Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Pseudologie oder krankhafte Lügner

119 Beiträge, Schlüsselwörter: Lügen, Lügner, Notorische Lügner

Pseudologie oder krankhafte Lügner

17.05.2015 um 10:29
@Kc
Hier geht es um zwanghaftes Lügen meiner Meinung nach.
Schon mal was von Münchhausen- Syndrom gehört?


melden
Anzeige

Pseudologie oder krankhafte Lügner

17.05.2015 um 10:49
@kavinsky

dann antworte doch! :X du gemeines Ding :D


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pseudologie oder krankhafte Lügner

17.05.2015 um 11:28
@n0skillz93

mach ich doch :)


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

17.05.2015 um 12:04
@Kc
Ja aber wenn es bei allen ist, dann ist es krankhaft


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pseudologie oder krankhafte Lügner

18.05.2015 um 02:15
Man muss natürlich darauf achten jetzt nicht jede Äußerung, die nicht mit dem eigenen (möglicherweise unbewussten) Empfinden in Einklang ist als Lüge zu bezeichnen.


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

18.05.2015 um 04:02
ich denke es ist recht eindeutig das hier chronische lügner gemeint sind, und nicht der alltagslügner der die erbsen abnickt obwohl sie scheiße schmecken oder der freundin sagt sie sieht gut aus obwohl sie in ihrem kleid wie wurst in pelle aussieht.

seine gesammte vita erfinden und leute gegeneinander ausspielen: böses lügengerüst.
muttern erzählen ihr braten war köstlich: wahrung des sozialen friedens.


melden
Namah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pseudologie oder krankhafte Lügner

18.05.2015 um 06:07
Mysterygirl111 schrieb: Ja aber wenn es bei allen ist, dann ist es krankhaft
wenn es bei allen ist, nennt es sich eher Politik.


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

18.05.2015 um 07:23
Also, ich kenne da jemand, bei dem man dieses Phänomen recht gut beobachten kann:

Diese Person hat dabei ein großes Manko und das ist ein schlechtes Gedächnis.
Das erkennt man daran, daß sie ihre Geschichten/Lügenmärchen jedesmal mit
einem anderen Verlauf erzählt.
Was mich dabei immer wieder verblüfft, ist, daß man aus anschließenden Handlungsweisen ableiten kann, daß diese Person von ihren eigenen Lügengeschichten in der gerade aktuellen Version wirklich überzeugt ist.
Mich erinnert das an Pipi Langstrumpf: "Ich seh die Welt wie sie mir gefällt!"


melden
Lightwarrior
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pseudologie oder krankhafte Lügner

28.05.2015 um 09:52
lügen ist ein Schutzmechanismus....

Für die dies noch nicht wissen...

Naja ich erzähl euch mal was.

Stellt euch vor ihr wärt so angekotzt von der welt aber wollt euren papi und eure mami nicht traurig machen

darum belügt ihr sie... Ja papa ich mach alles was du willst obwohl

NEIN ehrlich gsagt finde ich alles was ihr so darstellt ziemlich naiv und kindlich

ihr arbeitet doch ernsthaft für leute die ihr VERACHTET ( Selbsterdniedrigung ???????? )

UND ICH ICH SOLL DAS AUCH MACHEN !

hab ich nen Dachschaden ???

stellt euch vor ihr liebt ein Mädchen wisst aber genau das ihr selbst schon so scheisse und verkorkst seid...

das das ganze selbst wenn sie auch so fühlen würde , nach ein paar wochen vorbei ist...

aber dann so das sie dich nie wieder seh will...

darum tut man dann so als wär sie einem scheiss egal

( weil man genau wüsste wen man es ihr sagen würde

HEY ich liebe dich , das wusste ich schon in der 1ten sekunde als ich dich sah, dann würde alles den bach runtergehn )

und natürlich weil man ihr falls sie Gefühle für einen hätte so einen verkorksten Typen

der ein Lügner und ein heuchler ist

niemals zumuten möchte ...

PS: scheisse halt auch wenn man etwas paranoid ist ( weil man halt von so ziemlich jedem "Freund" den man im Leben je hatte verarscht wurde...

SO

ihr KLUGSCHEISSER

lügen ist krankhaft ( eine Krankheit ja.... aber daran ist diese gstörte gesellschaft schuld )

Ich-habe-fertig


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

29.06.2015 um 22:30
@light


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

29.06.2015 um 22:31
@Lightwarrior
Bist du ein krankhafter Lügner ? Und hast Erfahrung ?


melden
Lexie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pseudologie oder krankhafte Lügner

29.06.2015 um 22:50
@Mysterygirl111
Von seinem Text her könnte man ja davon ausgehen. Und wenn es so ist, dann solltest du ihm nichts glauben, falls er denn mal antwortet ;) Macht ja dann irgendwie keinen Sinn.


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

20.07.2015 um 01:26
Pseudologie ist eine krankhafte Art zu Lügen.

Eine gute Freundin von mir und ich haben eine Bekannte. Bei unserem letzen treffen kam uns beiden der starke Verdacht auf das sie Pseudologin ist. Ich muss das hier jetzt mal niederschreiben sonst platze ich!

Ich gebe hier mal die Dinge wieder.

Vorher zur Info: Wir kenne sie seit ca 2 Jahren durch den Beruf und sie ist in den späten 20 ern.

Vor dem Kennelernen:

- Hat ein paar Monate altes Kind verloren - keine Angabe von Name, Geschlecht oder an was dieses Kind gestorben ist.

- Hat angeblich einen Hirntumor und hatte eine Therapie - Sie hatte immer lange Haare , wenn ein Tumor behandlungsbedürftig ist bekommt man meiner Meinung nach Chemo und ist lebensgefährlich .Sie sagt es hätte nichts gebracht und sie hätte ihn immer noch lässt sich aber nicht behandeln. Wieder keine Details über Art der Therapie oder was der Status ist.

-Sie hat angeblich im gleichen Zeitraum ein ruptiertes Aneurysma (eine geplatzte Aussackung im Gehirn) überlebt
Also ich komme aus dem medizinischen Bereich und weiß das man doppeltes Lottoglück hat wennn man es a) überlebt und b) keine sichtbaren neurologischen Schäden davonträgt (hat sie nicht , gar nichts seiht aus wie eine junge , gesunde Frau)

-Wäre angeblich an ihrem Wohnort von einer Magersucht Mädchengang verprügelt worden ( letztes Jahr)
Sie hatte keine Kampfspuren oder blaue Flecke und diese Mädchen hat nie jemand gesehen.

-Angeblich ist sie beim weißen Ring wegen eines Vorfalls und hatte angeblich 2 mal dieses jahr eine Abtreibung in einem kath. krankenhaus.Weil mir das spanisch vorkam habe ich dort unter einem Vorwand angerufen und mir wurde gesagt das die dort definitiv keine Abtreibungen vornhemen.

-Angeblich würde eine Bearbeiterin /betreuerin des weissen Rings sie unter Druck setzten " Wenn du keine Anzeige erstattest tue ich es" - Absoluter Schwachsinn meiner Meinung nach

- Sie ist erwachsen und hat dem "Vorfall" , für den sie angeblich beim Weißen Ring immer wieder die Tür aufgemacht.-freiwillig- -> 2 Abtreibungen vom gleichen Mann in einem Jahr? Wieso macht sie die Tür auf als erwachsene Frau mit eigener Wohnung? Warum wird nicht vorsorglich (wenn es denn wahr wäre) verhütet.(Gut mit den Abtreibungen hab ich ja schon bewiesen das sie zumindest da lügt.

-Sie steht im engen Kontakt mit meiner Freundin
Erst letzte Woche sms : Sie sei verprügelt worden ihr gehe es aber gut und sie wolle ja nicht darüber reden -Häää?_

So das sind erstmal die dicksten Dinger . Ich bin mir total sicher das sie eine Pseudologin ist und es macht mich stinksauer das sich meine Freundin sorgt.

