Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die erste große Liebe

254 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Vergangenheit, Erinnerungen

Die erste große Liebe

20.11.2014 um 19:36
@Doors
was spricht denn dagegen? Ich kenne viele die in dem Alter noch bei den Eltern wohnen. Auch ein Pärchen das mit 22 noch bei den Eltern wohnt. Wems gefällt und wer sich damit arangieren kann, der soll es doch ruhig machen.


melden
Anzeige
Reik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die erste große Liebe

20.11.2014 um 19:41
@Doors

lol ich kenne Leute die schon weit über 20 sind und noch bei den Eltern wohnen, sogar welche die auf die 30 zugehen. Das sind meist aber keine deutschen. In vielen kulturen hat die Familie einen viel höheren Stellenwert als hier, da wird nicht ausgezogen bevor man eine eigene Familie gründet und selbst wenn das erst mit mitte dreisig der Fall ist.


melden

Die erste große Liebe

20.11.2014 um 21:38
...habe ich noch vor mir :)
... wenn ich Glück habe, schaffe ich es noch in diesem Leben, wär cool :D


melden

Die erste große Liebe

21.11.2014 um 03:58
Erfolgreich verdrängt


melden

Die erste große Liebe

21.11.2014 um 04:10
als ich damals mit zwölf 4 Rechner zu einem Netzwerk zusammenschloss...ui das waren noch Zeiten
(286er und als Server 386er)..nunja Strom war damals billig :)
soviel zu meiner ersten Liebe


melden

Die erste große Liebe

23.11.2014 um 11:26
@catman
Na das ist doch mal was ganz anderes. Da nehm ich doch mal an das Du mit dieser Ersten großen Liebe nicht mehr zusammen bist!? :)


melden

Die erste große Liebe

29.11.2014 um 16:35
@laucott ja die ist leider verstorben, da hab ich mir ne neue und bessere gesucht :)


melden

Die erste große Liebe

29.11.2014 um 16:42
Wenn ich es mir so überlege hab ich noch keine große Liebe gehabt. Entweder es kam immer was dazwischen bevor es zur großen Liebe wachsen konnte oder es hat sich als großer Reinfall entpuppt.


melden

Die erste große Liebe

29.11.2014 um 18:22
Kann nur für meinen Teil sprechen, das man die erste große Liebe nie vergisst.
Dafür ist das Gefühl zu intensiv und besonders gewesen.


melden
Ctrl-C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die erste große Liebe

29.11.2014 um 20:38
Meine erste (und letzte) Liebe war wie gestern, ist aber schon 30 Jahre her. So stark waren die Gefühle, so intensiv spielten die Endorphinen. Aber das nochmals erleben - nein, nie mehr!


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die erste große Liebe

29.11.2014 um 20:47
Habe heute noch kontakt zu ihr , zusammen waren wir nie wirklich , aber wir sind gute Freunde .

Hab sie vor ca. 20 jahren mal in irgendner disse angeschickert , leider ist sie eine professionelle .
aber wir haben noch kontakt , und mit ihrem sohn läufts auch ganz gut der ist halt öfter bei mir wenn sie Arbeitet sie holt den morgends wenn sie Feierabend hat dann ab.

aber hey sone knörke Frau habe ich nie wieder gefunden , das ist eine mit der man Pferde stehlen kann, und sie sieht verdammt gut aus sonebenbei.


melden

Die erste große Liebe

29.11.2014 um 20:47
Das Gefühl der erste großen Liebe vergisst man nie, es ist das intensivste das schönste und wärmste was man bisher je erlebt hat.

Ich bin heute noch mit meiner ersten großen Liebe befreundet. Wir sehen uns zwar unregelmässig, schreiben aber fast tägl. ( das wir uns nur unregelmässig sehen liegt an der Distanz von fast 500km) ich bin bisher mit meinen Ex-Partner/innen befreundet. Denn im Streit auseinander gehen ist immer irgendwie sch....und schmerzt umso mehr.


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die erste große Liebe

29.11.2014 um 20:53
Ist schon einige Jahre her, und hat auch nicht wirklich lange gehalten. Die Gefühle während dessen waren natürlich intensiv, aber aufgrund der unschönen "Trennung", waren auch die negativen Gefühle intensiv.
Habe zwar noch Kontakt, aber nur noch vereinzelt, ab und zu mal über das Internet schreiben.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die erste große Liebe

29.11.2014 um 20:58
@xXDaWnXx
xXDaWnXx schrieb: aber aufgrund der unschönen "Trennung", waren auch die negativen Gefühle intensiv.
jo , das kenne ich von meinen ex-freundinnen nur zu gut :(

Zum glück ist mir das bei meiner Flamme erspart geblieben weil wir nie ein Paar waren.


