Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

176 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Welt, Philosophieren

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 22:07
Mal ne kurze Frage zum reichen und Kapitalisten bashing. Habt ihr den beweise das die reichen aufgrund der armen reicher werden und wie sieht den eure alternative dazu aus? Kann es nicht sein das unsere Scheinheiligkeit, Dekadenz und bigotterie unser eigentlicher Untergang ist?


melden
Anzeige

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 22:08
Heijopei schrieb:
Die werden gemacht indem die Stammarbeiter in den Billiglohnsektor wie Leiharbeit und Werksverträge abgeschoben werden.
Menschenverachtender geht es kaum .
Jo, und die Merkel hat ne tolle Arbeitslosenstatistik.


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 22:12
Cypher1984 schrieb:Kann es nicht sein das unsere Scheinheiligkeit, Dekadenz und bigotterie unser eigentlicher Untergang ist?
Das mußt Du mir schon genauer erklären.
Cypher1984 schrieb:..wie sieht den eure alternative dazu aus?
Auch wenn ich jetzt ne Lawine ins Rollen bringe.
Die Alternative ist eigentlich ganz einfach: Erbschaftssteuer der Lohnsteuer anpassen. Obergrenze des Eigenkapitals festlegen.


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 22:22
@silberhauch
Warum Erbschaftsteuer nicht einfach abschaffen? Und warum darf niemand so viel verdienen wie er leistet?

Naja wir debattieren um das Flüchtlingsproblem aber wir tun nix um das eigentliche Problem aus der Welt zu schaffen. Wir setzen uns für alle möglichen Menschen und minderheiten ein, aber der schüchterne Sonderling aus der Parallelklasse oder Nachbarschaft ist uns scheiß egal. Wir demonstrieren gegen Globalisierung und Geld aber gehen zum scheiß teuren trendveganer essen und daddeln auf unseren ipads.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 22:26
@Cypher1984
Cypher1984 schrieb:Habt ihr den beweise das die reichen aufgrund der armen reicher werden und wie sieht den eure alternative dazu aus?
Darauf ist unser Geldsystem aufgebaut , alles ist davon abhängig das Menschen Schulden machen und Zinsen zahlen.
Nur so kann man auch Guthabenzinsen zahlen, wenn viele Gläubiger dem nicht nachkommen können platzt die Blase und der Staat rettet die Banken mit Steuergeldern.
Die Banken die mit ihren Invstmentfonds auf Preise von Lebensmitteln spekulieren und ganze unternehmen Liquiedieren.
Die nächste Blase die platzt wird die Kreditkartensache sein, viele Menschen zahlen ihre Schulden für die eine Kreditrechnung mit der nächsten und die Sollzinsen steigen mit jeder Transaktion an , es ist nur eine Frage der Zeit bis uns das um die Ohren fliegt.


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 22:28
Das ist genau das was Marx angestrebt hat, das ist aber noch gar nicht lange so FAS ungedeckte Zündsystem.


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 22:30
Cypher1984 schrieb:Warum Erbschaftsteuer nicht einfach abschaffen? Und warum darf niemand so viel verdienen wie er leistet?
1.Warum muß ich für meine hart erarbeitete Kohle emense Lohnsteuer abdrücken, wenn mir Tante Erna 3 Milliarden fast! schenken darf?

2. definiere Leistung? Wenn der hart arbeitende Bauarbeiter, oder der hart arbeitende Ingenieur, am Monatsende sein Gehalt bezieht, dann mag da schon eine "leistungsbezogene" Ungleichheit entstehen. Aber das ist alles noch im Rahmen. Wenn aber Klaus Dieter 3 Milliarden erbt, dann hat das gar nichts mehr mit Leistung zu tun.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 22:31
@silberhauch
silberhauch schrieb:Obergrenze des Eigenkapitals festlegen.
Das sehe ich ähnlich, kein Mensch braucht mehr als zb. eine Million Euro davon kann er sehr auskömmlich bis ans Ende seiner Tage Leben.
Was darüber hinausgeht sollte dem allgemeinwohl zugute kommen.


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 22:35
@Heijopei
Ich bin da etwas großzügiger. Ich denke da so an 100 Mio. Mehr braucht man wirklich nicht.