Also bei aller Liebe: Ja Menschen können sehr viel unglückliche Ereignisse passieren aber soviel Scheisse auf einmal und das konstant? Das kann ich nicht glauben.

Als ich ihr diese ganzen Widersprüche erzählt habe plus das jedesmal die Details an jeder Geschichte fehlen, ist glaube ich auch bei meiner Freundin der Groschen gefallen.
Nun ist die Frage wie ich damit umgehen soll. Ich mag die Bekannte eigentlich sehr gerne aber ich habe das starke Bedürfnis es ihr um die Ohren zu werfen wenn ich sie das nächste mal sehe.
Ich bin hin und her gerissen.


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

20.07.2015 um 01:32
@Mnemosyne
Pseudologen sehen es nicht ein das sie lügen bei Konfrontation ! Selber wenn sie WISSEN das du recht hast werden sie es nicht zugeben ! Oder eher noch rausreden , nach meiner Erfahrung kann man denen sogar beweise schwarz auf Weiß vorlegen und sie behaupten immernoch "nee das war so nicht"


melden
elten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pseudologie oder krankhafte Lügner

20.07.2015 um 01:38
da kenn ich einige.
unter anderem meine doofe ex...


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

20.07.2015 um 01:40
Das kommt auf den Fall an.

Ich habe mich mal durch einige Foren gewühlt , die speziell für diesen Thema sind.

Es sind doch sehr viel die sagen das es ihnen geholfen hat das ihr Umfeld mal reinen Tisch gemacht hat.
Viele sind dadurch aufgewacht und haben heute die Problem nicht mehr , sind in Behandlung etc.

Also von Fall zu Fall unterschiedlich ,also bitte nicht verallgemeinern.@Mysterygirl111

Aber genauso gibt es natürlich auch viele stark ausgeprägte Fälle die du beschreibst wo sich die Patienten dann so reinlügen und dies dann auch real für sie ist das erstmal mit einer Abwehrhaltung und leugnen reagiert wird .

Deshalb schrieb ich ja das ich noch nicht weiß wie ich es mache.

Sei dir aber sicher da ich aus dem medizinschen Bereich komme , das ich das ganz sicher nicht mit der Holzkeule oder unüberlegt machen werde.


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

20.07.2015 um 02:02
Kenn ich, meine Ex.
Hat nur gelogen, auch wenn es gar nicht sein musste.
Sie erzählte mir zb, sie schläft bei ihrer Freundin und ging auf Partys, wogegen ich nicht mal was gehabt hätte.
Meinte, sie sei schwanger.
Rief mich nach der Trennung nachts immer an, bis ich die Nummer wechseln musste und erzählte ihrem Freundinnen, ich therapiere Sie uns rufe sie ständig an usw.
Ich kann so was gar nicht verstehen, dass es Menschen gibt, die nicht anders können, als sich eine Welt aus Märchen aufzubauen.


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

20.07.2015 um 02:07
Roydiga schrieb:Ich kann so was gar nicht verstehen, dass es Menschen gibt, die nicht anders können, als sich eine Welt aus Märchen aufzubauen.
Ich auch nicht. Lügen, besonders in einer Beziehung, sind immer sch....e.


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pseudologie oder krankhafte Lügner

20.07.2015 um 10:06
borabora schrieb:Lügen, besonders in einer Beziehung, sind immer sch....e.
Ich bezweifle, dass es eine Beziehung gibt, in der noch nicht gelogen wurde...


melden
Anzeige

Pseudologie oder krankhafte Lügner

20.07.2015 um 15:53
Hab auch schon so jemanden erlebt als meine Freundin und ich ihn dann damit konfrontiert haben waren wir plötzlich die bösen die seine Freundin und ihn auseinander bringen wollen und die gegen ihn "kriegsrat" (ja so hat er es genannt) halten und Mord pläne schmieden.


melden
405 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt