Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie sieht der Alltag im Gefängnis aus?

Wie sieht der Alltag im Gefängnis aus?

24.09.2014 um 22:34
Ich habe mal irgendwo einen Bericht gesehen über ein neu erbautes Gefängnis mit Sporthalle, Theatersaal, Schwimmbad usw. Alles vom feinsten. Irgendwo in der Nähe von Stuttgart. Jeder, der eine Straftat begangen hat muss dafür büssen. Bei einem so tollen Leben denken die meisten doch gar nicht über ihre Vergehen nach, sie leben einfach ihr Leben uns gut ist. Das kann es nicht sein........


melden
Anzeige

Wie sieht der Alltag im Gefängnis aus?

24.09.2014 um 22:40
@Hundemutti

Ja so empfinde ich es auch.

Alle Welt spricht von den Tätern, denen man den Weg zurück ins Leben ebnen muss. Sicher ist das richtig und wer seine Strafe verbüsst hat, soll auch seine Chance haben.
Aber, wer kümmert sich um die Opfer??? Sie müssen um Therapien kämpfen, können vielleicht ihren Beruf nicht mehr ausüben, sind für den Rest ihres Lebens geschädigt. z. B. Ängste, Vertrauensverlust, Bindungsunfähig oder Verlust eines Kindes/Ehepartners. Diese Menschen bekommen keine Freigang, vorzeitige Entlassung oder Bewährungsstrafen.
Wie schon gesagt, es gibt keine Gerechtigkeit, aber man sollte doch versuchen etwas näher dran zu kommen und sich um beide Seiten kümmern.


melden
hexenlady
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sieht der Alltag im Gefängnis aus?

24.09.2014 um 23:26
Die Gefängnisse in Deutschland sind doch die reinsten Wellnessoasen. Schwimmbäder, Internetanschluss, Bibliothek ergo alles was das Herz begehrt.

Es wird oft vergessen dass die Opfer und/oder Angehörige der Opfer ein Leben lang leiden. Die haben von dem alldem NICHTS!!!!!!!!!!!!!!!!!!


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sieht der Alltag im Gefängnis aus?

25.09.2014 um 10:26
Hier mal zwei interessante Links und die eine Frage ist sehr berechtigt:

"Warum bekommen Häftlinge eine bessere Sportanlage als Schüler!?"

http://www.bz-berlin.de/artikel-archiv/muss-ein-gefaengnis-so-luxurioes-sein

http://www.bild.de/sport/fussball/uli-hoeness/sitzt-mit-moerdern-im-knast-35097078.bild.html


melden

Wie sieht der Alltag im Gefängnis aus?

25.09.2014 um 14:12
@Robert80

Vielen Dank für die links.

Es ist wirklich erschütternd, wenn man sieht, was da in/bei Berlin los ist. Sind Straffällige wichtiger, als unsere Kinder?
Besonders wenn ich bedenke, dass man in Bremen einen grossangelegten Versuch gestartet hat, wo man ausprobiert hat, ob die Kinder heute noch die Kinderspiele von früher spielen können. Das Ergebnis war, dass sie nicht mehr in der Lage sind einen Ball an eine Wand zu werfen und ihn dann wieder auf zu fangen. Von Hinkepinke, Gummitwist und Murmeln ganz zu schweigen. Armes Deutschland, wenn das unsere Zukunft ist!


melden

Wie sieht der Alltag im Gefängnis aus?

26.09.2014 um 16:35
@Luna100
Happy allmy-birthday!!!


@all
Also, wenn ich bedenke, was hier berichtet wurde, so ist das Schlimmste wohl die Langeweile, die Fremdbestimmung und auch Angst um das was drinnen und draussen abgeht und man darauf keinen Einfluss hat.
Daran ändern auch Sportstätten und Schwimmbäder wohl nicht viel.
Auch im zwischenmenschlichen Bereich sehe ich grosse Probleme, denn man wird wohl kaum echte Freundschaften finden, sondern eher in einer Umgebung von Neid, Misstrauen und ständigem belauern leben müssen.


melden

Wie sieht der Alltag im Gefängnis aus?

26.09.2014 um 21:17
Hinter Gittern ist sich jeder selbst der Nächste. Frust. Langeweile und der ständige regelmäßge Ablauf reibt an den Nerven. Dazu kommt das Gerangel der Häftlinge untereinander. Sie regen sich gegenseitig über banale Dinge auf, die in unserem Alltagsleben unwichtig sind. Neid ist ein hoher Faktor. Kommt z.B. eiin neuer Insasse mit einer schönen Armbanduhr in sein neues Zuhause hat der "Oberhäuptling" der Station ein Auge drauf und nimmt sie dem Insassen einfach ab. So nach dem Motto "Du bist neu hier, gewöhn dich dran". Viele Insassen gehen aus Angst vor Übergriffen tagelang nicht duschen, weil dort keine Wärter zugegen sind.
Dagegen gibt es aber auch Gefangene, die über viele Jahre einsitzen und sich dort wohlfühen und nicht mehr nach draussen wollen. Weil sie Angst vor dem richtigen Leben haben und wissen, dass sie dort mit mehr parat kommen


melden

Wie sieht der Alltag im Gefängnis aus?

29.09.2014 um 16:27
@janborn
Danke


melden

Wie sieht der Alltag im Gefängnis aus?

30.09.2014 um 13:13
Hallo, euch allen noch einen guten und erfolgreichen Wochenanfang!!!

Heute las ich, dass das Oberlandesgericht Hamm entschieden hat, dass ein Strafgefangener das Anrecht auf täglich frische Unterwäsche hat. Bisher standen einem Häftling pro Woche 4 Garnituren Unterwäsche und 2 Paar Socken zu.
Da war ich erst mal baff, denn was einem "draussen" als selbstverständich vor kommt, scheint in Haft ja nicht so zu sein.
Tragen die Gefangenen eigentlich eigene Kleidung oder gibt es noch die "berühmte" Sträflingskleidung?Wie sind da eure Erfahrungen?


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sieht der Alltag im Gefängnis aus?

30.09.2014 um 13:42
@janborn

Die Kleidung ist eine Frage der Haftform. In U-Haft kannst du deine privaten Sachen tragen, so lange gewährleistet ist, dass sie regelmäßig abgeholt und gereinigt wird und du ausreichend mit frischer Wäsche versorgt wirst (die Essensregelung ist genau so). In Strafhaft bekommen die Gefangenen haftinterne Kleidung, die etwas an die Kleidung von Busfahrern erinnert.


melden

Wie sieht der Alltag im Gefängnis aus?

30.09.2014 um 13:47
hexenlady schrieb am 24.09.2014:Es wird oft vergessen dass die Opfer und/oder Angehörige der Opfer ein Leben lang leiden. Die haben von dem alldem NICHTS!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Auch viele Ausrufezeichen machen die Aussage nicht sinnvoller.

Die Gesellschaft hat etwas davon, wenn Menschen (ja, auch Strafgefangene sind Menschen) menschenwürdig behandelt werden.
Und ich kann mir nicht vorstellen, dass auch nur ein einziger nicht inhaftierte Mensch in Deutschland die "Annehmlichkeiten" einer JVA gegen seine Freiheit eintauschen möchte.


melden

Wie sieht der Alltag im Gefängnis aus?

30.09.2014 um 13:51
@janborn @Herbstblume

zum thema kleidung du kannst dort tragen was du willst da is nichts mit häftlingskleidung.... du kriegst nur wnen du reinkommst häftlingskleidung bis man seine eignen sachen bekommt
und essen kannst dir in denn meisten gefängnissen auch kochen da die meistens ne küche haben
und ansonsten is knast nich mehr als nen Landheim Urlaub wenn man sich nich benimmt wie sonnstwer oder was


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sieht der Alltag im Gefängnis aus?

30.09.2014 um 13:55
@Shpongled

Das ist so nicht richtig.

In Untersuchungshaft kannst du
Herbstblume schrieb: deine privaten Sachen tragen, so lange gewährleistet ist, dass sie regelmäßig abgeholt und gereinigt wird und du ausreichend mit frischer Wäsche versorgt wirst (die Essensregelung ist genau so)
In Strafhaft ist es dann abhängig von der Art der Strafhaft. In normaler Strafhaft gibt es nur die Gefängniskleidung, bis auf wenige Ausnahmen wie ein T-Shirt oder eine Sporthose.
Wenn dein Vollzug etwas gelockert wird, erweitern sich auch deine Möglichkeiten. Das sieht dann so aus, dass du zum Beispiel im sogenannten offenen Vollzug nur noch deine Privatsachen hast und auch einen eigenen Schlüssel deiner Zelle.


melden

Wie sieht der Alltag im Gefängnis aus?

30.09.2014 um 13:58
@Herbstblume
ja wollt grad schreiben warscheinlich von Anstalt zu Anstalt verschieden(denk ma wir hier im norden sind wa da bischen lockerer) sind halt meine Erfahrungen ich war 3monate drin war keine untersuchunghaft und konnt auch meine eignen klamotten tragen da hatte so gut wie jeder seine eignen sachen an natürlich gabs paar mit häftlingskleidung aber die waren halt entweder neu oder hatten keine klamotten, ja im offnen is das eig klar


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sieht der Alltag im Gefängnis aus?

30.09.2014 um 14:01
@Shpongled

Hier mal rechtliche Grundlagen
VII.Kleidung und Wäsche

1.Untersuchungshaft

Gemäß Nr. 52 UVollzO ist der Gefangene berechtigt eigene Kleidung zu tragen und eigene Bettwäsche zu benutzen. Er wird nur dann mit Anstaltskleidung ausgestattet und ist verpflichtet, diese zu tragen, wenn er nicht über vollständige Kleidung bzw. Wäsche verfügt oder die Erlaubnis zum Tragen eigener Kleidung durch den Richter wegen erheblicher Verdunkelungsgefahr entzogen wurde (Nr. 60 II Ziff.4 UVollzO, Nr. 63 I Ziff.5 UVollzO).

2.Strafhaft

Der Gefangene hat gemäß § 20 StVollzG Anstaltskleidung zu tragen. Eigene Kleidung kann nur auf Gestattung durch den Anstaltsleiter bei Ausführungen getragen werden. Die Ausnahme, daß in der Freizeit besondere Oberbekleidung (Freizeitanzug) getragen werden kann, gehört zur Behandlungsmethodik, wonach das Leben im Vollzug den allgemeinen Lebensverhältnissen soweit möglich angeglichen werden soll.
http://homepage.ruhr-uni-bochum.de/Kai.U.Pawlowski/HP/U_haft.htm


melden

Wie sieht der Alltag im Gefängnis aus?

30.09.2014 um 14:03
@Herbstblume
grundlagen hin oder her ich sag ja sind meine erfahrungen und dort wars halt so du hast nur häftlingskleidung bekommen wenn du neu warst bzw keine hattest ich denke ma jede anstalt handhabt das anders is ja nich so das ich mir das da eingebildet hab xD


melden

Wie sieht der Alltag im Gefängnis aus?

30.09.2014 um 14:51
@Shpongled
@Herbstblume

Vielen Dank für eure Ausführungen.

Sicher gibt es von Anstalt zu Anstalt Unterschiede.
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Herr Hönes Anstaltsunterhosen trägt. Andersherum werden Häftlinge, die kein Geld oder Unterstützung von draussen haben vielleicht froh sein, wenn sie was zum Anziehen bekommen. Ich denke auch, dass sich die Männer da weniger Gedanken machen, als Frauen.
Wenn also jemand Lebenslänglich bekommen hat, wird er in der Haft die Anstaltkleidung tragen müssen?


@kleinundgrün

Leider gibt es keine gerechte Bestrafung und wird es wohl auch nie geben. Und da es kein Urlaub ist, wird wohl auch keiner freiwillig seine Lebenszeit hinter Schloss und Riegel verbringen wollen. Aber Strafe ist nun mal Strafe und kein Kindergeburtstag!


melden

Wie sieht der Alltag im Gefängnis aus?

30.09.2014 um 14:53
janborn schrieb:Leider gibt es keine gerechte Bestrafung
Warum nicht?
Die meisten verwechseln nur Strafe mit Rache. Aber Rache (oder Vergeltung) ist nur eine Funktion der Strafe. Die sollte man nicht überstrapazieren.


melden

Wie sieht der Alltag im Gefängnis aus?

30.09.2014 um 15:13
@kleinundgrün

Ich finde nicht, dass es eine gerechte Strafe gibt und das hat nichts mit Rache zu tun.

Z.B.
Ein Familienvater wird ermordet und die Familie kommt - neben dem menschlichen Verlust - auch finanziell in Schieflage. Kommt nun der Täter für den Lebensunterhalt der Familie auf? Nein, unmöglich.
Oder
Eine Frau/Kind wird sexuell missbraucht (vergewaltigt). Hat der Täter für den Rest seines Lebens mit Problemen in seinem Sexualleben zu befürchten? Nein, auch unmöglich.

Verstehtst du, daher meine ich, dass es keine gerechte Strafe gibt.


melden
Anzeige
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sieht der Alltag im Gefängnis aus?

30.09.2014 um 15:17
@janborn
janborn schrieb:Ein Familienvater wird ermordet und die Familie kommt - neben dem menschlichen Verlust - auch finanziell in Schieflage. Kommt nun der Täter für den Lebensunterhalt der Familie auf? Nein, unmöglich.
Das ist allerdings ein extremer Missstand. Der Staat fühlt sich da ja nur dem Täter verpflichtet, in den massiv investiert wird mit Sozialarbeitern, Therapeuten, Psychologen,...

Da bleibt halt nichts mehr für die Familie des Opfers


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Meine Situation81 Beiträge