Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gewalt ist ein Zeichen für Liebe

332 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Beziehung, Freundin ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gewalt ist ein Zeichen für Liebe

16.09.2015 um 16:19
@Dr.Thrax
Es gibt auch Männer die sich von ihren Partnerinnen schlecht behandeln lassen, da nehme ich auch an, dass sie ein niedriges Selbstwertgefühl haben.


melden

Gewalt ist ein Zeichen für Liebe

16.09.2015 um 16:20
@Dr.Thrax
Ich kann nachvollziehen warum sie es sich schön redet.
Das bedeutet aber nicht dass es richtig ist.

Es ist falsch geschlagen zu werden.

Sprech ich Klingonisch?


1x zitiertmelden
Dr.Thrax Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gewalt ist ein Zeichen für Liebe

16.09.2015 um 16:20
@JoanDylan
Warum kann es nicht einfach daran liegen dass die schlecht behandelnden Partner Arschlöcher sind?


melden
Dr.Thrax Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gewalt ist ein Zeichen für Liebe

16.09.2015 um 16:22
Zitat von DaemonLunaeDaemonLunae schrieb:Es ist falsch geschlagen zu werden.
Also ist es falsch geschlagen zu werden aber nicht jemand anderen zu schlagen?!

Sry aber das ist ja eine beinahe menschenverachtende Verdrehung der Tatsachen wenn du den Opfern die Schuld gibst und dafür den Täter außen vor lässt.

Da brauchst du nicht klingonisch sprechen... das verstehe ich auch so!


melden

Gewalt ist ein Zeichen für Liebe

16.09.2015 um 16:24
@Dr.Thrax
Beide haben schuld. Der Täter mehr als das Opfer ja.


Aber ist es nicht eine Art Bestätigung für das handeln des täters wenn das opfer findet, geschlagen zu werden sei ein akt der liebe?


melden

Gewalt ist ein Zeichen für Liebe

16.09.2015 um 16:24
@Dr.Thrax
WAS ZUR HÖLLE?

Ich habe geschrieben dass ich verstehen kann warum sie sich das schön redet. Eben weil sie kaum noch was anderes kennt!

Ich will doch dass sie von dem Typen los kommt lern deutsch!

Ich finde es falsch wenn jemand geschlagen wird und ich finde es auch falsch jemand zu schlagen!

Ich finde es falsch wenn Männer Frauen schlagen. Und ich finde es falsch wenn Frauen Männer schlagen. Ich finde es auch falsch wenn Eltern Kinder schlagen oder Kinder Eltern schlagen! PUNKT.


1x zitiertmelden
Dr.Thrax Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gewalt ist ein Zeichen für Liebe

16.09.2015 um 16:26
Zitat von DaemonLunaeDaemonLunae schrieb:Ich will doch dass sie von dem Typen los kommt lern deutsch!
Brauchst mich nicht zu beleidigen deswegen. Cybermobbing ist echt nichts schönes. :(


1x zitiert1x verlinktmelden

Gewalt ist ein Zeichen für Liebe

16.09.2015 um 16:28
@Dr.Thrax
Ich mobbe dich nicht. Ich lass mir einfach nicht mehr jedes Wort hier verdrehen. Das spielts halt nicht mehr.


melden
Dr.Thrax Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gewalt ist ein Zeichen für Liebe

16.09.2015 um 16:28
@DaemonLunae
Ich fühle mich aber gemobbt. Das ist schlimm genug.


1x zitiertmelden

Gewalt ist ein Zeichen für Liebe

16.09.2015 um 16:31
hört man noch was von ihr?


melden

Gewalt ist ein Zeichen für Liebe

16.09.2015 um 16:36
@Dr.Thrax
Zitat von Dr.ThraxDr.Thrax schrieb:Brauchst mich nicht zu beleidigen deswegen. Cybermobbing ist echt nichts schönes. :(
---------
Zitat von Dr.ThraxDr.Thrax schrieb:Ich fühle mich aber gemobbt. Das ist schlimm genug.
Wieso glaube ich dir das nicht.


melden

Gewalt ist ein Zeichen für Liebe

16.09.2015 um 16:39
Wer schlägt ,der liebt nicht und hat nie wirklich geliebt, oder das Wesen der Liebe wirklich je verstanden.....


melden

Gewalt ist ein Zeichen für Liebe

16.09.2015 um 16:43
Wer geschlagen wird, trägt auch die schuld, dass er geschlagen wird, wenn er aus dieser situation ganz einfach ausbrechen kann, aber trotzdem weiterhin da bleibt und sich schlagen lässt.

und schlimmer noch, wenn sie ihm bestätigung gibt.


2x zitiertmelden
Dr.Thrax Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gewalt ist ein Zeichen für Liebe

16.09.2015 um 16:45
Zitat von SamsaraaSamsaraa schrieb:Wer geschlagen wird, trägt auch die schuld, dass er geschlagen wird, wenn er aus dieser situation ganz einfach ausbrechen kann, aber trotzdem weiterhin da bleibt und sich schlagen lässt.
Und deine Anmaßungen erreichen ein neues Level! Großartig!


melden

Gewalt ist ein Zeichen für Liebe

16.09.2015 um 16:46
Zitat von SamsaraaSamsaraa schrieb:Wer geschlagen wird, trägt auch die schuld, dass er geschlagen wird, wenn er aus dieser situation ganz einfach ausbrechen kann, aber trotzdem weiterhin da bleibt und sich schlagen lässt.
Womit wir wieder bei der Täter-Opfer-Umkehr wären.
Einfach großartig.


melden

Gewalt ist ein Zeichen für Liebe

16.09.2015 um 16:46
@Dr.Thrax
Warum kann es nicht einfach daran liegen dass die schlecht behandelnden Partner A. sind?
Natürlich. Die Gewalt wird von A. ausgelöst aber ich meinte, dass nur unsichere Personen mit so einem Partner bleiben, nachdem sie schon einmal geschlagen worden sind.


melden