Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kind bei getrennten Eltern

246 Beiträge, Schlüsselwörter: Kind, Erziehung, Mutter, Vater, Trennung, Elternhaus

Kind bei getrennten Eltern

22.08.2014 um 21:38
@Alano

Die alte sieht gut aus. Und in der Zeit hatte ich keine neuen Beziehungen, nur hemmungslosen Ablenkungsmanöver Sex. :D das Problem ist, das ich seit Ihr vielmehr Erfahrung habe und jetzt vielmehr erwarte an eine potenzielle Frau mit der ich mein Leben teilen soll.


melden
Anzeige
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind bei getrennten Eltern

22.08.2014 um 21:43
@Psychoanalyse

na denn ist gut.


melden

Kind bei getrennten Eltern

22.08.2014 um 21:51
@Alano

Du dachtest das ich an ihr hänge und mir deswegen unnötige Komplikationen mache?


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind bei getrennten Eltern

22.08.2014 um 21:54
@Psychoanalyse

nein, das dachte ich nicht. Ich hab mir nur so gerade vorgestellt, wie deine EX aussieht, was für Möppse sieht hat usw. Sorry dafür.

Aber deine Einstellung, so weit sie der Echtheit entspricht, finde ich gut.

Was ich nicht gut finde, egal, ob du nicht an deiner EX hängst, ist, dass du mit ihr und ihrem Partner und dem kleinen Unternehmungen machen willst.


melden

Kind bei getrennten Eltern

22.08.2014 um 21:59
Alano schrieb:Was ich nicht gut finde, egal, ob du nicht an deiner EX hängst, ist, dass du mit ihr und ihrem Partner und dem kleinen Unternehmungen machen willst.
Mir gefällt das auch nicht. Aber eine Alternative wird sich entweder ergeben oder auch nicht. Sie ladet mich ja zum Mittagessen und so ein. Aber hallo? Ich geh doch nicht mit dennen essen. Verkehrte Welt. Hab Freunde die würden nichtmal einen neuen Freund zulassen...naja aber das ist nicht mein paar Schuhe.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind bei getrennten Eltern

22.08.2014 um 22:00
Psychoanalyse schrieb:Sie ladet mich ja zum Mittagessen und so ein.
mmmhhhh...das ist seltsam.


melden

Kind bei getrennten Eltern

22.08.2014 um 22:30
@Alano

Sie möchte das ich halt zu dennen komme. Ich war ja schon davor dagegen, meinen Sohn in der Answesenheit des neuen Freundes zu sehen. Was ja auch verständlich ist.


melden

Kind bei getrennten Eltern

22.08.2014 um 22:39
Ich finde die Unternehmungen grade gut.

Wie sonst sollen die beiden Expartner eine Art freundschaftliche Ebene finden auf der sie miteinander umgehen können - dem gemeinsamen Kind zuliebe?

Das wäre natürlich die Ideallösung. Gleichzeitig würde das Kind mit dem Wissen aufwachsen das Mama und Papa einander nicht hassen und es nicht schuld an der Trennung ist (ja das denken Kinder recht schnell). Oh, und er hätte die Möglichkeit sein Kind öfter zu sehen als nur zu den festgelegten Besuchszeiten. Das dies nur die Ideallösung wäre (noch dazu beinahe Filmreif, mit Adam Sandler in der Rolle des Herrn Psychoanalyse) ist schon klar.... aber es wäre dem gemeinsamen Kind zuliebe schön wenn beide Elternteile wenigstens diese freundschaftliche Ebene versuchen irgendwie hinzukriegen.

@Psychoanalyse
Wie auch immer und was auch immer...
Versuch mal einfach die Zeit zu genießen und zu nutzen die du mit deinem Kind verbringen kannst. Auch wenns mal nur ein Wochenende ist oder nur ein paar Stunden am Stück.
Und noch etwas: Nicht die Größe der Aktivität oder der Grad der Spannung ist entscheidend darüber ob sich ein Kind wohl fühlt. Genauso spannend und in bleibender Erinnerung wäre ein gemeinsamer Tag im Park, mit Picknik und Ballspiel, eine Schatzsuche oder etwas das man gemeinsam gebaut/ gebastelt hat. Nicht das was ist entscheidend, sondern das wie.


Edit:
Und versuch bitte dein Minikind nicht in der Rolle eines Teenagers oder rational handelnden Erwachsenen zu sehen. Dein Kind lernt noch Verhaltensweisen, Umgang mit Emotionen und handelt nunmal emotional. Da ists schietegal wo das Kind grad mit wem ist, wenns traurig ist dann wird halt geheult bis der erste Kummer einigermaßen raus ist. Das ist nicht gegen dich gerichtet sonder ein natürlicher Vorgang der in einem Menschen drin steckt bis er durch das Heranwachsen kompensiert werden kann.


@stuffz
Ich danke dir


melden

Kind bei getrennten Eltern

23.08.2014 um 16:42
Ich kann mich nur hierzulande vielen Meinungen anschließen.
Eine Frage:was machst du, wenn das Kind sagen wir mal den ab 14. Lebensjahr erreicht hat? @Psychoanalyse dann gehen sie langsam oder wollen gar ihre eigene wege gehen.
Dann melden die sich nur wenn sie Hunger (Ratlos..) haben.. oder das Kind in den Brunnen gefallen ist..
Lass es langsam gleiten und nutze die Zeit ohne Kind, sinnvoll für dich!


melden
Krampedes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind bei getrennten Eltern

23.08.2014 um 17:23
@Psychoanalyse


Die lädt dich mit ihrem neuen zum Essen ein ?

Sollte sich was schämen.


melden

Kind bei getrennten Eltern

23.08.2014 um 17:25
Krampedes schrieb: Die lädt dich mit ihrem neuen zum Essen ein ?

Sollte sich was schämen.
Genau, absolut richtig!
@Krampedes
@Psychoanalyse


melden

Kind bei getrennten Eltern

23.08.2014 um 17:45
@Psychoanalyse
also Deine Ex versucht nett zu sein, eine "Beziehung" zum Vater ihres Kindes zu haben, Dich in ihr Leben zu integrieren, damit es für den Kleinen einfacher ist und Dich regt das auf? So etwas Beklopptes und Unreifes habe ich selten gelesen......


melden
Krampedes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind bei getrennten Eltern

23.08.2014 um 19:34
@Tussinelda
Das ist weder bekloppt noch unreif. Was erwartet Sie denn, das das nun wie in so ner 0815 Sendung läuft und Sie am besten bei beiden Punktet?
Mit sowas kann se nach einigen Jahren kommen aber nicht wo das ganze noch ziemlich frisch weh tut, wenn er als 5tes Wagenrad zusehen darf wie sein Kind von einem anderen großgezogen wird, nur weil die Olle kein Durchhalte Vermögen hatte.
Bei deinen Beiträgen frage ich mich schon hin und wieder wie viel Erfahrung du eigentlich hast. bzw. wie es einem Mann in solch einer Situation überhaupt geht. Gibt auch noch so etwas wie Ehre und Stolz. Langt schon das Sie sein Herz verletzt hat.
Du würdest da etwa hingehen und palim palim Tee trinken und lachen HHAHAHA. ne also ich weiß ja nicht was du für ne Einstellung hast. Wüsste auch nicht was das dem Kind helfen soll?


melden

Kind bei getrennten Eltern

23.08.2014 um 19:50
Nennt mich hinterwäldlerisch, aber ich finde es schon irgendwie komisch, dass eine Frau knapp 1 Jahr nach Gebähren ihres 1. Kindes schon wieder von einem anderen Mann schwanger wird und es dann völlig legitim zu sein hat, dass Mann Nr. 1 mit Mann Nr. 2 fröhlich am Mittagstisch sitzen soll.

