Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Pseudologie oder krankhafte Lügner

119 Beiträge, Schlüsselwörter: Lügen, Lügner, Notorische Lügner

Pseudologie oder krankhafte Lügner

11.05.2015 um 10:19
Ich habe eine Frage , ob jemand schonmal Erfahrungen mit krankhaften Lügnern gemacht hat oder welche in der Familie hat. Ich habe viel darüber gelesen und habe selber lange mit einem zusammengelebt. Ich weiß nicht mehr weiter..er lügt wohl schon seitdem er ein Kind ist und es kam nun alles Stück für Stück raus


melden
Anzeige
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pseudologie oder krankhafte Lügner

11.05.2015 um 10:25
Man trifft im Leben so einige .. und es ist immer wieder schlimm, schlimm, schlimm ... und das Allerschlimmste an
der Sache ist:

Sorte 1: die glauben selber, was sie da erzählen

oder

Sorte 2: sie lügen aus Niedertracht oder schlicht aus Dreistigkeit.


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pseudologie oder krankhafte Lügner

11.05.2015 um 10:25
@Mysterygirl111

Ja, teilweise ununterbrochen, geht auch oft um Geld, Erbe usw. Ziemlich ätzend sowas.


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

11.05.2015 um 10:34
Ich kenne/kannte tatsächlich einen bis zwei von dieser Sorte. :no:

Ich halte mich mittlerweile von solchen Personen fern, da es einfach nur noch anstrengend ist/war und einfach kein Verlass auf diese Personen ist/war. Schlimm soetwas.

Das Dreiste an dem Ganzen ist, dass Sie wirklich glauben, dass man ihnen eben solche Lügen abkaufen würde. Da kann man schon das ein oder andere Mal ausrasten.

In der Familie habe ich - zum Glück - keinerlei notorische Lügner; eher Heuchler.

Ich hasse Lügner. :) (Heuchler auch)


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

11.05.2015 um 10:39
@Mysterygirl111
kannst Du die Überschrift noch verbessern?


melden
boki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pseudologie oder krankhafte Lügner

11.05.2015 um 10:50
Mir tun solche menschen eher leid. Ob sie es nun tun um zu beindrucken oder etwas zu verheimlichen haben.
Ich glaube so ein leben voller lügen muss schrecklich sein. Im endeffekt belügen sie sich ja selbst und verspielen das vertrauen anderer und ohne vertrauen ist eine bez wohl kaum möglich.
Von daher muss eine änderung auf jeden fall vollzogen werden, ob nun aus eigener kraft oder mit hilfe einer therapie.


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

11.05.2015 um 11:03
Ja das Problem ist , meine Tochter ist 1 Jahr alt und jetzt ist der Vater weg ( ich habe ihn rausgeschmissen ) weil es einfach nicht mehr ging ich habe alles verziehen und jetzt kam noch mehr raus , ich frage mich ernsthaft in er dann ein guter Umgang für mein Kind ist


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

11.05.2015 um 11:05
Ja ich weiß leider nicht wie man die Überschrift ändert


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

11.05.2015 um 11:07
Ich kenne eine Tante von mir die ist eine Krankhafte Lügnerin und Bertrügerin.
Urkundenfälschung ist unter anderem eine Spezialität von ihr, und hat sie schon in große Schwierigkeiten gebracht.
Die wird aber auch von allen mittlerweile gemieden.
Ich frage mich was in solchen Menschen vor sich geht :ask:


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

11.05.2015 um 11:10
Mysterygirl111 schrieb:ich frage mich ernsthaft in er dann ein guter Umgang für mein Kind ist
Da muss das Jugendamt bzw. Gericht entscheiden. Da er als leiblicher Vater auch grundlegende Rechte hat - egal was zwischen dir und ihm vorfiel.


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

11.05.2015 um 11:15
Ein Lügner der extremen Sorte begegnete mir vor vielen Jahren.
Wir kannten einander zum Glück maximal 1 Woche, dann brach ich den Kontakt mit der Hilfe seines damaligen Chefs ab.
Dabei waren so Klopper wie "Ich bin schwer krank, stehe auf einer Warteliste für eine Spenderlunge" (rauchte dabei aber, hatte offenbar keine Atemprobleme beim Sprechen oder laufen), "Ich bin Teilhaber in der Firma von X" (sah sein Chef aber ganz anders), "ich habe (oder hatte, weiß nimmer so genau) eine rieesengroße Wohnung mit soundsoviel Zimmern, einem Wintergarten und einer Terrasse mit Marmorfliesen" (warum wohnte er dann aktuell im Männerwohnheim?).
Zusätzlich war dieser Mensch einfach penetrant, regelrecht aufdringlich.
GsD kam ich dem ganzen zügig auf die Spur da ich seinen Chef kannte und mich an diesen wenden konnte bevor das ganze bis zum Stalking "eskalieren" konnte.


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

11.05.2015 um 11:16
Ja klar, nur wenn er jedem Menschen schadet dann auch dem Kind mit den Lügen, man kann ihm ja auch nix glauben, wo er mit dem Kind war oder ob es gegessen hat usw


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

11.05.2015 um 11:18
@Mysterygirl111
Dazu gibt es bereits 2 Threads:
Diskussion: Pseudologie - Wenn der Partner krankhaft lügt
Diskussion: Pseudologie
Einfach in der Sufu "Pseudologie" eingeben (ohne Anführungsstriche)


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

11.05.2015 um 11:28
Zyklotrop schrieb:Einfach in der Sufu "Pseudologie" eingeben (ohne Anführungsstriche)
Dafür hätte man halt vorher wissen müssen, wie man es schreibt. Bei der Eingabe der jetzigen Überschrift hätte ich zum Thema auch nix gefunden :troll:

Aber zum Thema:
@Mysterygirl111
Menschen, die lügen, sind mir ein rotes Tuch. Wenn sie dann auch noch krankhaft lügen (ist mir zum Glück noch nicht so begegnet), dann würde ICH an deiner Stelle - die Entscheidung triffst aber dennoch nur du ganz allein - mich weit von dieser Person entfernen und dann muss es eben zum Sorgerechtsstreit kommen. Ihm einfach das Kind zu verwehren ohne weitere Schritte von offizieller Seite eingeleitet zu haben, solltest du lassen. Das gibt nur Ärger.


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

11.05.2015 um 11:42
@Mysterygirl111

Wenn Du das Gefühl hast, dass er Dir und Deinem Kind schadet, dann lass ihn weiterhin Deine Wohnungstür von aussen begucken und dort munter vor sich hin lügen. Vielleicht macht er ja noch Karriere bei BILD.


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

11.05.2015 um 12:01
Ja ich habe zum Glück das alleinige Sorgerecht , er hat damals schon viel gesoffen und dann hier nachts geklingelt usw und dann gelogen er hätte sein Kind nie gesehen, nur weil er es nur bei mir zu Hause besuchen durfte dann kamen seine Eltern mit einem Anwalt !!! Das schlimme ist seine Eltern wissen es aber wollen es wohl nicht wahr haben , er gefährdet mittlerweile andere , auf der Arbeit könnten seinetwegen Menschen ihren Job verlieren da er dort auch lügt, ich will halt nur nicht das er das Kind alleine hat das ist mein Problem und wenn es nach mir ginge würden seine Eltern mein Kind gar nicht mehr sehen


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

11.05.2015 um 12:01
ja hatte auch mal einen von der sorte, wenn er guten morgen sagte wars meistens schon gelogen. ob er pseudologie hatte? vermutlich nicht.

er war einfach nicht gewillt irgend was zu tun, mit mir zu reden oder gar auf unangenehme fragen und probleme zu reagieren.
deshalb wurde gelogen wo es ging um ja nicht in die verlegenheit kommen zu müssen irgend was aus zu diskutieren.

wenn du ihn zurück willst bleiben nur 2 möglichkeiten, entweder er macht eine therapie und hört auf mit den lügen, oder du lässt dich weiterhin verkohlen.


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

11.05.2015 um 12:02
@emanom ich habe nicht gesehen das es schon threads gibt, ich habe mich leider verschrieben in der Überschrift ich weiß wie es eigentlich geschrieben wird .


melden

Pseudologie oder krankhafte Lügner

11.05.2015 um 12:07
@Mysterygirl111
dann kläre das über das Jugendamt, Besuchsrecht unter Aufsicht oder so ähnlich. Das Kind sollte, ohne gefährdet zu werden, Kontakt zu Vater und Großeltern haben können.


melden
Anzeige

Pseudologie oder krankhafte Lügner

11.05.2015 um 12:10
Ja wenn er sich noch mehr erlaubt wird es nur noch so laufen aber mit den Großeltern bin ich mir nicht sicher ob ich das MUSS, da diese ziemlich verstrahlt sind


melden
432 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sinn des Lebens60 Beiträge