Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist sie polyamourös?

Ist sie polyamourös?

17.11.2014 um 21:30
Hallo zusammen,

bin neu hier und habe das Forum durch Zufall entdeckt. Ich habe ein riesen großes Problem.

Fange einfach mal stumpf an zu erzählen und hätte gerne einfach mal ne Meinung dazu:

Bin mit meiner Freundin jetzt seit drei Montaten zusammen. Am Anfang war alles super und wir hatten echt ne menge Spaß - dann nahm der körperliche Kontakt von ihrer Seite aus relativ schnell ab. Sie wollte nicht mehr so viel Kuscheln usw. wie ich. Ich habe mich gefragt, ob ich was falsch mache oder woran es liegen könnte. Ich wusste keinen Ausweg mehr da es mich stark belastet hat immer und immer wieder abgewiesen zu werden. Ich habe darauf hin ( ich weiß das macht man nicht) in ihr Handy geschaut und dort gesehen wie sie mit einem Arbeitskollegen ziemlich stark geflirtet hat. Sie kennt ihn schon länger und die beiden sind sehr vertraut miteinander. Sie ist 23 und er 30 glaube ich. Vor unserer Beziehung hat sie auch schon überlegt was das mit ihm wohl ist - mehr als Freundschaft? ... Er ist verheiratet und erwartet jetzt ein Kind...

Ich habe sie zur Rede gestellt - habe gesagt dass ich vermute dass da irgendwas ist und ich in ihr Handy gucken möchte. Sie hat entsetzt reagiert, ob ich ihr nicht vertrauen würde.. Kann ich auch verstehen, hätte ich vill auch aber ich war mir ja sicher dass da was ist und habe desshalb auch nicht davon abgelassen. Irgendwann hatte ich sie soweit und sie meinte ja okay, da ist was, ich breche den Kontakt zu ihm ab, das war nicht richtig.

Damit war die Sache für mich okay, da wir drüber gesprochen hatten und ich sie echt gern habe - wollte ihr eben noch ne chance geben. Danach wurde es aber nicht besser... Also mit dem Körperlichen. Sie hat mir zwar jetzt versichert dass da nichts mehr ist aber ich war noch immer verunsichert.

Jetzt kommt ein weiterer "Freund" von ihr ins Spiel. Mit ihm hatte sie vor ein paar Jahren mal ne Affäre und jetzt ist es laut ihr sowas wie ihr bester freund. Sie schreibt sehr viel mit ihm aber versichert mir dass da nicht mehr ist. Ich finde das sehr merkwürdig da ich auch ne beste Freundin habe mit der ich aber bei weitem nicht so viel schreibe...

So jetzt wollte sie am letzten Freitag zu ihm fahren und da auch übernachten - mit mehreren wohlbemerkt. Das hat mir garnicht gepasst aber nach längerer Diskussion habe ich mich dann breitschlagen lassen weil ich ihr halt auch gerne vertrauen möchte und ihr nichts verbieten möchte. Sie hat mir versichert dass da nicht mehr ist und sie ja auch mit mehreren da ist
(man muss an dieser Stelle vielleicht noch einschieben dass er ihr vor ein paar Wochen geschrieben hat dass er sich nicht einfach so mit ihr treffen kann weil er immer an Sex mit ihr denken muss wenn er in ihrer nähe ist, wir haben da auch drüber gesprochen und sie meinte dass sie evtl wirklich etwas naiv ist - trotzdem wollte sie sich jetzt mit ihm treffen und bei ihm übernachten...)
so als sie dann von da zurück kam habe ich am nächsten Abend bei ihr übernachtet. Ich hatte so ein schlechtes Gefühl bei der ganzen Sache und wollte unbedingt Klarheit! Also habe ich, als sie geschlafen hat wieder ihr Handy genommen und Dinge lesen müssen wie:

Ich will Sex mit dir - will eig nicht Schluss machen - ich weiß dass das unfair ihm gegenüber ist - ich will es einfach

und dann noch ne Nachricht zu dem Verheirateten - Wir können es doch ohne jmd zu sagen machen - von mir erfährt keiner was - worauf er sagte dass er seine Ehe nicht aufs Spiel setzten möchte

Ich bin echt momentagn soooo.. ich kann es nicht beschreiben wie es mir geht und ging nachdem ich das lesen musste.

Sie sagt mir jeden Tag dass sie mich liebt und ich so toll bin - mehr Zärtlichkeiten sind zwar immer noch nicht gekommen aber von dem was sie sagt und schreibt denke ich schon dass sie auch Gefühle für mich hat.

So nun ist meine Frage - ich weiß ich bin relativ locker und gehe auch im Moment sehr locker damit um - nur ich weiß selber dass ich es so nicht möchte. Soll ich einfach Schluss machen? Soll ich sie nochmal drauf ansprechen? Dann müsste ich wieder sagen dass ich in ihr Handy gucken möchte... Andersherum ist die Frage ob es was bringt, da sie ja beim letzten mal auch einsicht gezeigt hat, den Kontakt abbrechen wollte es aber irgendwie nicht geschafft hat.

Ich glaube immer an das Gute im Menschen und ich bin mir sicher dass sie mich nicht verletzen will - sie weiß ja dass es nicht richtig ist aber kann anscheinend nicht anders. Wie denkt ihr darüber... Sollte was unklar sein oder ihr noch Fragen habt, dann gerne - hab das jetzt einfach mal auf die schnelle hier reingestellt.

Danke schonmal im Vorraus für eure Mühe.


melden
Anzeige

Ist sie polyamourös?

17.11.2014 um 21:35
L4r10 schrieb:Ich glaube immer an das Gute im Menschen
Problem detected.


melden

Ist sie polyamourös?

17.11.2014 um 21:40
@L4r10

Du hast ihr gezeigt, dass du ihr nicht vertraust. das kann den Spass an körperlicher Nähe stark einschränken.

Was ihre Freunde/Bekannten schreiben ist doch egal. Wichtig ist, was sie dann macht. Wenn sie nicht drauf eingeht, ist es doch egal was die wollen, oder?


melden
W0lfamongus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist sie polyamourös?

17.11.2014 um 21:43
@L4r10
Wie alt seid ihr denn?
Ich würde sagen, beende es ganz schnell. Auf Dauer wird sie dir nicht treu bleiben, sie weiß nämlich selbst noch nicht was sie will.


melden

Ist sie polyamourös?

17.11.2014 um 21:43
sie hat geschrieben das sie es auch will. sie nicht weiß ob sie als ja machen soll und zu dem verheirateten dass es ja keiner wissen muss - da sagst du es ist egal? ??


melden
Suheila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist sie polyamourös?

17.11.2014 um 21:43
Wenn das Vertrauen nicht mehr da ist, sieht es gar nicht gut aus. Hmm Vielleicht solltest Du mit ihr verreisen. Vielleicht kommt ihr euch so wieder näher. Wenn sie das dann allerdings nicht möchte...


melden

Ist sie polyamourös?

17.11.2014 um 21:44
@L4r10
Ich empfinde es gar nicht als so überaus verwerflich, dass du in ihrem handy spioniert hast.
Zumal es ja auch noch einen Treffer ins schwarze ergab.
Für mich persönlich wären solche Flirtereien per textnachricht schon eine Art des betrügens und ein Trennungsgrund!

Du müsstest halt wissen, was du möchtest, wenn du sie für dich alleine haben möchtest, dann gibt es da wohl auch perspektivisch Probleme.
Entweder ist sie tatsächlich nicht der Typ dazu oder zu unreif.


melden

Ist sie polyamourös?

17.11.2014 um 21:44
ich bin 24, sie 24 - ja darum eben auch der Titel, kann es sein dass sie mehrere Beziehungen will? Es nur selbst nicht weiß?


melden

Ist sie polyamourös?

17.11.2014 um 21:46
vergiss die Frau. die verarscht dich mal richtig.


melden

Ist sie polyamourös?

17.11.2014 um 21:46
Guten Abend & Herzlich Willkommen.

Ich würde solcherlei Nachrichten als sehr störend empfinden & nicht wollen, dass diese Art der Konversation nocht weitergeführt wird. Ich würde meine Freundin zur Rede stellen & sie damit konfrontieren. Dass du in ihr Handy geschaut hast, solltest du dabei auch zugeben, denn nur so kannst du deinen Verdacht begründen & argumentieren.

Sie hatte diesbezüglich bereits eine Chance erhalten und nicht wirklich genutzt, so wie es den Anschein macht, daher solltest du deine Gutmütigkeit im Griff haben, stark abwägen und handeln.

Gutes Gelingen. :ok:

PS: Gutmütigkeit wird sehr oft ausgenutzt.
Polyamory (englisches Kunstwort aus griechisch πολύς polýs „viel, mehrere“ und lateinisch amor „Liebe“, eingedeutscht auch Polyamorie) ist ein Oberbegriff für die Praxis, Liebesbeziehungen zu mehr als einem Menschen zur gleichen Zeit zu haben.[1] Dies geschieht mit vollem Wissen und dem Einverständnis aller beteiligten Partner.[2]
Nein, ist sie nicht.


melden

Ist sie polyamourös?

17.11.2014 um 21:46
wir waren nur zwei Wochen noch zs im Urlaub und hatten ganze 1 mal sex. das wars. habe es mir auch anders vorgestellt aber naja :/


melden

Ist sie polyamourös?

17.11.2014 um 21:47
@L4r10

Das Alter ist da nicht das Thema.Da war ich schon seit über 3 jahren verheiratat. Interessant wäre dann ihr Vorleben, wenn ich das so sagen darf...


melden
W0lfamongus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist sie polyamourös?

17.11.2014 um 21:48
@L4r10
Nein, sie will einfach keine Beziehung. Ihr seid noch Jung und sie sucht eindeutig Spaß, das mit dir scheint ihr doch zu ernst.


melden

Ist sie polyamourös?

17.11.2014 um 21:48
@ irreblütenfee
was willst du da wissen?


melden
Nyu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist sie polyamourös?

17.11.2014 um 21:51
Sofort wegschmeißen. Wird Dich weiterhin verarschen!


melden

Ist sie polyamourös?

17.11.2014 um 21:53
@L4r10

Einfach mal darauf ansprechen und schauen was dabei rauskommt. Wenn eure Absichten wirklich weit auseinander gehen, ist es vlt. besser Schluss zu machen.


melden

Ist sie polyamourös?

17.11.2014 um 21:55
ich möchte sie aber gerne verstehen - wie kann man denn so sein? ich hatte es in ner früheren Beziehung auch schon mal dass ich jmd anders interessant finde aber dann lies es bei mir auch nachdass nennmeinem Partner gesagt habe dass ich sie liebe und das ist bei ihr irgendwie nicht so - hat sie denn kein schlechtes gewissen? Sie schreibt ihrem besten Freund dass sie weiß dass es unfair mir gegenüber ist und sagt mir trotzdem dass sie mich liebt und wie toll ich bin? ?? was stimmt denn da nicht ??


melden

Ist sie polyamourös?

17.11.2014 um 21:58
@L4r10
Die verarscht dich von vorne bis hinten. o.0 Ich würde sie drauf ansprechen, denn sowas würd ich mir nicht gefallen lassen. Sie hintergeht dich und belügt sich selbst.


melden

Ist sie polyamourös?

17.11.2014 um 22:03
@L4r10
L4r10 schrieb:hat sie denn kein schlechtes gewissen? Sie schreibt ihrem besten Freund dass sie weiß dass es unfair mir gegenüber ist und sagt mir trotzdem dass sie mich liebt und wie toll ich bin? ?? was stimmt denn da nicht ??
Wahrscheinlich will sie dich nicht mit einer Trennung verletzen, sondern schiebt diese immer weiter heraus.

Da du es jetzt aber weißt, frage ich mich, warum du die Beziehung noch weiterführen willst. Mit einer Frau, die dich nicht (mehr) liebt, wirst du relativ wenig anfangen können.
Du hast ja selber geschrieben, dass sie andere jetzt wohl attraktiver findet als dich.

Das Einzige, wo du dich jetzt noch großartig hervortun kannst, ist, die Trennung ohne große Seifenoper über die Bühne zu bringen. Damit, dass sie ihre Interessen schnell zu wechseln scheint, muss sie selbst klarkommen.

Nachtrag: Nein, sie ist nicht polyamourös, sondern schafft es nicht, „bei der Stange zu bleiben“.


melden
Anzeige
Berlin47
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist sie polyamourös?

17.11.2014 um 22:06
Schmeiß weg das Vieh


melden
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt