Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Benennung der Uhrzeit

190 Beiträge, Schlüsselwörter: Uhrzeit, Unterschiede Ost-west

Benennung der Uhrzeit

14.03.2015 um 12:41
Heijopei schrieb:
wäre viertel nach 6 , Dreiviertel sieben bedeutet das eine dreiviertelstunde bis zur nächsten vollen Stunde vergangen ist = "viertel vor", was gibt es daran zu deuteln?


Den Satz lasse ich mir auf der Zunge zergehen: Dreiviertel sieben bedeutet das eine Dreiviertelstunde bis zur nächsten vollen Stunde vergangen ist

Aha! *lach* ehrlich gesagt: in meinen kühnsten Träumen verstehe ich das nicht so!

Aber nichts für ungut: ich habe das schon längst begriffen, wie das gemeint ist, ich halte es aber nach wie vor für falsch.


melden
Anzeige

Benennung der Uhrzeit

14.03.2015 um 12:42
@Heijopei

Ich dachte es wär Mundart allgemein als Unsinn abgetan :D


melden

Benennung der Uhrzeit

14.03.2015 um 12:43
Heijopei schrieb:wäre viertel nach 6 , Dreiviertel sieben bedeutet das eine dreiviertelstunde bis zur nächsten vollen Stunde vergangen ist = "viertel vor"
Viertel nach 6 wäre aber net Dreiviertel 7, sondern viertel 7...^^
silberhauch schrieb:Das ist mir egal, was man z.B. im Osten in der Schule lernt
Bin auch net aus dem Osten und nochmal, es ist genauso richtig wie die andere Variante. Es gibt kein richtig, oder falsch. Du unterstellst da anscheinend einigen, sie wären dumm, wenn sie dreiviertel 7 sagen, statt, wie deiner Meinung nach, viertel vor 7. Das ist dreist, da frage ich mich, wer hier Unsinn labert.

Ich sage stehts, es ist beides richtig, aber deine Ansicht als ultimative Tatsache hinzustellen... und es ist auch keine "Mundart".


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Benennung der Uhrzeit

14.03.2015 um 12:44
@ackey
ackey schrieb:Viertel nach 6 wäre aber net Dreiviertel 7, sondern viertel 7...^^
Hab ich doch so geschrieben oder ?


melden

Benennung der Uhrzeit

14.03.2015 um 12:44
:D

So meine Lieben, es ist dreiviertel eins (viertel vor eins oder 12.45) und ich verabschiede mich mal von dem Thread.

Ich wünsche noch frohes Schreiben.

Gruß, Dumas


melden

Benennung der Uhrzeit

14.03.2015 um 12:46
Heijopei schrieb:Hab ich doch so geschrieben oder ?
Jop, das war an Silberhauch gerichtet. Aber ist ja egal, wird nun mühsam. :)


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Benennung der Uhrzeit

14.03.2015 um 12:49
@ackey
ackey schrieb:Jop, das war an Silberhauch gerichtet. Aber ist ja egal, wird nun mühsam. :)
Allerdings , ich habe das gefühl es mangelt hin und wieder am verständnis für die rudimäntärsten Grundrechenarten und regeln der Mathematik und einem gewissen Gefühl für den logischen aufbau der alltäglichen Dinge.


melden

Benennung der Uhrzeit

14.03.2015 um 12:52
@ackey
Wo habe ich denn irgendjemanden für dumm gehalten? Niemand ist hier dumm! Dumm ist vielleicht die Tatsache, das irgendjemand im 17ten Jahrhundert, im Osten von Deutschland, auf die Idee gekommen ist, Dreiviertel von irgendwas als "Viertel vor" zu deklarieren! Und das so etwas noch in der Schule gelernt wird.

@gewitterhexle
Ich sehe mich nur als repräsentativen Durchschnitt, mehr nicht! Man kann ja auch nicht von mir erwarten, das ich als NRWler in Bayern alles verstehe.

Mir san..... auwei, auwei!


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Benennung der Uhrzeit

14.03.2015 um 12:55
@silberhauch
silberhauch schrieb: Dumm ist vielleicht die Tatsache, das irgendjemand im 17ten Jahrhundert, im Osten von Deutschland, auf die Idee gekommen ist, Dreiviertel von irgendwas als "Viertel vor" zu deklarieren!
Nein ist es nicht , darauf beruht unsere gesamte Mathematik wenn man über einmaleins hinausgeht .
:D


melden

Benennung der Uhrzeit

14.03.2015 um 12:55
@silberhauch

Nochmal und für dich schreib ich extra langsam: das ist nicht nur im Osten so.

Du bist der repräsentative Durchschnitt? Das musst du mir näher erläutern. Aber schnell weil ich um viertelzwei los muss


melden

Benennung der Uhrzeit

14.03.2015 um 13:04
@Heijopei
Und gerade die Mathematik löst diesen Fall eben nicht auf! Was ist denn dreiviertelzwölf? = 9

Halb zwölf ist z.B. die Hälfte von Zwölf ;) 9 ist evtl. Dreiviertel (auf einer Uhr zumindest)

@gewitterhexle

Das ist doch jetzt Haarspalterei, wo man das jetzt überall so sagt.

Als stinknormaler Durchschnittsbürger stosse ich hin und wieder auf Dinge, die auf den ersten Blick undurchsichtig erscheinen. Wie hier in diesem Fall. Da bin ich wohl nicht der einzige. ;)


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Benennung der Uhrzeit

14.03.2015 um 13:08
Dann wäre aber Viertel 12 auch 3 Uhr!

Ich kann bei Viertel nicht das richtige nehmen, aber bei Dreiviertel plötzlich irgendwelche mathematische Formeln auflösen.

Dreiviertel ist drei mal ein Viertel = richtig. Schluss jetzt :D


melden

Benennung der Uhrzeit

14.03.2015 um 13:09
@silberhauch

Bin ich also kein Durchschnittsbürger? Woher kennst du mich?


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Benennung der Uhrzeit

14.03.2015 um 13:10
@silberhauch
silberhauch schrieb:Und gerade die Mathematik löst diesen Fall eben nicht auf! Was ist denn dreiviertelzwölf? = 9
Bedeutet das eine dreiviertelstunde , also 45minuten(75%) bis zum erreichen von 12 Uhr (100%) vergangen sind.

Wobei die Minutenangaben beliebig ersetzbar sind , das ergebnis wird immer das gleiche sein .


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Benennung der Uhrzeit

14.03.2015 um 13:11
@Bodo
Bodo schrieb:Dann wäre aber Viertel 12 auch 3 Uhr!
Quatsch wie willst du das herleiten ?
Bodo schrieb:Dreiviertel ist drei mal ein Viertel
Oder minus 75% von X


melden

Benennung der Uhrzeit

14.03.2015 um 13:15
@Bodo
Streng genommen fehlt hier nur ein kleines Wort, nämlich "vor"!

Z.B. bei Viertel nach! Da isses!

Bei Dreiviertel....wasauchimmer fehlt es halt!

Es müsse heißen: Dreiviertel vor Zwölf, aber selbst da geht es nicht, denn es könnte als 45 min vor zwölf gedeutet werden, als 15 min nach 11 Uhr.


Nach, vor, bis, .....passt alles nicht und deshalb ein fettes Quatsch von mir ;)


melden

Benennung der Uhrzeit

14.03.2015 um 13:18
@gewitterhexle
Ach Gott! Was machst Du denn jetzt daraus? Warum nimmst Du das denn in irgendeiner Form persönlich?

Vergiß das bitte! Es ist alles in Ordnung mit Dir!


melden

Benennung der Uhrzeit

14.03.2015 um 13:19
@silberhauch
Stößt du eigentlich bei folgenden Fragen auch auf solche "Undurchsichtigkeiten"?

Welches (ganzzahlige) Alter hat jemand, der sich im 18. Lebensjahr befindet? Und welchen Geburtstag feiert jemand, der das 18. Lebensjahr vollendet hat?
Welcher Zeitraum ist gemeint, wenn man sich in der siebten Stunde des Tages befindet?
Welchen Zeitraum bezeichnet man als 17.Jh?
Zeitmessung ist nicht missverständlich, wenn man einmal die Logik dahinter begriffen hat.
silberhauch schrieb:Da bin ich wohl nicht der einzige.
Da hast du recht. Dieselbe missratene Logik, die du hier publizierst, war schuld am verfrüht gefeierten Jahrtausendwechsel/Millennium von 1999 auf 2000.

Zum Stichpunkt Osten und repräsentativer Durchschnitt schau dir bitte mal die Karte von inci2 auf Seite 2 an.


melden

Benennung der Uhrzeit

14.03.2015 um 13:22
@Scanlys
Das Thema hatten wir schon gestern. Das macht "dreiviertelzwölf" aber noch komplizierter, das habe ich aber heute Morgen schon einmal erklärt.


melden
Anzeige
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Benennung der Uhrzeit

14.03.2015 um 13:23
@Heijopei
Von Silberhauchs Rechenbeispielen. Bei mir ist Viertel Viertel und Dreiviertel Dreiviertel :Y:


melden
330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
How soon is now?71 Beiträge