Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie schwer fallen euch Entscheidungen?

103 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Egoismus, Entscheidungen, Altruismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wie schwer fallen euch Entscheidungen?

07.10.2014 um 07:39
Kommt einfach auf die Situation an.
Es gibt leichte und schwere Entscheidungen im leben.
Fängt ja schon morgens an. Stehe ich auf ? Putze ich meine Zähne? Nehme ich den Bus oder fahre ich mit dem Fahrrad?
Anderst sieht es dann schon aus bei so Sachen wie was für ein Auto kaufe ich oder lasse ich die Bandscheiben-OP machen die aber nur 50% Erfolg verspricht.


1x zitiertmelden

Wie schwer fallen euch Entscheidungen?

07.10.2014 um 07:47
@Asparta
Also das mit dem Aufstehen, ist ja mal etwas übertrieben.^^
Ist es für dich echt eine schwere Entscheidung, aufzustehen oder nicht um auf Arbeit zu gehen?
Und was ich ja etwas ekelhaft finde: schwere Entscheidung, Zähne zu putzen?
WTF


melden

Wie schwer fallen euch Entscheidungen?

07.10.2014 um 07:52
@NordicStorm

Nein eben ein beispiel für leichte Entscheidungen :Y:
Was denkst du bitte von mir o.O


melden

Wie schwer fallen euch Entscheidungen?

07.10.2014 um 07:56
Genau das :D


melden

Wie schwer fallen euch Entscheidungen?

07.10.2014 um 07:58
@Asparta
Zitat von AspartaAsparta schrieb:Es gibt leichte und schwere Entscheidungen im leben.
Daraus geht nicht eindeutig hervor, auf was das beispiel bezogen ist, ich bin bei dir mal von der schweren Entscheidung ausgegangen! :D


melden

Wie schwer fallen euch Entscheidungen?

07.10.2014 um 08:02
@NordicStorm

Und das morgens.....
also leichte Entscheidungen --> Aufstehen,Zähne putzen , Bus oder Fahrrad

schwere Entscheidung --> welches Auto kaufe ich, lasse ich die Bandscheiben-OP machen -.-

Um das in aller Deutlichkeit auszudrücken war auch KEINE schwere Entscheidung


melden

Wie schwer fallen euch Entscheidungen?

07.10.2014 um 08:04
@Asparta
Schade, dass du meinen Sarkasmus nicht verstehst :(
Aber vielleicht bin ich zu blöd, einen so darzustellen, das es auch wie Sarkasmus klingt.
Ich weiß schon, was du meinst, keine Sorge.
Obwohl, bei Bus oder Fahrrad überlege ich auch meistens länger, das nennt man dann den Wettereinfluss, der meine Entscheidung beeinflusst :D

P.S.: Hab dich lieb XD


1x zitiertmelden

Wie schwer fallen euch Entscheidungen?

07.10.2014 um 08:10
@NordicStorm
Es ist nicht witzig mir zu unter stellen ich währe unhygienisch. Werte ich eher als Angriff. Außerdem muss man auf allmy auf alles gefasst sein (troll und so).

Da ich ein Mensch bin der Entscheidungen meist aus dem Bauch heraus fällt kommt dann morgens sowas zustande.
Zitat von NordicStormNordicStorm schrieb: Hab dich lieb XD
alles klar ich dich auch ;)


1x zitiertmelden

Wie schwer fallen euch Entscheidungen?

07.10.2014 um 08:14
@Asparta
Hehe,
Tja, Trolle findest du überall, in Foren, bei Harry Potter, in Last Chaos.
Aber gut, ich zähle mich da nicht so zu.
Angriff auf dich`? Ich denke nicht, das man virtuelle Argumente oder Äußerungen als Angriff sehen muss, immerhin kannst du dir einfach denken "Leck mich du Penner!"
Zitat von AspartaAsparta schrieb:alles klar ich dich auch ;)
Aber Danke für das Dito ^^


melden

Wie schwer fallen euch Entscheidungen?

07.10.2014 um 08:38
Mal so, mal so. Manchmal bin ich so zerrissen, dass gefühlt jede Kartoffel (welche nehme ich: groß, klein oder mittel) eine unüberwindbare Entscheidung zu sein scheint, was ein ungesunder Zustand ist.
Keine Ahnung, woran das manchmal liegt, aber wenn man nicht weiß, was man will, kann man kaum irgendwo einen Erfolg verbuchen.
Ist das Ziel erstmal definiert, bin ich sehr konsequent.
Es fühlt sich gut an, eine Entscheidung zu treffen und danach zu handeln, anstatt sich davor zu drücken und vieles in der Luft hängen zu lassen.
Hängt wohl von der Tagesform ab.


1x zitiertmelden

Wie schwer fallen euch Entscheidungen?