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 22:35
Ja aber Tante Erna hat gesagt ich möchte das mein Klaus Dieter ein schönes leben hat also spare ich 3mille damit es ihm mal besser geht. Das ist eine Vereinbarung zwischen zwei Personen und hat Den Staat nen scheiß anzugehen geschweig denn nochmal dafür abzukassieren.

Und wenn ich doch mehr verdienen sollte?!?


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 22:37
Und was jeder sofort tun kann ist sich in mässigung üben, man muss nicht immer das tollste und neueste haben nur weil die Werbestrategen der Industrie einem das sagen.
Wenn wir die Wegwerfgesellschaft hinter uns lassen würden wäre schon viel erreicht.

Stichwort: Obsoleszens!


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 22:39
Und wie würde diese mässigung ausehen?


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 22:40
@Cypher1984
Cypher1984 schrieb:Ja aber Tante Erna hat gesagt ich möchte das mein Klaus Dieter ein schönes leben hat also spare ich 3mille damit es ihm mal besser geht. Das ist eine Vereinbarung zwischen zwei Personen und hat Den Staat nen scheiß anzugehen geschweig denn nochmal dafür abzukassieren.
Und ich habe mit Herrn B. das Abkommen, dass er mir 3000€ im Monat für meine Arbeit gibt - geht den Staat ebenfalls nen Scheißdreck an, ist ein Abkommen zwischen Herrn B und mir.

Deine Logik hängt, was die Erbschaftssteuer anbelangt.


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 22:40
Cypher1984 schrieb:

Ja aber Tante Erna hat gesagt ich möchte das mein Klaus Dieter ein schönes leben hat also spare ich 3mille damit es ihm mal besser geht. Das ist eine Vereinbarung zwischen zwei Personen und hat Den Staat nen scheiß anzugehen geschweig denn nochmal dafür abzukassieren.

Und wenn ich doch mehr verdienen sollte?!?
Das kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen. Wenn ich zwei Jobs annehme, muß ich dem Fiskus bescheid geben. Die kacken sich dann voll, das man evtl. das Geld mit der Schubkarre nach Hause schippert.
Alles wird schön versteuert.

Dafür habe ich aber hart gearbeitet, das geht im Grund auch niemand etwas an!


melden
KillingTime
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 22:40
@AG32123
Agnodike schrieb:Ich würde einfach jetzt gerne fragen, ob unsere Gesellschaft eigentlich zum Scheitern verurteilt ist, die ganzen Sachen die passieren
Naja was heißt Scheitern. Irgendwie wird's schon weitergehen. Menschen sind halt scheußliche Kreaturen. Sie morden, plündern, tun sich gegenseitig Gewalt an. Einfach nur so, aus Spaß, oder weil sie es können.

Für dich ist nur wichtig, dass du daran nicht zerbrichst, sondern dir deinen Platz im Leben suchst. Im Übrigen kenne ich das. Mich hat auch immer niemand verstanden, und deswegen habe ich mir immer ältere Freunde suchen müssen, um überhaupt vernünftig mit jemandem reden zu können.


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 22:42
@KillimgTime Danke für deinen Beitrag ;)


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 22:42
@KillingTime *


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 22:43
@Cypher1984
Cypher1984 schrieb:also spare ich 3mille damit es ihm mal besser geht. Das ist eine Vereinbarung zwischen zwei Personen und hat Den Staat nen scheiß anzugehen geschweig denn nochmal dafür abzukassieren.
Was willst du mit 3millionen , eine reicht doch soviel verdient ein normaler arbeiter in 2 Leben nicht.

Die anderen 2kommen denen zugute die es nötiger haben als du mit deiner einer verbliebenen.

Aber ich sehe schon du bist ein gieriger und missgünstiger Mensch.


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 22:45
@Subcomandante

Warum liege ich schief das eine schliesst das andere nicht aus.
Das gilt auch für das was silbethauch geschrieben hat. Ich finde eine solche Vereinbarung wie Lohn und der gleichen hat auch den Staat nix anzugehen.

Und ich sehe heijopei du bist nur ein hater


melden
Anzeige

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 22:46
Heijopei schrieb:Aber ich sehe schon du bist ein gieriger und missgünstiger Mensch.
Das betrifft leider sehr viele Menschen, wobei ich ihnen diese Eigenschaften noch nicht einmal zugestehen würde, vielmehr ist es eine falsche Denkweise.


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt