 12:59
Kachellaa schrieb:Einfach leere Batterien reinmachen. :D
Der Witz des Tages. Das Ding funzt mit Solarenergie (und auch mit Batterien, auf der Rückseite ist ein Schalter, wo die Energiequelle wählbar ist)


melden
377 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt