weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Angst

485 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Ängste, Phobien
eckzahn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

12.03.2008 um 19:37
ich weis


melden
Anzeige

Angst

12.03.2008 um 19:47
macht nichts...das fällt hier nicht auf....


melden

Angst

12.03.2008 um 19:49
Blind zu werden.

Oder überraschend schnell zu sterben, z.B. durch nen Unfall, sodass ich vorher nicht mehr die Möglichkeit hab, allen Menschen das zu sagen, was ich will, bevor ich "gehe".


melden
eckzahn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

12.03.2008 um 19:57
oh ja das währe bitter

ich weis auch schon was meine letzten worte sein werden entweder "ich bereue nichts" oder wahlweise "leeeeeeeeeeeeeeeeekt mich"^^


melden

Angst

15.03.2008 um 00:23
hm, meine letzten worte werden wahrschscheinlich sein: "Was passiert, wenn ich hier draufdrü...argh"
allerdings wüsst ich auch gern ein paar Tage vorher bescheid, damit ich mein Konto noch ordentlich überziehen kann^^


melden
briancohen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

15.03.2008 um 01:48
wo liegen denn Eure größten Ängste, was denkt Ihr?
joa, ich könnte lachen


melden

Angst

18.03.2008 um 14:28
angst ist ein gefühl das man abstellen kann
wär sich von seinen ängsten leiten lässt würd immer angst haben
ich z.b habe keine angst also möchte damit nicht sagen das ich angst nicht kenne ich
ich weis wie das ist richtig angst zu haben
nur irrgenwann in meinem leben ist der zeitpunkt gekommen wo ich zu mir selber gesagt
habe "angst hat was mit gefühlen und gedanken zu tun"
ich fing an mich meinen ängsten zu stellen
ich ging aber zu weit ich sperrte mich in einem keller ein in einem alten burg keller ich tat das in den ferie, ich war 14 und sagste meiner mutter das ich zu einem freund gehe 2 tage lang war ich dort trin
essen und trinken hatte ich natürlich dabei aber die 2 nacht hatte ich dieses gefühl das ich es nicht schaffe ich kannte dieses gefühl vorher noch nicht, es war kein angst gefühl es war das gefühl sich zu verlieren nicht mehr zu denken was man tut ich habe damals geweint und mich ihn eine ecke des alten keller getrengt und weinte mehrere stunden
als alles am nächsten tag vorbei war woltte ich nachhause ich ging aus dem keller raus
ich fühlte mich so anders ein komisches gefühl machte sich in mir breit ich musste von dieser nacht an, jede nacht über diese nacht denken....ich bekamm das gefühl in mir nicht los irrgenetwas war da an was ich mich nicht mehr erinnere.
ich hatte es nimmanden erzählt und wurde immer ruhiger sprach nur noch das nötigste
mit den leuten selbst mit meiner mutter sprach ich nichts mehr 2 jahre später dachte ich mir so kann das nicht mehr weiter gehen, und ging wieder zu diesem keller ich ging hinein auf einmal sah ich einen brunnen noch nie zu vor gesehen in diesem keller
er war tief und schwarz ich sah kein wasser was dann geschah war unglaublich..


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

18.03.2008 um 14:28
wie gruselig.....


melden

Angst

19.03.2008 um 09:30
aber jetz habe ich so wie so wieder angst aber nur vor mir


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

19.03.2008 um 10:02
vor dir? Tipp: schau nicht mehr in den Spiegel ;)


melden
reinherzens
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

19.03.2008 um 12:09
oh ich hatte viele ängste und jetzt besitze ich gar keine mehr :) Alle nach ein ander abgearbeitet................man fühlt sich freier und wohler. Man kann Situationen meistern die vorher unmöglich schienen und man kann dinge tun die wo man selbst glaubte solche dinge niemals tun zu können ! Viele sagen das Angst unsere Sinne schärft und uns vor gefahren schützt..........doch ich sage das Angst weder ein Antrieb noch etwas ist das uns hilft gefahren zu erkennen oder situationen zu meistern.............es ist viel mehr etwas das uns klar macht was/wer wir nicht sind und uns vor augen führt das dieses Gefühl nicht zu uns Menschen gehört..........













ReinHerzens


melden

Angst

19.03.2008 um 15:04
hi einherzens

hattest du au schon mal ansgt vor dir selber also ich mein vor deinem ICH ?
Würd ich gern wissen wie man das abarbeitet


melden

Angst

19.03.2008 um 15:14
Ich habe die größte Angst vor schlimmen Krankheiten .
Ich habe Angst davor zu sterben. Obwohl das heißt nicht direkt,ich habe Angst davor zu früh zu sterben,Angst vor der angst die ich dann in dem Moment habe in dem ich sterbe.


melden

Angst

21.03.2008 um 04:18
meine größte angst liegt darin verletzt zu werden von einem menschen der mir was bedeutet !!!! würde ich jetzt sagen!


melden

Angst

21.03.2008 um 04:39
Angst vor Ablehnung.


melden

Angst

21.03.2008 um 13:14
Ich habe auch Angst vor ablehnung... Wenn ich daran denke, das ich meiner Familie mein eigentliches Gesicht zeige.... oh man... dann sehe ich schwarz.


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

21.03.2008 um 15:21
was hasten für ein wahres gesichttt>?


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Angst

21.03.2008 um 15:27
ich hab Höhenangst, Angst vor der Zukunft und Angst einen sehr großen Fehler zu begehen....


melden

Angst

21.03.2008 um 15:34
Ich sehe Angst als etwas positives sie ist ein Schutzmechanismus und hilft Gefahren besser einschätzen zu können.


melden
Anzeige

Angst

21.03.2008 um 21:24
zur zeit habe ich die größte angst, meine freundin zu verlieren. (weil ich glaube, dass diese Beziehung etwas ganz besonderes ist)


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden