Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

686 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Vergangenheit, Bockmist

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

04.04.2015 um 14:16
slobber schrieb:kam aus irgendeinem Scheiß auf die Idee einen Tischtennisball anzuzünden. Im Kinderzimmer...
Den Quatsch hab ich auch genau so fabriziert, man das stinkt bestialisch in der Wohnung:)


melden
Anzeige

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

04.04.2015 um 14:17
@laucott
Nicht nur das, es ist auch saugefährlich. Nicht nur das "heimlich im Kinderzimmer zündeln", sondern auch das anzünden des Balls an sich (solange er noch heile ist).


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

04.04.2015 um 14:19
KicherErbse schrieb: brachen wir den Plan der eigenen Dedektei ab
Schade schöne Geschäftsidee...


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

04.04.2015 um 14:20
@slobber
Da hast recht:)


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

04.04.2015 um 14:28
Ich war ebenfalls Stammgast in der Chirurgie :D

Hatte mir z.B. (knapp 10-11 jahre alt) beim Fußball einen komplizierten Handbruch (Handwurzel....) zugezogen und der Doc hat mir 8-10 Wochen Gips angedroht (mitten im Sommer) :/

Nach 6 Wochen fragte er ob ich den schon vernünftig sei und er den Gips abnehmen kann, ich darf aber auf keinen Fall Sport machen und muss aufpassen :D ... ich sagte...klar, ich mach nix :)

Bin dann sofort nach Hause und hab meine Fußballtasche gepackt... wieder auf die Hand geflogen und... wenige Stunden später saß ich wieder im KH :/ ....


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

04.04.2015 um 14:32
Herrlicher Thread. :D

Oh man, da fallen mir sehr viele Sachen ein. *lol*
Ich fang mal mit den harmlosen Dingen an.

Kindergartenalter so um die 4 Jahre rum.
Meine Oma im Bad eingeschlossen, eigentlich sollte sie auf mich aufpassen, aber ich machte mir einen Spaß draus, sie bettelte mit allen möglichen Tricks, dass ich sie wieder rauslasse, ich stellte Bedingungen, Eis essen usw. (aubacke schon in dem Alter :D)).
Habe sie dann nach ner Weile aus dem „Grauen“ entlassen.
Oha meine Oma war wirklich ne Liebe, aber da ging’s rund.

Küchenhandtücher an die Küchenstühle mit Hammer und Nägel genagelt, man braucht doch schließlich ne Bude. Meine Mutter sah das natürlich anders.

Meinen Bruder mit einem Stein beworfen, ich glaube da war ich schon in der Schule, er stand wirklich weit weg, aber ich traf ihn natürlich genau am Kopf, er blutet. Er schreiend zur Mutti und ich traute mich nicht mehr ins Haus, erst als es schon sehr spät war, dies war meine Rettung, denn meine Eltern machten sich Sorgen und der Steinwurf ging da irgendwie unter.

Mein Bruder und ich rumgetobt, flogen dabei vom Sofa mitten in die Stehlampe, natürlich war das so ne Wucht dass, das Ding hin war. Schimpfe folgte auf dem Fuß.

Im Kindergarten mit einem Stein ein Fenster mit Absicht befeuert, man wollte ja wissen ob’s geht und wie sich das klirren anhört. Standpauke folgte. Stubenarrest für ne Woche.

So das waren die harmlosen Dinge an die ich mich gerade erinnere, oder besser gesagt, erinnern möchte. :D


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

04.04.2015 um 14:38
Agnodike schrieb: ich stellte Bedingungen, Eis essen usw.
So, So früh übt sich wer mal ein "Erpresser" werden will:)


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

04.04.2015 um 14:41
Man, so komme ich mir auch gerade vor oder wie nen Demosteinwerfer. *schäm*
Bin froh, dass ich nicht die ganz schlimmen Sachen aufgeschrieben habe. :D @laucott


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

04.04.2015 um 14:44
@boki

In der Kategorie, romantischster Bockmist geht der Oscar ganz klar an Dich, herrliche Geschichte:)


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

04.04.2015 um 14:45
Agnodike schrieb: wie nen Demosteinwerfer
Aber manche werden sogar Minister...;)


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

04.04.2015 um 14:48
drachenflieger schrieb:abends auf der Strasse Ziegelsteine aufgereiht und ein Motorradfahrer kam an, bremste und der flog kopfüber nach vorne
Uuups das ist wirklich richtiger Bockmist, hoffe für den Fahrer das es nicht allzu schlimm ausgegangen ist:)


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

04.04.2015 um 14:52
Vidar300 schrieb:Ich hab meine Schwester im Keller eingesperrt weil sie mich verpetzen wollte.
Nachdem sie von unserer Mutter befreit wurde tat sie es trotzdem.
So ein kleines Luder, wegen dem bisschen Keller tztztz...:)


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

04.04.2015 um 14:59
@laucott

jo, Weiber halt .


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

04.04.2015 um 15:20
Na gut, eine Geschichte habe ich noch, aber da warne ich mal, wird unappetitlich, also wer nicht gerne würgen mag, bitte jetzt nicht weiter lesen.


Muss da auch um die 4 Jahre alt gewesen sein.
Mittelohrendzündung, fortgeschritten, musste ins KH, ein grauen für mich :(, naja,
Die Schwestern waren leider nicht so nett, vor allem Eine, die mit dem „rosa Nachthemdchen“ :D.
Sie meinte sie müsse mir verbieten aufs Klo zugehen, weil die Zeit für den Klo-gang schon vorüber.