07.10.2014 um 09:31
in meinen beruf stehe ich im grunde ständig in einem entscheidungsprozess, die schnell getroffen werden müßen.

aber auch da gibt es entscheidungsprozesse, die man nicht übers knie brechen kann. in dem fall gebe ich mir immer eine nacht zeit und am nächsten morgen habe ich dann auch die lösung.


melden

Wie schwer fallen euch Entscheidungen?

07.10.2014 um 10:54
Zitat von allmotlEYallmotlEY schrieb:Ist das Ziel erstmal definiert, bin ich sehr konsequent.
Es fühlt sich gut an, eine Entscheidung zu treffen und danach zu handeln, anstatt sich davor zu drücken und vieles in der Luft hängen zu lassen.
Ja das kenn ich so auch von mir. Manchmal brauche ich echt lange um mich für etwas zu entscheiden, aber dafür halte ich mich dann auch daran, wenn ich mich dafür entschieden habe. Ist finde ich besser so als sich 5 Mal wieder neu zu entscheiden. :Y:


melden

Wie schwer fallen euch Entscheidungen?

07.10.2014 um 11:01
@blackpony
Zitat von blackponyblackpony schrieb: hatte vor einiger Zeit ne schwere Entscheidung zu fällen war echt nicht leicht und einfach doch letztenendes doch das richtige, weil es mir dadurch besser geht
Die "richtige" Entscheidung ist immer die, die du mit deinem innenerem Gewissen vereinbaren kannst, tust du das nicht, liegst du immer falsch.


melden

Wie schwer fallen euch Entscheidungen?

07.10.2014 um 13:21
@Threadkiller2
Ist das so?
Ich weiß es nicht


melden

Wie schwer fallen euch Entscheidungen?

07.10.2014 um 13:47
Wenn es darum geht, Güter zu kaufen, dann verwandelt sich der gute Pika in eine Dame und überlegt stundenlang, was er kaufen soll.

Wenn es um lebensentscheidende Entscheidungen geht, dann habe ich eigentlich schnell eine Entscheidung getroffen, wie paradox es auch klingen mag. Schuhe sind eben wichtiger als mein Leben, denn sie verlassen mich erst, wenn ein blöder Punk sie mir entwendet!


1x zitiertmelden

Wie schwer fallen euch Entscheidungen?

07.10.2014 um 13:51
Um den Interessenskonflikt zu berücksichtigen, der bei bestimmten Entscheidungen eine Rolle spielt, sollte geklärt werden, welche Entscheidungen gemeint sind.

Beruflich stehe ich regelmäßig vor der Frage: Was ist mir wichtiger - das Geld oder die Langfristigkeit meiner geschäftlichen Beziehungen? Meist stelle ich meine monetären Absichten jedoch hintan und denke ans Übergeordnete. (Ansonsten wäre ich schon auf meiner eigenen Südseeinsel.)
Im Zweifel werden meine Entscheidungen sehr oft durch Rücksichtnahme/ Zurückhaltung bestimmt. Das liegt nicht ausschließlich an reiner Freundlichkeit meinerseits; vielmehr ist es so, dass ich mit für mich ungünstigen Entscheidungen weitaus besser umgehen (und einen Vorteil daraus ziehen) kann als jene, die von den positivien Entscheidungen betroffen sind.


melden

Wie schwer fallen euch Entscheidungen?

07.10.2014 um 15:37
Können Sie sich eigentlich schwer entscheiden?

Ja, äh... nee..., weiss nich'? Kann ich die Frage noch mal hören?

Es gibt Entscheidungen, die muss man schnell fällen, weil die Gelegenheit sich nicht wiederholt - oder man sonst Schaden nimmt. Es gibt Entscheidungen, die sollte man sich wohl überlegen. Aber dann sollte man sich entscheiden - und dazu stehen.


melden

Wie schwer fallen euch Entscheidungen?

07.10.2014 um 15:44
Kommt immer auf die Situation an.
In manchen Lebenslagen sollte man sehr gut überlegen, ehe man entscheidet. Aber irgendwann sollte man sich dann schon mal festlegen.

Von mir selber würde ich behaupten, dass ich absolut keine Schwierigkeiten habe Entscheidungen zu treffen. Mich nerven eher Menschen die so ein Hin und Her an den Tag legen.


melden

Wie schwer fallen euch Entscheidungen?

07.10.2014 um 19:02
kommt auf die Entscheidungen an..


melden

Wie schwer fallen euch Entscheidungen?

07.10.2014 um 21:35
Eine Entscheidung muss man nur treffen wenn man mindestens zwei Optionen hat und jede Option zieht ja Konsequenzen mit sich. Daher muss man sich eine Übersicht machen welche Option welche Konsequenzen herbei führt, und sich dann überlegen welche Konsequenzen meinem Lebensziel, way of life, oder wie auch immer, entsprechen. So mache ich das immer. Optionen - Konsequenzen der jeweiligen Optionen analysieren - dann geht es relativ einfach eine Entscheidung zu treffen.


melden