melden

Die erste große Liebe

30.11.2014 um 00:50
Heijopei schrieb:Zum glück ist mir das bei meiner Flamme erspart geblieben weil wir nie ein Paar waren.
Jo, kenne ich. Wir sind seit 25 Jahren gute Freunde, und im Nachhinein vermute ich, dass mir damals in der heißen Phase einiges erspart geblieben ist. Hätte wahrscheinlich schlimmer kommen können als die paar lächerlichen Jahre, die ich gelitten habe. ;)


melden

Die erste große Liebe

01.12.2014 um 15:41
Meine erste große Liebe fand ich mit 16. Wir waren drei Jahre zusammen. Das ist jetzt in etwa 1 3/4 Jahre her.
Was soll ich sagen?
Ich schwanke zwischen nichts und einer Tirade an all den unglaublichen Erlebnissen, die ich während dieser Zeit hatte.
Ich weiß nicht. Ich bin jetzt 20 und habe das Gefühl seit der Trennung nur vor mich hin zu vegetieren. Ich habe mich nach dieser langen Zeit immer noch nicht selbst gefunden, aber das ist in Ordnung. Ich habe einen Fortschritt gemacht und bin über ihn hinweg.
Er hat mich grundlegend geändert. Und das in guter Hinsicht. Ich will niemanden in einer Beziehung verändern und auch nicht verändert werden. Das war eine andere Art der Veränderung, in der man an sich selbst wächst.
Er hat mich stärker gemacht, als ich in den Jahren davor sein konnte. Wir hatten eine wirklich gute Beziehung.
Wir haben uns kaum gestritten. Wir waren so ein Pärchen, das mal Cocktails trinken gehen konnte, oder einfach für ein paar Stunden in eine Shishabar ging. Oder auf dem Sofa liegen, eine Staffel nach der nächsten schauen, zocken oder herumalbern.
Er war mein Marshmallow, ich seine Lily.
Das Ende war drastisch, unerwartet und richtig beschissen.
Letzendlich habe ich mehr gegeben, als ich bekommen habe.
Es heißt ja Geben und Nehmen und nicht Nehmen und Gehen.


melden

Die erste große Liebe

01.12.2014 um 19:36
Meine erste große Liebe traf ich im Alter von 14 Jahren und bekomme ihn leider bis heute nicht völlig aus dem Kopf. Er war um einiges älter als ich und wir waren eigentlich immer nur ganz gut befreundet. Er wohnte ziemlich weit von meinem Wohnort weg und so war ich immer nur ab und zu mal über das Wochenende bei ihm. Zwei oder drei Mal kam es dann auch zu etwas mehr aber da war er immer schon ziemlich angetrunken. Ich war leider zu dem Zeitpunkt noch so naiv und habe mir dann nurnoch mehr Hoffnung gemacht. Ich habe ihm mehrmals gesagt, was ich für ihn empfinde aber er hat dann immer nur gesagt, dass man warten sollte und abwarten sollte. Ab und zu hatte man dann auch mal nen halbes Jahr gar kein Kontakt. Nun ist der Kontakt eigentlich völlig abgebrochen. Wir Beide sind nun in einer Beziehung. Ab und zu schaue ich noch bei Facebook wie es ihm so geht aber habe das Thema so gut wie es geht abgeharkt, so ganz geht es aber irgendwie nicht. Naja, vielleicht hat man irgendwann dann doch wieder Kontakt.


melden
wasabi29
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die erste große Liebe

01.12.2014 um 20:04
Meine lernte ich mit 13 kennen, aber erst als ich 16 war kamen wir auf einer Party zusammen. Wir verbrachten die nächsten Wochen zusammen, und es war die beste Zeit die ich bis jetzt hatte. Leider wurde sie an einem Montag als sie zur Schule unterwegs war von einem Auto überfahren und dann war es auch schon vorbei. Seither sind 13 jahre vergangen und ich denke fast jeden Tag mal an sie. Es hindert mich sogar daran eine neue einzugehen.


melden

Die erste große Liebe

01.12.2014 um 20:09
Jana96 schrieb:Naja, vielleicht hat man irgendwann dann doch wieder Kontakt.
Hoffst Du insgeheim darauf auch wenn Du in einer neuen Beziehung bist oder bist Du Gefühlsmäßig wirklich drüber weg?
@wasabi29
Man echt krass tut einem im Herzen weh so was zu lesen. Hoffe für Dich das Du eines Tages doch wieder glücklich sein kannst.


melden
Anzeige
Tigex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die erste große Liebe

01.12.2014 um 20:44
Meine erste große Liebe traf ich mit 16. War Liebe auf den ersten Blick, wir kamen zusammen und wie es nunmal so, ist trennten wir uns auch. Danach bin ich ihm 3 jahre hinterhergerannt, hätte alles für ihn getan, alle Männer sitzen lassen, doch dachte ich ständig er würde es nicht merken, da wir darüber, trotz mäßigem kontakt, gesprochen haben. Er war damals nie derjenige, der über Gefühle gesprochen hat.
Er hat mich sehr geprägt, danach war ich wählerisch bei Männern und hab die ersten beziehungsversuche nie ernst genommen, da ich wusste, ich würde die Person für meine große Liebe sitzen lassen.
Heute nach 5 1/2 jahren hatten wir wieder richtigen kontakt, haben uns regelmäßig getroffen, haben auch über das thema gesprochen, dementsprechend hab ich ihm alles erzählt und bin froh es getan zu haben. Er dachte in vielen dingen gleich und in manchen dingen hab ich ihn auch oft falsch eingeschätzt, ich dachte oft negativer über ihn, als es wirklich war.
Er bedeutet mir nach wie vor sehr viel und würde die Zeit, damals mit und ohne ihn, nicht missen wollen.


melden
358 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Deja Vou ?38 Beiträge