Auch hatten wir noch andere Diskrepanzen, weil ich nicht einsehen wollte, dass ich im KH verbleiben muss. (Fluchtversuch über den Balkon) :D

Naja, zurück zum eigentlichen Thema, ich bekam Bauchweh und wusste nicht wohin mit meinen „Inneren Werten“ :D

Man kann ja dumm sein, aber sollte sich trotzdem in Notsituationen zu helfen wissen.

Ich dachte also an meinen Nachtschrank und was da alles so drin ist, Bilderbücher, Plüchis, alles halt was aufsaugt. (aha)
Ich nahm das Zeug aus dem Nachtschrank und verrichtete meine „Geschäfte“ und packte alles mit „liebe“ wieder zurück.
Die Angst trieb mich dazu. Ja so sah's aus.

Ich hatte das Glück, dass ich am nächsten Morgen in die „Freiheit“ entlassen wurde.
Keine Ahnung warum, vielleicht hat meine Mutter es gesehen, aber sie sagte zur Schwester, das Spielzeug und die Märchenbücher können im KH verbleiben. :)

So, dass war es jetzt aber, sonst bin ich Morgenfrüh noch nicht fertsch. :D


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

04.04.2015 um 15:36
Agnodike schrieb:Ich nahm das Zeug aus dem Nachtschrank und verrichtete meine „Geschäfte“ und packte alles mit „liebe“ wieder zurück.
Loool, ja ich denke die Schwestern werden einen Heidenspass mit dem Zeug gehabt haben:)
Agnodike schrieb: fertsch.
Aus Sachsen?


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

04.04.2015 um 15:39
laucott schrieb:Loool, ja ich denke die Schwestern werden einen Heidenspass mit dem Zeug gehabt haben:)
Da sage ich nur: selbst Schuld *gg*
laucott schrieb:Aus Sachsen?
Nein, aber ich finde das Wort lustig. :)


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

04.04.2015 um 15:41
@Agnodike

Ahhh ok , finds auch witzig vor allem wenns ein richtiger Sachse ausspricht:)


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

04.04.2015 um 19:11
@laucott
drachenflieger schrieb:
abends auf der Strasse Ziegelsteine aufgereiht und ein Motorradfahrer kam an, bremste und der flog kopfüber nach vorne


Uuups das ist wirklich richtiger Bockmist, hoffe für den Fahrer das es nicht allzu schlimm ausgegangen ist:)
Zum Glück ist dem Motorradfahrer nicht viel passiert, Abschnürfungen auf den Händen, Jeans zerrissen, einige Blechteile waren verbogen.
Meine Eltern waren auch gleich an der Stelle und waren auch hilfsbereit.
Ich habe erst am Folgetag meinen Senf abgekriegt und das Gesprächsthema war für eine Woche im Dorf gesichert.

Wenn ich das nichhinein überlege, das hätte mächtig in die Hose gehen können.


melden

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

04.04.2015 um 19:17
Ich hab auch noch eine Geschichte :D
Ich war damals mit einer Freundin im Dorf unterwegs und wir wollten einfach mal bei einem Kindheitsfreund nachfragen, ob er Zeit hat, mit zum spielen rauszukommen. Wir gehen also aufs Grundstück (dazu muss man vielleicht sagen, dass wir uns schon sehr gut kannten und quasi zur Familie gehörten und die Klingel an der Eingangstür war, daher sind wir einfach so aufs Grundstück).
Zur Eingangstür ging halt eine Treppe hoch. Wir also geklingelt, aber leider war niemand da. Meine Freundin meinte dann spaßeshalber, dass ich doch mal die Treppe runterspringen könnte. Ich hatte zwar etwas Angst, aber als sie es getan hatte, beschloss ich, es auch zu tun. Was dann so endete, dass ich mit dem Unterkiefer voll auf meine Knien gekommen bin und 2 Zähne locker waren.
Meine Eltern waren sehr begeistert :D


melden
Anzeige

Der größte Bockmist, den Ihr Euch als Kind geleistet habt

04.04.2015 um 19:29
Hm...

So viel fällt mir da nicht ein. Aus Blödsinn immer schreiend durch Gärten anderer Leute gerannt, so schnell, dass man uns nicht erwischt hat. Am besten war natürlich, wenn die Leute (zumindest glaubten wir das) Hunde hatten :D

Was noch, im Moor rumgelaufen, ab und zu geprügelt...
War eigentlich ganz normal. Das Prügeln hat mich sogar meinen ehemals besten Kumpel kennenlernen lassen, wir haben uns geschlagen und waren dann Freunde.

Richtig glimpflich war eigentlich nur ein, zwei Jahre vor`m Abi, dass mich so ein blödes, cholerisches Arschloch von Lehrer angehupt, als ich vor ihm mit dem Fahrrad fuhr, mich fast umfuhr, blöd rumlaberte...
Ich hab ihn ja nicht gehört, nur gemerkt, dass er mir Beleidigungen an den Kopf wirft und blöd kommt.
Also hab ich zurück geschnauzt, wir standen kurz davor, handgreiflich zu werden, er wollte mich wegen Beleidigung anzeigen :D

Glücklicherweise kam dann ein anderer Lehrer und die Sache hat sich doch geregelt.

Trotzdem halte ich den Betreffenden noch heute für einen Idioten.


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt