Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Pseudologie oder krankhafte Lügner

119 Beiträge, Schlüsselwörter: Lügen, Lügner, Notorische Lügner
LeRave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pseudologie oder krankhafte Lügner

14.05.2015 um 00:54
@schmitz
sehe gerade: ich schreibe hier ja mit einem Allmy-Oldie ;)


melden
Anzeige

Pseudologie oder krankhafte Lügner

14.05.2015 um 01:00
@LeRave
Namen und Beiträge sind Schall und Rauch...-vor Gott, in einem Forum und in einem Verkehrsstau, sind wir alle gleich! :)


melden
LeRave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pseudologie oder krankhafte Lügner

14.05.2015 um 01:10
@schmitz
:D
aber hast ja lange ausgehalten hier bzw. die anderen auch mit dir ;)

Eine gute n8 wünsche ich dir!


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

14.05.2015 um 01:12
@LeRave
Gute Nacht,

Das war ja nicht mein eigentliches Thema...aber hast recht...-wäre es das gewesen...wäre ich wech...hau rein, Gute Nacht. :)


melden
LeRave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pseudologie oder krankhafte Lügner

14.05.2015 um 01:14
@schmitz
Du auch ;)

Mein Thema isses GsD auch nicht mehr.


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

14.05.2015 um 08:39
@kavinsky

los, tu es, kleiner Frosch 🐸


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

14.05.2015 um 12:32
Ich weiß ja nicht worauf potenzielle Lügner hinaus wollen?

Da gab es früher jemand der einem Mann aus Hechendorf dem jemand einiges falsches vorgeworfen hat, der Mann konnte einem richtig leid tun weil sich die Lüge weit verbreitet hat.

- Er sollte angeblich am Bahnsteig und in der S-Bahn andere fotografiert haben.

- Er sollte angeblich Dinge auf andere Handys geschickt haben, oder andere Handys via Bluetooth gehackt haben.

- Er soll angeblich einer Frau(en) nachgelaufen sein.

Das waren nur 3 von mehreren Lügen die den Armen Mann belastet hatten, der Mann hat keines der Taten vollbracht. Manche haben die Lügen auch noch geglaubt.


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

14.05.2015 um 12:44
@kiwifresh

Da fällt mir das ein was ich gelesen hab , ist schon älter:
Wie ein harmloses Selfie zu einem Pädophilen-Shitstorm führte
http://www.stern.de/digital/online/selfie-knipser-wird-bei-facebook-als-paedophiler-gemobbt-2193465.html


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pseudologie oder krankhafte Lügner

16.05.2015 um 18:58
@n0skillz93

ba2cd3ed1b7515360b57ebacc3148e63 1 orig


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pseudologie oder krankhafte Lügner

16.05.2015 um 19:23
@Mysterygirl111
Verstehe ich das richtig, dass der Lügner der Vater deines Kindes ist?


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

16.05.2015 um 19:29
@Dr.Thrax
Ja genau


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pseudologie oder krankhafte Lügner

16.05.2015 um 19:34
@Mysterygirl111
Aha, und was für Lügen waren das so?


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

16.05.2015 um 19:40
Mysterygirl111 schrieb am 12.05.2015:Gibt es eigentlich hier bei allmysterie richtige Psychologen die man mal fragen könnte :/?
In einem Mystery-Forum, wo sich UFO-Seher und Poltergeisthörer, Chemtrail-Gläubige und Möchtegern-Dschihadisten die Hand reichen? Wohl kaum. Höchstens Psychopathen.

Wer medizinischen oder psychologischen Rat benötigt, der suche sich wen vor Ort.


melden
codeigniter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pseudologie oder krankhafte Lügner

16.05.2015 um 19:47
Schade das ich ein voll langen Text schreiben müsste, damit ich das Bild rüber bringe was detalliert existiert wenns um das Thema Menschen, Selbstwert und lügen geht.

First of, ich denk die Realität die der Lügner erzeugen will (und wozu er niemals die power haben kann diese aufrecht halten), geht hier jetzt nicht um "lügen" die keinen Wert besitzen, wie dem/der nervigen ollen inner Disko sagen man hat n Partner.. Ok nennen wir diese Lüge, berrechtigte Eigenschutzlüge.. Mit dieser Art "realitätsverzerrung" lässt sich also eine eventuell schlimmere Realität verhindern. Ich denke viel mehr an lügen wie,

-nein ich hab keine Ehefrau,

-hab keine Kinder,

-oh ja wie nett und Verständnisvoll ich bin, genau wie es sollte (mein Favorit - weil jeder gut sein will, aber den Weg nicht gegangen ist, anderes Thema^^)

-nein ich war beim Freund/Freundin und wir sind mit 19 Leuten kegeln gefahren. Obwohl er/sie Fremdgingen.

Also die heuchlerische Ader der momentanen Menschen hat echt eine wichtige Gemeinsamkeit, ein Mensch muss immer erst sich anlügen oder den Schaden antun (registrieren) damit er exakt diese Menge an destruktivität weitergeben kann. Würde jetzt irgendwann aber auch tiefenpsychologisch werden, was dann auch gesteigertes bis hohes Bewusstsein meines Gegenübers über sein eigenes Antlitz, irgendwie vorraussetzt.. Also lieber Leser, wie gut kennst du Menschen ?! :)


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

16.05.2015 um 22:22
@kavinsky

ich will doch nicht sterben mit dem Gewissen, das wir Streit haben... :( :D


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

16.05.2015 um 23:00
@Dr.Thrax
Bei allem, auf der Arbeit erzählt er jedem Geschichten er würde seinen zweiten Führerschein machen( stimmt nicht ist gerade beim ersten) , er lügt jedem seiner Kollegen Dinge vor, seine Familie und freunde lügt er an ! Wo er war, was irgendwas angeblich gekostet hat, was andere Leute angeblich alles gesagt hätten usw


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pseudologie oder krankhafte Lügner

16.05.2015 um 23:50
Mysterygirl111 schrieb:Bei allem, auf der Arbeit erzählt er jedem Geschichten er würde seinen zweiten Führerschein machen( stimmt nicht ist gerade beim ersten) , er lügt jedem seiner Kollegen Dinge vor, seine Familie und freunde lügt er an ! Wo er war, was irgendwas angeblich gekostet hat, was andere Leute angeblich alles gesagt hätten usw
Okay interessant. Und hast du ihn schon mal darauf angesprochen was es soll?


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pseudologie oder krankhafte Lügner

17.05.2015 um 08:42
@n0skillz93

Ach, wie kommst du denn auf sowas ... haben wir doch gar nicht. :)


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

17.05.2015 um 10:05
@Dr.Thrax
Ja natürlich mehr als 1000 mal, nicht ne ich fast jeder ! Sogar sein Hausarzt


melden
Anzeige

Pseudologie oder krankhafte Lügner

17.05.2015 um 10:20
Wohl die meisten Menschen haben schon gelogen.

Würde man immer die Wahrheit sprechen, könnte das sehr unangenehme Folgen haben, Menschen verletzen...
Hab das mal sehr eindrücklich bei einer Autistin gesehen, die mit ihrer Familie gegessen hat und ihre Tochter fragte (die Autistin), wie die Erbsen schmecken würden.

Und die vollkommen emotionslos:,,Scheiße."

Man hat absolut gemerkt: Das hat die nicht gesagt, um die Mutter zu beleidigen, sondern weil sie ganz einfach die Wahrheit sagte.

Normalerweise hätte es sozialen Regeln entsprochen, zu sagen:,,Die sind schon ganz okay."

Wahrheit kann schon sehr übel sein ;)
Deshalb sollten sich, finde ich, auch die Leute nicht zu sehr aufspielen, die meinen:,,Lügen sind für mich absolut ein rotes Tuch, geht gar nicht, ich will immer die Wahrheit wissen!"

Ist es netter, seiner Freundin gegenüber auf Nachfrage zu sagen, man finde sie fett, weil man nicht lügen will?

Ist es gut, wenn man mit Freunden als Kind Blödsinn macht und bei Erwischen immer die Wahrheit sagt, weshalb die Freunde irgendwann keine Lust mehr haben, mit dem ,,Verräter" noch was zu machen und ihn sogar verhauen? ;)

Schwierig zu definieren finde ich, wann das Lügen krankhaft wird. Und noch schwieriger, herauszufinden, was dahinter steckt.


melden
402 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Profiling106 Beiträge