Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gehen manche Pranks zu weit?

85 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Belästigung, Prank ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gehen manche Pranks zu weit?

02.07.2015 um 14:26
Aufjedenfall gehen manche Pranks zu weit.. Kennt ihr das mit dem Mörderclown? Ich oder mit dem Werwolf ? Beim Clown gibt's genug Leute die ihn angreifen würden.. Und nur einer muss eigentlich Kampfsport können ..
Oder wo ein Typ in Amerika so tut als würde er bei teuren Autos Benzin absaugen .. Der wurde mehrfach geschlagen .. Ich meine wer anderen eine Grube gräbt..
Vieles ist einfach zu krass geworden. Ich kann mich erinnern dass es Prankaccounts auf YouTube schon seit eh und jeh gibt. Das war ein ganz anderes Level. Wenn der Freund schläft eiswasser über ihn kippen oder sowas.
Aber mittlerweile ist es zu heftig was ist denn wenn jemand nen Herzinfarkt kriegt ?:/


melden

Gehen manche Pranks zu weit?

02.07.2015 um 16:09
Spaß ist wenn beide lachen.


melden

Gehen manche Pranks zu weit?

03.07.2015 um 19:37
Der krasseste Prank stammt aus meiner Kindheit.

Da hatte ich einen "Weltempfänger" mit dem ich und meine Schwestern Nachts heimlich Radio gehört haben.

Eines Nachts haben wir das Wikipedia: Der Krieg der Welten

gehört, das war ja wie eine Nachrichtensendung gemacht und wir haben wirklich gedacht das die Aliens die Erde angreifen.
Wir haben die ganze Nacht aus dem Fenster geguckt und bei jedem Lichterflackern was man Nachts halt so sieht geglaubt , " so nun sind sie also auch hier ".

:D


melden

Gehen manche Pranks zu weit?

02.11.2015 um 13:28
@QuinQ
@Reliable
@Tolgaartron

Findet ihr das das Zu Krass ist ?
https://www.youtube.com/watch?v=nGbtlMOaBtQ (Video: CRAZY HALLOWEEN PRANK !!!)

hab ich gerade auf JT gefunden


1x zitiertmelden

Gehen manche Pranks zu weit?

02.11.2015 um 13:33
@Heijopei hat schon anno '38 einen Weltempfänger gehabt - und das, als nur Volksempfänger verbreitet waren.

Ganz schön alt schon, Alter!


melden

Gehen manche Pranks zu weit?

02.11.2015 um 15:43
Zitat von O.G.O.G. schrieb:Findet ihr das das Zu Krass ist ?
Ganz davon abgesehen, dass die schauspielerische Leistung unterirdisch ist, finde ich es ziemlich unlustig, mit Kettensägen auf Menschen zuzugehen.


melden

Gehen manche Pranks zu weit?

04.11.2015 um 04:44
Leider bin ich eine Person, die sich herrlich bei diesen Pranks kaputt lachen kann.

Diese Frau im Aufzug, wo das Licht ausgeht, plötzlich steigt sie im dunklen dazu, dann geht das Licht an, die Alte guckt auf den Boden und fängt voll an zu schreien.
Hahaha.

Würde ich jedoch in deren Situation des "geprankten" stehen, hätte ich die Hose nass :D

Die Killerclowns finde ich auch super. Aus der Perspektive Youtube :D

Gibt auch noch Videos, wo die Leute nen Laser am Körper haben & dann nen Knall kommt, als würden sie gerade erschossen werden. :D

Generell scheiße und hart, aber je härter desto besser kann ich drüber lachen :D


melden

Gehen manche Pranks zu weit?

04.11.2015 um 11:18
Verstehe es einfach nicht.
Ich könnte jetzt auch meine Airsoftpistole nehmen, in die Bank rein und schreien: " DAS IST EIN ÜBERFALL!". Dazu nehme ich mir noch ein paar Geiseln.
Wenn die Spezialeinheit anrückt ruf ich nur "Its just a prank come down..its just a prank!"

Für mich macht die Kreativität und der Witz einen Prank aus. Wenn am Ende beide Seiten lachen ist es gut gelungen.

Problem dabei ist dass es keiner mehr sehen will. Die meisten Leute sind doch total geil darauf dass so etwas schief geht und der Witzbold eine Pistole vor die Nase gehalten bekommt.
Unter zwei besten Freunden kann ich solche extremeren Pranks schon verstehen, immerhin kennt man sich ewig und meist hat dass dann auch einen Grund.
Aber irgendwelchen Menschen Todesangst einzujagen ist wirklich unter aller Sau.


melden

Gehen manche Pranks zu weit?

04.11.2015 um 11:31
Früher konnte ich über versteckte Kamera lachen, heute kann man nicht mehr einen kreativen Beitrag finden.
Jeder Depp macht jetzt "Pranks", das meiste ist so offensichtlich fake und der Rest ist auch derbe unlustig.


melden

Gehen manche Pranks zu weit?

04.11.2015 um 17:34
Solche extremen Pranks sind doch nur ein Freifahrtsschein mal jemanden ordentlich halbtot zu prügeln, alles schön gefilmt, und wird man eh freigesprochen..weil ja Notwehr, todesangst usw <3


melden

Gehen manche Pranks zu weit?

04.11.2015 um 19:51
Ich finde nur die Pranks lustig, die schiefgehen.
Am lautesten lache ich, wenn der Pranker so richtig schön kassiert.


melden

Gehen manche Pranks zu weit?

04.11.2015 um 19:59
Ich finde es schon lange nicht mehr lustig ungefähr seit dem Zeitpunkt als Shannon Doherty diese bescheuerte Sendung gemacht hat, ich kann mich nicht mehr erinnern wie die Sendung heißt ist aber schon ein paar Jährchen her. Gab damals auch nen riesenaufriss ob die in Deutschland überhaupt ausgestrahlt werden soll. (Wurde die Sendung denn dann in Deutschland gezeigt?)

Naja jedenfalls erlitt eine junge Dame solch einen Schaden davon das sie in psychiatrische Behandlung musste, die fand das bestimmt auch nicht lustig. Ich hoffe die entsprechende hat die Leute auf Millionen verklagt, in den USA ist das ja möglich.


melden

Gehen manche Pranks zu weit?

04.12.2015 um 12:03
https://www.youtube.com/watch?v=FBvX5dNdMK8

das ist kein prank mehr sondern terror und das geht zu weit.

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/n24-netzreporter/d/7703180/dieser-prank-bricht-alle-tabus.html
Mit diesem Streich ging der Youtuber Sam Pepper endgültig zu weit, sagen Zuschauer. Vor laufender Kamera muss ein Jugendlicher zusehen, wie sein bester Freund scheinbar erschossen wird.

Anonymous droht mit Hackerangriff
Anders als bei Peppers bisherigen Eskapaden macht die Netzgemeinde diesmal Ernst. Knapp hundert Tausend Menschen unterschrieben bislang die Online-Petition für die Deaktivierung seines YouTube-Kanals. Die Verantwortliche Kaylee-Jade Davis bezeichnet die Aktion als “respektlos gegenüber Menschen, die ihr Leben verloren haben“ und fordert Gleichgesinnte auf, dem Video zusätzlich eine negative Bewertung zu geben.
Unterstützung erhält Davis dabei vom Hackerkollektiv Anonymous. Die Netzaktivisten erheben auch gegen die YouTube-Community schwere Vorwürfe. “Das ist nichts, wofür wir einstehen können“, twitterte Anonymous. Man solle sich dafür schämen, diesen sogenannten Streich zu unterstützen.



melden

Gehen manche Pranks zu weit?

04.12.2015 um 12:24
Finde Pranks irgendwie generell nicht mehr lustig, ist einfach nicht mehr mein Humor.

Und Pranks die sexuelle Übergriffe andeuten, oder einen Mord sind wohl alles andere als lustig.
Wer über sowas lacht sollte sich schleunigst einen neuen Humor zulegen


melden

Gehen manche Pranks zu weit?

04.12.2015 um 12:40
Wie in allen anderen Fällen auch, sollten das die Beteiligten untereinander regeln - in dem Fall: Filmer und Gefilmte(r). Es gibt etliche Pranks zu sehen, die reichlich schief gingen. Und dafür gab's dann was aufs Maul. Das sind oft Situationen, die sich selbst regulieren.


melden

Gehen manche Pranks zu weit?

04.12.2015 um 13:51
Ich finde, man sieht ganz klar in dem Bericht, den @Reliable im EP gepostet hatte, dass der Typ sich keinerlei Gedanken gemacht hatte, was er da macht. Und dann versucht hat, sich da rauszuwinden (und zwar ziemlich schlecht), weil er scheinbar mit Kritik oder Konfrontation nicht umgehen kann.
Ich finde den Prank an sich jetzt irgendwie nicht so schlimm, es ist halt überhaupt nichts lustiges dabei, aber auch nichts, wo ich sagen würde, das würde Grenzen überschreiten.
Da gibts wesentlich heftigere Sachen, die gar nicht gehen.

Aber solange da niemand bei zu Schaden kommt und alle Beteiligten drüber lachen können, finde ich Streiche ziemlich genial, vor allem, wenn sie kreativ gemacht sind :)


melden

Gehen manche Pranks zu weit?

04.12.2015 um 14:30
@Zweitheld

Das traurige ist ja, dass der Typ damit natürlich trotzdem viel Geld verdient..und youtube natürlich auch. Daher wird es dauern, bis der Kanal deaktiviert wird..wenn es überhaupt so kommt.


melden

Gehen manche Pranks zu weit?

04.12.2015 um 22:32
Frauen sind da ja generell etwas spassbefreit und so garnicht belastbar.

Mit Kumpels kann man alls mögliche durchziehen, Frauen werden immer gleich Hysterisch und tragen einem sowas Jahrelang nach.


1x zitiertmelden

Gehen manche Pranks zu weit?

05.12.2015 um 00:20
@Heijopei
Zitat von HeijopeiHeijopei schrieb:und tragen einem sowas Jahrelang nach.


und das zurecht :wein:


1x zitiertmelden

Gehen manche Pranks zu weit?

05.12.2015 um 00:25
@Zweitheld
Zitat von ZweitheldZweitheld schrieb:und das zurecht :wein:
Ach und wieso?


1x zitiertmelden