Klar: alles für's Kind... aber hat man die Mutter mal gefragt, ob DIES dem Kind (schneller Austausch der männlichen Bezugsperson, nach kurzer Zeit erneut Braten im Ofen) auch gut tut?

Ich kann verstehen, dass Man(n) da schlucken muss.


Wenn jetzt schon Heiratspläne stehen, dann kann man wohl stark vermuten, dass Mann Nr. 2 ganz schnell nach der Trennung von Mann Nr. 1 kam.

Und das ist nicht nur dem Vater des Kindes, sondern auch dem Kind nicht fair gegenüber.


Aber nur meine Meinung...


melden

Kind bei getrennten Eltern

23.08.2014 um 20:20
@Kältezeit
@Krampedes
es ist über ein Jahr her....sie ist verheiratet und erwartet ein Kind.......das Kind damals war vielleicht so nicht geplant gewesen, sie hat es bekommen, sie kümmert sich darum, sie versucht sogar den leiblichen Vater des ersten Kindes mit einzubeziehen, wie verwerflich.......ich verstehe nicht, wie man, obwohl man hier ja nur eine Seite der Medaille hört, sich solch eine negative Meinung bilden kann, aber bitte, wer's braucht....


melden

Kind bei getrennten Eltern

23.08.2014 um 22:41
@Psychoanalyse

Wenn du keine Gefühle mehr für deine Ex hast, verstehe ich nicht ganz, warum du nicht mit ihr, dem Neuen (der im übrigen eine wichtige Person für dein Kind ist, ob dir das nun passt oder nicht) und deinem Kind zusammen essen möchtest?

Für dein Kind wäre es am besten, wenn alle Erwachsenen sich gut verstehen und am aller besten befreundet sind. Das ist oft schwierig, ich kenne ja auch deine EX nicht. Aber versuchen solltest du es vielleicht.

Was genau stößt dich denn ab, mit denen zusammen was zu unternehmen?


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind bei getrennten Eltern

23.08.2014 um 22:52
Lady_Amalthea schrieb:Wenn du keine Gefühle mehr für deine Ex hast, verstehe ich nicht ganz, warum du nicht mit ihr, dem Neuen (der im übrigen eine wichtige Person für dein Kind ist, ob dir das nun passt oder nicht) und deinem Kind zusammen essen möchtest?
das hat nix mit Gefühlen zu tun, sondern gehört sich einfach so. Gemeinsam essen ist eine private Sache. Und wenn man getrennt ist, hat man das Privatleben getrennt zu halten.

Das ist auch für die Klarheit des Kindes wichtig.


melden

Kind bei getrennten Eltern

23.08.2014 um 22:57
@Alano

Das Kind gehört aber bei beiden zum Privatleben dazu. Für das Kind wäre es am besten, wenn sich alle beteiligten gut verstehen würden. Sie müssen ja nicht beste Freunde werden, aber wenigstens gut Bekannte, die auch zusammen was unternehmen können. Am Besten dann auch mit der neuen Freundin vom TE, wenn er denn mal eine hat.

Und sag jetzt nicht, dass das nicht geht, ich weiß dass das geht. ;)


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind bei getrennten Eltern

23.08.2014 um 23:06
@Lady_Amalthea

selbstverständlich müssen sich die Eltern gut verstehen.

Aber gemeinsame Unternehmungen müssen nicht sein, und täuschen dem Kind nur ein falsches Bild der Realität vor.

Es geht nicht nur ums Kind, sondern auch um die Partnerschaft zwischen den Ex Leuten. Wenn man getrennt ist, ist man getrennt und unternimmt nichts mehr miteinander.

Man muss nicht für das Kind da etwas anderes vorgaukeln, denn das ist Blödsinn.


melden
Anzeige

Kind bei getrennten Eltern

23.08.2014 um 23:09
Ne, vorgaukeln nicht. Aber man kann sich doch wirklich gut verstehen, oder nicht. Nur weil man nicht mehr zusammen ist, heißt das doch nicht, dass man sich hassen muss. Oder sich unsympathisch ist.


melden
202 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt